Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fernbeziehung und kein geld...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Abraxas, 30 September 2003.

  1. Abraxas
    Gast
    0
    nagut.. wir wohnen etwa 100 km landstrasse (2,5 stunden zugfahrt, 30 euro) auseinander..

    ich hab keine lust, am wochenende zu hause zu bleiben und würd sie gern sehen, das heisst normal, ich fahr zu ihr. geht aber nicht so gut, ich hab kaum geld mehr im moment, zugfahren fällt also flach...

    mit dem fahrrad überlegt, 100 kilometer, ok.. fünf stunden wäre man vielleicht unterwegs, ist zwar auszuhalten, aber irgendwie auch nicht das wahre....

    naja.. was nun ? auto hab ich keins (da fehlts auch am geld), zug ist mir zu teuer, fahrrad zu weit..
    dass sie hierher kommt hat sie angeboten, doch hab ich da eigentlich keine lust drauf, bin nicht der mensch, der tagelang zu hause ist, bin lieber in irgend einer anderen gegend...
     
    #1
    Abraxas, 30 September 2003
  2. someonetolove
    0
    hmm...
    wenn du immer nur zu ihr fährst, würde ich das so regeln, dass ich das fahrtgeld vielleicht unter euch aufteilt? weil sie "spart" im gegensatz zu dir dann ja schon ne menge :zwinker:
    vielleicht kann dir ja irgendeiner geld leihen?
    außerdem wird sie davon ja profitieren, wenn sie leiht/vorstreckt oder sonst was...
    mit würd noch per anhalter einfallen.. aber ich persönlich würde das nicht machen :zwinker:
    hmm.. mal schauen.. vielleicht fällt mir noch was ein :smile:

    someone :eckig:
     
    #2
    someonetolove, 30 September 2003
  3. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    #3
    manager, 30 September 2003
  4. Abraxas
    Gast
    0
    mitfahrzentrale hab ich schon nachgeguckt, da ist nichts (naja.. ist auch nicht viel, was hier rumgurkt, wohne so ziemlich am arsch der welt.. :zwinker:

    per anhalter.. naja, ich würds machen, aber die chance, so hier weg zu kommen, ist wegen den oben genannten gründen auch net grad leicht..

    und es ist nicht immer so, dass ich zu ihr fahre.. nur gibts bei mir phasen, da ich keine lust hab, zu hause zu bleiben.. und sowas ist jetzt mal wieder

    mit der bahn.. das wär noch was, das kenn ich gar net. muss mal schaun
     
    #4
    Abraxas, 30 September 2003
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    sorry, aber wenn ich 30Euro les.. fang ich anzuträumen..

    Mein Freund und ich wohnen 230km auseinander.. eine Zugfahrt HIN kostet für mich, da ich Bahncard habe, 30Euro.. macht also Hin und Zurück 60Euro!!!! Ich bekomm "nur" 100 im Monat..

    1) Ihr müsst euch ja net jedes Wochenende sehen
    2) Überlege dir doch auch ne Bahncard oder so n Ticketabo zu holen
    3) Lass sie auch mal zu dir kommen
    4) Suche evtl. mal ne andere Bahnverbindung raus.. manchmal kommt es auf die Züge an, mit denen man fährt..

    ps. Mein Freund bezahlt, da er keine Bahncard hat 100Euro..
    Er geht zur Zeit net wirklich arbeiten und ich noch zur Schule..

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 30 September 2003
  6. glashaus
    Gast
    0
    Holla Vana, womit fährst du denn? Ich bezahl von daheim bis zu meinen Eltern je nach Zug 25-30 Euro und das hat auch so an die 220 km mit Bahncard.

    @ Topic:
    Falls du über deinen Schatten springen kannst, frag deine Freundin ob ihr euchs Geld ausnahmsweise mal teilen könnt. Ansonsten halte ich Fahrrad fahren bei DEN Temperaturen nicht gerade für geeignet und von trampen rate ich eh jedem ab.
     
    #6
    glashaus, 30 September 2003
  7. Miezerl
    Gast
    0
    wie wär es wenn du mal dir nen nebenjob suchst?falls du noch schüler bist..mein freund und ich wohnen weit aus mehr voneinander und jedes mal hinfahren kostet locker an die 150-200 euro das ist es mir aber wert..
     
    #7
    Miezerl, 30 September 2003
  8. Sonnenklee
    Gast
    0

    Soo viel ist das bei euch?? Bei meinem Freund und mir sind es auch etwas an die 220km oder so, da zahl ich für hin und zurück 32€! Und keiner von uns hat ne Bahncard, aber ich hab immer 50% Rabatt bekommen, wenn man mindestens ne Woche eher kauft. Hab gehört, dass soll abgeschafft worden sein, ab 1.8. oder so, stimmt aber net. Hier in der Großstadt hab ich vor 1 Woche Karten gekauft und 50% billiger bekommen.. Normal kostet nämlich eine Fahrt schon 32€.

    @Abraxas
    Haste schonmal versucht mindestens ne Wocher vorher ne Zugkarte zu kaufen? Wirkt Wunder...
     
    #8
    Sonnenklee, 30 September 2003
  9. Luzi
    Gast
    0
    Wenn man eine Fernbeziehung ins Ausland hat, bringt das ganze Eine-Woche-früher-kaufen überhaupt nichts. Mich hat das auch jedes mal 70 Euro für ca. 150 km gekostet. Mit der Bahn, ohne Bahncard.
    Innerhalb Deutschlands könnte man auch das Wochenend-Ticket oder ein Länderticket nehmen...
     
    #9
    Luzi, 30 September 2003
  10. Sonnenklee
    Gast
    0
    Ok, wenns ins Ausland geht kann das gut sein, davon bin ich nich ausgegangen. Damit kenn ich mich net aus. Weil er schrieb nur von 100km Landstrasse da ging ich davon aus, dass es Deutschland, bzw nur das eine Land bleibt. Wenns über die Grenze geht is natürlich schön Mist -.-
     
    #10
    Sonnenklee, 30 September 2003
  11. bacardi.angel
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich zahle zu meinem schatzi hin und zurück 65€ aber mit sparticket nur 32€ musst mal nach hin und rückticket dich erkundigen
     
    #11
    bacardi.angel, 30 September 2003
  12. Abraxas
    Gast
    0
    die ganzen rabatte bei der bahn gehen nicht bei regionalzügen.. hier gibts aber nichts anderes, daher fällt das raus

    bahncard hab ich schon, sonst würde es 40 euro kosten

    wochenendticket gilt für nrw nur einen tag, bringt also nichts (und 25 euro gegen 30.. naja)

    andere zugverbindungen gibts auch net, nur die eine

    ich hoffe, ich hab damit alles geklärt :smile:

    der vorschlag, sie um geld zu fragen.. naja, ich bin nicht unbedingt der mensch, der von anderen geld annimmt, nur um irgendwas machen zu können, was man machen will...
     
    #12
    Abraxas, 30 September 2003
  13. LandOnFire
    Gast
    0
    also mein schatz und ich wohnen 600km auseinander und mit der mitfahrgelegenheit bezahl ich 50 euro für hin und zurück. aber wir ham halt glück das wir beide in verhältnismäßig großen städten leben wo immer viele leute hin und zurück fahren. aber für 100km 30 eus is schon heftig! naja.. ich muss jetzt zur schule.. bis denn :grin:
     
    #13
    LandOnFire, 1 Oktober 2003
  14. nachtmensch
    0
    sorry, aber ich versteh dich nicht...

    wenn du kein geld hast um zu ihr zu fahren, sie aber anstelledessen zu dir kommen will, dann hast du da keine lust drauf, weil du nicht gern daheim bist?

    dir geht es also nicht in erster linie darum sie zu sehen, sondern von daheim wegzukommen oder wie?

    komische einstellung... mir wär es scheissegal wo wir sind, hauptsache wir können uns sehen...
     
    #14
    nachtmensch, 1 Oktober 2003
  15. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Das hilft zwar niemandem weiter, aber die Bahn & Konsorten sind elende Drecksvereine und Ausbeuter. Da zahlt man sich für die meist mindestens 3-fache Zeit dumm und dämlich.
    Wenn ich sowas lese wie 70 EUR für 150 Km, nehmen wir mal an, du meintest hin UND rück zusammen, dann wären das ja trotzdem noch 25Cent/km.

    Wer kein Auto hat, ist heutzutage echt gearscht. Das ist zwar auch nicht billig, aber bei manchen Bahnpreisen kommt man sogar mit dem doppelten Benzinpreis (d.h. Verschleiß weitestgehend eingerechnet) noch viel besser hin und das bei der Fahrt ALLEIN. Sobald jemand mitfährt bzw. die Kosten mit einem teilt, halbiert sich das Ganze nochmal. Bei der Bahn gibt's dann, wenn überhaupt, max. 50% Rabatt - für EINE Person. Macht bei zwei Personen also nüchterne 25% Rabatt auf die Gesamtsumme.

    Tja, keine Ahnung. Wieso kaufst du dir kein Moped?
    Soviel Geld wirst du wohl mal zusammenkratzen müssen bzw. können.

    Damit bist du schneller wie mit dem Fahrrad (wenn's nicht nur bergab geht *g*), es kostet quasi nix an Folgekosten, wenn man selber bissl schrauben kann und der Verbrauch liegt bei etwa 3 Litern. Da wärst du in Null komma nix da. Steuern bis 50ccm auf jeden Fall keine, Versicherung unter 45 EUR. Anschaffung eines gut relativ erhaltenen/tauglichen Exeplars: von geschenkt (selten) über 100EUR (ab und an) bzw. 250EUR (da kann man was finden) bis zu 400EUR, das wäre dann aber die Schmerzgrenze. Wer mehr ausgibt, ist selber schuld. Im Westen Deutschlands mag das Preisniveau höher liegen, aber da gibt's auch nur sauteure Schrottroller, die ekelhaft klingen und aussehn. *fg* :tongue:

    Kauf dir ein Simson - Moped, das ist ostdeutsche Qualität! :zwinker: Kannst ja ne Schwalbe nehmen, die hat im "Westen" auch Kultstatus, im Osten verheizt dide Jugend die noch. *gg* Dann aber im Osten kaufen, im Westen unbezahlbar. :zwinker:


    Quen
     
    #15
    Quendolin, 1 Oktober 2003
  16. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Kennt noch jemand "Trampen"?
    Ich meine per Anhalter, Daumen im Wind und so...
     
    #16
    space, 1 Oktober 2003
  17. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    es gibt kaum gefährlicheres als Zweiräder mit 50 km/h auserworts... naja, noch schlimmer sind die mit 45km/h im Ort, an denen man sich genötigt fühlt vorbeizukommen...


    @Space per Anhlater durch die Galaxy?

    In der heutigen Zeit in dem SICH in jedem Auto und hinter jedem Tramper ein Mensch mit bösen Absichten verstecken kann?
     
    #17
    Kanaldeckeldieb, 1 Oktober 2003
  18. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Meintest Du:
    "In der heutigen Zeit in dem man in jedem Auto und hinter jedem Tramper einen Mensch mit bösen Absichten verstecken kann?"

    :clown: :clown: :clown: :clown:
     
    #18
    space, 1 Oktober 2003
  19. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    fast.. hab das fehlende Wort (SICH) ergänzt...
     
    #19
    Kanaldeckeldieb, 1 Oktober 2003
  20. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    war aber nicht Dein Ernst, oder?:ratlos:
     
    #20
    space, 1 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fernbeziehung kein geld
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten