Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung und SB

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Luzi, 27 August 2003.

  1. Luzi
    Gast
    0
    Hab danach gesucht, aber nix gefunden. (Außer ich hab mal wieder falsche Wörter eingegeben *g*)

    Ok, also: Stellt euch vor, ihr wärt in einer Fernbeziehung und seht euren Partner/eure Partnerin nur alle 6-8 Wochen für 3-4 Tage. Wenn ihr dann bei ihm/ihr seid und euch eigentlich den ganzen Tag mit ihm/ihr beschäftigt, macht er/sie manchmal noch auf dem Klo, oder wenn du schläfst oder sonstwann SB (ihr wisst es also nicht, ihr erfahrt es erst, nachdem ihr wieder daheim seid), wärt ihr dann begeistert/traurig/wütend? Wär es euch egal? Würdet ihr euch was denken?
     
    #1
    Luzi, 27 August 2003
  2. TheEdge
    TheEdge (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    In einer Fernbeziehung tickt die Sexualuhr etwas anders als in einer gewöhnlichen Beziehung, das weiss ich aus eigener Erfahrung. Ich habe mich zwar nie selbst befriedigt, als ich bei ihr war, aber ich hätte es tun sollen, um sexuellem Frust vorzubeugen. Merke: Frust, vor allem in sexuellen Belangen auf männlicher Seite, führt in einer Fernbeziehung zu erheblichen Problemen.

    The Edge
     
    #2
    TheEdge, 27 August 2003
  3. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    naja wenn ich meine befriedigung ausreichend bekomme und er bei mir nicht schlapp macht dann fänd ich es ok. allerdings würd ich ihn vorschlagen das er des nicht "heimlich" auf den klo machen braucht. außer er hat auf den klo nen besonderen kick.man müsste halt drüber reden. allerdings wenn mein sexleben druner leiden müsste weil er in den entscheidenden momenten nicht kann wäre schon ein ernstes gespräch fällig.

    wäre also nicht unbedingt entgeistern, begeistert wäre ich vielleicht auch nicht unbedingt. kommt halt drauf an was er sagt. warum er des braucht, ober das immer so viel macht oder nur wenn ich da bin usw.

    gruß lissy_20
     
    #3
    User 4030, 27 August 2003
  4. kimheng
    Gast
    0
    habe es am Anfang meiner Fernbeziehung mal gemacht, weil sie ihre Tage hatte und nicht wollte bzw. konnte.
    Auf die Idee, dafür bei mir Hand anzulegen ist sie auch nicht gekommen, bzw. steht sie da eh nicht so drauf. OV hat sie auch nicht gemacht, so musste ich halt dann aufs Klo und es heimlich tun.
    Ist nicht gerade einfach (als Mann) wenn man die Freundin während der Woche nicht sieht, hinfährt und total geil auf sie ist und dann läuft nix, an denen 2-3 Tagen, wo man bei ihr ist.

    Das verursacht dann richtige Schmerzen im Unterleib, wenn der Druck nicht rauskann:clown:
     
    #4
    kimheng, 27 August 2003
  5. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Vielleicht macht er das für dich um länger zu können! Ansonsten fände ich das seeeeeeehr komisch, weil selber machen kann er es sich ja zu genüge in der Zeit wo ihr euch nicht seht!
     
    #5
    Chilly, 27 August 2003
  6. Luzi
    Gast
    0
    Naja, wenn er's macht, wenn du schon schläfst... wird er's wohl weniger für dich machen...
     
    #6
    Luzi, 27 August 2003
  7. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Hast ja geschrieben "wenn du schläfst oder SONSTWANN"...
    komischer Typ...seeeehr eigenartig, frag ihn mal was das soll!
     
    #7
    Chilly, 27 August 2003
  8. Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    Ich finde nichts an SB deswegne würde ich auch nie machen!
     
    #8
    Moonlight21, 27 August 2003
  9. Magic23
    Gast
    0
    Woher weißt Du denn, dass er sich selbstbefriedigt, wenn Du schläfst oder wenn er aufm Klo hockt ? *mal dreist dazwischen gefragt ...*
     
    #9
    Magic23, 27 August 2003
  10. Luzi
    Gast
    0
    Ich hab nie gesagt, dass er es getan hätte... *g* also eigentlich war es nur als theoretische Frage gestellt. Aber ich hab ja geschrieben, "du erfährst es erst, als du daheim bist" => also er/sie hat es dir gesagt. (So war's auch :zwinker: )
     
    #10
    Luzi, 27 August 2003
  11. LandOnIce
    Gast
    0
    wie n vorredner schon gesagt hat.. in ner fernbeziehung tickt die sexuelle uhr etwas anders.

    man kann nicht einfach sagen
    wenn wir getrennt sind, staut sich mein ganzer libido und wenn wir zusammen sind muss alles raus, was mit SB noch nicht beseitigt worden ist
    weil das einfach nicht so ist. meinetwegen.. wenn meine freundin und ich getrennt sind.. isses manchmal so 2-3 mal am tag bei mir. wenn ich dann aber bei ihr bin, ist es VIEL mehr die nähe, die freude mit ihr was machen zu können, als ständig der drang mit ihr zu schlafen. ich schlaf dann nur so 1 mal am tag.. oder 1 mal in 2 tagen mit ihr... wenn sie zwischendurch lust auf mehr hat leg ich mal hand bei ihr an :grin: (ausser es ist zu heiss oder ich bin grad vollgefressen oder mir gehts nich gut :tongue: )

    genauer zum thema: eigentlich gibts das nicht. aber wenns nunmal so ist, dass man(n) einfach keinen bock mehr hat.. eben weils zu heiss ist (urlaub?!) oder man hat's eilig :eckig: ich seh da auch kein verbrechen drin. meine freundin hats sich besorgt während ich geschlafen hab beispielsweise.

    bye
     
    #11
    LandOnIce, 27 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten