Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung ? ... was habt ihr bei eurem 1. Treffen gemacht ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Buffichen83, 24 Oktober 2008.

  1. Buffichen83
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verliebt
    huhu

    da ich vor ein ein paar monaten kennengelernt habe und nächstes wochenende zu ihm fahren werde aufs erste treffen wollt ich einfach ma so wisse wie bei euch euer treffen so war :smile:

    mich würde halt interessieren was bei eurem ersten treffen so passiert ist ... hat gefunkt ? wart ihr nur zu hause oder habt ihr was unternommen ? ..

    würd mich auf zahlreiche antworten freun :smile:
     
    #1
    Buffichen83, 24 Oktober 2008
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich war für ein Wochenende bei ihm, quasi unser erstes reales Treffen. Sind zu ihm gefahren und haben uns quasi sofort geküsst...man kann also sagen, dass es gefunkt hat :grin:
    Waren aber nicht nur zuhaus sondern auch bowlen und nen Abend bei seinen Freunden.
    Tjo... war schon prima damals :grin:
     
    #2
    Numina, 24 Oktober 2008
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    meine frau und ich haben uns ja bekanntlich im netz kennengelernt und es hat ein halbes jahr gedauert, bis wir uns getroffen haben. (sie kam zu mir. :zwinker:)

    gefunkt hatte es eigentlich schon vorher, wobei sie allerdings ... sagen wir mal ... feuer und flamme war ... ich aber eher noch zurückhaltend, was tiefere gefühle angeht.
    ich wollte einfach nur sex. :engel:

    was passiert ist bei unserem ersten treffen?
    naja, begrüssungsbussi ... dann kaffee gekocht und ein bischen fotoalbum geguckt (dabei kann man sich so schön näher kommen :link:) und nach ca. 1,5 stunden lagen wir nackig im bett ... wie eigentlich dann bei allen unserer treffen der ersten 3 monate. :engel:

    erst danach war die umgebung etwas, was man als sehenwürdig empfunden hat. :schuechte

    aber wir sind sicherlich kein paradebeispiel. :zwinker:
    wir haben in den 6 monaten vor unserem ersten date täglich zwischen 2-6 stunden telefoniert und haben quasi so schon alle dinge des anderen vorher abchecken können.
    man musste sich nicht mehr kennenlernen, denn das innere kannte man schon.
    von daher war das körperliche eher eine normal empfundene reaktion .... das man eben einfach nur noch sex mit dem anderen wollte.
     
    #3
    User 38494, 24 Oktober 2008
  4. Buffichen83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    das hört sich ja scho quasi alles recht nett an :grin: und stürmisch wenn ich das so sagen darf ^^

    aber irgendwo da wir uns insgesammt erst 9 wochen kennen zwar auch seit ein paar tagen camen ( hatte vorher keine cam aber hab ihn schon 2 wochen betrachten dürfen :engel: ) kam er halt damit das er achterbahn fährt und mir gings genau so ...

    wär es nach 10 wochen wo man sich kennt zu früh beim ernsten mal sex zu haben ? .weil wir haben schon über das thema sex und so weiter geredet .. aber ich hab irgendwie angst wie das wochenende wird aber einerseitz freu ich mich wie ein baby aufn lolly :smile:

    mein :herz: klopft wie doof ...
     
    #4
    Buffichen83, 24 Oktober 2008
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Meinen Ex Freund habe ich damals hier im Forum kennengelernt.
    Wir haben einen Monat nur geschattet und telefoniert und dann kam er zu mir und wir sind ein paar Tage nach Hamburg gefahren.
    Das war sehr schön, so hatten wir direkt eine Woche Zeit um uns richtig kennenzulernen. Hat auch direkt gefunkt.
    Aber nach 3 Monaten ist die Beziehung dann in die Brüche gegangen.
    Achja, wir hatten damals auch am 1.Abend Sex. Ich finde man muss nicht warten wenn man sicher ist das man Sex haben will und es gefunkt hat...warum nicht?!
     
    #5
    User 75021, 24 Oktober 2008
  6. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe meinen Ex Freund auch in einem Chat kennen gelernt, wie haben erst nur gechattet und dann täglich telefoniert und an den freien Tagen oft Stundenlang einmal die ganze Nacht durch. Nach 3Monaten haben wir uns getroffen in der mitte in einer Stadt, haben uns direkt geküsst und sind dann schön was essen gegangen und waren bummeln und haben uns dann abends für das nächste Wochenende direkt wieder verabredet. Nach einem halben Jahr war die Sache leider vorbei.

    Was den Sex angeht muss man nicht warten, ich denke wenn es passiert passiert es eben solange beide wollen ist das doch kein Problem.
     
    #6
    aquara, 24 Oktober 2008
  7. Buffichen83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    gibts noch welche mit erfahrungen beim ersten treffen ? ^^

    vorwitzig bin ..
     
    #7
    Buffichen83, 24 Oktober 2008
  8. Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Jaha, hier ^^

    Vorletztes Jahr lernte ich in einem Selbsthilfe-Forum eine junge Dame kennen. Wir haben jeden Abend studenlang gechattet und irgendwann lud sie mich dann zu sich nach Hause ein. Es ging mir erstmal alles viel zu schnell, wir hatten nicht mal telefoniert. Also "musste" ich dann am nächsten Tag mit ihr telefonieren und ich habe dann auch zugesagt, sie zu besuchen. Für eine Woche sagte ich.
    Dann kam der große Tag, ich musste 10 Stunden mit dem Zug zu ihr hinfahren, zwischendurch in einer Telefonzelle bei einer Umsteigestation bei ihr zu Hause anrufen weil der Nachfolgezug Verspätung und ich kein Handy hatte. Als ich dann an ihrem Bahnhof ankam und ausstieg, stand da erstmal niemand :grin: Dann bin ich zur nächsten Telefonstation gegangen und habe sie auf dem Handy angerufen, dann kam sie auch schon gleich um die Ecke...
    Da es schon ziemlich spät war, gingen wir direkt zu Ihr nach Hause (großes Haus) und haben zu Abend gegessen. Irgendwann setzte sie sich mit einem Vorwand direkt neben mich - ich denke mittlerweile, dass sie damals wollte, dass ich sie küsse, was ich aber total verpeilt habe. Tja, also haben wir bis spät abends viel geredet und sind dann, in getrennten Betten, schlafen gegangen.
    In der darauffolgenden Woche haben wir viel unternommen, wir waren in etlichen Museen und so weiter.
    Mehr ist aber nicht gelaufen. Gefühlsmäßig habe ich nichts entwickeln können, was ich heute auf die Medikamente (diverse Psychopharmaka) aufgrund einer Gefühlsverflachung schiebe.

    Als die Woche vorbei war, fuhr ich wieder nach Hause. So nah bin ich zuvor und danach nie wieder einer Frau gewesen. Macht mich jetzt irgendwie traurig :-(
     
    #8
    Donnie_Darko, 24 Oktober 2008
  9. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    Off-Topic:
    köstlich :tongue:
     
    #9
    Beelion, 24 Oktober 2008
  10. Buffichen83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    hmmm keiner mehr ne fernbeziehung gehabt und kann mir vom ersten treffen berichten :frown:
     
    #10
    Buffichen83, 24 Oktober 2008
  11. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Mein mittlerweile Exfreund und ich kannten uns vor unserem ersten Treffen ca. 2 Monate..haben jeden Tag viel gechattet und 4 Wochen davon dann auch jeden Abend telefoniert.

    Er kam zu mir, wir sind dann direkt in die Stadt bummeln gegangen.
    Abends haben wir dann zusammen DVD geschaut und ich hab ihn irgendwann geküsst, weil er total verunsichert war.
    Mehr als küssen und kuscheln lief aber nicht, weil ich ihm dafür irgendwie nicht genug vertraut habe..
     
    #11
    pissedbutsexy, 24 Oktober 2008
  12. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Mhh... Fernbeziehung ist ja genau mein Thema, aber das würde hier eine halbe Lovestory ergeben, die ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich preis geben will. Ich beschränke mich auf nüchterne Fakten und lasse das Negative mal weg:

    Meine erste und einzige Freundin habe ich über das Internet kennengelernt und irgendwann besuchte sie mich, als sie Schulferien hatte. Das ganze war für mich eine sehr aufregende und völlig neue Situation. Nunja - sie kam an, wir gingen direkt nach Hause. Dort lernte sie meine Eltern kennen, wir redeten ein wenig, ich zeigte ihr, wie ich so wohne. Wir sprachen über Hobbys, die uns verbunden haben. Sie berührte mich auch von Anfang an und wir waren uns sehr sympathisch.

    Am nächsten Tag kam ein gemeinsamer Freund vorbei, den sie auch nur über das Netz kannte. Wir hatten gemeinsam extrem viel Spaß und ich glaube, wir haben nichts anderes getan, als einfach nur zu palavern. Kann auch sein, dass wir gemeinsam fernsehschauten, zockten oder chatteten - ich kann mich erschreckenderweise kaum mehr so genau dran erinnern - es ist einfach so viel passiert...:ratlos:

    Sie schlief im übrigen ab der ersten Nacht in meinen Bett (sehr zum Ärgernis meiner Eltern) und ich erhielt auch recht früh meinen ersten Kuss von ihr :zwinker:

    Das sind aber andere geschichten...

    Fakt ist: man langweilt sich für gewöhnlich nicht. Es gibt so viel in der Wohnung zu entdecken - man sieht, wie eine andere Person lebt! Den Alltag von anderen Menschen mitmachen ist einfach schön :smile:
     
    #12
    Fuchs, 24 Oktober 2008
  13. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Ich habe meinen Exfreund auch hier im Forum kennengelernt.
    Wir haben vorher unendliche Male telefoniert, oft bis in die frühen Morgenstunden, vorher natürlich gechattet und auch die Kameras eingeschaltet :zwinker:
    Anfang Januar letzten Jahres dann, ich weiß gar nicht wie lange das schon "mit uns lief", haben wir uns in Frankfurt getroffen und für ein verlängertes Wochenende in nem netten Hotel eingecheckt.
    Wir haben uns viel von der Stadt angeschaut, und die erste Schüchternheit war auch schnell verflogen :zwinker:
    Da wir "gezwungenermaßen" in einem Doppelbett geschlafen haben, kam es auch in der ersten Nacht zum Sex.
    Ich denke, das empfand keiner von uns beiden für zu früh, sonst wäre es nicht passiert.
    Besser als wenn man es künstlich unterbindet, allein der "Moral" wegen.
     
    #13
    User 25573, 24 Oktober 2008
  14. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Bei meinem ersten Freund:

    - ca. 4 Wochen nur per SMS und Telefon Kontakt
    - 1. Treffen: wir waren bei ihm, geredet und ferngesehen
    - 2. Treffen: küssen
    - Küssen und Kuscheln und Fummeln
    - 6. Treffen: Sex

    Später gab es auch beim ersten Treffen schon Sex. Bereue es auch nicht. Wenn man es sowieso will, dann muss man ja nicht unbedingt warten.
     
    #14
    User 48753, 24 Oktober 2008
  15. Buffichen83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    wennsch das so alles lesen ... schwindet meine angst vor dem ersten treffen ein bischen :smile:

    wenn noch wer was zu schreiben hat nur zu aber ich danke scho ma für die erten einblicke :smile:
     
    #15
    Buffichen83, 24 Oktober 2008
  16. CherryLady1111
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Er kam zu mir. Als erstes hab ich ihn von der Haltestelle abgeholt, da haben wir uns erstmal unterhalten. Als wir bei mir waren haben wir uns einen Horrorfilm angeschaut, da meinte er wir müssen das alles dunkler machen. wir saßen denn aufm Bett bis er mich in den Arm genommen hat. Als es denn später wurde bin ich in seinem Arm eingeschalfen als ich auch gewacht bin und ihn ansah gab er mir einen Kuss :smile:
    Ein paar Tage später waren wir auch zusammen bis jetzt :smile:
     
    #16
    CherryLady1111, 24 Oktober 2008
  17. WarWas
    WarWas (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    33
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Meine treffen waren alle sehr unterschiedlich.
    Mit meiner ersten fernbeziehung, er war 6 Jahre älter und wir waren beide total nervös, haben uns total lange im arm gehalten und stundenlang gesprochen. Mehr außer kuscheln und reden ist in den 2 tagen nich passiert. Waren knapp 1 jahr zusammen und haben uns 6mal gesehen. Es war zwar immer schön, aber ichw ar wohl noch zu jung um das alles zu verstehen.
    Meine zweite fernbeziehung, da bin ich zu ihm gefahren bin aus dem zug ausgestiegen und kam mir erstmal was blöd vor, weil ich keinen gesehen hab. Er kam dan iwann auf mich zu und fragte bist du es? Ich so ich glaub schon seh wohl so aus, was :zwinker: Haben uns weder geküsst noch in den arm genommen, es war sehr doof. Es ist auch so nich weiter viel passiert. sind dann zu ihm haben viel geredet und er hat mir seine familie vorgestellt. Nach dem WE haben wir dann beide gemerkt das das nix wird.
    Aber meine dritte und letzte fernbeziehung (eigentlich wollt ich ja keine mehr) war echt super. Wie mit den andern auch haben wir kontakt übers internet gehabt täglich geschrieben und telefoniert. Als er dann zu mir kam und ich ihm am bahnhof abholte, man das war wie liebe auf den ersten blick. Er stieg aus und ist mir gleich um den hals gefallen, haben uns auch gleich geküsst und konnten beide vor lauter aufregung nix sagen. Dann sind wir zu mir gefahren, ich hab für ihn gekocht und haben den abend vor dem fernseher verbracht. Am nächsten tag hab ich ihm meine freunde vorgestellt und wir sind zusammen ins kino gegangen. Eigentlich wollt er nur das WE bleiben, aber sonntags meinte er ich kann nciht mehr ohne dich und ist noch eine ganze woche geblieben. Es war alles so wunderschön. Bis der tag des abschiedes kam. Er hat sich schon sehr seltsam verhalten. Ich hab rotz und wasser geheult, weil er nun nich mehr bei mir war. Er hingegen war total gelassen. Naja er machte dann auch schnell eins chluss strich, mit der begründung er würde mich nich lieben, die zeit mit mir war zwar schön, aber so stellt er sich keine beziheung vor.
    Naja shit happens, was... schon seit der 2beziehung leg ich auch fernbeziehungen nicht viel wert. Ich mein klar sie können funktionieren,aber dann muss wirlich von beiden seiten alles stimmen.
    Ich wünsch dir dennoch viel viel glück und hoffe du ahst nich so viel pech wie ich :zwinker:

    LG WarWas
     
    #17
    WarWas, 25 Oktober 2008
  18. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    so gesehen habt ihr einen monat und wir 6 monate gewartet mit dem sex.
    warten bedeutet ja nicht unbedingt das man ab dem ersten realen treffen erst den anderen kennenlernt.

    bei uns war eigentlich alles gesagt, BEVOR wir uns getroffen haben.
    jeder wusste wer und wie der andere ist.
    allerdings sollte man sich bewusst darüber sein, das man sich beim schreiben sehr verstellen kann und nicht jeder absolut ehrlich ist mit dem was er schreibt und sagt ... aber das kann einem im "normalen leben" ganz genauso passieren, das man an der nase herum geführt wird.
     
    #18
    User 38494, 25 Oktober 2008
  19. Buffichen83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    ich hätte ehrlich gesagt totale angst davor das wir wie oben scho gesagt uns anschweigen und es ein schweigsames wochenende wird und es dann doch nicht klappt :frown:
     
    #19
    Buffichen83, 25 Oktober 2008
  20. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    Die Angst hatte ich damals auch, zumal ich ein sehr schüchternes Tierchen war und noch immer bin. Meine Freundin hat mir aber versichert, dass sie eine "Eisbrecherin" ist und mit den unterschiedlichsten Leuten recht schnell gut klar kommt. Und so war es dann auch :zwinker:

    Es hängt halt von den beteiligten Personen ab, wie sich das entwickelt. Wenn jetzt zwei sehr schüchterne Charaktere aufeinanderprallen, dann kann das natürlich schon zu ein paar Anschweigpausen führen - auszuschließen ist das halt nicht. Aber auch wenn man sich anschweigt, kommuniziert man und man lernt sein gegenüber trotzdem kennen :zwinker:

    Du wirst schon spüren, ob das zwischen euch klappt und ob ihr euch gegenseitig vertrauen könnt. Nicht irre machen deswegen und nicht zu ernst nehmen. Lach einfach, wenn sowas passiert! :smile:
     
    #20
    Fuchs, 25 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung habt eurem
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test