Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung: Was kann ich tun damit es so bleibt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marie82, 28 Juni 2007.

  1. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle!

    Heute ist Ferienbeginn und ich hatte selten so ein überaus zufriedenes Gefühl in mir.
    Mein Freund liebt mich, ich habe einen neuen Job in der Bank somit kann ich mir auch eine Wohnung leisten, in die ich ab September mit meiner Freundin eiziehe.

    Mein Freund lebt in den Staaten und arbeitet dort. Ich werde ihn im August besuchen und für einen Monat bleiben. Für uns beide ist ein Traum in Erfüllung gegangen, da wir das Gefühl haben Seelenverwandt zu sein. Kitschig ist aber so, ehrlich.

    Ich möchte das alles so bleibt wie es ist, und das ich nie aus diesem Traum aufwache! Was kann ich tun?

    Wir schreiben uns täglich über msn und natürlich läuft die Webcam heiß. Wo er auch ist, er tut alles um Kontakt zu halten. Wenn er kein Internet hat, dann über Telefon, ja ich bekomme sogar Postkarten!

    Mir wird jedoch sehr viel Negativität entgegen gebracht. Erst heute von einem Freund der Familie (der an mir interessiert war, obwohl er 40 Jahre ist!) der meinte naja das wird ja nicht der letzte sein! Es empört mich, wie man so eine Auffassung haben kann. Ich liebe meinen Freund, ich kann mir nicht vorstellen, einen anderen haben zu wollen!!!

    Houston ist nicht um die Ecke. Meine Größte Besorgnis ist, dass ich mein Studium nicht schnell genug abschließen kann, sodass wir unsere Beziehung ohne Schaden durchziehen. Mein Freund will selber in Europa noch den Master machen, daher wird er früher oder später sowieso herkommen. Wie es weitergeht wird gemeinsam besprochen, wenn ich bei ihm bin. Und das wir sicher eine Lösung finden werden! Er hat jetzt 28 Jahre nach mir gesucht, und wird daher alles tun damit es so bleibt, wie auch ich.

    Ich zweifle keine Sekunde daran das es nicht klappen könnte! Nur manchmal platzt mir der Kragen, wenn die Menschen nur negativ denken.

    Viele Grüße,
    Maria
     
    #1
    Marie82, 28 Juni 2007
  2. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    ich glaube, mit dem negativdenken der menschen musst du lernen zu leben. vielleicht sind sie auch ein wenig neidisch, wer weiss.

    musste mir von meiner mutter auch ein paar nicht so tolle sachen anhören, weil ich einen brasilianer als freund habe und es eigentlich schon ne weile keine affäre mehr ist...will heissen, sie meint, ich sei total verliebt und vergesse jede vernunft dabei. glaube ihm alles und würde irgendwann mal einen riesenfehler machen. naja, sie hat sich zum glück wieder beruhigt und lässt mich jetzt meine eigenen erfahrungen machen. sie hat einfach angst um mich. machen tu ich ja sowieso, was ich will.

    von daher ist es nötig, dass man stark bleibt und sich nicht beeinflussen lässt.
     
    #2
    Amian, 28 Juni 2007
  3. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Naja, aus eigener Erfahrung weiß ich, welche Hindernisse sich aus einer Fernbeziehung ergeben können. Okay, bei mir und meiner Freundin sind's ca. 8.900 km weniger als bei Euch, und wir sehen uns ca. jedes zweite Wochenende, aber ich war damals selbst skeptisch. Ich hab gedacht, das halte ich nicht lange aus. Nach einem Jahr wurde es irgendwie einfacher. Und jetzt hält dieser Zustand schon über 3 Jahre an.

    Klar, sie fehlt mir sehr, aber ich leide weniger drunter. Wir mailen einander täglich. Ein gewisses Gefühl von Nähe ist da schon da.

    Im Prinzip kann man nicht viel tun auf die Entfernung. Außer: Die Zuversicht behalten und sich nichts einreden lassen. Entweder sind's Neider oder Leute, die eigene Dinge damit bezwecken wollen. Solange es gut geht, geht es gut. Aber wenn die Entfernung doch zu groß ist, dann wird das so sein, und daran hat dann keiner Schuld. Wenn es mal soweit kommen sollte, müsst Ihr das akzeptieren. Das Leben ist manchmal so...
     
    #3
    User 76250, 28 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung tun damit
Prinsezzin
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2015
6 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2014
24 Antworten