Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung - wer besucht wen? Wer zahlt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Celina83, 3 November 2003.

  1. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Huhu,

    hab mal eine ganz allgemeine Interessensfrage zum Thema Fernbeziehung. Bin ja noch ganz "neu" mit diesem Thema beschäftigt.

    Wie macht ihr das? Trefft ihr euch im Wechsel? Oder besucht der eine den anderen mehr? Wer zahlt die Fahrten? Teilt ihr?

    Ciaoi
    Cel
     
    #1
    Celina83, 3 November 2003
  2. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bei uns war es so, dass er immer zu mir mit dem Auto gekommen ist, da ich ja noch keine 18, kein Motorrad oder der Gleichen hatte und nur er Lehrgeld bekommen hat. Daher sahen wir das mehr oder weniger gerecht aufgeteilt.
     
    #2
    Tiffi, 3 November 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Bei meiner damaligen Fernbeziehung wars so, dass wir beide noch nicht gearbeitet haben, also nur Taschengeld bekommen haben. Besucht wurde dann mehr oder weniger abwechselnd, wie es grad passte. War also ziemlich ausgeglichen.
     
    #3
    MooonLight, 3 November 2003
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Bei uns ist es so das ich eigentlich immer zu ihm fahre, wenn ich ihn nach Geld für die Rückfahrt oder so frage krieg ich das auch ohne weiteres..

    Er ist bis jetzt nur dreimal bei mir gewesen hing aber auch damit zusammen, dass mein Vater die Beziehung net wollte.. und wir immer abwarten mussten bis mein Vater net da ist..

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 3 November 2003
  5. Hexsle263
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir war des so, dass er meist zu mri kam, er hatte ja nen auto und cih nicht. Als sein Auto dann kaputt ging bin ich auch öfters zu ihm. Und wenns ums Geld ging hat er mir emist auch ausgeholfen.
    Grüße Hexsle263
     
    #5
    Hexsle263, 3 November 2003
  6. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Bei uns gab es bisher immer Termine und Gelegenheiten von aussen, Geburtstage, Feste,...oder einer von uns hatte noch ne Woche Urlaub der andere nicht, somit war immer klar, wann wir uns wo treffen. Also kein ganz normaler Routine-Besuch. Da wir beide verdienen und beide ein Auto haben, haben wir bisher keine Kosten geteilt. Ich würde aber nicht ausschliessen, dass ich ihr mal einen Flug spendiere oder so. Ich denke, das ergibt sich ganz von selbst.
     
    #6
    Carlo, 3 November 2003
  7. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Mein Ex war viel öfter bei mir, als ich bei ihm, hat aber was damit zu tun, dass er in einem Kaff wohnt und es bei uns einfach mehr zum Unternehmen gibt.
    Bei meinem Ex Ex war es allerdings ziemlich ausgeglichen, zumindest nachdem ich meinen Führerschein hatte. Hing ebenfalls davon ab, wo etwas Gutes lief.
    Und gezahlt hat immer derjenige, der gefahren ist, der Andere hat ihn dannn ein Mal mehr auf'n Drink eingeladen oder Kino/Parkplatz gezahlt usw.
     
    #7
    ogelique, 3 November 2003
  8. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich habe nur ein Jahr alleine gewohnt. Da ich kein Auto hatte, ist mein Freund immer zu mir gekommen und meistens sind wir sogar nach Hause zu ihm gefahren, er hat mich also nur abgeholt und wieder hin gefahren. Anfangs hat er die Fahrten bezahlt, weil er es blöd fand, nach Spritgeld zu fragen. Nachher hat er aber eingesehen, dass das unfair ist, denn ich kann mich ja nicht anders revanchieren und ich bin es ja schuld, dass er so viel fahren muss.
     
    #8
    Lila, 3 November 2003
  9. hi, habe auch grad eine wochenendbeziehung und besuchen uns auch abwechselnd. wenn er mal nicht weiß wie er zu mir kommen soll, dann fahr ich mal öfter zu ihm und er gibt mir dann das geld. also finanziell teilen wir es uns 50 zu 50.
     
    #9
    Zitronenscheibe, 3 November 2003
  10. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin damals öfter gefahrn, da er zuerst arbeitslos war und dann viel zu viel arbeit = wenig zeit hatte. Kosten wurden dann ab und an geteilt, wobei ich aber auch zu stolz war, mir die Fahrt oft bezahlen zu lassen.
     
    #10
    glashaus, 3 November 2003
  11. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja meine Beziehung kann man keine fernbeziehung nennen sind nämlich 50 km aber wegen arbeit, schule etc sehen wir uns nur am we und ab und zu einmal unter der woche...

    weil meine eltern stress machen fahr ich meistens zu ihm und weil ich das ticket und so bezahlen muss läd er mich immer ein wenn er mal zu mir fährt unter der woche oder wenn wir am we essen gehen...

    das gleicht sich mit der zeit aus
     
    #11
    sunny2906, 3 November 2003
  12. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    bei uns isses eigentlich immer abwechselnd, sie kommt zu mir nen wochenende und ich fahre zu ihr danach das wochenende, anders würds nich gehen da ich jedes zweite wochenende arbeiten muss. Zahlen tu ich meine fahr und sie ihre, sie wird allerdings von ihren eltern gebracht da sie erst im dezember 18 wird und von dahher noch keinen führerschein hat
     
    #12
    kephamos, 3 November 2003
  13. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Treffen uns im wechsel und jeder bezahlt seine Fahrten selbst.
     
    #13
    mhel, 4 November 2003
  14. Miezerl
    Gast
    0
    haben bisher jeder Die Fahrten selbst gezahlt obwohl ich am überlegen bin meinen freund dieses Jahr praktisch als Weihnachtsgeschenk die Fahrt zu spendieren..mal sehen.. :blablabla
     
    #14
    Miezerl, 5 November 2003
  15. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Also seit nem Monat führen ich und mein Freund auch eine "Fernbeziehung" (100km) und mal fahr ich hin (ich hab unser Auto :zwinker: oder er kommt mich per Zug besuchen... Die Fahrten bezahlt jeder selbst, aber wenn er hier is und wir was machen, bezahl ich alles und wenn ich bei ihm bin, er alles :smile:

    So isses relativ ausgeglichen :smile:


    Also dann

    LG
    Jasmin
     
    #15
    ChaosEnte, 5 November 2003
  16. Mein Freund kommt meist zu mir. Da er die Autoprüfung noch nicht hat, holen ihn meine Eltern... Du musst wissen, ein Weg ist jeweils 30min. Wen er dan die Prüfung hat, weiss ich auch nicht wie`s laufen soll :frown:
     
    #16
    [dOmes°°Girl], 5 November 2003
  17. Wurm023
    Gast
    0
    Ich fahre jedes Wochenende zu ihr (230 km einfach), da ich meinen Job in Bayern hab und sie zu Hause in Thüringen...aber jetz versuchen wir, das sie öfter mal zu mir kommt, das is einfach gerechter...mir macht es aber nix aus
     
    #17
    Wurm023, 5 November 2003
  18. Nameless83
    Gast
    0
    Hi!

    Mein Freund und ich fahren abwechselnd und jeder zahlt seine Fahrt selber. Es kann auch mal vorkommen, dass einer von uns mal mehrere Wochenenden hintereinander fährt aber das gleicht sich immer wieder automatisch aus. Sind übrigens fast 300km und wir fahren beide mit dem Auto.

    LG
     
    #18
    Nameless83, 7 November 2003
  19. Sternle
    Gast
    0
    hi
    bei meinem freund und mir ist es auch immer abwechselnd kommt halt immer drauf an wer gerade geld hat um zu kommen bei uns sind es ca 100km. da wir beide noch nicht 18 sind (somit auch kein auto besitzen) müssen wir immer mit der bahn fahren und des geht scho bisl ins geld aber was tut man nicht alles für die liebe :smile2:
    grüßle s sternle
     
    #19
    Sternle, 7 November 2003
  20. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    joa schon mist wemma kein auto hat und immer mitm zug fahren muss.
    naja das geld kriegt man irgendwo schon zusammen, net so gut ists dann wenn man selten mal frei und auch zeit füreinander hat...
     
    #20
    bobb, 8 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung besucht wen
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test