Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung - Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von PanAm, 25 Oktober 2008.

  1. PanAm
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    In Kürze möchte ich für ein Projekt in der Uni eine Reportage über „Fernbeziehungen“ schreiben und brauche deine Mithilfe! :smile:
    (Das Projekt ist kursintern, wird also voraussichtlich nirgendwo publiziert!)
    Über jeden ausgefüllten Fragebogen freue ich mich sehr!
    Wenn du möchtest, fülle nur den oberen Teil aus, falls du mehr erzählen magst, kannst du weiter unten noch mehr Fragen beantworten.
    Bitte gebe auf jeden Fall deinen Vornamen an. (Falls du das nicht möchtest, suche dir einen anderen aus und schreib einfach dazu, dass du nicht deinen echten Namen nennen möchtest.)
    Falls es dir zu persönlich ist, den Fragebogen hier im Forum auszufüllen, kannst du mir auch eine Private Nachricht schreiben.
    Für Anregungen, Ideen, Vorschläge, Gedichte, geschichten, Anekdoten etc. bin ich ebenfalls mehr als dankbar!

    Liebe Grüße.
    Tanja

    -------------------------------------------------------------------

    01) Dein Geschlecht:
    02) Dein Vorname und Alter:
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung:
    04) km dazwischen? (Circa):
    05) Geschlecht deines Partners:
    06) Vorname und Alter deines Partners:
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?:
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?:
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch:
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit:
    11) Bevorzugtes Reisemittel:
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?:
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)?
    -------------------------------------------------------------------
    Über die Ausfüllung des weiteren Bogen würde ich mich besonders freuen!
    Es müssen aber natürlich nicht alle Fragen beantwortet werden. Einfach was du magst! :smile: Danke!
    -------------------------------------------------------------------

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner:

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst?

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? :zwinker:

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?

    26) Sonstiges:frown:Falls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)
     
    #1
    PanAm, 25 Oktober 2008
  2. Lumba
    Lumba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Sollen darauf nur welche antworten die IN einer Fernbeziehung sind, oder kann jeder diesen Fragebogen ausfüllen der schonmal eine Fernbeziehung hatte?
     
    #2
    Lumba, 25 Oktober 2008
  3. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Edit.. Frage wurde bereits gestellt^^
     
    #3
    pissedbutsexy, 25 Oktober 2008
  4. Lumba
    Lumba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    Tja, da war ich wohl schneller :-D
     
    #4
    Lumba, 25 Oktober 2008
  5. IvoryTower
    IvoryTower (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Tanja,

    na dann wolln wir mal! Mach ich mal den Anfang hier und hoffe dass sich noch ein paar mehr dran beteiligen, soll ja ne repräsentative Umfrage werden nehm ich mal an :zwinker:
    Der obere Teil sollte leicht werden, beim unteren weiß ich nicht ob mir zu allem was einfällt, hoff ein paar Lücken stören nicht !!!!

    Also auf gehts:

    01) Dein Geschlecht: männlich
    02) Dein Vorname und Alter: Michael, 20J
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Les Avirons, Ile de la Réunion, Frankreich (ein Überseedépartement südöstlich von Madagascar) - Rennes, Frankreich (normalerweise aber Nürnberg und Umgebung ^^)
    04) km dazwischen? (Circa): ca. 10.000km :cry:
    05) Geschlecht deines Partners: weiblich
    06) Vorname und Alter deines Partners: Ingrid, 20J
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornherein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt?: auf besagter Insel (La Réunion), war n Schüleraustausch
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: zw. 600 - 1000 €
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: mit allen Wartezeiten an diversen Flughäfen so ca. 16h (davon sind 11h ungefähr reine Flugzeit)
    11) Bevorzugtes Reisemittel: Flugzeug - mim Schiff wärs etwas arglang :grin:
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: 1 mal im Jahr - dann aber immer für den Zeitraum von ca 2 Monaten (und mit viel Glück 2 mal im Jahr ...)
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? Chatten, so oft es geht ... kommt immer ganz drauf an, manchmal jeden Tag, manchmal nur einmal die Woche (wenn du was genaueres schreiben willst, dann schreib 2-3 die woche oder so :zwinker: ) telefon und SMS sind (vor allem da ich grad zu nem Auslandsjahr in Frankreich weile und das dann zu nem Inlandsgespräch wird) auch immer häufiger geworden


    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner:

    die Flüge sind leider alle erschreckend langweilig (anders ausgedrückt, tut mir leid, nein, ich habe kein besonderes Ereignis zu schildern und schreibe diese Zeilen nur um Platz zu verschwenden :zwinker: ), aber an dieser Stelle möchte ich generell allen möglichen zukünftigen Flugreisenden davon ABRATEN mit Air France zu fliegen (wie können solche Sardinenbüchsen eigentlich fliegen????oO). einzigste Highlights sind ab und zu betrunkene Platznachbarn und ein erschreckend gummiähnliches zähes Hähnchen in sog. "Curry-Soße" mit Reis ......... aber der Landeanflug ist immer wieder sehenswert, die Landebahn liegt direkt am Meer, das ist echt ne tolle Aussicht wenn die Sonne grad erst so richtig aufgegangen ist ...

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst?

    über ICQ/andere Kommunikationsmittel kann man sich zwar wunderschön austauschen und sich geistig auch über große Distanz sehr nahe bleiben, daher freu ich mich vor allem immer wieder über die körperliche Nähe, die dann wieder möglich ist (wobei ich hier nicht nur Sex meine, da freu ich mich logischerweise auch sehr drauf, aber halt nicht nur :engel: , sondern es sind schon einfach Kleinigkeiten über die Paare die keine Fernbeziehung führen wahrscheinlich nicht mal nachdenken ... Händchenhalten z.B., Küsse, sich einfach mal kurz berühren zu können, den andern wieder im "RL" zu sehn, zusammen ins Kino gehn zu können ....)

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?

    siehe Frage 15: die fehlende körperliche Nähe macht es oftmals relativ hart ^^, kleinere Missverständnisse, die sich aus der Kommunikation mittels ICQ ergeben können und einfach die fehlende Möglichkeit bspw. einen Streit oder bloß eine Meinungsverschiedenheit mit einer Umarmung, einem Kuss zu beenden und damit wieder alles gerade rücken ... tja leider nicht möglich =(

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?

    Nachteile liegen denk ich auf der Hand, all das was ich in der Frage weiter oben geschrieben hab zählt dazu, außerdem denke ich, dass das Problem einer Fernbeziehung (besonders wenn man wirklich ernsthafte Zukunftspläne hat) darin besteht, dass man nicht zu 100% weiß ob man auch fähig ist einmal im Alltag zusammenzuleben, da man sich (gerade in meinem "Extremfall") ja nur in "Ausnahmezuständen", ich mein damit Ferien/Urlaub sieht. Und meiner Meinung nach bringt gerade der Alltag die größten Gefahren für ne Beziehung mit sich, wenn alle Beteiligten durch Arbeit besonders gestresst sind etc ....
    Vorteile: grade wenn man sich wieder sieht, streitet man sich so gut wie gar nicht (die Zeit ist einfach zu kostbar), auch sonst denk ich lernt man durch die Distanz seinen Partner und die gemeinsame Beziehung besser zu schätzen. Seit ich mit meiner Freundin zusammen bin haben einige meiner Kumpels öfters ihre jeweiligen Freundinnen "gewechselt" und sich meist über Kleinigkeiten zerworfen, die wir gar nicht wirklich als Probleme wahrgenommen hätten. Ich denke, wenns denn klappt und alles gut läuft, dann kann eine Fernbeziehung viel stärker als eine normale sein.

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?

    Wenn man sich nicht 100% vertrauen kann, dann ist eine Fernbeziehung unmöglich. Das mag vllt auch für ne normale Beziehung gelten, aber inner Fernbeziehung müssens eig. sogar 120% sein. Man hat eben kaum Möglichkeiten nachzuvollziehen was der Partner am WE wirklich gemacht hat und muss sich auf seine Erzählungen verlassen. Fehlende Nähe ist außerdem schmerzhaft und bei vielen kommt wohl irgendwo der Punkt, wo sies nicht mehr aushalten und dann eine neue Beziehung suchen wollen (den Gedanken hat ich auch scho mal, aber bin nach reiflichem Überlegen zu dem Schluss gekommen, dass ich trotz dieser Distanz eig total glücklich in meiner Beziehung bin und sie für perfekt halt --> ich glaube, dass eine gescheiterte Fernbeziehung in jedem Fall nicht nur an der Distanz kaputt gegangen ist, so blöds auch vllt klingen mag, aber wenn man sich wirklich liebt, dann klappt das auch wenn man sich längere Zeit nicht sieht)

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?

    öhm bin mir jetzt nicht sicher wie ich den Punkt verstehen soll, ich nehm mal an du meinst Vorurteile gegenüber einer Fernbeziehung? In meinem Freundeskreis hats da keine gegeben, haben zwar einige gesagt, dass sie das nicht aushalten könnten aber sonst nichts. Meine Eltern waren da am Anfang sehr skeptisch, ham gemeint das wird eh nix, such dir lieber hier was ..... :tongue: aber mittlerweile ham sie das auch akzeptiert

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    --------

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?

    Vertrauen, Vertrauen und Vertrauen. (ist meine ganz persönliche Meinung, gibt mit Sicherheit noch 1000 andere Sachen, aber das hier ist für mich das A und O, auch wenns an und für sich ja wohl eher eine irrationale Sache ist.)

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?

    Hmmm schwierig. Auf jeden Fall mal mein Zimmer auf Hochglanz putzen ... (ein weiterer Nachteil von Fernbeziehungen, man hat keinerlei Anreiz sein Zimmer ständig in einem Zustand zu halten, der auch durchschnittliche weibliche Mitmenschen anspricht :grin: )
    Ansonsten viel planen und vor allem viel im Voraus träumen :smile2:
    kA was ich sonst noch schreiben soll

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?

    Wir sehen uns immer zur Ferienzeit, sprich meist wird auch irgendwo Urlaub gemacht. Ansonsten die gemeinsame Zeit genießen, viel viel viel zusammen sein und sich vor allem nah zu sein ... nach so ca. 10 Monaten die man sich nicht richtig sieht klebt man dann halt schon mal 24/7 aneinander ... :engel:

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann?

    Ein richtiges Zusammenziehen ist noch nicht geplant (d.h. geplant irgendwann natürlich mal schon, nur gibts da noch nix konkretes). Als erstes wird mal (ab nächstem Jahr ENDLICH :smile: ) die Distanz drastisch reduziert werden können (Straßburg - Nürnberg, sind dann glaub ich nur noch so um die 300-400 km .... ) und dann nach m Studium wird mal weitergeschaut, mal schaun wos uns hinverschlägt :zwinker:
    Tja "Warum?": Studienbedingungen sind in Frankreich besser als auf der "Insel" und ich hab nicht wirklich vor darunter zu ziehn ... zum Urlaub zwar super aber da zu leben ... naja

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?

    Lesen, Bordfernsehen anschaun, Bordfernsehen für langweilig befinden, versuchen zu schlafen (Nachtflug), Versuch gescheitert, Däumchen drehen, weiterlesen, verzweifelte Versuche sich doch für das Bordfernsehen zu interessieren, Musik hören, weitere erfolglose Schlafversuche unternehmen, endlich einschlafen, nach nur 1-2h von der Stewardess bzw. der obligatorisch übergewichtigen Platznachbarin auf dem Fensterplatz bei ihrem Versuch an mir vorbei auf die Bordtoilette zu schleichen aufgeweckt werden, schließlich dann das (selten genießbare) Bordfrühstück hinunterwürgen und endlich, ENDLICH landen. :grin:
    (naja so oder so ähnlich *g*)

    26) SonstigesFalls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)

    tjoa du hast die Frage vergessen "Wie lang bist du schon mit deinem Partner zusammen?": bald sinds 4 Jahre, ich bin durchaus der Meinung, dass Fernbeziehungen funktionieren können :zwinker:
    ansonsten ... naja ich denk mal, dass die Beziehung die ich führ nicht gerade der Regelfall ist, werd mal beobachten was sonst noch so für Antworten kommen.
    Wir sprechen in unserer Beziehung übrigens französisch, hat sich eben so ergeben, weil wir uns in Frankreich kennengelernt und automatisch französisch gesprochen haben und ich das btw auch besser spreche als sie deutsch ^^

    Ok war ganz schön umfangreich jetzt, hoffe du kannst was damit anfangen !!!! Wenn du noch mehr fragen hast, einfach weiter hier posten, oder schreib ne PM!!!! Btw würd mich dann doch scho interessieren, was du letztlich über Fernbeziehungen schreibst, wärs dir vllt möglich mir deine Reportage zu schicken wenn sie fertig ist oder läuft das unter Publikation?? :grin:

    Fröhliches Schreiben und Grüße

    IvoryTower alias Michael
     
    #5
    IvoryTower, 25 Oktober 2008
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    zum glück nicht mehr fernbeziehung...

    01) Dein Geschlecht: weiblich
    02) Dein Vorname und Alter: *random* 22
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: waren zuletzt zürich - kassel
    04) km dazwischen? (Circa): 600
    05) Geschlecht deines Partners: männlich
    06) Vorname und Alter deines Partners: *random* 26
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vorneherein gewesen
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt?: online, wow
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: 90 euro pro fahrt
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: um die 7 stunden
    11) Bevorzugtes Reisemittel: zug
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: damals etwa einmal pro monat
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? teamspeak, cam, sms... so oft wie möglich, auf jeden fall mehrmals täglich

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner:

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst?
    seine nähe

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?
    das "fremdeln", das ich nach ner woche ohne rl-kontakt entwickel. ich weiss, dass ich ihn liebe. aber das gefühl wird nach kurzer zeit abgeschaltet bis zum wiedersehen. und dann nicht anfangen zu zweifeln ist schwer. bzw, nicht zu verzweifeln...

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?
    vorteile keine. nachteile so ziemlich alle die es nur geben kann.

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?
    dem abstand?

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?
    ansatzweise, seitens seiner eltern.

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?
    weil sie recht kurz war... länger wärs nicht gegangen.

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    dass man eigentlich keine beziehung führt, sondern nur wochenweise (eben beim treffen) nen pärchen ist. (ja, natürlich nur meine meinung...)

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    das übliche... duschen, frisch rasieren, was nettes anziehen, evtl nen hauch parfum (eher selten bei mir)

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    je nachdem weswegen man sich sieht. zwei treffen fanden an wacken statt, da haben wir hauptsächlich guter musik gelauscht, uns blasen an die füsse gelaufen und uns betrunken :zwinker:

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann?
    ich plan grad garnichts mehr... haben wir eigentlich auch noch nie, das kam immer nur so

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?
    schlafen, sms schreiben und die freude aufs baldige wiedersehen ausdrücken, ab und an was lesen oder programmieren

    26) SonstigesFalls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)
    natürlich ist die bahn zu teuer. und fernbeziehung ist, wenn man keinen aussicht auf baldige beendigung hat, für mich schlimmer als garkeine beziehung.
     
    #6
    Nevery, 25 Oktober 2008
  7. Muchacho
    Muchacho (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    -------------------------------------------------------------------

    01) Dein Geschlecht:
    m
    02) Dein Vorname und Alter:
    Muchacho, 25
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung:
    Darmstadt, Badajoz (Spanien)
    04) km dazwischen? (Circa):
    2100
    05) Geschlecht deines Partners:
    w
    06) Vorname und Alter deines Partners:
    Muchacha, 24
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?:
    Musste nach 9 Monaten nach dt zurück.
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt?:
    in Badajoz, Spanien
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch:
    ca. 150 Euro
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit:
    14 Stunden
    11) Bevorzugtes Reisemittel:
    Flugzeug + Bus
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?:
    alle 6-8 Wochen
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)?
    Chat, Webcam, Telefon, täglich
    -------------------------------------------------------------------
    Über die Ausfüllung des weiteren Bogen würde ich mich besonders freuen!
    Es müssen aber natürlich nicht alle Fragen beantwortet werden. Einfach was du magst! :smile: Danke!
    -------------------------------------------------------------------

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner:
    Einmal hab ich den Rückflug verpasst, hab die Nacht in Madrid verbracht und nen alten Kumpel getroffen der zufällig dort wohnte.


    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst?
    Auf den Sex

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?
    Die fehlende Nähe

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?
    Man hat mehr Zeit für die Kumpels und das Studium, jedoch vermisst man den Partner oft sehr. Seltener Sex, man kann dem Partner nicht immer zur Seite stehen...

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?
    Daran, dass man ohne die Nähe vergisst wie schön es mit dem Partner sein kann.
    Daran dass man mehr Zeit mit anderen verbringt, als man mit dem Partner verbringen kann.

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?
    Vor mir hat noch niemand welche geäußert.

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    Man muss dem Partner vertrauen. Man braucht das Ziel vor Augen wieder zusammen zu sein.

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    Wohnung aufräumen, putzen, waschen, sich schick machen, evtl. eine Überraschung besorgen/vorbereiten.

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    Mit allem was man in einer Beziehung so macht.. , wenn möglich Reisen wir auch im anderen Land

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? :zwinker:
    Das wird zu lang..

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?
    Lesen, arbeiten, schlafen.
    Wenn ich mit Lan fliege ein Glas Rotwein trinken:engel:

    26) Sonstiges:frown:Falls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)[/QUOTE]
     
    #7
    Muchacho, 25 Oktober 2008
  8. PanAm
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank für eure bisherigen Antworten! Ihr helft mir sehr!
    Und anworten darf jeder, der mag! Vielleicht hat ja jemand eine ganz andere Meinung zu dem Thema und gibt meinem Artikel eine ganz neue Richtung!

    Achja, ich hab natürlich im Fragebogen vergessen zu fragen, wie lange ihr eure Fernbezieheung schon habt, ich werde das jetzt editieren.
    Falls die, die schon geantwortet haben es noch ergänzen möchten, können sie das natürlich gerne, ist aber auch nicht schlimm, wenn nicht.

    Liebe Grüße.
    Tanja.
     
    #8
    PanAm, 26 Oktober 2008
  9. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    gleich zu anfang: die Beziehung ging zu Bruch, ich beantworte also jetzt, was in den Jahren der Fernbeziehung war. :smile:

    01) Dein Geschlecht: m
    02) Dein Vorname und Alter: Hannibal (fake! :smile: ), 21 J
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Freiburg i. Brsg. / Frankfurt a.M.
    04) km dazwischen? (Circa): 250km
    05) Geschlecht deines Partners: f
    06) Vorname und Alter deines Partners: Hannelore (fake :smile: ), 21 J
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: sie ging nach F studieren und ein halbes Jahr später ich dann nach Fr, ebenfalls studieren
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: in der Schule, die Beziehung dauerte insgesamt 2,5 Jahre
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: für mich rund 9 Euro, für sie rund 5 Euro (wegen Semesterticket, das ne Strecke lang galt)
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: ich: 2h, sie: 2h
    11) Bevorzugtes Reisemittel: Bahn
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: an den Wochenenden fast jedes Mal
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? tägliche SMS und Mails
    -------------------------------------------------------------------
    Über die Ausfüllung des weiteren Bogen würde ich mich besonders freuen!
    Es müssen aber natürlich nicht alle Fragen beantwortet werden. Einfach was du magst! Danke!
    -------------------------------------------------------------------

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: gabs keins *lach*

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? auf das Wiedersehen, die Begrüßung, das gemeinsame Wochenende, die Stunden zusammen und den Sex

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung? am meisten belastet hatte am Ende dann der Stress mit jedes Wochenende heimdüsen; die Unvereinbarkeit von Familie am Wochenende und Freundin; die zunehmende Fremdheit zwischen uns, weil jeder in seiner Stadt sich weiterentwickelt hat....

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich? Vorteil: kein Klammern möglich, man hat also auch seine eigenen Freiräume, Nachteil: Der Partner muss mitmachen, muss das Vertrauen haben, dass man nichts anstellt; das ewige Hin- und hergependel; der Stress, wenn der Partner es nicht einsieht, dass man nicht jedes Wochenende heimkommen kann

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?
    am Stress des Pendelns, an der Weiterentwicklung der Partner in ihrem jeweiligen Umfeld

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie? nö, weils viele bei uns so machen

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert? ----

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren? wenn beide Vertrauen haben, dass der andere wieder zurückkommt und gleichzeitig ihm aber auch gewissen Freiraum in seinem Umfeld unter der Woche geben können; wenn Rücksicht und Respekt herrscht (also der eine z.B. wegen Lernen nicht kommen kann am Wochenende, dass es dann keinen Zirkus gibt deswegen)

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht? ?? gabs nie was..

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht? wir haben (leider?) viel Zeit nur in unseren Zimmern verbracht und wenig mit Freunden unternommen - nur auf uns geklebt, was mich nach ner Weile angekotzt hat; aber die wenige Zeit war ihr zu knapp, um noch groß rumzuziehen und "zeit mit freunden zu verschwenden"

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? Zukunft? Trennung war die Zukunft.

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich? habe gewöhnlich im Zug gelernt - war sogar recht produktiv
     
    #9
    stega, 26 Oktober 2008
  10. Puschelchen
    0
    01) Dein Geschlecht:
    Weiblich

    02) Dein Vorname und Alter:
    Daniela, 19 J.

    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung:
    Lübeck, Oranienburg

    04) km dazwischen? (Circa):
    320km

    05) Geschlecht deines Partners:
    Männlich

    06) Vorname und Alter deines Partners:
    Torben, 22 J.

    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?:
    Er ist nach 1 Jahr Beziehung wegen eines dualen Studiums verzogen

    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?:
    In Lübeck, auf seiner Cocktailfeier. Die Beziehung dauerte knapp 2 Jahre

    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch:
    150€ - 200€

    10) Durchschnittliche Fahrtzeit:
    3 Std.

    11) Bevorzugtes Reisemittel:
    Auto

    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?:
    Alle 2-3 Wochen

    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)?
    Alle 2 Tage Telefon, zwischendurch immer mal ein paar Sms und Chat

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner:
    Gab keins…

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst?
    Auf ihn selber, auf die körperliche Nähe und dass ich für die Besuchszeit an seinem Leben dort richtig teilhaben konnte

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?
    Nicht immer zu wissen, was in ihm und seinem Leben vorging… und die wenige Zeit, die wir zusammen hatten

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?
    Vorteil: Man kann sich viel Zeit für Freunde und andere Dinge nehmen – somit unabhängig vom Partner bleiben. Die Momente, die man mit dem Partner hat, werden intensiver empfunden
    Nachteil: Wenig Zeit mit dem Partner

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?
    Es gibt viele Gründe… Bei uns war der Hauptgrund, dass mein Partner mir fast nichts mehr erzählt hat – ich also so gut wie gar nichts von seinem Leben wusste… und er mir auch so gut wie kein Gefühl entgegenbringen konnte, da er nicht der Typ dafür war…

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    Die Gefühle müssen stimmen und der Wille, die Beziehung aufrecht zu erhalten. Vertrauen spielt dabei natürlich auch eine sehr große Rolle

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    Zimmer aufräumen, mich ein wenig schickmachen und Unternehmungen planen

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    Mit reden, Freunden, TV, Kino, Bar, Disco, Billard, Spaziergängen, Grillen, Essengehen, Einkaufen, Schwimmen, draußen im Garten (ob nun zum Sonnen, zum Arbeiten… etc.)

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann?
    Darüber haben wir nie wirklich gesprochen…

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flugzeit gewöhnlich?
    Mit musikhören

    26) Sonstiges: (Falls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)
     
    #10
    Puschelchen, 26 Oktober 2008
  11. pluie
    pluie (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    vergeben und glücklich
    - - - - -
     
    #11
    pluie, 26 Oktober 2008
  12. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    ----
     
    #12
    User 15848, 26 Oktober 2008
  13. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    01) Dein Geschlecht: w
    02) Dein Vorname und Alter: 22
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: eine stadt im südlichen teil nrws und eine stadt im süden schleswig-holsteins
    04) km dazwischen? (Circa): 450km
    05) Geschlecht deines Partners: m
    06) Vorname und Alter deines Partners: fast 25
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornrein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: auf dem geb eines gemeinsamen kumpels,der bei ihm in der nähe wohnt..läuft seit ende mai 2008
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch:für mich: 20-100 euro,je nach dem,ob ich leute mitnehme, freunde, deren freund auch da lebt, oder mfg (mit dem auto) ..für ihn: 50-100 euro mit der bahn bzw mfg,da er seit einiger zeit kein auto mehr hat
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: zwischen 2 1/2 std und 7 std, je nach staulage und mit der bahn 2-4 std
    11) Bevorzugtes Reisemittel: auto
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: jedes pder jedes 2.we...wenn cih fahre,bleib ich 3-4 tage,er bleibt 2- 2 1/2..in meinen semesterferien länger
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? telefonieren eigentlich täglich und lang..ab und zu chatten wir auch und sms gibts paar mal die woche...
    -------------------------------------------------------------------
    Über die Ausfüllung des weiteren Bogen würde ich mich besonders freuen!
    Es müssen aber natürlich nicht alle Fragen beantwortet werden. Einfach was du magst! :smile: Danke!
    -------------------------------------------------------------------

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner:
    beim ersten date stand ich 3 mal im stua..jeweils 5-15 km...7std fahrt,statt ca. 3!!kam zum glück nur einmal vor...dafür war er stolz,wie oskar,dass ich extra wegen ihm so lang egfahren bin:smile:

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst?
    auf ihn,auf die begrüßung, die nähe und unsere gemeinsame zeit,auf gemeinsame unternehmungen udn auch auf sein umfeld,dass mir sehr ans herz gewachsen ist (beruht auf gegenseitigkeit)

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?
    dass ich nicht immer persönlcih für ihn da sein kann und die fehlende nähe

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?
    -man schätzt die gemeinsame zeit mehr, der alltag kommt nicht so schnell ins spiel,man ist intensiver auf die kommunikation angewiesen (obwohl unsere in jedem fall problemlos ist..)
    -siehe frage 16

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?
    am fehlenden vertrauen, an der fehlenden kommunikation und daran,dass man für die beziehung nicht kämpft..klar ist es schwer,aber nicht unmöglich!

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?
    nö...meine freunde kennen mich..das ist meine 3.FB..und seine freunde und familie haben mich kennen und mägen gelernt..da gibts nicht zum meckern,es stimmt einfach zwischen uns..

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?
    ---

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    man muss einen lichtblick haben,dass man irgendwann die entfernung verringern/auflösen kann..das vertrauen,die gefühle und der wille müssen stimmen..des weiteren muss man die entfernung akzeptieren,da gibts nix zu meckern,weil keiner was dafür kann,dass da nun mal km dazwischen sind..ein wichtiger punkt ist,den anderen an seinem leben teilhaben zu lassen,auch,solang man sich nicht sieht


    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    aufräumen,schick machen,freuen....geplant ist alles bzw wir sind spontan..

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    zusammen leben/am leben des partners teilnehmen:....miteinander was unternehmen,sport machen,mit freunden weggehen, zusammen für n we wegfahren (oder länger)..uns fällt immer was ein^^

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? :zwinker:
    entweder ziehe ich nach dem bachelor in seine nähe und mache dort meinen master..danach schauen wir weiter..oder er zieht hierhin....also denke mal fühestens in 1 1/2 jahren..
    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?
    musik hören,vorfreude, mit mitfahrern unterhalten,sich über die verkehrslage aufregen und mit ihm im stau telefonieren:zwinker:

    26) Sonstiges:frown:Falls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)
    SPRIT ist zu teuer!!:grin: gut..jetzt grade nicht,aber normalerweise...
    achja und BAHNFAHREN ist zu teuer...es gibt zu wenige spartickets..
     
    #13
    User 46728, 26 Oktober 2008
  14. emo-engel
    emo-engel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich hatte bis vor kurzem ne fernbeziehung... deswegen füll ich auch einfach ma aus... ich muss dazu sagen das wir uns beide noch lieben, aber er keine fernbeziehung mehr möchte :cry:

    01) Dein Geschlecht: weiblich
    02) Dein Vorname und Alter: sina,16
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: mainz,lechbruck
    04) km dazwischen? (Circa): 400km
    05) Geschlecht deines Partners: männlich
    06) Vorname und Alter deines Partners: nico,19
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornherein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauerte eure Beziehung?: ich war in lechbruck in urlaub, wir waren vor 2jahren schon mal zusammen und dieses jahr waren es nur 2monate :geknickt:
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: ca.120€
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: 5-7stunden je nach zug
    11) Bevorzugtes Reisemittel: zug
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: wir haben uns nur alle 3-4 wochen mal gesehn, aber ich war zwischenzeitlich für 2wochen bei ihm...
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? telefon und sms, eig jeden tag

    ----------------------------------------------------------------

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: ---

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? einfach bei ihm im arm zu liegen, ihn zu riechen......

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung? das wir uns so selten gesehen haben

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich? ich finde nicht das es wirkliche vorteile gibt, aber ein nachteil ist es z.B. das man eher angst hat das er fremdgeht (was bei uns passiert ist)....

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach? ich denke das die meisten einfach ihren partner bei sich haben wollen... wenn es mir zum beispiel mal schlecht ging wollte ich einfach nur das mich mein freund in den arm nimmt, was ja aber schlecht ging :frown:

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie? teilweise freunde von mir, das er eh fremdgeht und das so eine beziehung eh nicht halten kann

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert? ---

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren? wenn beide es wirklich wollen und die liebe stark genug ist

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht? ich hab immer viiiiel länger im bad gebraucht...

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht? am liebsten haben wir einen tag allein verbracht, lagen im bett haben geredet.... un den anderen tag waren wir mit freunden weg

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? auch wenn wir nicht mehr zusammen sind, sagen wir beide das wir irgendwann zusammen ziehen... ich werde eh nach meiner ausbildung nach lechbruck ziehen und wer weiß... :herz:

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich? mit musik hörn, telefoniern...
     
    #14
    emo-engel, 26 Oktober 2008
  15. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    01) Dein Geschlecht: w
    02) Dein Vorname und Alter: Daisy, 28
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Mitte von NRW und Hannover
    04) km dazwischen? (Circa): 100
    05) Geschlecht deines Partners: m
    06) Vorname und Alter deines Partners: 29
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornherein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: über einen gemeinsamen Freund, seit knapp 4 Jahren.
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: hab ich nie ausgerechnet.
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: 1 Std. 30 Minuten
    11) Bevorzugtes Reisemittel: PKW
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: Jedes Wochenende
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? 2-3 Mal pro Woche telefonieren, gelegentlich SMS


    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: Es gab keins

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? Auf eine Runde kuscheln.

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung? Dass man dann, wenn man eigentlich physische Nähe bräuchte, gerade keine da ist.

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich? Nachteile siehe 16. Ansonsten bekommt man wenig vom Alltag des Partners mit, was sowowhl Vor- als auch Nachteil sein kann. Vorteilhaft finde ich, dass ich ohne schlechtes Gewissen unter der Woche allen meinen Aktivitäten nachgehen kann.

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach? An der fehlenden Nähe wahrscheinlich.

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie? Viele Leute sagen schon "Das hält doch nur eine gewisse Zeit". Aber das ist mir recht egal.

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    Gegenseitiges Vertrauen,
    ähnliche Vorstellungen von Nähe und Distanz und "Freiheitsbedürfnis"
    möglichst ein absehbares Ende der Distanz oder zumindest eine nicht ZU große Distanz

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    Ich räum ausnahmsweise mal auf ;-)
    und ich gehe einkaufen

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    spazieren gehen, einkaufen, lesen, fernsehen, reden, kuscheln, Sex...

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? :zwinker:
    Mal sehen

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?
    Ich achte auf die Straße ;-)
     
    #15
    User 34612, 26 Oktober 2008
  16. sternchen163
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    in einer Beziehung
    01) Dein Geschlecht: w
    02) Dein Vorname und Alter: Caro, 24
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Nähe Würzburg und hannover
    04) km dazwischen? (Circa): 350
    05) Geschlecht deines Partners: m
    06) Vorname und Alter deines Partners: 24
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornherein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: Internet, acht monate
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: 60 euro für zugticket (hin und rückfahrt, mit spapreis 50 und bahncard, sonst einiges mehr)
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: 2,5 std
    11) Bevorzugtes Reisemittel: zug
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: Jedes zweite Wochenende
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? jeden tag telefonieren, viele smsen, internet

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: nix außer die nervigen zugverspätungen und zweimal ist schon ein zug ausgefallen

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? ihm nahe zu sein

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung? wennich traurig bin, ist er nicht da, kein spontanes treffen

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich? bin traurig wenn er mir erzählt was er mit freunden unternommen aht, weil ich nicht dabei sein konnte und das problem von der frage 16

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach? am seltenen sehen und vllt nicht die "kontrolle" die man sonst hätte wenn man in der nähe wohnt

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie? man muss sich ständig anhören das er doch ohen probleme fremd gehen könnte weil ich es eh nich merken würde

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    wenn man weiß das man bald zusammenleben kann
    ganz wichtig das man sich gegenseitig vertraut

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    ich plane unternehmungen für die tage, gehe esachen einkaufen die er mag und räume auf

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    freunde, kuscheln, knutschen, kino, sex..eigentlich alles was man mit jedem macht

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann?
    ich ziehe in 6 monaten zu ihm, denn dannist meine ausbildung vorbei

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?
    musik hören und mich freuen das ich ihn endlich wieder sehe
     
    #16
    sternchen163, 26 Oktober 2008
  17. The q
    The q (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    14
    Single
    01) Dein Geschlecht: m
    02) Dein Vorname und Alter: Sebastian: 20
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Frankfurt/Main <-> Altenkirchen
    04) km dazwischen? (Circa): ~150km
    05) Geschlecht deines Partners: w
    06) Vorname und Alter deines Partners: Maike: 15
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornherein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: kennen gelernt haben wir uns in der Nähe von Frankfurt und die Beziehung dauert gerade mal 4 Monate
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: kann ich nicht genau sagen, bis jetzt für sie nichts. Wenn ich mit dem Auto fahren würde ca. 30€
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: 1,5 Stunden mit dem Auto, 3 Stunden mit dem Zug
    11) Bevorzugtes Reisemittel: Sie wird mit ihren Geschwistern zu ihrem Vater hier her gebracht mit dem Auto und zurück fahren sie Zug; für mich wäre es Auto oder Zug
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: alle zwei Wochen einen Tag (bis jetzt :flennen: )
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)?

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: -

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? Auf das Zusammensein

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung?
    Die Situation durch ihre Eltern und die Entfernung

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich?
    Vorteil: man freut sich mehr aufeinander
    Nachteil: man versucht krampfhaft, die Zeit zu nutzen und hockt sich ziemlich auf der Pelle, wenn man sich nur einen Tag lang sieht


    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach?
    An der Situation, die durch die Entfernung gegeben ist. Je nachdem auch durch Eltern und Probleme mit der Beziehungssituation

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie?
    nicht bewusst

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    Wenn man sich liebt und wirklich zueinander steht und diese Hürde auf sich nimmt, kann es gut funktionieren

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht?
    ich räume üblicherweise meine Wohnung auf und überlege mir manchmal Kleinigkeiten

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    Filme schauen, rumliegen, Sex, Musik/Hörspiele hören...

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann?

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?

    26) Sonstiges Falls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)
    mir geht es mit der Beziehung nicht gut im Moment. Vielleicht geht sie daran kaputt, ich weiß es nicht, aber ich habe im Moment nicht die Kraft, etwas zu bewegen. Ob ich mit oder ohne sie glücklicher bin vermag ich nicht genau zu sagen, aber im Moment ist es mit ihr einfach besser. Meine Gefühle kann ich nicht genau ergründen, trotzdem würde ich sagen, dass die Beziehung irgendwann besser funktionieren kann.
     
    #17
    The q, 26 Oktober 2008
  18. Hawkins
    Hawkins (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    01) Dein Geschlecht: männlich
    02) Dein Vorname und Alter: 21
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Bad Rappenau(Kreis Heilbronn) – Pszow (Oberschlesien)
    04) km dazwischen? (Circa): 900km
    05) Geschlecht deines Partners: weiblich
    06) Vorname und Alter deines Partners: 18
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: von vornherein
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: Hab Sie vom Zimmer meines Cousins auf dem Gehweg vorbeigehen sehen *g* und nun 2 ½ Jahre zusammen
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: 70 €
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: 13 h
    11) Bevorzugtes Reisemittel: Bus / Kollege der alle 2Wochen übers WE hinfährt
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: alle 2 Wochen bzw alle 2-3 Monate
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? Tel etwa 3 stunden täglich, Skype, SMS

    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: Es ist immer etwa besonderes wenn ich zu Ihr fahre

    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? Auf die gemeinsame Zeit

    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung? Ich finde es so in Ordnung wie es ist ich bin total zufrieden nur manchmal ist man sehr einsam.

    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich? Nachteile eigentlich nicht wirklich nur wie gesagt manchmal möchte man so gerne kuscheln aber geht halt nicht

    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach? Ich denke Vertrauen ist ein sehr großer Faktor an dem viele Beziehungen zu Ende gehen oder das die Partner einfach diese „Belastung“ nicht mehr ertragen können.

    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie? Außenstehende gaben uns keine Chance so nach dem Motte in ein paar Monaten ist sowieso aus aber wir haben das Gegenteil bewiesen

    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert?
    - in Planung

    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren?
    Da gehören viele Dinge dazu aber ich denke jeder hat seine eigenen Vorstellungen wie gesagt wo sich alle einig sein können ist „Vertrauen“

    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht? Keine ich konzentriere mich nur noch auf Sie

    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht?
    Mit gegenseitiger Nähe

    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann?
    naja die Verlobung steht vor der Tür und alles andere ist auch schon in vollem Gange*freu*

    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich?
    Musik, Schlafen da meisten in der Nacht gefahren wird

    26) Sonstiges Falls du sonst noch irgendwas erzählen magst. ...dass die Bahn zu teuer ist, dass es zu wenig Mitfahrgelegenheiten gibt, dass dein Freund dich manchmal überrascht... Was immer du magst!)

    Eine Fernbeziehung ist nicht von vornherein zum Scheitern verurteilt, also keine Angst davor wenn euch was am Partner liegt und anders rum natürlich auch dann ist auch die Entfernung kein Problem, spreche aus Erfahrung.
     
    #18
    Hawkins, 26 Oktober 2008
  19. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    01) weiblich
    02) Jessy, 18
    03) Oldenburg - Berlin
    04) 450 km
    05) männlich
    06) Dennis, 21
    07) von vorne herein
    08) Im Internet, wir waren 3 Jahre und 9 Monate zusammen
    09) 100 €
    10) 5 Stunden
    11) Bahn
    12) alle 4 Wochen immer 1 Woche lang
    13) Jeden Tag mehrere Stunden telefonieren
    -------------------------------------------------------------------

    14) Auf einer Bahnfahrt nach Berlin rief er mich an und teilte mir mit, dass er nicht aus Kassel weg kann, da das Auto kaputt war.. Glücklicherweise war zu dem Zeitpunkt ausnahmsweise seine Mutter da und ich konnte trotzdem in die Wohnung

    15) Dass er mich endlich wieder in den Arm nimmt und einfach da ist.

    16) Dass man Probleme am Telefon nur bedingt klären kann, wie ich finde.

    17) Nur Nachteile.. Man vermisst seinen Partner sehr, Vertrauen aufzubauen fällt mir persönlich schwerer bei einer Fernbeziehung

    18) Vertrauen, Sehnsucht

    19) Viele haben mich gefragt ob ich mir sicher sei, dass mein Freund in Berlin nicht noch eine Frau hätte.. das äußerten teilweise Freunde sowie Verwandte

    20) /

    21) Viel Vertrauen, Geduld

    22) Öhm..keine besonderen^^ Wie immer..duschen..Wohnung aufräumen/putzen, vielleicht ein kleines Geschenk besorgen

    23) Kuscheln, Shopping, Kino..

    24) Wir sind mittlerweile getrennt.

    25) Musik hören

    26) Wie gesagt haben wir uns mittlerweile getrennt, weil mein "Freund" mich zwei mal betrogen hat und mit einer dieser Affären während unserer Beziehung ein Kind bekommen hat..das alles musste ich übers Internet erfahren
     
    #19
    pissedbutsexy, 26 Oktober 2008
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    01) Dein Geschlecht: w
    02) Dein Vorname und Alter: CCFly 27
    03) Die beiden Städte deiner Fernbeziehung: Nürnberg und Kiel, Nürnberg und Regensburg, Nürnberg und München, Nürnberg und Bad Segeberg, Nürnberg und Malaysia.
    04) km dazwischen? (Circa): 700, 100, 200, 700, 10100
    05) Geschlecht deines Partners: m
    06) Vorname und Alter deines Partners: RobotChicken 30
    07) Fernbeziehung von vornherein, oder ist einer verzogen?: siet beginn fernbeziehung gehabt, vor 3 monaten zusammengezogen.
    08) Wo habt ihr euch kennen gelernt und wie lange dauert eure Beziehung bereits?: im internet, 3 1/2 jahre.
    09) Durchschnittliche Fahrtkosten für den Besuch: 20-100 (?)
    10) Durchschnittliche Fahrtzeit: 1-6 h.
    11) Bevorzugtes Reisemittel: bahn. selten flugzeug.
    12) Wie oft seht ihr euch (durchschnittlich)?: wir haben uns anfangs alle 4-5 wochen gesehen, dann 2 monate gar nicht, dann jedes wochenende, dann alle 1-2 wochen.
    13) Wie haltet ihr Kontakt? Telefon? Sms? Chat? Und wie oft
    (durchschnittlich)? telefon, sms, messenger, briefpost, skype. dann, wenn zeit war.
    14) Schildere ein besonderes Erlebnis auf deiner Fahrt zu deinem Partner: meistens hat immer bloß die bahn scheiße gebaut. im krassesten fall hatte ich eine stunde verspätung, was ja für die bahn noch normal ist.
    15) Worauf freust du dich am meisten wenn du deinen Partner „endlich“ wieder siehst? dass ich meinen partner sehen konnte.
    16) Was belastet dich am meisten an deiner Fernbeziehung? dass man sich nicht oft sehen konnte.
    17) Welche Vorteile und Nachteile hat deine Fernbeziehung für dich? nur nachteile. die fahrtkosten, dass man sich nicht so oft sehen kann, usw.
    18) Woran scheitern viele Fernbeziehungen, deiner Meinung nach? keine ahnung. ich denke, das liegt dann meist daran, dass die beziehung eh nicht das gelbe vom ei war. bei uns hat es ja auch geklappt, weil wir uns lieben.
    19) Hast du/habt ihr mit Vorurteilen zu kämpfen. Mit welchen und wer äußert sie? hatte ich nie.
    20) Falls du bereits mit deinem Partner zusammenlebst, warum hat eure Fernbeziehung funktioniert? wir haben uns geliebt und uns vertraut, wie man es in einer beziehung eben machen sollte. das ist unabhängig davon, wie weit man voneinander entfernt ist.
    21) Unter welchen Umständen kann eine Fernbeziehung funktionieren? liebe und vertrauen! es funktioniert alles, wenn mans richtig macht. man muss es halt wollen.
    22) Welche Vorbereitungen triffst du, wenn dein Partner dich besucht? keine.
    23) Womit verbringt ihr die Zeit wenn ihr euch seht? unternehmungen, kuscheln, sex usw.
    24) Wie sehen eure Zukunftspläne aus? Wollt ihr zusammenziehen? Wer? Zu wem? Warum? Wann? :zwinker: wir sind bereits zusammengezogen. war vor 3 monaten. haben zusammen eine komplett neue wohnung in einer komplett neuen stadt für beide.
    25) Wie verbringst du deine Fahrt-/Flug-zeit gewöhnlich? meistens habe ich gebetet, dass die bahn keine scheiße baut. und gelesen, kreuzworträtsel usw.
    26) Sonstiges: die bahnfahrt hat mich immer angekotzt. im grunde deswegen, weil die bahn scheiße gebaut hat, fast immer.
     
    #20
    CCFly, 28 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung mir helfen
RiaSommer
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Oktober 2016
14 Antworten
andy1985nrw
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 August 2016
13 Antworten
grewin89
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Januar 2016
0 Antworten
Test