Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung: "Zelebriert" ihr die Anreise ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von i_need_sunshine, 4 Dezember 2004.

  1. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    Habe selbst keine Fernbeziehungserfahrung, deshalb eine kleine Frage an die Fachleute in dieser Richtung: Wenn Ihr zu Eurem Schatz anreist, brezelt ihr Euch dann immer speziell auf und fallt ihr nach der ankunft mehr oder weniger sofort über euch her ?

    Hintergrund der frage ist eine süße beobachtung von mir, als ich letztens freitagsabends von berlin aus nach hause flog. am flughafen fiel mir in der schlange vor mir ein ca. 18jähriges mädel auf, die sich ziemlich aufgebrezelt hatte (ihr wißt schon, wie ich das meine - manchen leuten sieht man schon an, wann sie ihr standard-klamotten tragen und wann sie ihr "sonntags-outfit" ausführen). wackelte etwas unsicher auf high heels durch die gegend, trug einen langen, hoch geschlitzten rock, der etwas zu hoch geschlitzt war, um ihre halterlosen strümpfe zu tarnen, schleppte eine lange rote rose mit sich rum und war erkennbar gut gelaunt. dachte mir schon, die gute ist bestimmt auf dem weg zu ihrem schatz und hat sich für ihn schick gemacht. und so war es dann nach bei der ankunft am flughafen auch - mit einem beim anblick seines mädels fast der sabber aus dem mund laufendem kerl hat sie dann erstmal kräftig gezüngelt und ist dann turtelnd abgezogen. was danach bestimmt als nächstes passiert ist, konnte ich mir lebhaft vorstellen.

    Wie ist das bei Euch so ? Macht Ihr Euch besonders fein, zieht besondere klamotten oder dessous ein, schminkt euch extra usw. ? Und könnt ihr quasi die uhr danach stellen, dass ihr als erstes ausgehungert in der kiste landet ? oder ist das doch mehr so routine ?
     
    #1
    i_need_sunshine, 4 Dezember 2004
  2. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Also.. ich hab mittlerweile keine Fernbeziehung mehr..

    Aber war schon immer so, dass ich mich ein wenig schick gemacht habe.
    Nicht übertrieben, das mache ich so auch schonmal.. aber eben.. schöne
    Sachen (Klamotten, Unterwäsche) , frisch geduscht,rasiert, zuerechtgemacht.. :zwinker:

    Ich wollte ihm halt einfach gefallen .. aber total aus dem Rahmen gefallen
    ist das Outfit nun nicht.. also.. ich hab nie was angezogen, extra für ihn,
    was ich sonst nich anziehe,.. aber schon halt schöne Sachen in denen ich
    mich auch irgendwie toll gefühlt habe..

    Direkt übereinander hergefallen sind wir aber nie.. das konnte dann bis
    Abends warten. Egal was ich anhatte. :zwinker:
    Das wieder-in-den-arm-nehmen-können und kuscheln war dann doch erstmal
    wichtiger..

    tinu
     
    #2
    Tinu, 4 Dezember 2004
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Hm, wirklich schön gemacht oder so hab ich mich nie..
    Duschen war am Abend vorher (der Zeit wegen) und auch sonst.. ich hab vllt das WE über auf meine Unterwäsche ein bissel geachtet.. aber sonst, nicht wirklich..

    Direkt übereinander hergefallen sind wir mal, aber nicht immer. Meist wars erst am Abend.
     
    #3
    MooonLight, 4 Dezember 2004
  4. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist es ähnlich wie bei MooonLight. Ich fahre im Moment immer direkt von der Uni zu meinem Freund, hab' dann also meine ganz normalen Klamotten an. Von der Unterwäsche 'mal abgesehen, die ist schon schöner als die, die ich trage, wenn ich alleine bin. :zwinker:
    Duschen geht auch nur entweder am Abend vorher oder ggf. morgens, dann ab in die Uni, dann ab nach Kölle.
    Und wir fallen nicht direkt übereinander her. *g* Meistens hab' ich dann Hunger, er auch, weil er erst 'ne Stunde oder so zu Hause ist (von der Arbeit) - das heißt, wir sind zwar "ausgehungert", aber nicht im Bezug auf Sex. :zwinker: Also wird erstmal gegessen, dann meistens ferngesehen und gekuschelt und abends vielleicht in aller gebotenen Gemütlichkeit übereinander hergefallen.
    Bin ich langweilig? :grin:

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das sich immer erst etwas "aklimatisieren" muss, wenn es angekommen ist
     
    #4
    Unicorn, 4 Dezember 2004
  5. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #5
    Sevenay, 4 Dezember 2004
  6. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab mich auch nie besonders aufgebrezelt, wenn ich zu meinem Schatz gefahren bin. Ich hatte das an, was ich sonst auch anhatte. Er mag das eh nich so, wenn ich geschminkt und total aufgestyled rumlaufe, er will mich einfach so wie ich bin. Bisschen hübsch machen ist ja ok, aber übertreiben sollte man das nicht.
     
    #6
    Deufelinsche, 4 Dezember 2004
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich hab seit bald 2 Jahren eine Fernbeziehung.

    Am Anfang hab ich mich immer voll geschminkt, die beste Unterwäsche angezogen, mein Zimmer auf Hochglanz poliert und und und..

    Jetzt nicht mehr so.
    Ich bin meist dann nicht mehr geschmnikt (weil ich vorher dusche) mein Zimmer räume ich ien bißchen auf dass es akzeptabel aussieht und jo..
    Mnachmal backe ich halt was für ihn oder koche.
    Und Unteräwsche ziehe ich normal an nur ab und zu was Besonderes.

    Heißt nicht dass ich mich nich mehr freue.. aber jedesmal so aufbrezeln und son Stress machen muss ja nicht sein.
     
    #7
    User 12616, 4 Dezember 2004
  8. Matze1980
    Gast
    0
    Hi,

    ich hatte 3 Jahre lang eine Fernbeziehung, meistens haben wir uns halt nur am Wochenende gesehen. Anfangs war es so das wenn ich zu ihr gefahren bin mich auch zurecht gemacht habe. Frische Sachen ist klar, duschen auch, rasieren war sowieso Pflicht. Sie mochte meinen Bart nicht. :tongue: Das blieb in diesen 3 Jahren eigentlich auch immer gleich. Anfangs war es so als wir uns dann gesehen haben wir auch gleich über uns hergefallen sind und den ganzen Abend nichtmehr von uns lassen konnten. Mit der Zeit wurde das aber etwas weniger.
     
    #8
    Matze1980, 4 Dezember 2004
  9. closed
    Gast
    0
    *g* nette idee mit dem schlitz und den strümpfen *fg*

    nee mal im ernst...
    meine letzte Beziehung war auch eine beziehung auf distanz. und nunya, ich muss ehrlich zugeben, ich habe mich schon sorgfältiger geschminkt als gewöhnlich (nicht unbedingt mehr, aber eben sorgfältiger) oder habe geguckt wie ich in den entsprechenden klamotten aussehe. bin in der hinsicht sowieso etwas eitel...
    und begrüßt... hm, meistens ganz schüchtern mit nem kleinen küsschen, kein gezüngel, kein wildes "rumgeschleuder" und kein übermäßiges gefummel- alles also völlig jugendfrei :smile2:
     
    #9
    closed, 4 Dezember 2004
  10. gambler2k1
    Gast
    0
    Servus,

    also ich hab 4 Jahre lang in einer Fernbeziehung gelebt. Und wenn wir uns gesehen haben, dann war es einfach schon besonders genug, dass man sich gesehen hat, da haben wir beide nicht mehr viel auf "Oberflächlichkeiten" geachtet.

    So long

    Gambler
     
    #10
    gambler2k1, 4 Dezember 2004
  11. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich habs da zum Glück ein wenig leichter. Wenn ich Freitags von der Uni nach Hause fahr, düse ich erstmal bei mir zu Hause vorbei. Dort mach ich mich dann frisch. Wir sehen uns daher auch eigentlich erst am Abend.
    Dann steht aber auch eher Küssen und mal wieder Kuscheln als Sex im Vordergrund. Der verlegt sich eher auf die Nacht
     
    #11
    Doc Magoos, 4 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Zelebriert Anreise
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 18:50
35 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten