Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #1

    Fernbeziehung

    Hallo, aich möchte von euch wissen was ihr davon hält, eine Fernbzeihung einzugehen / zu führen.
    falls ihr eine oder mehrere hattet könnt ihr gerne wenn ihr möchtet die geschichte reinschreiben, würd mich freuen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fernbeziehung
    2. Fernbeziehungen!
    3. Fernbeziehung!
    4. Fernbeziehungen
    5. Fernbeziehnung
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #2
    Ich finde es auch nicht schlimm. So kann ich während der Woche in Ruhe studieren und hab keine Ablenkung. Mal davon abgesehen, dass ich dadurch eh nur am Wochenende richtig Zeit habe.

    Das einzig nervige ist nur dieses elende rumfahren.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #3
    Also ich würde mcih nicht bewusst dafür entscheiden :zwinker: und sicher wär mir lieber wenn mein partner etwas näher bei ir wohnen würde...aber ich muss sagen man gewöhnt sich dran. Ok 250km ist nun auch noch nicht soooo schrecklich viel (wenn auch mehr als man sich wünscht....) ich mein ich brauch keinen kerl der direkt bei mir im ort wohnt, aber etwas näher ist shcon wünschenswert. Trotzdem finde ich nix schlimmes dran und ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden wenn cih vor der frage stehen würd mein freund und fernbeziehung oder ncith ihn dafür keine!
     
  • MeLkiRa
    MeLkiRa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #4
    also ich finde fernbeziehungen besser weil man da auch ma seine ruhe hat ^^ und man freut sich aufeinander :smile2: ... finde ich besser....!
    weiss auch ned so recht mein ex hat zB mal bei mir gewohnt da wars nach ner zeit nurnoch n *ööörx* der schonwieder und jeder hat sein eigenes ding durchgezogen
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #5
    ich habe seit 14 monaten eine und bin superglücklich ^^
    es sollten einige voraussetzungen erfüllt sein, um eine glückliche fernbeziehung führen zu können, z.b. : nicht ZU selten sehen, die liebe muss stimmen, man muss seinem partner vertrauen, treu sein usw. usf.
    eine fernbeziehung hat sowohl vor- als auch nachteile. wenn man damit leben kann, kann es wunderbar klappen.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #6
    Solange man sich auch wirklich jedes WE sieht, sehe ich da auch kein Problem. Allerdings gibts ja auch viele Beziehungen, in denen nicht mal das möglich ist.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    7 Dezember 2005
    #7
    Mein Fall wär's nicht. Mir haben die dreieinhalb Monate gereicht, wo's gezwungenermaßen so war, weil mein Freund beruflich im Ausland war. Es hat unsere Beziehung nicht kaputtgemacht oder so, aber es war schon hart. Und auf die Dauer würde ich das nicht haben wollen, ich fand's einfach schrecklich, sowas wäre für mich keine echte Beziehung. (ja, ich weiß, hier schreiben jetzt wieder 1000 Leute, wie toll das bei ihnen klappt, mag ja sein, aber FÜR MICH wär's halt überhaupt nix!)

    Sternschnuppe
     
  • glashaus
    Gast
    0
    7 Dezember 2005
    #8
    Naja. Ich würde es nicht drauf anlagen, wieder eine Fernbeziehung einzugehen. Aber wenn man sich verliebt und es nicht anders geht...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 Januar 2006
    #9
    ich hab gerade eine... und wir sehen uns viel zu selten... hoffe, die situation ändert sich bald
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2006
    #10
    Ich bin jetzt seit über 1 1/2 Jahren in einer Fernbeziehung... 850 Kilometer voneinander entfernt :cry: Es ist schon ziemlich hart.
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2006
    #11
    Off-Topic:
    Kurze Frage...wie habt ihr euch kennengelernt, wenn ihr soo weit voneinander wohnt?? :smile:
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2006
    #12
    Also ich hatt bis jetz NUR Fernbeziehungen, die längste ging 5,5 Jahre...

    Finde auch, das man sich am WE eher auf den Partner einstellen kann und sich richtig um das Frauchen kümmern...und in der Woche telefoniert man halt oder SMS oder ICQ, geht alles...und man kann sich in der Woche auf seine Aufgaben konzentrieren...

    Wie lernt man sich kennen...die letzte hab ich in nem Forum kennengelernt...die 5,5 Jahr in der Heimat bei nem Konzert...
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    6 Januar 2006
    #13
    Ich lebe in einer Fernbeziehung 300 km...

    Allerdings sehen wir uns ziemlich oft, manchmal sogar ein Monat am Stück (da Studentin)...

    was bei uns mehr das Problem ist:
    - er ist selbständig ist also quasi Ortsabhängig resp. region resp. Land ;-)
    - ich bin Studentin und zwar noch ne Weile bin ebenfalls Landabhängig, den wenn ich in Deutschland die Ausbildung mache bringt mir das in der Schweiz absolut nichts...

    Naja 3 Jahre halten wir das bestimmt noch aus, mindestens ;-) :herz:

    Zu der Frage wie wir uns kennengelehrnt haben? PlanetLiebe :grin:
     
  • scheibetoast2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2006
    #14
    je nachdem was man als "fern"beziehung definiert ...
    wenn man ohne grössere umstände die möglichkeit hat, sich jeden wochenende zu sehen, ist das keine fernbeziehung mehr. jedenfalls in meinen augen ...

    hatte mal was laufen über 150km. das war völlig ok, bis auf die tatsache, daß das wochende sehr kurz geworden wäre, da sie jeden samstag arbeiten muss. gut, das thema hatte sich eh schnell erledigt.

    davor relativ lang ne fernbeziehung über 600km. ganz gefeit ist man nicht, daß sowas "passiert". ich hatte es nie bewusst vor, aber dann ist es eben so gekommen.
    es bewusst darauf anlegen würd ich nicht mehr! bereut hab ich es dennoch nicht. die wenige zeit die wir füreinander hatten war ein traum!

    aber die entfernung war schon ein problem (ihrerseits obwohl sie meinte das ist ok, weil sie viel lernen muss), wenn wir uns 2-4 wochen nicht sehen konnten, ihre lebensumstände, missverständtnisse, ihre verschlossenheit, fehlende aussprachen die gerade auf entfernung so unglaublich wichtig sind ... auch sachen, die man durch zufall rausbekommt die einem der parnter hätte sagen müssen, es aber bewusst verschwiegen hat ... keine initiative, verlorenes vertrauen wieder aufzubauen.
    das alles schürt misstrauen, verlustängste, eifersucht ... und killte innerhalb von nichtmal zwei monaten eine beziehung mit meiner traumfrau, die 7 wundervolle monate der absolute mittelpunkt meine lebens war. das beste, was ich jemals in meinem leben hatte ...

    wenn man sich auf ne echte fernbeziehung (oder auch WE-beziehung) einlässt ist das absolut wichtigste ...:
    - ehrlichkeit
    - offenheit
    - vertrauen
    - und viel viel reden!!!

    anders gehts den bach runter ...
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    6 Januar 2006
    #15
    Für mich wäre das nichts. Möchte auch Zeit mit meinem Partner verbringen.

    Wenn mein Freund jetzt für einige Zeit weg müsste ginge das noch.
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2006
    #16
    Wie lang würdet ihr den aushalten, sich ned zu sehen...

    Also, wenn ich mal ein WE nich nach Hause kam, fand ich schon schlimm...auch wenn es mir jetz wieder passieren würde, würde ich versuchen, jedes WE zur Frau zu kommen, oder auch mal andersrum...
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    6 Januar 2006
    #17
    uns trennen ca 450km...:cry:
    ich find das schon scheiße zumal das alles noch ganz frisch ist und er mir so unendlich fehlt.:cry:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.412
    398
    4.164
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #18
    Ich kenns gar nicht anders. Hatte bisher nur Fernbeziehungen. Klar, alles hat seine Vor- und NAchteile und manchmal isses echt doof, aber im Großen und Ganzen find ich das schon ok.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste