Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Spätzle_mit_Soß
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #1

    Fernbeziehung

    ....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fernbeziehung
    2. Fernbeziehungen!
    3. Fernbeziehung!
    4. Fernbeziehungen
    5. Fernbeziehnung
  • Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    372
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #2
    Guck mal in der Suchfunktion danach,das Thema gab`s in den letzten zwei Tagen mehr als genug :zwinker:
     
  • fashion
    fashion (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #3
    solltest du sowas vorhaben mit na fernbeziehung tu mir ein gefallen tus nicht es macht einen kaputt den partner nicht bei sich zu haben .... habs selber mitbekommen wenn du meine geschichte liest dann ^^ weißte bescheid
     
  • Sam152
    Sam152 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #4
    Ne Zeitlang gehts... Es ist schon was anderes, vorallem wenn man sich dann für einige tage sieht... dann hat man halt ne menge nachzuholen *g*
     
  • Anja5555
    Gast
    0
    7 Dezember 2005
    #5
    ich hab momentan ne fernbeziehung am laufen geht bis jetzt eigentlich gut
     
  • Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    372
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #6
    :kopfschue

    verallgemeiner das mal nicht...wenn man sich liebt,macht eine Fernbeziehung einen auch nicht kaputt...klar gibt es Fälle,da stimmt das und wenn man schlechte Erfahrungen damit gemacht hat,ist so eine Meinung verständlich,aber schaut euch mal hier im Forum um...es gibt einige ,die eine Fernbeziehung führen und es ist außer "normale Problemchen" alles in Ordnung--->ich gehör seit 5 Monaten auch dazu und ich bin glücklich damit und bereue nichts :grin:
     
  • stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #7
    Also das kommt ganz darauf an, wie viel Vertrauen die Partner gegenseitig haben und wie es um die Treue und Ehrlichkeit bestellt ist. Kommunizieren halte ich da für noch wichtiger, da man ja sonst nichts vom Leben des anderen mitbekommt.
    Wenn das alles stimmt und man es wirklich will, klappt das auch (sage ich aus Erfahrung).
     
  • spezialist
    spezialist (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #8
    bei mir ging es fast 4 jahre gut. und ich glaube ich würde es wieder machen falls ich nochmal so jemanden kennenlernen sollte.
     
  • SoulExpression
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #9
    Ne Fernbeziehung ist immer ein bisschen härter als eine "normale" Beziehung, weil man den Partner seltener sieht. Manche kommen da mit ganz gut klar, da sie eh ihren Freundeskreis haben und den vom Partner trennen oder sowieso nicht so auf Kletten stehen. Die anderen macht es wieder kaputt, weil sie am liebsten den ganzen Tag mit Ihrem Schatz zusammen wären. Und was die Treue betrifft, spielt die hier genau die gleiche Rolle wie in einer "normalen" Beziehung. Ob du nun ne Fernbeziehung hast und dann mit jemand andern ins Bett steigst, oder ob du zu Hause freund/Freundin sitzen hast und sie betrügst ist doch echt Jacke wie Hose. Fernbeziehung KANN gut gehen. Irgendwann zieht man ja eh zusammen, wenns so lange hällt.
     
  • fastjungfrau
    0
    8 Dezember 2005
    #10
    Ich habe jetzt seit knapp 10 Monaten eine 3000-km-Fernbeziehung - und es geht gut! Leider erlebt man sich zu selten im alltäglichen Trott, lernt diese Seite des Partners also nicht so schnell kennen wie das bei anderen Paaren wohl der Fall ist. Aber ansonsten? Gedanken lassen sich übers Telefon und Internet austauschen - charakterlich fehlt mir mein Liebster also nicht sooo fürchterlich. Das Körperliche ist da schwerwiegender. Und wenn man sich dann alle Vierteljahre mal gegenseitig besuchen kann, dann... hm, eben: Da ist dann viel "nachzuholen"...
    Fazit: Ich bin zuversichtlich, dass das auch weiterhin gut läuft und wir in ein paar Monaten irgendwie mal zusammenziehen können - denn als Dauereinrichtung taugt eine Fernbeziehung dann doch nicht. Eine Beziehung ist ja ein seelisch-körperliches Miteinander, nicht nur ein seelisches.
     
  • Tigerlili
    Tigerlili (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #11
    hatte bis vor ein paar tagen auch eine fernbeziehung. hat jetzt fast drei jahre gehalten, davon lagen 2 1/2 jahre 300km zwischen uns. haben uns nur in den ferien und am we sehen können. obwohl ich gerade sehr unter der trennung leide, würde ich es wieder machen. aber es ist hart
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    8 Dezember 2005
    #12
    Meine Erfahrung zum Thema Fernbeziehung ist auch gut.

    Lernte meinen Schatz vor 4 1/2 Jahren kennen. Nach 8 Monaten kamen wir zusammen, hatten dann 3 1/2 Jahre eine Fernbeziehung und seit bald 3 Monaten wohnen wir zusammen. Die Fernbeziehung hat also unsere Liebe gefestigt.
     
  • chris1985
    chris1985 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    11 Dezember 2005
    #13
    2,5jahre und immernoch glücklich... also es geht!
     
  • marisa
    marisa (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    86
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2005
    #14
    Kann gut klappen, aber für mich nur mit der Perspektive, später näher zusammenzuziehen.
     
  • El_Cativo
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2005
    #15
    Also ich führe auch seit 1,5 Jahren eine Fernbeziehung. Es klappt ganz gut, obwohl es manchmal ganz schön hart ist. Ohne absolutes Vertrauen in den Partner hat sowas keinen Sinn, da macht man sich dann wirklich kaputt. Man muss die Zeit, die man dann für sich hat einfach intensiv nützen, dann klappt das schon. Die Telekom freut sich natürlich auch über jede Frenbeziehung, das gibt richtig Geld :grin:
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    11 Dezember 2005
    #16
    Unsere Fernbeziehung war auf der einen Seite gut, weil man sich net so oft gesehen hat und net so oft aufeinanderhing dass man sich mit der Zeit auf die Nerven geht, aber es tut auf der anderen Seite auch sehr weh, weil man den anderen eben net so oft sieht....ich hab mir immer gewünscht ihn öfter zu sehen. Und ich weiß nicht ob es so ist, aber ich glaube durch unsere Fernbeziehung ist unsere Beziehung auch kaputt gegangen :cry:
    Dafür hat sie aber auch relativ lang gedauert...
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.836
    348
    4.048
    Verheiratet
    11 Dezember 2005
    #17
    Off-Topic:
    All hail BASE! :grin:
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    11 Dezember 2005
    #18
    Ich glaube, ne Fernbeziehung kann beides: Liebe festigen und Gefühle abtöten.
    Es kommt, meiner Meinung nach, immer sehr auf die Umstände an. Was hat man zu tun? Ist man im Stress? Sieht man sich aus dummen Gründen zu wenig? usw.
    An für sich hab ich nichts gegen eine FB, ist manchmal ganz gut. Vor allem, wenn man viel zu tun hat. Aber ich mag es irgendwie nicht, dass ich dauernd warten muss, bis ich meinen Freund sehen kann. Ich vermisse das Spontane. Dieses "ich komm mal eben für ein paar Minuten zu dir".
    Ich selbst würde keine FB mehr wollen. Auch wenn ich glücklich bin mit meinem Freund...
     
  • DocLove
    Gast
    0
    11 Dezember 2005
    #19
    Fernbeziehung- was denkt ihr darüber/ wie sind eure Erfahrungen?

    Nichts gutes. Wenn man sich 2 oder 3 Wochen nicht sehen kann, ist das schon deprimierend.

    Festigt das die Liebe oder tötet das eher Gefühle ab?
    Tötet eher ab, kann aber auch die Liebe festigen. Hab beides erlebt.

    Wie steht ihr dazu?
    Fernbeziehung - nur, wenn man die Möglichkeit hat sich fast jedes We zu sehen.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    11 Dezember 2005
    #20
    Ich würd's nicht mehr wollen.
    Hat 2 Mal an Entfernung und der damit verbundenen fehlenden Nähe/Spontaneität gescheitert.

    Fernbeziehung wäre für mich nur noch dann ok, wenn man sich vorher schon lang genug kannte und zusammen war (während man noch in der selben Stadt wohnte)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste