Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von texx, 31 Januar 2004.

  1. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Aus aktuellem Anlass meinerseits :zwinker:

    Wo liegt bei Euch die Grenze von einer "normalen" Beziehung zu einer Fernbeziehung? Wie weit würdet ihr z.B. mehrmals die Woche fahren, um den oder die andere zu sehen? Ab wann würdet ihr sagen ist es eine Beziehung, bei der man sich nur am Wochenende sehen kann?

    Und bei einer Fernbeziehung: würdet ihr so eine Beziehung eingehen?

    Danke!
     
    #1
    texx, 31 Januar 2004
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein danke, mein jetziger Freund war meine erste richtige und auch letzte Fernbeziehung, bis wir zusammen gezogen sind nach etwa 3 oder 4 Monaten!
    Ich bin froh, dass ich ihn jetzt so oft und so lange ich will, bei mir haben kann, außer halt wenn er arbeiten muss, aber das ist jetzt erstmal für lange Zeit nicht der Fall..
     
    #2
    Mieze, 31 Januar 2004
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wer hat denn da 15 Minuten angekreuzt?? Das ist doch keine Fernbeziehung!! :ratlos:
     
    #3
    Honeybee, 31 Januar 2004
  4. succubi
    Gast
    0
    Wo liegt bei Euch die Grenze von einer "normalen" Beziehung zu einer Fernbeziehung?
    ~ fernbeziehung is für mich wenn man soweit auseinander wohnt das man sich nur zB 1x im monat sehen kann oder so.

    Wie weit würdet ihr z.B. mehrmals die Woche fahren, um den oder die andere zu sehen?
    ~ 45 - 60 minuten würd ich schon mehrmals die woche fahren.

    Ab wann würdet ihr sagen ist es eine Beziehung, bei der man sich nur am Wochenende sehen kann?
    ~ na logischerweise wenn's net anders geht. *gg* wenn beide berufstätig sind und man länger als 1 h auseinander wohnt hat es keinen sinn unter der woche hin- und herzufahren.
    außerdem isses ja auch eine kostenfrage.

    Und bei einer Fernbeziehung: würdet ihr so eine Beziehung eingehen?
    ~ meine beziehung hat als fernbeziehung begonnen und sich erst später zur WE-beziehung gewandelt. bin froh das mein freund und ich drauf eingegangen sind. :smile:
     
    #4
    succubi, 31 Januar 2004
  5. nachtmensch
    0
    für mich ist auch ne stunde fahrtzeit noch keine fernbeziehung...
    ich fahr ja auch jeden tag 45 min. zur arbeit...
     
    #5
    nachtmensch, 31 Januar 2004
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Wo liegt bei Euch die Grenze von einer "normalen" Beziehung zu einer Fernbeziehung?
    <-- Ich denke da, dass man solang unterwegs ist, dass es sich meistens nur lohnt, sich für ein WE zu sehen - und dass auch nur alle paar Wochen.

    Wie weit würdet ihr z.B. mehrmals die Woche fahren, um den oder die andere zu sehen?
    <-- Eine Stunde auf jeden Fall, hab ich schon gemacht.. 1,5 wohl auch noch. Ist aber definitiv vom Preis abhängig. Ich kann auch 2h fahren (innerhalb Ruhrgebiet z.b.) und würde nix zusätzlich zahlen, wg. Monatskarte oder eben einiges mehr, wies bei nem Ex der Fall war. Fahrtzeit ebenfalls 2h, aber eben 'teuer'.

    Ab wann würdet ihr sagen ist es eine Beziehung, bei der man sich nur am Wochenende sehen kann?
    <-- Ist meiner Meinung nach abhängig, ob man Auto hat oder nicht, wie teuer es ist, was man verdient etc. Und eine solche Beziehung ist es dann, WENN man sich nur am WE sehen kann..

    Und bei einer Fernbeziehung: würdet ihr so eine Beziehung eingehen?
    <-- Ich würde es heute nicht unbedingt mehr wollen. Aber man weiß ja nie, wo die Liebe hinfällt..
     
    #6
    MooonLight, 31 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung
fussball
Umfrage-Forum Forum
10 August 2014
43 Antworten
WhiteShadow
Umfrage-Forum Forum
22 Januar 2009
16 Antworten
Test