Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rockstarbaby82, 22 März 2004.

  1. vor ca. 6 monaten habe ich über ein anderes board einen ganz knuffigen typen :kiss: kennengelernt.....seit dem hatten wir jeden tag gechattet, telefoniert oder uns per netmeeting gesehen.....!
    naja, ich mochte ihn schon immer irgendwie, weil er eben "besonders" ist als alle anderen jungs/männer die ich zuvor kannte.

    und im januar haben wir und dann das erste mal getroffen. das war ein super schönes wochenende. und dieses wochenende war er wieder da und da ist eben mehr passiert als nur knuddeln.

    nun aber wohnt er 200 km weiter weg als ich und ich vermiss ihn tierisch. ich glaub schon das ich verliebt :verknallt: in ihn bin sonst würd ich mir sicher net so ne gedanken machen. :hmm:

    mein problem aber ist, das wir uns net jede woche sehen können, ich ihn aber so sehr mag das ich mir des wünschte.....! :knuddel:
    ich denke mal wir würden uns vielleicht alle zwei monate mal sehen.

    sollte man eine "noch nicht mal begonnne" Beziehung aufgeben wenn man irgendwie eben schon weiß das es eventuell nix bringt?
     
    #1
    Rockstarbaby82, 22 März 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm, ehrlich gesagt versteh ich nicht so ganz, wieso es nichts bringen soll. Ich mein, du bist 21 ... er wird wahrscheinlich auch so in dem Alter sein. Das heißt, ihr seid schon mal besser dran, als z.B. 14-jährige. Ihr habt wahrscheinlich den Führerschein und verdient eventuell schon Geld.
    Wie kommst du denn darauf, dass ihr euch nur ca. alle zwei Monate sehen würdet? Geht das zeitlich bei euch nicht anders?
    Ich hatte mal ne Fernbeziehung, bei der die Entfernung ca. 600km war (Berlin <--> Nähe Münster) ... und selbst bei dieser Entfernung haben wir uns mindestens alle 6 Wochen gesehen, OBWOHL wir erst 16 waren.
    Mein Schatz wohnt ca. 120km entfernt ... und wir sehen uns ca. alle 2 Wochen ... kann auch mal vorkommen, dass drei Wochen dazwischen liegen, aber das ist soooo selten. Wir haben beide die BahnCard, und da sind die Bahnpreise auch erträglich (wenn auch verbesserungfähig *g*).
    Samstag ist mein Schatz sogar extra zu mir gefahren, um mich zu überraschen ... haben dann den Tag im Centro Oberhausen verbracht und er ist abends wieder gefahren.
    Also wenn man sich von vornerein darüber im Klaren ist, dass man sich eben nicht jeden Tag sehen kann, dann klappt sowas ganz gut. Sicherlich ist es Gewöhnungssache, aber es ist auf jeden Fall machbar. Zumal 200km nun nicht die Welt sind *g* :zwinker:

    Was macht ihr denn beruflich? Besteht die Möglichkeit, irgendwann zusammenzuziehen?

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 22 März 2004
  3. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hast du denn keine Möglichkeit, in die Nähe von ihm zu ziehen oder bzw er zu dir?
     
    #3
    Tiffi, 22 März 2004
  4. chefchen
    Gast
    0

    So einfach ist dass nicht wie du schreibst. Was ist wenn beide Jobs/ Schule haben, da ist nicht einfach mit umziehen.
     
    #4
    chefchen, 22 März 2004
  5. Angelina
    Gast
    0
    Oft ist es nicht so leicht,
    dass man einfach alles aufgeben kann und vll. auch möchte.

    Immerhin sind sie ja noch nicht lange zusammen
    und es könnte da noch so viel schief gehen,
    dass ich gar nicht dran denken möchte.

    Im Grunde jedoch sollte das dann irgendwann einmal der Fall sein
    und wie Juvia auch schon schreibt, wenn man von vornerein weiss,
    dass man eine Fernbeziehung hat und sich eben nicht jeden Tag sieht,
    dann geht das auch. Klar vermisst man den anderen trotzdem,
    aber das ist vorallem auch gewöhnungssache.
    Menschen die sich lieben wollen zusammen sein,
    beisammen sein, sich jeden Tag sehen und knuddeln.
    Das ist der Urtrieb, aber wenn das nunmal nicht geht müssen sie andere Wege finden und sei es das ihr euch nur alle 2 Monate seht. Manche sehen sich noch seltener und kriegen das irgendwie hin.
    Dafür kann man ja auch telefonieren, Briefe schreiben, SMS verschicken, Emailn etc... das wäre mir wenigstens ein kleiner Trost! :tongue:

    Lg Mary
     
    #5
    Angelina, 22 März 2004
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Warum denkst du denn jetzt schon so negativ?!
    Klar ist eine Fernbeziehung schwierig, ich weiß das aus eigener Erfahrung, aber da ihr ja schon in einem entsprechendem Alter seid, wo man gegebenenfalls zusammenziehen kann oder in die Nähe des anderen, dürfte das doch kein Problem sein, oder?!
    Das heißt jetzt nicht, dass ihr auf Teufel komm raus zueinander ziehen sollt, sondern diese Option steht euch ja offen, im gegensatz zu Minderjährigen und die kriegen auch eine Fernbeziehung hin!
     
    #6
    Mieze, 22 März 2004
  7. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Ich hab schon eine Fernbeziehung über 6 Jahre geführt. Sie war es wert. Am Ende ist es aber doch daran zugrunde gegangen, dass wir nie den Mut hatten, den nächsten Schritt zu wagen. Wir hatten doch eine Welt miteinander und eine ohne. Fernbeziehung ist verzicht pur, aber manchmal unvermeidbar.

    Gruss Uwe
     
    #7
    Uwe, 22 März 2004
  8. erstmal, danke für die antworten.

    joar, also ich würd schon in seine gegend ziehen, da ich denke das wir uns dann so gut wie jedes wochenende sehen könnten. er ist "fernsehfritze" *gg* und ich seit diesem monat leider wieder arbeitslos. ich hab sogar schon paar bewerbungen in die region geschickt, leider ohne erfolg.

    naja, und zusammenziehen?? ich weiß net....wir haben uns bis jetzt paar mal gesehen und ich denke das ich erst mit jemanden zusammenziehen möchte, wo ich weiß das es funzen könnte. das einzige was ich weiß ist, das ich in schrecklich gern mag und er mich auch........gut zu wissen *lach*

    er ist ein absolutes arbeitstier und geht auch noch samstag bis mittag arbeiten und da er zwei stunden fährt, lohnt sich der besuch meist net wirklich.
     
    #8
    Rockstarbaby82, 22 März 2004
  9. -={sKy}=-
    Gast
    0
    kriegt ihr schon hin :zwinker: ich schaffs ja auch und sie (16) ich (18) habn auch 450 km zu bewältigen :zwinker:
    und gehn beide noch schule.. da leiben nur die ferien, falls das mitm geld hinhaut ... usw ; aber ich bin frohen mutes :zwinker:
    und wünsch auch euch viel glück ...
    zusammen ziehn so früh wär dann vl doch schon zu früh, könnte man aber ja wagen, wenn man wirklich überzeugt ist, dass alle sklappen wird :zwinker:
     
    #9
    -={sKy}=-, 22 März 2004
  10. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Also mach dir doch nicht so viele Gedanken. FB können defintiv klappen oder eben daneben gehen, nicht anders als bei "normalen" Beziehungen. Mein Engel und ich haben uns seit 4 Wochen nicht gesehen, werden uns in 3 Wochen sehen *schon ganz doll freu*, sind seit 2,5 Jahren zusammen, waren zwischenzeitlich getrennt und lieben uns unendlich.... Für Abwechslung ist immer gesorgt, jeder hat seinen Freiraum und wenn er wirklich so ein Arbeitstier ist, dann kannst du dich doch zunächst einmal bei ihm einquartieren, wenn du eh keinen Job hast! Dann könnt ihr mal sehen, wie ihr euch versteht und das würde zum einen die Sehnsucht stillen und zum anderen eure Beziehung neu definieren.
     
    #10
    Chérie, 22 März 2004
  11. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also alles kann klappen wenn beide es wollen... bin 16 und emin schatz 18 und wir schaffen es trotz der 350 km die zwischen uns liegen.... also was machst du dir für sorgen... könnte doch klappen,.. und auszahlen tut sich alles, dann is er halt ein bissl später bei dir.... ich kann auch oft erst am samstag zu meim shcatz fahren un dich fahr 4 stunden mim zug... und dann is imer noch genug zeit.... ihr schafft dass schon! ganz sicher....
     
    #11
    satinka, 22 März 2004
  12. MageManike
    MageManike (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Verheiratet
    Also, ich würde es auf jeden Fall probieren, an die Entfernung bzw. die Warterei bis man sich wieder sieht, gewöhnt man sich irgendwann. Ich führe seit 2 1/2 Jahren eine Fernbeziehung über 8000 km (nein, ich hab keine "0" zuviel getippt) und wir sehen uns nur 1-2 Mal im Jahr für ein paar Wochen. Mein Freund und ich werden dies jetzt allerdings ändern, indem wir in diesem Frühjahr heiraten werden und er zu mir ziehen wird :gluecklich Viele haben damals, als wir zusammen gekommen sind, gedacht und auch gesagt, dass das ja wohl nichts Ernsthaftes sein kann und niemals was werden kann, aber wie man sieht geht es sehr wohl, auch wenn es manchmal nicht leicht ist, da wir uns oft ein halbes Jahr und länger nicht sehen und nur Emails und Briefe schreiben und telefonieren, aber ich weiß, dass wir das schaffen werden!
    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, wenn er dir so viel bedeutet, lass es drauf ankommen und versuch es! Schief gehen kann es immer, egal ob Fernbeziehung oder nicht.

    Manike
     
    #12
    MageManike, 22 März 2004
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm, wie wärs mit ein paar mehr Bewerbungen?!?!
    Lass dich nicht so schnell entmutigen!
     
    #13
    Mieze, 23 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test