Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von vivien160, 10 November 2004.

  1. vivien160
    Gast
    0
    Hallo Leute,
    was denkt ihr, haben Beziehungen in den der Eine hier und der Andere in einem anderen Land lebt eine reale Chance? Ich meine kann Liebe so "stark" sein, um "auszuhalten", wenn man sich auf unbestimmte Zeit nur vielleicht 4-Mal im Jahr sieht?

    LG

    Viv
     
    #1
    vivien160, 10 November 2004
  2. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    1) braucht man sehr viel vertrauen
    2) besteht die gefahr sich auseinander zu lebem
     
    #2
    User 11345, 10 November 2004
  3. StutiM
    Gast
    0
    Also ich denke es kommt auf die Dauer an...wenn es für eine begrenzte / kurze Zeit ein Leben getrennt in 2 Ländern ist, dann mag das gut gehen....aber auf Dauer? Ich denke das geht meist schief......
     
    #3
    StutiM, 10 November 2004
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich denke ich hätte nicht die Kraft...
    Jedes 2. Wochenende ist Maximum (auf längere Sicht gesehen).
    Was hat man schon voneinander... Und kann ein Mensch so besonders sein? :ratlos: Ja kann er, zweifelsohne. Aber man wägt doch auch ab... vor allem muss man dann ja mal zu dem anderen ziehen irgendwann. Und spätestens da könnts scheitern bei mir. Innerhalb Deutschland geht grad noch. Ausland eher nicht.
     
    #4
    Dreamerin, 10 November 2004
  5. vivien160
    Gast
    0
    Hi. Nur, was macht man dann in so einem Moment? Sagen, 'hey, das hat doch alles sowieso keinen Sinn' und beendet die Beziehung sofort, und das obwohl man doch eigentlich bisher glücklich war und den anderen liebt?!?
     
    #5
    vivien160, 10 November 2004
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Zusammen ziehen!
     
    #6
    Dreamerin, 10 November 2004
  7. vivien160
    Gast
    0
    Und alles hier einfach so zurück lassen? Ich meine, alle Freunde, die Familie und was man sich sonst noch so aufgebaut hat und was einem lieb ist? Ich weis nicht, ob das so einfach ist?
     
    #7
    vivien160, 10 November 2004
  8. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    warum muss er denn weg? und wohin? muss ja weit sein wenn treffen nur 4x im jahr stattfinden können

    wie lange seid ihr schon zusammen?
     
    #8
    bunnylein, 10 November 2004
  9. Tobiphant
    Tobiphant (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    Hallo,
    ich denke, daß wir Dir nicht raten dürfen, was Du tun oder nicht tun sollst. Es geht um Eure Beziehung. Wenn Ihr wirklich aus irgendwelchen Gründen, welche Gründe das sind ist egal, getrennt werdet, müsst Ihr eine Lösung finden.
    Sowohl sofortige Trennung als auch Beibehalten der Beziehung über eine Distanz ist sehr schwierig. Ihr müsst selber entscheiden, was Euch Eure Liebe wert ist. Das kann auch niemand anderes beurteilen.
    Erfahrungsgemäß gehen Fernbeziehungen eher schief. Es gibt aber Ausnahmen und warum sollt Ihr es nicht erst einmal probieren? Erst einmal abwarten wie Ihr beide damit klar kommt. Aber immer wieder offen über dieses Thema miteinander reden, das halte ich für das Wichtigste.
    Viel Glück Euch beiden
    Greetz
    Tobiphant
     
    #9
    Tobiphant, 10 November 2004
  10. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich

    ich denke man muss genau überlegen was einem wichtiger ist und ob man eine reelle Zukunft mit dem jenigen sieht und auch möchte .. klar ist es schwer alles zurück zu lassen aber es ist auch schwer seine liebe aufzugeben .. ich denke wenn ich den jenigen wirklich lieben würde .. dann würde ic für ihn diesen schritt tun .. eine garantie gibt es nie ... aber manche dinge sind einen versuch wert .. so was ist immer scwher zu beurteilen .. in meiner jetzigen situation .. also auf mcih bezogen würde ich mcih für die Liebe entscheiden ..
     
    #10
    illina, 10 November 2004
  11. vivien160
    Gast
    0
    @ bunnylein: Bevor er hier in Deutschland arbeitslos bleibt, nimmt er lieber einen Job in Irland an. Gut, es ist vielleicht nicht Australien oder Amerika, aber auch nicht gerade mal so ein Wochenendausflug und so ein Flug kostet trotz "Billig-Airlines" auch 'ne Menge Geld.

    @Tobiphant: Danke dir, für deine doch aufmunternden Worte, denn ich stehe im Moment vor einer Situation, die für mich bisher so noch nicht dagewesen ist und für die ich auch nach stundenlangen vor mich hin grübeln keine optimale Lösung gefunden habe.

    LG

    Viv
     
    #11
    vivien160, 10 November 2004
  12. *Jackie*
    Gast
    0
    Kenne das Problem!

    Hi,
    ich hab so ein aehnliches Problem!
    Ich habe ein Angebot aus den USA bekommen, dort fuer 18 Monate zu arbeiten. Mein Freund war voellig begeistert und hat solange an mir rum geredet, bis ich zugesagt habe (was noch nicht heisst, das ich da jetzt auch schon angenommen wurde).
    Natuerlich sagt er staendig :" Wir emailen immer" oder "Ich kann 3 mal im Jahr ne Woche Urlaub machen, dann komm ich Dich besuchen und Du auch mich. Dann sehn wir uns fast alle 2 Monate" ... aber irgendwie denk ich immer, dass das nicht so einfach ist.

    Ich war noch nie sooo lange allein von zuhause weg und wie Du auch sagst, ist es sehr weit weg (weiter wie Irland :smile:)

    Naja, mein Freund und ich sind jetzt schon 1 1/2 Jahre zusammen und jeder mit dem ich drueber geredet hat sagt, das sie nicht denken, das in der ganzen Zeit was passiert, weil sie wissen wie sehr er mich mag und so... aber ich hab halt trotzdem ein komisches Gefuehl.
    Auf der einen Seite moechte ich die Chance nach USA zu gehn natuerlich nicht hergeben, zumal er da wirklich sauer waere, aber andererseits will ich nicht ohne ihn hier weg...

    Naja, helfen kann mir eh niemand, aber ich dachte das muss ich hier jetzt rein schreiben!

    Gruessle
    Jackie
     
    #12
    *Jackie*, 11 November 2004
  13. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    ich führe ganz genau mit meiner süßen 7 monate und 7 tage eine fernbeziehung.

    es sind genau 470km entfernung!!

    aber wer liebt schafft alles,es ist aber meistens sehr hart der abschied.

    aber das MUSS man schaffen,
    vertrauen ist da seeeeeeeeeeeeehr wichtig sonst dreht man durch.

    wir sehen uns ca. 1-2 wochen alle 2monate.

    das mit den ausseinander leben naja ist ansichtssache,aber es sind halt so sachen wie mal eben ins cafe gehen oder kino gehen halt nicht drin :-(((((((((((

    naja da muss man halt durch!
     
    #13
    N@$!r, 11 November 2004
  14. -JIMMY-
    -JIMMY- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @vivien160

    Warum nicht nach Irland, da gibt es Guinness :bier:
     
    #14
    -JIMMY-, 11 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten