Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernsehprogramm *grr*

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Félin, 13 März 2006.

  1. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Hab grad festgestellt, dass Pro7 ihre neue Serie "Grey's Anatomy" wirklich blöd gelegt hat:
    Dienstags um 20:15 - da schau ich CSI Miami
    Samstags um 17:05 die Wiederholung: Da kommt Smallville
    :angryfire

    Abgesehen davon wird Pro7 dann wohl eh Probleme haben, am Dienstag damit eine gute quote einzufahren, denke ich - also können die's eh besser am Donnerstag oder so senden

    Habt ihr euch sowas? Dass ihr etwas gerne sehen wollt, zur gleichen Zeit aber auch was anderes tolles kommt und ihr keinen Videorekorder habt?
     
    #1
    Félin, 13 März 2006
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    kenn ich. habs aber aufgegeben, mich drüber aufzuregen. ich könnt mich nämlich beim aufstehn über das fernsehprogramm aufregen, dann den ganzen tag über, bis ich schlafen gehe, und nachts auch noch, wenn ich da nicht pennen würde
     
    #2
    CCFly, 13 März 2006
  3. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Pro7 schafft es eh nicht, sich eine stetige Zuschauerbasis für die Prime-Time aufzubauen. Da werden Serien in der Mitte der Staffel abgesetzt, verschoben oder wiederholt. Irgendwie läuft das Sendermanagement dort nciht gerade rund. Sie würde es zur Zeit sogar schaffe, CSI in den Sand zu setzen.

    Da bleibt dir wohl (bis sich bei Pro7 wieder was ändert, also geschätzte 3-4 Wochen) nur der Videorecorder.

    Alternativ wird CSI um halb 1 glaub ich wiederholt.
     
    #3
    User 24257, 13 März 2006
  4. Wikinger
    Gast
    0
    Prosieben hat stark abgebaut.

    Besonders mit der Aufgabe der Simpsons werden sie wohl Einbußen erleiden.
     
    #4
    Wikinger, 13 März 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Wieso meinst du das? ProSieben wird wohl kaum den Sendeplatz angesetzt haben, ohne vorher das Marktpotential gecheckt zu haben.

    Wenn der Sendeplatz Di, zur Prime Time nicht der marktgerechteste/zielgruppenaffinste wäre, hätte man ihn nicht ausgewählt...
     
    #5
    glashaus, 13 März 2006
  6. Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    Oh, Grey's Anatomy. Noch eine Arztserie. Gäähhhnnnnnn.

    Mal ehrlich, die Trailer dafür laufen ja rund um die Uhr. Was ist der Aufhänger der Serie? Das die Ärztin mit ihrem Kollegen gevögelt hat?
    Klingt ja wirklich wahnsinnig spannend :rolleyes:
     
    #6
    Bavid Dowie, 13 März 2006
  7. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Eben wegen CSI. RTL holt damit jeden Dienstag bis zu 25% und ich nehme mal an, die Zielgruppe dieser Sendung ist in etwa der Zielgruppe von GA ähnlich.
    Und wie bereits gesagt, Pro7 hat in letzter Zeit mehrere seltsame Programmentscheidungen getroffen.

    @Bavid Dowie: Trailer hab ich noch nie gesehen. Guck eigentlich fast nie Pro7, wenn ich TV schaue. Scheint aber eine andere Ärzteserie als Emergency Room oder so zu sein.
     
    #7
    Félin, 13 März 2006
  8. glashaus
    Gast
    0

    Bis zu 25%?! Wo hastn das her? Laut AGf-TV-Report hab ich da ca. 10% weniger in der werberelevanten Zielgruppe (Beispielsweise in KW9).
    Den Rekord von 22% finde ich da eher bei Navy CIS...:zwinker:

    Und dass sich die Strukturen der Privatsender so gleichen...nun ja, das liegt halt im Wesen des Wortes Konkurrenz. Ist doch im Print-Bereich genauso...wenn der "Stern" ein Pisa-Special macht, macht der "Focus" eben auch eins....
    "Me too" Produkte usw...

    Und dass Grey's Anatomy nicht am Do startet liegt wohl schlicht und ergreifend auch daran, dass man sich keine Konkurrenz im eigenen Lager schaffen will, da laufen immerhin die Quotenkönige Schillerstraße und Navy CIS auf Sat1....

    Dazu hat man am Dienstag eben auch die Synergie-Effekte zu ER. Die Leute, die "Krankenhausaffin" sind und sich die Zeit bis 21:15 ER vertreiben werden wohl auch Grey's Anatomy nicht abgeneigt sein.
     
    #8
    glashaus, 13 März 2006
  9. Wikinger
    Gast
    0
    Ich schau insgeheim nur noch selten fern, da mich die ganzen Programme schlicht und ergreifend nicht interessieren.

    Mittags: Überall Talk/Richterschows. Das war vllt. wor 4 Jahren interessant, aber nun .. *gähn*

    Früher Abend: Fast überall Daily Soaps (Pro7 rückt ja nach, dafür musste Simpsons gehen). Gut, auf K1 käme KoQ, kenn ich aber auch schon - langweilig.

    Abends: Meistens langweiliges Zeug. Das einzigste was noch im TV schau, sind die sogenannten "Blockbuster", obwohl die auch geschnitten sind (siehe Terminator3).

    @Glashaus: Do kommen auf Pro7 diese "tollen" Self - made Filme. :blablabla
     
    #9
    Wikinger, 13 März 2006
  10. glashaus
    Gast
    0
    Öh. Ich weiß...sollte mir das jetzt irgendwas sagen??
     
    #10
    glashaus, 13 März 2006
  11. Wikinger
    Gast
    0
    Nein, ich glaube nur folgendes: Pro7 denkt wohl, dass sie mit diesen lächerlichen Schrott mehr Jugendliche gewinnen.

    Ist doch klar.
     
    #11
    Wikinger, 13 März 2006
  12. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ach Pro7...
    ob die irgendwann nochmal "Angel" fortführen? Man hat damals (vor 3 Jahren oder so) gesagt: wir führen Staffel3 fort und senden Staffel 4 direkt hinterher...1 Jahr später kam dann Staffel 3, Staffel 4 (von 5 ganz zu reden) kam bis heute nicht...

    Ansonsten: Vielleicht mal ein anderer Blickpunkt: die Fernsehsender möchten doch garnicht, dass man alle seine Serien schafft. DOrt wo die quotenträchtigsten Serien laufen muss einfach was gutes als Konkurrenz laufen.
    Sieh es so: Welcher Sender hat "Verliebt in Berlin" auf diesem Sendeplatz entgegenzusetzen? Höchstens "King of Queens" läuft ganz gut...

    Dienstag, 20:15 Pro7 sind immer Serien gewesen, dort musste zwangsweise wieder eine landen...läuft eigentlich "MEdical Investigation" noch? Fand ich garnicht schlecht...
     
    #12
    Gilead, 13 März 2006
  13. glashaus
    Gast
    0
    Ist doch auch so, wenn man sich mal die Quoten anschaut...die sind schon ganz ordentlich.
    Bloß weil es deinem Geschmack nicht gefällt, muss es ja nicht für alle "lächerlicher Schrott" sein.

    Ein Sender macht halt auch nicht mit allem Quote. Bei Pro7 sind's im Moment die Blockbuster am Sonntag, die Events mit Stefan Raab, und sogar Germany's Next Topmodel hat sich stark verbessert mit den letzten Folgen...
    Von Stromberg mal ganz zu schweigen, läuft ja im Moment nicht, ansonsten sind auch Galileo und Focus TV recht erfolgreich...
     
    #13
    glashaus, 13 März 2006
  14. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Doch, Pro7 scheint sowas zu machen....Ansonsten bestünde nicht der Bedarf nach derartig vielen Sendeplatzänderungen, etc


    BTW: Die Simpsons werden nicht abgesetzt. Nur eine Folge fällt weg. Und auch das hat es in den letzten Jahren schön öfter gegeben.
     
    #14
    User 24257, 13 März 2006
  15. glashaus
    Gast
    0
    Haben ja nicht umsonst eine der größten Marktforschungsagenturen dahintersitzen...SevenOneMedia is' schon einer der größeren "Player"..
     
    #15
    glashaus, 13 März 2006
  16. Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    Ich glaube dass ProSieben (und alle anderen Privaten auch) sich mit dieser bescheuerten, inkonsequenten Sendepolitik mittlerweile ins eigene Fleisch schneiden. Da gibts auf jedenfall einen Zusammenhang zu den wachsenden DVD Verkäufen bei Serien. Ich jedenfall hol mir lieber die DVDs und schau mir dann in Ruhe und Reihenfolge das Zeuch an so wie ich will. Bei den Sendern kannst du nie sicher sein dass sie überhaupt noch komplette Staffeln ausstrahlen.
    ProSieben hat auch immer behauptet die dritte Staffel von Alias zu senden. Auf Anfrage hieß es immer: "Ja, ist demnächst geplant, kommt auf jedenfall." Passiert is nix. Mittlerweile gibts die Staffel auf DVD jetzt kann mich ProSieben auch mal.

    Allerdings muss man ProSieben auch mal loben, nämlich dafür, dass sie Stromberg im Programm gelassen haben und mittlerweile sogar eine 3. Staffel in Auftrag gegeben haben, obwohl die Quoten für die ersten beiden Staffeln ziemlich mies waren (wahrscheinlich zu hoch für den durchschnittlichen Pro7-Glotzer). Ein seltenes Beispiel dafür, dass Qualität über Quote gesiegt hat.
     
    #16
    Bavid Dowie, 13 März 2006
  17. Wikinger
    Gast
    0
    Stromberg ist die beste Comedysendung aus Deutschland!
     
    #17
    Wikinger, 13 März 2006
  18. Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    Wahre Worte!
    Ich würde sogar so weit gehen zu sagen die einzige wirklich witzige Comedysendung aus Deutschland in den letzten 10 Jahren!
    Einzige Ausnahme: Dittsche mit Olli Dittrich
     
    #18
    Bavid Dowie, 13 März 2006
  19. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach die setzten die sowieswo wieder ab pro7 geht mir persönlich voll auf den sack

    scrubs abgesetzt
    lasvegas abgesetzt
    nip/tuck
    die eine sendung mit dem super rechner
    mein neuer freund
    Stromberg

    und was weiss ich was die noch alles abgesetzt haben jetzt zeigen die spielfilme die jeder schon 1000 mal gesehen hat also kannst du ruhgien gewissen dein csi weiter gucken

    kennst du schon den Artikel !!!!

    Stromberg, Pro Sieben
    Innovative Comedy-Serie mit Christoph Maria Herbst, die noch innovativer gewesen wäre, wenn der Sender sie nicht Wort für Wort bei der tatsächlich innovativen BBC-Serie "The Office" abgeschrieben hätte.

    naja egal war trotzdem gut
     
    #19
    Hackbraten, 13 März 2006
  20. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Das wage ich ja auch nicht wirklich zu bezweifeln. Nur fällt es schon auf, daß es bei Pro7 mit der Prime-Time häufig unverständlicherweise drunter und drüber geht. Und wie das beim Zuschauer ankommt, kann man ja hier oder in anderen Foren, wie z.B. ioff lesen. Aber auch die Day-time klappt ja nicht wirklich...ich sag nur AK und Das Geständnis. Zum Glück hat das jetzt ein Ende, aber ob "D" besser ist und Erfolg haben wird...?
     
    #20
    User 24257, 13 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernsehprogramm *grr*
Reliant
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
28 November 2007
10 Antworten
DocDebil
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 November 2003
8 Antworten