Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wollen die Fahrer von teuren Autos etwas kompensieren?

  1. Ja, klar. Denke schon, dass da nicht nur der Spaß an der Freund dahinter steht.

    13,5%
  2. Na ja, vlt hat derjenige ja einfach nur Spaß sich was nobles zu gönnen...

    56,8%
  3. Nein, ich glaube nicht, dass da ein Zusammenhang zwischen teuren Autos und dem Selbstbewusstsein ist

    27,0%
  4. anders (bitte posten)

    2,7%
  • Flake
    Gast
    0
    3 August 2007
    #1

    Ferrari & Co vs. Schwanz...?

    Hallo,

    habe gerade etwas Ferngesehen und bin mal so drauf gekommen, wo´s um nen Ferrarifahrer ging und Sex und so...

    Es gibt ja Menschen, die davon überzeugt sind, dass Ferraribesitzer/ -fahrer immer etwas kompensieren wollen... meinstens ihren Schwanz. Meint ihr das stimmt?
    Habt ihr ne andere Meinung? Welche...?
    Schreibt doch einfach mal eure Gedanken dazu...

    (ich werde mich dazu später dann wahrscheinlich auch noch äußern,aber erstmal seid ihr jetzt dran :zwinker: )
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    3 August 2007
    #2
    wenn ich waaaaaahnsinnig viel geld hätte, wurde ich schon gerne mal einen ferrari fahren.
    mit meinem schwanz hat das überhaupt nichts zu tun.
    nur mit der neugierde das auto zu fahren.:smile:
     
  • Hundsgemein
    0
    3 August 2007
    #3
    auf gar keinen fall..

    manche könnens sich einfach leisten?

    wenn jeder nen ferrari haben würde der nen zu kleinen lümmel hat würds hier ja nur noch brummen ^^
     
  • Flake
    Gast
    0
    3 August 2007
    #4
    hihi, stimmt, aber nicht jeder, den nen kleinen Lümmel hat, hat auch gleichzeitig das Geld für´n Ferrari... :tongue:
     
  • tba
    tba
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    3 August 2007
    #5
    Wer mal in einem anständigen Sportwagen gesessen hat (bzw. ihn gefahren ist), der weiß, dass das nichts mit Kompensation zu tun hat.
    Hätte ich doch nur viiel Kohle über... so ein schöner 911 Turbo, oder ein R8... mjammi!
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.845
    Verheiratet
    3 August 2007
    #6
    Mal so´ne Runde im Ferrari drehen, würde mich schonmal reizen :engel:

    Im Prinzip sind mir aber Autos relativ wurscht. Sollen zuverlässig fahren und es soll auch was reinpasssen. Bin, was Autos angeht, eher praktisch orientiert.

    Auch wenn das nicht für alle Ferrari- und Porschefahrer zutreffen mag, glaube ich schon, das ein ziemlich großer Teil von denen tatsächlich etwas zu kompensieren hat (vielleicht nicht unbedingt einen kleinen Schwanz:zwinker:). Also Leute, die in ihrem roten Ferrari mit heruntergelassener Scheibe, heraulehnendem Ellenbogen und mit aufheulendem Motoren im Schritttempo in München durch die Leopoldstr. juckeln MÜSSEN damit irgendetwas kompensieren. Ansonsten wäre dieses idiotische Verhalten nie und nimmer rational erklärbar :ratlos:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    3 August 2007
    #7
    Ich glaube dass dieses Vorurteil von den Leuten erfunden wurde, die sich keinen Ferrari leisten können und die dann ihren Neid auf diese Art und Weise kompensieren.
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    3 August 2007
    #8

    wann ausser sonntag, kann man mit mehr als 30 über die leopoldstrasse fahren ?:grin:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    3 August 2007
    #9
    das gibts aber auch und sogar viel häufiger in aufgemotzten kleinwagen :smile:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.845
    Verheiratet
    3 August 2007
    #10


    ja eben:zwinker: Sage doch, dass die nur Schritttempo fahren (können). Da braucht man doch nicht andauernd den Motor aufheulen zu lassen, als wollte man gleich einen Formel 1 -Start hinlegen. Das würde ja nur in einer Massenkarambolage bis zum Siegestor enden. Oder saufen diese Geschosse immer so leicht ab, dass man da immer mit dem Gaspedal spielen muss ...und alle Passanten fast einen Gehörsturz bekommen :ratlos:
     
  • Flake
    Gast
    0
    3 August 2007
    #11
    So, meine Meinung, wie oben schon angekündigt, ich glaube schon, dass die Lusuxkarossenfahrer irgendwas kompenisieren. Klar, Ausnahmen bestätigen immer die Regel, aber ich glaube schon, dass mehr dahinter steckt... Irgendwas!! Muss ja nicht mal der Schwanz sein, kann ja auch sein, dass er durch das Auto den großen Macker raushängen lässt, aber zu Hause bei seiner Frau nix zu sagen hat... z B jetzt.
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    3 August 2007
    #12
    Ich glaub die Jungführerscheinbesitzer mit billig hergerichteten Polos, Golfs und diversen Reisschüsseln mit wenig PS und Hubraum haben eher was zu kompensieren als jemand, der sichs auch leisten kann.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    3 August 2007
    #13
    Die meisten, dei einen Ferrari haben, die machen auch Urlaub in luxushotels, leben in vVillen und haben ihre Luxushobbys.
    Denkst Du im Ernst, die wollten mit allem nur etwas kompensieren?

    Das tuen eher die die ihren Opel Corsa mit Assituning vollstopfen.
     
  • Hundsgemein
    0
    3 August 2007
    #14
    naja...

    ist ja dann genauso wie mitn großen haus oder etwa nicht?

    muss ja auch was raushängen lassen.. wozu braucht der 7 zimmer... wenn er zu zweit lebt... wozu braucht er 600 ps wenn er in deutschland eigentlich kaum was davon nutzen kann ^^

    ich sehe es so das wenn man es sich leisten kann es auch gerne tun soll..

    da denke ich schon eher das die 3er bmw fahrer mit fetten wannabe pott und möglichst dicken brummen etwas zeigen müssen.. immer im 2ten gang durch die stadt und nich vergessen den bösen blick zu haben.. *schrecklich* :zwinker:
    weil das ja schon wiederrum etwas ist wo man unbedingt was zeigen will auch wenns im prinzip eines von vielen 08/15 autos ist :zwinker:
     
  • Flake
    Gast
    0
    3 August 2007
    #15
    Habe ja gesagt, Ausnahmen bestätigen sicher die Regel, aber es gibt auch viele, die sich dann "halbwegs normale" Autos kaufen und davon dann aber gleich zehn... Was streiten wir jetzt über meine Meinung...? Ich hab meine, du hast deine... Ist doch OK, oder nicht?!!

    Die klammern wir besser mal ganz aus!^^ :zwinker:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.845
    Verheiratet
    3 August 2007
    #16
    Ich würde nicht sagen, dass die "eher" was zu kompensieren haben, sondern, dass die "auch was" zu kompensieren haben. Denen fehlt halt nur die Kohle dazu, etwas mit einem Ferrari zu kompensieren :zwinker:

    Nein, sicher nicht ALLE, die viel Kohle haben, in Schlössern leben, Yachten fahren etc. kompensieren etwas damit (genauso wenig, wie ALLE die, die Ferraris haben). Aber die, die das heraushängen lassen und mit einer Attitüde "vorzeigen" nach dem Motto "schaut alle her, WUMMMEUMMM, wie toll ich bin BRRWUMMMMM. DIE haben tatsächlich wohl irgendein Problem.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    3 August 2007
    #17
    in manchen fällen denke ich das schon, wenn die so sieht ....
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2007
    #18
    Die wissen nur nicht, wohin mit ihrem Geld. :ratlos:
     
  • Flake
    Gast
    0
    3 August 2007
    #19
    Mir geben... oder spenden... aber kommt ja aufs gleiche raus... :tongue: :engel:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    3 August 2007
    #20
    ich fnide ferraris langweilig und reine angeberei...man kann das geld auch ausm fenster werfen..und gibt echt schönere autos find ich.aber jedem das seine..und ja ich denke mancheml soll damit ein kleiner schwanz bzw minderes selbtweretgefühl aufpoliert werden...generell halte ich männer die mit autos protzne für unattraktiv..ich mag autos gern..auch teure..aber es kommt drauf an wie man mit geld und reichtum und besitz umgeht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste