Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fesselnde Sachen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ascorbin, 10 Mai 2001.

  1. ascorbin
    Gast
    0
    Also tach erstmal. Ich bin hier der Neue und sag erstmal Hallo.

    Und nu mein Anliegen, also ich würde gerne, da ich immer einiges austeste, mal mit meiner Freundin Sex haben wo ein Partner gefesselt ist und da wollt ich mal hier in die Runde fragen wer sich da auskennt und wie Ihr das so findet. Vielleicht kann mir jemand sagen wie es war oder mir tips geben. Das wäre mal ne super Sache.
    Danke an euch alle

    ach ja und @angelina, also das was du so sagst, respekt, immer sehr interessant

    und tschüß
    asc

    ------------------
     
    #1
    ascorbin, 10 Mai 2001
  2. Allylein
    Gast
    0
    Hi!

    In den Stellungstipps gab es vor kurzem schonmal einen sehr [nolink="http://www.planet-liebe.de/forum/www/ubb/Forum12/HTML/000016.html"]ähnlichen Beitrag[/nolink] - und deswegen verschiebe ich diesen hier auch gleich in die dorthin :smile:.

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)


    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #2
    Allylein, 10 Mai 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Hi!
    Hab deinen Beitrag erst gerade zu lesen bekommen und fühle mich von so viel .. mhm .. wie sagt man LOB und Anerkennung echt voll geehrt!
    Naja danke!

    Ansonsten habe ich das mit dem Fesseln auch schon hinter mir und muss sagen, dass man dafür sehr viel Mut und Vertrauen braucht. Gerade ich weil ich so schnell Platzangst und so bekomme musste meinem Freund sehr vertrauen! Er hat ganz überrascht meinen Bademantelgütel genommen und mich damit irgednwo dran gebunden.. ich konnte mich echt garnicht mehr wehren. Aber ich wusste ja und das sollte man vorher absprechen - wenn ich sage Hör jetzt bitte auf und sowas äähnliches das er das dann auch getan hat! Beim ersten Mal gings auch nicht ganz so gut.. ich habe mich einfach zu eingeengt gefühlt, aber als ich merkte das mein Schatz wirklich aufhörte lief es beim 2ten mal echt super. Er hat mich verwöhnt und konnte alles mit mir machen und ich habs genossen! :smile: Es war wirklich schön. Am besten noch wenn der gefesselte eine Augenbinde umbekommt, damit man auch garnicht sieht sondern nur noch fühlt! :smile: Meine Meinung dazu,
    bye Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #3
    Angelina, 10 Mai 2001
  4. ascorbin
    Gast
    0
    danke

    sagmal gibts was das du noch nicht getestet hast??
    naja sagste ja eh nicht ;-)
    bis denn
    asc

    ------------------
     
    #4
    ascorbin, 10 Mai 2001
  5. Angelina
    Gast
    0
    Hey -
    gibts bestimmt Sachen dir ich nocht nich getestet habe oder so.. aber spontan würd emir jetzt nichts einfallen. Vorallem nach fast 2 Jahren Beziehung muss man ja einiges erlebt haben! :zwinker: Alsoooooooooo! :tongue:
    Bye Angie!

    PS: Du hast ne Private Message von mir! :smile:

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:


    [Dieser Beitrag wurde von Angelina am 10.05.2001 editiert.]
     
    #5
    Angelina, 10 Mai 2001
  6. Tom-Sch
    Gast
    0
    Ist ganz nett, der Liebsten ausgeliefert zu sein, geht aber nur, wenn man sich vertrauen kann.

    ------------------
     
    #6
    Tom-Sch, 11 Mai 2001
  7. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Absolut vollstes Vertrauen ist unumgänglich. Ich würds bei meiner Freundin nie machen, wenn sie nicht drauf bestünde. Ich finde, das hat irgendwie was von Zwang. Ich vertraue ihr noch viel viel weiter als absolut (hört sich komisch an, weis ich, aber ich liebe sie nunmal, ich vertrau ihr alles), aber das bedeutet nicht, dass ich es ausprobieren muss. Und wenn einer von beiden nicht mehr will, sofort stop !!! Ich denke, dass muss von vorneherein absolut klar sein, auch wenn sie beispielsweise unter dir gefesselt liegt und du genau weisst, in den nächstem fünf sekunden zu kommen. Kein Pardon, sofortiger Abbruch, dann denke ich, kann es ein schönes Erlebnis bleiben. Und auch sollte man, wenn man kein Spaß mehr hat, oder sich unwohl fühlt, dies dem Partner sofort mitteilen und es nicht "über sich ergehen lassen"

    Ich hatte mal das Erlebnis, dass meine Freundin beim intensiveren schmusen das gefühl hatte, sich nicht vollends frei zu geben. Sie hats mir gesagt und was schöneres hätte sie garnicht tun können. Ich wusste, sie liebt mich und vertraut mir. Hätte sie nix gesagt um mir nicht weh zu tun, wäre ich zutiefst verletzt gewesen weil ich mir vorkäme als tät ich sie benutzen.

    ------------------
    -Norialis-

    far above the clouds, and nothing was ever heard from him again (Mike Oldfield)
    -----
    nobody´s perfect, including me

    [Dieser Beitrag wurde von Norialis am 15.05.2001 editiert.]
     
    #7
    Norialis, 15 Mai 2001
  8. sugarWest
    Gast
    0
    Hi
    also ich hab das mal aus spass mitgemacht Bondage aber das war nicht mit meinem Freunds im schafzimmer aber was wichtig ist, wie du sie fesselst -sonst kann das böse Abschnürungen geben da sie ja nicht nur still da liegt sondern versucht mit ihren armen was zu machen auch wenn es nicht geht. also lasst euch mal einen guten "knoten" zeigen bei dem es nicht weh tun kann- per schreiben ist das jetzt etwas schwer sonst würde ich es dir ja zeigen.
    Aber ist es nicht schöner wenn sie dich dabei mit ihren Händen verwöhnt?

    Also so long
    sugar

    ------------------
     
    #8
    sugarWest, 23 Mai 2001
  9. jense
    Gast
    0
    Hi
    also das mit dem Fesseln hab ich noch nicht ausprobiert - nur das mit dem augen verbinden -- so dass man nichts mehr sieht sondern nur noch fühlt -- das ist irgendwie ziemlich geil :zwinker:

    ------------------
     
    #9
    jense, 29 Mai 2001
  10. maje
    Gast
    0
    wir haben das schon einige Male ausprobiert. Meine Freundin mag es unheimlich gerne, mir hilflos ausgeliefert zu sein. Und es ist wahnsinnig erregend, wie sie auf jede Berührung reagiert und ihr ganzer Körper nur noch nach mehr schreit.
    Wie viele schon gesagt haben, mußt Du allerdings aufpassen, daß Du die Blutzufuhr in die Arme/Beine nicht unterbrichst. Das kann dann schon schmerzhaft sein. Aber da kann man ja Tücher nehmen, die auch nicht so in die Haut schneiden.
    Wenn Du Deiner Freundin die Augen verbindest, ist es immer gut, verschiedene Gegenstände griffbereit zu haben, mit der Du über ihre Haut streicheln kannst, wie z.B. Federn, Eis oder andere Dinge die entweder warm, weich oder so sind, daß sie ein angenehmes Gefühl für Deine Freundin bedeuten.
    Auf alle Fälle höre auf Deine Freundin, wenn sie irgendwann aufhören will, weil sie sich unwohl fühlt dabei. Diese Fesselspielchen sind nicht jedermanns Geschmack.
    Ansonsten ist es aber eine Erfahrung, die sich lohnt. Viel Spaß beim Ausprobieren... :smile:
     
    #10
    maje, 29 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fesselnde Sachen
Waldlust
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 November 2016
16 Antworten
Mecharion
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Dezember 2006
13 Antworten
Winterfan
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 September 2006
23 Antworten
Test