Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fesselspielchen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von jody, 15 Oktober 2005.

  1. jody
    jody (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi@all,

    (ich hab schon in der suchfuncktion gesucht,aber nix gefunden.)
    ich wollte mal fragen ob ihr erfahrungen damit habt und ob es wichtige punkte zu beachten gibt??Habt ihr villeicht ein paar Tipps und tricks um es noch unvergesslicher zu machen??Was haltet ihr denn persöhnlich davon??

    Freu mich auf viele antworten!!!
    Danke schon mal im vorraus...


    mfg Jody
     
    #1
    jody, 15 Oktober 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich/wir haben es mal probiert, wobei ich sagen muss, dass ich es nicht so toll fand. Ist halt Geschmackssache.
    Kleiner Tipp am Rande: Also, ich finde über die Suchfunktion einges... Musste nochmal probieren.:zwinker:
     
    #2
    Recon, 15 Oktober 2005
  3. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #3
    tangoargentino, 16 Oktober 2005
  4. hechel
    hechel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ????????????????????????
     
    #4
    hechel, 16 Oktober 2005
  5. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Rechter Arm ans rechte Bein fesseln, gleiches mit linker Seite ... kommt auch ganz gut :gluecklic
     
    #5
    XhoShamaN, 16 Oktober 2005
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich hab in der Suchfunktion 'ne ganze Menge darüber gefunden, schau mal genauer.



    Zu deiner Frage:
    Ich würde es nicht gleich übertreiben, schauen, dass es dem Partner nicht weh tut.
    Du kannst deinem Partner auch die Augen verbinden, aber nur, wenn er es auch möchte. Das Gefühl, eine Binde auf den Augen zu haben, kann nämlich unangenehm werden.
     
    #6
    VelvetBird, 16 Oktober 2005
  7. jody
    jody (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    355
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja in der suchfuncktion sind schon ein paar interesante sachen sorry hätt ein bischen besser gucken müssen :schuechte , aber was kann mann machen um einen mann gaaaaanz heiss zu machen wenn er gefesselt ist um ihn dann ein wenig zappeln zu lassen,ich weiss net recht wie ich das anstellen soll.... :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
    #7
    jody, 16 Oktober 2005
  8. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    du könntest mit deinen brüsten über seinen körper streicheln, du könntest ihm anfangen einen zu blasen und dann zwischendrin immer mal wieder aufhören und was anderes machen, du könntest dich selbstbefriedigen und er muss zugucken, du könntest dein "heisses döschen" (*lol* --- die Praline-Stellungs-Liste lässt mich nicht mehr los :zwinker: ) überall über seinen körper bewegen, du könntest ihn dann ganz kurz losmachen (nur einen arm), dann ihm zeigen wie feucht du bist, ihn dann wieder festbinden und weitermachen mit dem "quälen" ( :drool: )...

    mir bringts besonders viel zu sehen/wissen, wie geil meine süße dann grade ist --- also auch das sprechen nicht vergessen :zwinker:
     
    #8
    einTil, 16 Oktober 2005
  9. sweetypie
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    der gedanke ist schon interessant... allerdings nur "lieb" fesseln, ich mag keine gewalt :engel:
     
    #9
    sweetypie, 16 Oktober 2005
  10. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Scho. Is aber recht erregend, wenn sich der Partner ned wehren kann... :schuechte
     
    #10
    Kenshin_01, 16 Oktober 2005
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    denke mal wie hart oder zart du sein solltest das weisst wohl selber am besten. :zwinker:

    zur not haben wir männers ja einen anzeiger dafür. :link:

    ja, so mit der zunge am ganzen körper entlang ... mal so schauen wo er noch so erregt wird (vielleicht weisst ja nocht nicht alles oder er weiss es selber noch nicht wo überall) ....

    (hm. ich muss aufpassen das ich nicht wieder mit schokoladenpudding anfange :drool: )

    also spielchen gibts da genug.

    wir haben da zum beispiel mal gemerkt, das mein schatz in der ellenbogenbeuge auch einen punkt hat. :eek:

    also einfach mal machen!
    ein drehbuch will doch keiner. schliesslich merkt man doch während dessen was gut ist und was nicht. :bandit:

    gruss
    :bier:
     
    #11
    User 38494, 16 Oktober 2005
  12. typ1980
    typ1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    Single
    Das klingt mal wirklich sehr nett :link:
     
    #12
    typ1980, 16 Oktober 2005
  13. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ist eine sehr interessante Sache ... :drool:

    Was dabei zu beachten ist? In erster Linie der Partner ... es soll ja (beiden) Lust bereiten und keine Schmerzen ... einfach langsam angehen und vielleicht nicht gleich beim ersten Versuch das "unvergessliche" erwarten ... alles im Leben ist steigerungsfähig.

    LG

    magic :zwinker:
     
    #13
    magic, 16 Oktober 2005
  14. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Fesselspiele können sehr anregend sein.

    Bei solchen devot / dominanten Spielechen sollte man sich allerdings doch ein Codewort überlegen. Wenn das der devote Partner sagt, muß unbedingt Schluß sein. Weil wenn man bei sowas mal nein sagt meint man, in dieser Situation, nicht unbedingt nein.

    Was jetzt nicht heißen soll, das nein eigentlich grundsätzlich ja heißt. :link:

    Aber es gibt da schon viele Möglichkeiten.
    Von einfachen Bändern die man zu Hause hat bis zu Fesselsachen aus dem Sexshop.

    Am besten erstmal vorsichtig anfangen und dann steigern.
     
    #14
    Hens, 17 Oktober 2005
  15. LieblicheFee
    0
    gefesselt zu sein oder jemand anderen bzw. den partner zu fesseln, hat schon was - allerdings sollte man die sache nicht übertreiben und ihn dann 2 stunden gefesselt lassen, das würd mir persönlich dann zu lange gehen.
    das mit dem codewort, wenn´s einem zu viel wird, ist denke ich auch eine gute idee, wobei ich jetzt einfach mal behaupte, dass man schon einige zeit zusammen ist, wenn man sowas mal ausprobiert und somit auch merkt/sieht/spürt, wann es dem partner zu viel wird oder es ihm/ihr unangenehm sein sollte.

    ich persönlich würd auch nicht gleich mit handschellen anfangen, weil das doch schon ne nummer heftiger ist, als einfache seidenschals oder ähnliches... langsam anfangen und wenns beiden gefällt, dann ist das sicher noch ausbaufähig....

    in diesem sinne: viel spaß!
     
    #15
    LieblicheFee, 17 Oktober 2005
  16. boa bist du gemein!!! das ist ja sauuuuu kalt :blablabla

    typisch mannnnnn!!! ob das frau auch gefällt?? mir wärs zu viel!

    ab und zu gefesselt zu sein ist schon nett. aber ich muss es nicht immer haben. das letzte mal als ich gefesselt war lag ich am bett mit weitgespreitzen beinen und armen und wurde an jeder seite des bettendes angebunden... uuiiiiiii dann wurd ich supi verwöhnt von meinem schatz...
    ich mag da einfach mitwirken und wenn ich ihn nicht anfassen kann oder so, dass mag ich dann garnicht... aber trotzdem hats was geiles :link:
     
    #16
    littlesunshine6, 18 Oktober 2005
  17. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #17
    tangoargentino, 19 Oktober 2005
  18. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    also so toll fand ich es nicht gefesselt zu werden. liegt vielleicht auch daran, dass wir das mit billigen plüschhandschellen gemacht haben die entwederauf gingen, oder ins handgelenk drückten. das war eher abtörnend. und auch sonst fand ich es nicht so toll, weil uns die ideen fehlten und wir nichts anderes gemacht haben als sonst auch. und ungefesselt macht sich das dann bequemer.
     
    #18
    User 22358, 19 Oktober 2005
  19. AlexanderNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    hier muss man unterscheiden :zwinker:

    Wie tangoargentino geschrieben hat "Gefühl von Machtlosigkeit zu geben" , oder einfach nur Fesselspiele.

    Es kann beides schön und befriedigend sein. Auf jeden Fall gemeinsam Erfahrungen zu sammeln, langsam Praktiken auszuprobieren und gemeinsam zu entscheiden, was gefällt.


    wie böhse_onkelz geschrieben hat muss es nicht laufen.

    Plüschhandschellen oder echte Handschellen müssen nicht sein.
    Nicht am Anfang. Es gibt doch noch viele andere Sachen die Man nehmen kann. Tücher z.B oder Ledermanschten. Geschickt genutzt, tuts nicht weh und geht nicht auf.

    Was die Ideenlosigkeit betrifft, nutzt einfach kleine Dinge.
    Bereits eine zärtlich umgelegte Augenmaske gibt euch einige Möglichkeiten.
    Außerdem kann du mit verbunden Augen deine Vorfreude genießen und dein Freund hat Ruhe um über weitere Schritte nachzudenken.

    Wie wäre es mit Musik und "nicht erwartete" Berührung?
    Vielleicht äußerst du einfach mal ein paar Wünsche ein paar Tage vorher.
    Vielleicht eine Vorstellung, zB. "Gefüllt zu sein". Ist dir überlassen :zwinker:

    Vermeidet auf jeden Fall Hektik.
    Lasst euch Zeit für jede Körperzone um die ihr euch "kümmern wollt"
    Bleibt einfach mal bei einer Region, verwöhnt, quält oder necken einfach diese Stelle.

    Was noch wichtig ist, plant eure ersten Spielversuche, aber verplant sie nicht.


    Viele Liebe Grüße

    und viel Spass :rolleyes:

    Alex
     
    #19
    AlexanderNRW, 20 Oktober 2005
  20. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Verlobt
    Ich werde am Wochenende meinen Freund fesseln! :engel:
    Aber ich werde ihm vorher die Augen verbinden, so das er nichts mehr sehen wird, was ich mit ihm anstellen werde.
    Natürlich werde ich ihn vorher komplett ausziehen, bevor er ans Bett gefesselt wird!
    Naja! Auf jedenfall wird er nicht mehr wissen wie es um ihn geschieht! :grin:
     
    #20
    Sess-Lady, 20 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fesselspielchen
Matthi0990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 April 2015
23 Antworten
Madamme:)
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Januar 2014
35 Antworten
Flitzi
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Dezember 2010
11 Antworten