Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Festpallten einbau Problem

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von dark-devil, 14 Juli 2004.

  1. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also....

    Erst mal das Forum ist ja klasse, man weiss etwas am PC nicht und geht hier schnell hin und jemand der es weiss sagt es dir :smile2: da brauch man gar nicht mehr viel Überlegen

    SO zur frage ich habe noch eine Alte 1GB festplatte gefunden (m1606sau) und die möchte ich nun in meinen PC einbauen, aber das Kabel was jetzt an meiner Festplatte ist ist viel schmaler und passt nicht in die neue (alte) festplatte. Was muss ich nun machen um die Festpaltte zum laufen zu kriegen ??

    Danke

    DD
     
    #1
    dark-devil, 14 Juli 2004
  2. darksun
    darksun (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Die m1606sau ist ne SCSI-Platte (68 bzw. 50-pol Kabel) und ist mit den normalen ATA/IDE-Platten nicht kompatibel (40 bzw. 80-poliges Kabel, wobei beide gleich breit sind).
    Die kannst Du also leider erstmal nicht verwenden. Du bräuchtest einen SCSI-Hostadapter. Der ist leider teurer als ne neue Platte.
    Also Platte wieder in den Schrank und ne neue kaufen.

    Hoffe, geholfen zu haben.

    P.S. mittlerweile gibts auch S-ATA oder SAS mit ganz dünnen Kabel, das hast Du aber wahrscheinlich nicht (sonst würdest Du Dir über 1GB keine Gedanken zu machen)
     
    #2
    darksun, 14 Juli 2004
  3. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    trotzdem ist das hier kein technikforum. wenn kirby nicht wäre und meister und ..., dann wär hier gar nix los außer liebevolles mitleid mit deinem pc, dass er dich ertragen muß - oder so ähnlich. :zwinker:

    ohne bilder oder genaue technische daten kann zumindest ich dir ned helfen.
    IDE is nach wie vor der schnittstellenstandard für festplatten bei ibm-kompatiblen PCs/x386er-architektur im homeuserbereich. irgendwann kamen da mal andre kabel für das schnellere ATA, aber die schnittstelle sollte abwärtskompatibel sein. aber das heißt dann wohl, dass du zwar die alten kabel nehmen kannst (halt dann keinen geschwindigkeitsgewinn) und in deinem falle auch mußt. an die neuen gehen anscheinend nur die neueren platten.

    bla oder wie oder was. bin heut verpeilt, wollt nur was schreiben. *g* :bier:

    edit:
    vorredner sagt scsi-schnittstelle, also arschkarte. :zwinker:
    ich glaub auch, bei ide wurden zwar wohl die 40 pole zu 80, aber das das neue kabel auch für alte platten paßt, also "richtige" abwärtskompatibilität vorherrrscht.
     
    #3
    Quendolin, 14 Juli 2004
  4. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    also wenns nur um einen GB geht, dann kannste dir einfacher für lau ne kleine platte neu kaufen, die werden ja schon hinterhergeschmissen vom preis her
     
    #4
    Lenny85, 15 Juli 2004
  5. Corran
    Corran (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    #5
    Corran, 15 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Festpallten einbau Problem
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 September 2016
25 Antworten
Reliant
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 November 2010
8 Antworten
Test