Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Festplatte verschwunden!!!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von toemack, 24 Juni 2004.

  1. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    Hilfe! meine festplatte ist verschwunden...naja eigentlich ist sie das schon länger aber jetzt wirds mit dem platz eng!
    ich habe linux installiert und habe anscheinend bei der wahl der partition eien fehler gemacht...
    ich hab 2 festplatten, eine davon ist partitioniert...
    die eine partition habe ich noch aber die andere ist verschwunden!

    bitte helft mir!
     
    #1
    toemack, 24 Juni 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Öhm ... fehlt ne ganze HD oder nur auf einer HD ne Partition?

    Versehentlich gelöscht?
    Oder versteckt?

    Was sagt FDisk?
     
    #2
    Mr. Poldi, 24 Juni 2004
  3. Serial Chilla
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Zeigt dein Bios die Festplatte an?
     
    #3
    Serial Chilla, 24 Juni 2004
  4. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    es fehlt nur eine partition der festplatte...
    im bios steht die festplatte, aber die eine der zwei partitionen is halt nicht da...
     
    #4
    toemack, 24 Juni 2004
  5. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    toll. wie soll man dir mit solchen "aussagekräftigen" infos helfen?
    muß man dir nun alles aus der nase ziehn? du kannst dir ja auch als laie vielleicht denken, dass man dazu ein paar mehr infos gebrauchen KÖNNTE...

    also:

    1. die eine festplatte ist unpartitioniert, ergo alles in ordnung
    2. auf der zweiten hattest du zwei partitionen.
    frage 1: was war da drauf? (betriebssysteme, welche, wo?)
    3. dann hast du linux installiert. nun erkennt er nur noch eine.
    frage 2: welche part. findet er nun noch, die linux? wenn nein, was is auf der, die er noch findet drauf und was auf der fehlenden?
    frage 3: wo und wie genau (!) fällt dir auf, dass etwas fehlt? unter windows zum beispiel sieht man die laufwerksbuchstaben nicht mehr, auf denen linux drauf ist (es sei denn, sie wären im windows-dateisystem formatiert, was aber eher nicht der fall sein dürfte, wenn man nicht gerade ein riesen pfuscher ist. dann kann man's mit linux auch gleich lassen)

    bitte antworten, ansonsten pech. :zwinker: :bier:
     
    #5
    Quendolin, 24 Juni 2004
  6. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry...ich hätte gedacht das wäre nicht wichtig :rolleyes2
    also:
    mit der unpartitionierten is alles ok...
    die partitionierte hat 2 partitionen:
    1. part.: windows und anderes zeugs
    2. part.: nix...aber is weg!
    linux is nicht mehr installiert...
    ich hab wahrscheinlich das dateisystem der partition geändert...denn auf der part. die jetzt weg ist war linux drauf...
    zu frage 3: es sind unter windows einfach nur mehr 2 laufwerke da...das 3. ist weg..seit ich linux deinstalliert habe...
    so ich hoffe diese infos reichen
    danke schonmal :grin:
     
    #6
    toemack, 24 Juni 2004
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich check das immer noch ned:
    > mit der unpartitionierten is alles ok...
    = 0 Partitionen

    > die partitionierte hat 2 partitionen:
    = 2 Partitionem
    Summe = 0+2 = 2 Partitionen

    > es sind unter windows einfach nur mehr 2 laufwerke
    Wie gesagt: 2 Partitionen => 2 "Laufwerke" bzw. Laufwerksbuchstaben/symbole

    Where's the problem?

    Sag mal genau was du wie partitioniert hast (als primär, erweitert, logische laufwerke, dateisystem, usw).
     
    #7
    Mr. Poldi, 24 Juni 2004
  8. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    das problem ist , dass ich statt 3 festplatten nur 2 hab...das normale ohne partition und eine partition der anderen festplatte...aber wo ist die zweite?
    hmm..also ich hab halt nur eines partitioniert...wie..das weiss ich auch nicht..genau genommen habs nämlich nicht ich partitioniert sondern ein bekannter...aber ich hab bei meinem anderen pc schon partitionen gemacht. ich denke dass alle FAT32 dateisystem haben, da ich es nie in NTFS umgewandelt habe...es könnte aber sein dass die verlorene partition ein anderes dateisystem hat...da ja mal linux darauf installiert war...
    ich weiss nicht, vielleich muss es nur aktiviert werden oder so...oder halt einfach nur das dateisystem geändert werden..aber wie??
     
    #8
    toemack, 24 Juni 2004
  9. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    ich muß kirby rechtgeben, ganz schöner murks hier irgendwie. hab langsam keine lust mehr, aber ne kurze antwort bekommst du noch. bin ja lieb. :zwinker:
    vorhin war davon noch keine rede...
    hab ich ja gesagt.
    an dieser stelle bin ich fast aus dem thread ausgestiegen. nun redest du auf einmal von DREI STATT ZWEI. nimmst du drogen? :zwinker:
    was is denn das für ein widersprüchliches (vor allem zum vorhergehend gesagten) und zusammenhangsloses/wirres geschwafel? sorry, bitte auf deutsch. :rolleyes2

    leg ne linux cd ein, starte fdisk (ab hier solltest du nich pfuschen, wenn dir deine daten und dein win lieb is) und lokalisiere
    entweder
    a) den freien speicherplatz und mach ne partition draus (mit windows-partitionstyp bzw. ID, steht alles da unter help)

    ODER

    b) lokalisiere die "fehlende" partition, änder wie bei a) die partitions-ID. anschließend win starten, dort das neue "laufwerk" per rechter maus formatieren.

    hoffe, das reicht nun. :zwinker:
     
    #9
    Quendolin, 24 Juni 2004
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    alternativ könntest du auch direkt unter win den wie auch immer verlorenen speicher wieder freigeben, d.h. direkt dort evtl. noch alte linux-partitionen ("fremd-OS" oder sowas steht dann evtl. da) löschen und dann neuanlegen. dann paßt das mit der ID usw. ja automatisch und du brauchst keine linux-cd.
     
    #10
    Quendolin, 24 Juni 2004
  11. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    des rätsels lösung der verwirrung:

    wenn du drei "laufwerke" unter win siehst und eins davon die andre platte is, dann IST sie partitioniert! und zwar mit genau einer partition.
     
    #11
    Quendolin, 24 Juni 2004
  12. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    also erstmal vielen herzlichen dank für die bemühungen...sorry dass ich so wirr geschrieben habe, aber ichsteig da ja selber fast nimma durch :schuechte
    das mit der linux cd is ne gute idee aber ich kenn mich halt ned so super aus und wenn ich daten verlier dann...daran will ich gar nicht denken.
    kann man nicht einfach unter dos ein partitionsmenü aufrufen mit dem man dann die partition "aktivieren"(oder ändern) kann?
    vielleicht meist du das ja unter punkt b)... abe rich war in diesem menü zwar schon..aber weiss jetzt nicht mehr wie ich das aufgerufen habe...
    zu den partitionen: tut mir leid...ich wusste nicht dass eine festplatte mit einer partition auch partitioniert ist...ich dachte dafür müssten 2 oder mehr oartitionen drauf sein...
     
    #12
    toemack, 24 Juni 2004
  13. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also du machst jetzt mal folgendes (ich unterstelle mal dass du Windows 2000 oder XP hast):

    Klick auf Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung bzw. Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Leistung und Wartung/Verwaltung/Computerverwaltung und dort auf Datenträgerverwaltung.

    Stell das Fenster so ein dass man die Texte in allen Spalten auf der rechten Seite sehen kann, ebenso alles was unten ist.

    Mach davon einen Screenshot (Taste Druck/S-Abf drücken und dann in ein Grafikprogramm deiner Wahl einfügen) und schick mir das mal per eMail:

    kirby(at)gmx.net

    Weil mit der Beschreibung die du lieferst brummt mir nur der Schädel ...
     
    #13
    Mr. Poldi, 24 Juni 2004
  14. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    nö, b meinte ich so, wie's dasteht: auf linux-fdisk bezogen.

    aber hast du denn meine folgebeiträge nich gelesen? da hab ich doch geschrieben, wie du unter win deinen speicher wieder nutzbar machen kannst... :bier:
     
    #14
    Quendolin, 24 Juni 2004
  15. Gitano
    Gitano (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube, ich habe Dich verstanden toemack.
    Du hast 2 Festplatten.
    Eine Festplatte mit einer Partition (diese ist unter Windows zu sehen).
    Eine zweite Festplatte mit zwei Partitionen (eine Partition FAT32 und eine Partition Linux ext, wobei Du Linux aber schon gelöscht hast) - Von dieser Festplatte siehst Du nur die FAT32 Partition unter Windows.

    Wenn dem so ist benutze den Befehl "fdisk" unter Dos und lösche die "NONE-DOS Partition" (ich glaube so, oder so ähnlich nennen sich Linuxpartitionen unter fdisk).
    Erstelle dann eine erweiterte Partition und in dieser ein logisches Laufwerk (beides mit maximal verfügbarem Platz).

    Nun solltest du deine 3.Partition auf der 2.Festplatte unter Dos formatieren können.

    Komfortabler wäre es, wenn Du z.B. Partition Magic 8.0 unter Windows installieren würdest. Dann funktioniert der ganze Zauber unter einer grafischen Benutzeroberfläche und man kann fast nichts falsch machen. Leider ist das Programm nicht Freeware.

    Und um Kirby nicht zu verärgern ---> Du hast PN toemack
     
    #15
    Gitano, 25 Juni 2004
  16. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    bis auf part. magic hab ich das alles auch schon so oder in anderen worten gesagt. aber viell. kapiert er es ja jetz. :zwinker:
     
    #16
    Quendolin, 25 Juni 2004
  17. Hauie
    Hauie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    nur mal zum reinen logischem verständnis:
    wie oben weiter schon erwähnt sind 2 hdd's drin.

    1. HDD = Unpartitioniert(ach du schande ist das n wort)
    2. HDD = 2 Partitionen = 1. Windows : 2. Ex-Linux(was er wohl nicht mehr sieht)

    richtig?


    Hauie, der seine prüfung zum ITSE versaut hat :grin:
     
    #17
    Hauie, 25 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Festplatte verschwunden
girl_next_door
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Januar 2016
13 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 Oktober 2015
12 Antworten