Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #1

    Fettfleken aus T-shirt

    Ich könnte heulen. Ich hab mir ein wunderschönes neues T-shirt gekauft und es schon beim zweiten tragen, ungeschickt wie ich bin, mit irgendwas fettigem eingesaut (ich tippe auf Olivenöl vom Tomate-Mozzarella).
    Habs jetzt schon mit Flekenteufel probiert, aber es ist immernoch da :flennen:
    Hat irgendwer ein wundermittel?
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #2
    ich habe fettflecken immer mit aufwaschmittel ( fit oder pril oder wie das zeugs heisst) immer eingerieben und anschliessend in die waschmaschine nochmal. es sind fast alle fettflecken weggegangen.
     
  • Hasi05
    Hasi05 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #3
    Ne freundin von mir macht auf fettflecken immer spülmittel, da spülmittel ja fett lösend sein soll. also nen fetten klecks auf den fett fleck geben und schon einreiben und dann einfach in die maschine und normal waschen.
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #4
    Hilft das auch bei Flecken von Tomatensauce? :engel:
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    11 Juli 2007
    #5
    bei schlimmen flecken am besten sofort in die reinigung, auf keinen fall vorher in die maschine dann hat man gute chancen
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    11 Juli 2007
    #6
    Richtig, wenn das einmal selber gewaschen ist und nicht rausgeht stehen die Chancen schlecht.
    Ganz üble Flecken, bei denen man davon ausgehen kann, dass die in der Maschine nicht rausgehen, niemals selber versuchen (es sei denn man hat Zugriff auf die entsprechenden Mittel und Maschinen *g*)

    Fett lässt sich wirklich am besten entfernen, indem das Waschmittel (oder halt Pril oder sonstwas, Wirkungweise ist annähernd gleich, wobei die "fettlösende" Wirkung bei Spülmitteln meist etwas höher ist) direkt einwirken kann und dann im Anschluss in die Waschmaschine.


    Deine Tomatensauceflecken kannst vergessen, wenn die schonmal gewaschen hast :zwinker:. Hilft meist nurnoch umfärben oder bleichen *g*
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2007
    #7
    Fettfleck: Löschpapier drauflegen und bügeln
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2007
    #8
    Zu spät

    okay den Rest werd ich mal ausprobieren, danke
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste