Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fettverbrennungs-anreger

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 12529, 16 März 2004.

  1. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    kennt hier jemand irgendwelche Tipps /tricks, womit man die fettverbrennung anregen kann oder/und den stoffwechsel dazu bringt, immer aktiv zu sein bzw aktiver als normal?

    zb irgendwelche tees oder kräuter oder oder oder... auf jeden fall nix künstliches
     
    #1
    User 12529, 16 März 2004
  2. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Sport, Sport und nochmal Sport!

    Dazu kannst du dir sog. Ephedrin besorgen, das ist ein recht guter Fett-Blocker :smile:
     
    #2
    DJGuru, 16 März 2004
  3. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf Themenstarter
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    dass sport da nicht vergessen werde sollte ist eigentlich schon vorher klar gewesen..... *ompf*... wollte zusatz-sachen...

    wie funktioniert so n fettblocker? is das von der sorte wo man dn halben tagmit dünnschiss aufm klo sitzt?
     
    #3
    User 12529, 16 März 2004
  4. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Genau erklären kann ich dir das mit dem Ephedrin auch nicht,
    jedenfalls soll es richtig dosiert(!) wirklich helfen.
    Kannst ja mal ein bissel googeln :zwinker:)
    Schreib am besten hier rein, was du rausfindest :zwinker:
     
    #4
    DJGuru, 16 März 2004
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ephedrin ist ein natürlich vorkommendes Alkaloid, das aus der Pflanze Ephedra sinica aber auch aus anderen Ephedra-Arten gewonnen wird. In konzentrierter und aufbereiteter Form wurde es unter anderem erfolgreich gegen die Symptome asthmatischer Anfälle eingesetzt, gilt aber heute als obsolet und wurde durch bessere Arzneistoffe verdrängt.
    Ephedrin kann als Droge verwendet werden!

    Ephedrin erhöht die Körpertemperatur und den Blutdruck und kann so in den ersten Tagen der Anwendung zu Schweißausbrüchen, oft auch zu Kopfschmerzen führen.

    Ephedrin verringert die Proteinabbaurate und steigert vermutlich auch die Proteinbiosynthese. Durch die erhöhte Körpertemperatur wird gezielt die Fettverbrennung im Körper angekurbelt. Aufgrund dieser Eigenschaften wird Ephedrin (Ephis) oft in der Körperkultur eingesetzt, gehört allerdings zu den verbotenen Substanzen.

    Im medizinischen Bereich ist Ephedrin nur noch in einigen wenigen Nasentropfen zu finden, da die systemische Anwendung zu Abhängigkeit führt.

    Nebenwirkungen: Unruhe und Angst, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Tremor, Pulsrasen, Schwitzen, Atemschwierigkeiten, Durcheinander, Halluzinationen, Delirium, Kopfschmerzen, (selten: Krämpfe)


    Finger weg von dem Zeug!

    Juvia
     
    #5
    User 1539, 16 März 2004
  6. Heartache_Radio
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Fencheltee (bis zu 6 Tassen am Tag) soll auch gut funktionieren...
    Ephedrin wuerde ich nicht empfehlen, da es ein Alkaloid ist und unter anderem sympathikomimetische Effekte hat. Ausserdem weitet es die Bronchien, etc. etc. etc. -> Finger davon lassen, besser is das :smile:

    Eine kleine Menge Protein zum Fruehstueck sorgt z.B. dafuer dass der Stoffwechsel gut in Fahrt kommt (eine kleine handvoll Nuesse z.B.).

    Viel Wasser trinken (optimale Dosis ohne extra Schwitzen beim Sport z.B. ist 40 ml/kg Koerpergewicht)...

    Das erste Glas morgens warm trinken, hilft den Kreislauf anzuwerfen, den Rest kalt (sorgt fuer zusaetzlichen Energiebedarf beim erwaermen des Wassers auf Koerpertemperatur)

    Das sind so die Tips die mir auf Anhieb einfallen, wenn Du mehr willst, schreib mir ne PN oder sowas, dann wuehl ich noch ein paar fuer Dich raus :smile:

    Diese ganzen Wundermittelchen die Fett binden sollen und so, sind von eher zweifelhafter Wirkung.
    Eine Sache die wirklich funktioniert, ist z.B. die ausreichende Versorgung mit Linolsäure, die sorgt fuer den Aufbau einer gesunden Darmschleimhaut. Je besser die in Schuss ist, desto mehr gute und desto weniger schlechte Fette werden im Darm resorbiert.
    Linolsäure findet man z.B. in Linsen und Leinsamen.
    Ich ess z.B. meistens Leinsamenbrot, und ab und zu mal ne Linsensuppe, das reicht schon.
     
    #6
    Heartache_Radio, 16 März 2004
  7. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bei Fencheltee musst du aber aufpassen, wenn du's nicht gewöhnt bist. Dann solltest du solche Heiltees nicht länger als 3 Wochen nehmen. Ich mag Fencheltee eigentlich, bekomm aber immer Durchfall davon *ggg* Mein Freund dagegen trinkt den, seit er auf die Welt gekommen ist (fast) und ist deswegen so dran gewöhnt, dass es ihn nicht stört.

    Sonst würde ich sagen, ist bewusste Ernährung (viel frisches Obst und Gemüse, wenig Fleisch, eher Fisch) und viel SPort das wichtigste zum Abnehmen. Ich denke, wenn man das einhält, braucht man gar nicht unbedingt irgendwelche Fettblocker, weil du letztendlich feststellen wirst: Sobald du die Fettblocker wieder absetzt, wird dein Körper plötzlich nichtmehr wissen, wohin mit den ganzen Fetten und sie ungünstig anlagern - Genau die umgekehrte Wirkung von dem, was du erreichen willst also :zwinker:
     
    #7
    Bea, 17 März 2004
  8. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    FDH- friss die hälfte!
    ein bekannter hat nur nach 5h nichts mehr gegessen und hat binnen 1 monat 5kg abgenommen; danach gehts halt langsamer, was e klar ist!
     
    #8
    starshine85, 17 März 2004
  9. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    ups-falsche antwort zur frage :grin:
     
    #9
    starshine85, 17 März 2004
  10. shabba
    Gast
    0
    um gottes willen, finger weg von ephe.....

    also als ich im forum dein topic gelesen hab', is mir so (weil ich vor fuenf minuten noch in nem anderen BB forum darueber gelesen hab .....) "*höhöhö* kannst ja ephe nehmen...." eingefallen, so aus jux...und dann les ich das hier auch noch......


    das is uebles doping, herzrasen und evtl bleibende herzrhythmusstoerungen...

    kaloriendefizit ist das zauberwort - schlank-kapseln sind unfug :smile:
     
    #10
    shabba, 17 März 2004
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf Themenstarter
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    ich such hier nur nach so verdauungsnregern, nicht nach fettblocker oder schlankheitskapseln....

    das die nix bringen dürfte jedem klar sein....denn spätestens wenn man dann wirklich alle kgs runtergekriegt hat (runtergeschissen.. :zwinker: ) und normal weitermacht, ist alles ruckzuck wieder da..

    hab ma gelesen dass ingwer den zellen "einheizt" und für bessere "verstofwechslung" sorgt... (Joy-ausgabe april).. is da was dran?

    ganz schön krass dieses ephedingsbumszeug....
    *brrrrrrrrr*

    @Heartache_Radio, beschäftgst dich allgemein mit sowas oder woher weisst du diese sachen?



    inwiefern soll fencheltee denn helfen, wie oder wodurch wirkt er?

    hab das eug früher als kleinkind supergern mit honig getrunken...legga :zwinker:
     
    #11
    User 12529, 17 März 2004
  12. aragorn
    aragorn (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    Ephedrin ist aufgrund seiner kardialen Wirkungen keine Wahl. Zudem bekommst du es inzwischen nicht mehr legal.
     
    #12
    aragorn, 18 März 2004
  13. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    am besten: du fragst in einer apotheke nach!
     
    #13
    starshine85, 18 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fettverbrennungs anreger
themosthappy
Umfrage-Forum Forum
28 Mai 2013
8 Antworten
Rosenmädchen
Umfrage-Forum Forum
5 März 2010
11 Antworten