Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Feucht bei Missbrauch?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *jO*, 3 Juni 2003.

  1. *jO*
    *jO* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    Single
    Ich hatte neulich eine Diskussion mit meinem Süßen! Und zwar sind wir auf das Thema „Vergewaltigung“ gekommen (ich weiß, kein schönes Thema!).
    Jedenfalls haben wir überlegt, ob man/frau dabei biologisch feucht wird, oder nicht. Er war fest davon überzeugt, dass man feucht wird, weil’s rein biologisch ist und man es nicht steuern kann. Ich meinte aber, dass das nicht geht, weil man nichts als Eckel empfindet und wenn man dieses Eckelgefühl hat nicht feucht werden kann, egal, wie sehr jemand einen stimuliert oder normalerweise erregen würde, weil man es selbst nur zum kotzen findet und nicht erotisch!

    Eigentlich ist diese Frage ziemlich, hmm, seltsam und ich wünsche es niemanden, mich interessiert es aber, ich hoffe ihr versteht das nicht irgendwie falsch, es ist nur informativ.
    Danke!

    P.s.: Ich verstehe nicht was im Kopf solcher Leute vorgeht…:kopfschue

    P.s.II: Falsches Forum, oder, aber wohin damit?
     
    #1
    *jO*, 3 Juni 2003
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Nun, ich bin glücklicherweise niemals vergewaltigt worden. Jedoch wurde ich betatscht und geküsst, obwohl ich das nicht wollte und ich habe mich davor geekelt und wurde resultierenderweise nicht feucht!!! Und wenn mein Freund mich geküsst hat, dann war das genau das Gegenteil.
     
    #2
    Chérie, 3 Juni 2003
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also korrigiert mich, aber wird man nicht erst durch die körperliche Erregung feucht??..ich kann mir kaum vorstellen, daß eine Vergewaltigung erregend ist...
     
    #3
    Speedy5530, 3 Juni 2003
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich denk mal wenn frau das eindringen des penis spürt wird auch n vorgang ausgelöst, sodas da scheidensekret abgeosndert wird. Ich mein.. wenn sie total trocken wär, würd er ja nichmal rienkommen, oder?!

    edit: quatsch auf erregung kommts doch wohl nich an... das wird so wie mit den Venusfliegenfallen sein.. wenn da n fühler berührt wird, macht das ding autom. zu. also sowas wie ein "reflex".
     
    #4
    sum.sum.sum, 3 Juni 2003
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    @sum
    mit Gewalt geht alles..

    Ich denke nicht, dass man dabei feucht wird, weil die Psyche bei Frauen da ganz schön Einfluss hat. Außerdem wird dich ein Vergewaltiger kaum vorher erregen, so dass körperliche Gründe fürs feucht werden gegeben wären..
     
    #5
    User 505, 3 Juni 2003
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde mich summi anschließen
     
    #6
    Beastie, 3 Juni 2003
  7. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Sere: Denk auch mal andes rum: Weist du wie weh es tuen kann wenn die vorhaut zu weit zurck gezogen wird? Das fühlt sich an als würdest du dir n fetzen haut rausreissen...

    und wenn man dir übern kitzler fährt spürst du ja auch was, egal ob dus nich willst oder schon...
     
    #7
    sum.sum.sum, 3 Juni 2003
  8. succubi
    Gast
    0
    ich denk auch das automatisch bissl scheidensekret abgegeben wird - nicht aus erregung, sondern einfach weil es eine körperliche reaktion drauf is.
    wir sondern ja so auch laufend flüssigkeit aus - auch ohne reize... also kann ich mir auch gut vorstellen, dass es eine automatische reaktion is die frau nicht beeinflussen kann.
    denn wie summi schon sagte: wäre frau total trocken, würde es wohl mitunter dem täter selbst auch weh tun und es würd ihm wohl die lust drauf vergehen.
     
    #8
    succubi, 3 Juni 2003
  9. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    ich würd auch sagen, man wird nicht feucht. weil wenn man so hört ist ja bei den meisten vergewaltigungsopfern was eingerissen oder blutet oder. weil es mit gewalt geschehen ist.
    so denk ich mir das.

    gruß lissy_20
     
    #9
    User 4030, 3 Juni 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    sicher isses mit gewalt geschehen, aber es kann auch was einreissen wenn man feucht is, wenn zu brutal gehandelt wird.
     
    #10
    succubi, 3 Juni 2003
  11. curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Hä? Hab ich jetzt was falsch verstanden? :ratlos:

    Denn ich find die Antwort recht einfach: Wenn ich keine Lust auf Sex habe, werde ich nicht feucht, da kann mein Freund an mir rumschrauben wie er will (naja, gut, manchmal krieg ich dann doch Lust :drool: und werd dann auch feucht, aber nur, weil ich eben Lust hab). Und bei einer Vergewaltigung hat man ja nicht nur keine Lust sondern man ist abgestoßen, hat Angst, ekelt sich und halt alle möglichen negativen Empfindungen.
    Ich glaub jedenfalls nicht an den von summi beschriebenen "Reflex". Denn wenn ich nicht erregt bin, kann ich mir so viel am Kitzler rumreiben wie ich will, da merk ich gar nix (also nix angenehmes).

    Natürlich kann man nichts gegen die natürliche Feuchtigkeit machen, die immer vorhanden ist. Denn keine Vagina ist normalerweise staubtrocken. Aber ich denke, ihr meint die überdurchschnittliche Feuchtigkeit, die bei Erregung auftritt, oder?

    Also meine Meinung: keine Lust --> keine Feuchtigkeit.

    Ach so, und wie ich mal von einem Vergewaltigungsopfer gehört habe, hat sich ihr Vergewaltiger vorher in die Hand gespuckt und damit das Problem gelöst.
     
    #11
    curieuse, 3 Juni 2003
  12. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    frau wird bei einer vergewaltigung nicht feucht, definitiv nicht, da der kopf eine rolle spielt und frau in dem moment nur denkt das es bald vorbei ist und diesen vorgang völlig verdrängt! die feuchtigkeit die dann da ist, ist entweder von den gummis oder vom lusttropfen des täters!
     
    #12
    twinkeling-star, 3 Juni 2003
  13. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Bei der Sache handelt es sich um einen automatischen Mechanismus... dem Körper is an sich vollkommen egal, was die Frau davon hält, er reagiert nur auf den Umstand, dass sich da eine Fortpflanzung abspielt.
    Nebenbei stimmts ja: bis zu einem gewissen Grad sind wir sowieso dauernd feucht, auch ohne Erregung - weils einfach das Gleichgewicht in der Scheide aufrecht erhält. Mit ein bisserl Gewalt funktioniert praktisch alles... und gerade von der Gewalt kommen dann auch die Verletzungen, denn klarerweise is dann nicht soviel Feuchtigkeit vorhanden, als würde Frau jetzt mit ihrem Partner schlafen.
     
    #13
    Teufelsbraut, 3 Juni 2003
  14. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Sicher funkt. das Feuchtwerden wie ein Reflex bei Berührung - aber nur, wenn der Kopf mitspielt. In einer Vergewaltigungssituation ist dieser Reflex außer Kraft gesetzt, denn da kommen andere archaische Triebe zur Geltung als der Fortpflanzungstrieb - nämlich der Überlebenstrieb.
     
    #14
    BJ, 3 Juni 2003
  15. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich kann mir auch nicht vorstellen dass eine Frau bei einer Vergewaltigung feucht wird.
    Aber was ich mich eh schonmal gefragt habe:
    es muss doch dem Täter höllisch weh tun wenn er nicht richtig eindringen kann weil die Frau eben nicht feucht ist, oder? Daher verstehe ich nicht wie auch der so Schmerzen auf sich nehmen kann. Also nicht dass ich mir jetzt um den dann Sorgen machen (gscheit solls ihm weh tun), aber ich versteh das eben nicht ganz.
     
    #15
    Schnuckl20, 3 Juni 2003
  16. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    es ist oft so, das die täter wirklich erst in die hand spucken, sich dann damit ihr glied einreiben und so etwas mehr feuchtigkeit haben, damit es nciht so weh tut! außerdem benutzten viele ein gummi und das schmiert ja auch ein wenig und so weh kann es denen leider nciht tun, denn sonst würden sie aufhören!
     
    #16
    twinkeling-star, 3 Juni 2003
  17. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich schliess mich den automatischen an... weil wie succi schon meinte, wenn da gar nichts feucht werden würde, dann hätte doch der typ keinen bock dran... also etwas sekret wird doch da sicxher fabriziert...

    steck dir doch mal den finger rein, auch wenn es ganz trocken ist und dann beweg bissi und es wird doch feuchter, oder? (bei mir zumindest)
     
    #17
    Rapunzel, 3 Juni 2003
  18. succubi
    Gast
    0
    bei mir is das auch so wie bei punzal... auch wenn ich wirklich gar keine lust verspür - wenn ich was reingeb wird's eine spur feuchter. natürlich net so wie bei erregung, aber doch feuchter, weil es einfach eine automatische reaktion des körpers is.

    wir reden ja hier nicht von total auslaufen, sondern nur von einer gewissen feuchtigkeit die einfach auftritt sobald was eingeführt wird.
     
    #18
    succubi, 3 Juni 2003
  19. glashaus
    Gast
    0
    Das Automatische reicht nicht aus, es tut höllisch weh. 'erregte Feuchtigkeit' ist doch was anderes als so eine 'automatische'
     
    #19
    glashaus, 3 Juni 2003
  20. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hat auch niemand behauptet, dass es deswegen Spaß macht - natürlich tuts weh, weil man sich verkrampft (ebenfalls automatisch). Aber Reibung im Inneren der Vagina veranlaßt sie nun mal dazu, Flüssigkeit abzusondern... man bemerke, erst wenn eh schon was drinnen is - dass davor jemand vor lauter Begeisterung über die Vergewaltigung schon vorm Eindringen halb davonschwimmt, wage ich ebenfalls zu bestreiten. Aber wenn der Penis mal drinnen is, tut die Vagina das, was ihr die Natur aufgetragen hat zu tun.
     
    #20
    Teufelsbraut, 3 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Feucht Missbrauch
Du ich und der andere
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Januar 2015
16 Antworten
nathalie11
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2014
11 Antworten