Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    26 September 2006
    #1

    Fiat Panda

    Bekannte wollen einen Fiat Panda loswerden und ich will ein Auto (wär das erste). Ich weiß leider noch nichts genaues über das auto, nur dass es schon etwas älter ist...was auch immer das heißen mag. Jedenfalls würd mich mal interessieren was die Panda fahrer hier für versicherung und steuer ausgeben und ob ihr allgemein zufrieden seid???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Führerschein mit 17 und Fiat Stilo
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    26 September 2006
    #2
    naja Fiat Panda ist wohl die Untergrenze dessen was man "Auto" nennen kann...:tongue:

    Auf jeden Fall ist es extrem billig, du hast keinen Komfort, als zuverlässig ist es auch nicht gerade bekannt (allerdings gibts auch gar nicht sooo viele Bauteile die überhaupt kaputt gehen können).
    Sicherheitstechnisch gesehen ist es natürlich allerletzte Kanone (da biste auf nem Fahrrad mit Helm sicherer), von den Fahreigenschaften ganz zu schweigen...:ratlos:

    Würd ich mir nur kaufen wenn ich:
    a, extrem wenig Geld zur Verfügung hab
    b, mir die Sicherheit nichts wert ist
    c, ich mich höchstens im Stadtverkehr bewege.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    26 September 2006
    #3
    Das ist das Auto bei dem das Reserverad unter die Motorhaube kommt und bei dem der Scheibenwischtank größer als der Motor ist...
    Never ever...

    Soetwas ist mir vor 5 Jahren mal für 150 DM angeboten worden.
    War mir zuviel.
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 September 2006
    #4
    Oha, ich wusste gar nicht dass von den alten Fiat Pandas überhaupt noch welche leben :-D
     
  • Nordlicht
    Nordlicht (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    26 September 2006
    #5
    nix gegen panda :grin:

    war mein erstes auto.

    - unkomfortabel
    - keine sicherheit
    - billig im unterhalt und anschaffung

    ist sicherlich kein dolles auto, aber wenn man nur wenig geld hat optimal.
    meiner war einer der letzten (~1992 baujahr) mit 45ps motor.
    bin ihn ca 60tkm gefahren und danach verkauft. auch am ende hat er nirgenswo gerostet, noch waren grössere mängel vorhanden.
    keine reparatur hat mich mehr als 30€ gekostet (liegt aber auch an der damaligen super-werkstatt).

    das paar übrigens, welches den wagen von mir gekauft hat, hatte schon den 7. panda und sie fuhren mit dem auto jedes jahr nach portugal.
     
  • shabba
    Gast
    0
    26 September 2006
    #6
    ich bin damit auch mal gefahren! ganze 28ps! und beim starten den choke rausziehen und voll aufs gas latschen :-D wer panda fahren kann, kann alles fahren, inklusive panzer :>

    aber wirklich nur fuer stadt geeignet, wenn ueberhaupt fuer irgendetwas :>
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    26 September 2006
    #7
    Also ich würd nie im Leben einen Fiat fahren, so was unzuverlässiges!
    Auch wenn das Geld knapp ist (ist es bei mir auch) findet man andere günstige Autos!

    Fiat kommt mir kein einziger her!! :mad:
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2006
    #8
    lies doch mal diesen erfahrungsbericht zu einen seat marbella. soweit ich weiss, sind der panda und der marbella mehr oder weniger baugleich.

    Link wurde entfernt

    lesen lohnt sich!!! :grin:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Tobi1982
    Tobi1982 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    26 September 2006
    #9
    Also so einen alten Panda würde ich auch nicht mehr nehmen. Komfort, Sicherheit, Fahrspass etc. gibt's bei dem Auto nicht, aber andererseits, was will man bei dem Preis schon erwarten. Der kostete damals neu halbsoviel, wie jetzt die billigsten Autos... Ein Kumpel hatte so einen mal für 100€ oder so als Übergangsauto. Dafür war er OK, aber für mehr leider nicht. Lieber ein bisschen mehr sparen und dafür ein ordentliches Auto nehmen, das wenigstens halbwegs den heutigen Sicherheitsstandards und Abgasvorschriften entspricht.

    Gruß
    Tobi
     
  • Andre85
    Andre85 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    28 September 2006
    #10
    Das Auto würde ich mir auch nicht antuen, ich würd mich fragen warum dein bekannter den panda loswerden will.
    Mal unterm strich gesehen, ein alter Panda ist nur was für Autoschrauber, diese Autos Rosten schneller als du kucken kannst, da gibt es immer etwas was zu tun. Du solltest dich besser nach einem Andern Auto umschauen.
    Zb einen Opel Astra 1.
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    28 September 2006
    #11
    Das einzige Auto von Fiat das in meinen Augen wirklich taugt ist der Punto. Und auch der ist schon Geschmackssache.
    Wenn ich mir da Seicento oder Cinquecento ansehe stehen mir die Nackenhaare zu Berge :cool1:

    Allerdings geht es eben auch nicht billiger als mit einem Panda. Für die versicherung könntest du ja nichtmal mit deinem Freund anständig essen gehen.
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #12
    Panda is geil!
    Nen Kumpel von mir hatte den mit 75PS und da der ja nix wiegt ging der ab wie Schmidts Katz!
    Klein, eng und laut, aaaber gemütlich! Auch kann man in einem solch kleinen Auto gewaltigen Bassdruck erzeugen, wenn die richtigen Komponenten eingebaut werden...
    War schonn cool, die Karre. <--anders kann man das Auto allerdings auch nicht bezeichnen, denn mit Fahrkomfort is da nix! :zwinker:
    Lustig wars aber allemal! :grin:
     
  • Shakker
    Shakker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #13
    Wir hatten auch mal einen Panda. An sich ganz in Ordnung, wenn man den Preis berücksichtig, aber wirklich nur für den Stadtverkehr geeignet.

    Und wenn der schon älter ist würde ich mir den vorher genau anschauen. Fiat ist ja nicht gerade für die Qualität berühmt.
     
  • FruechtTee
    FruechtTee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #14
    FIAT = Fehler in allen Teilen

    Hoffe ich konnte dir helfen :zwinker:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    28 September 2006
    #15
    da gehörst du zu einer winzigen Minderheit mit dieser Meinung...:zwinker:
    den alten Panda gabs serienmäßig niemals mit 75 PS - wahrscheinlich hatte dein Kumpel nen Fiat Uno. Fiat Uno is zwar auch ne Mistkarre aber im Vergleich zum Panda doch sehr viel besser.
    Panda = gemütlich:ratlos:
    glaub nicht das es der TS darauf ankommt, desweiteren kann man das in anderen Autos sehr viel besser. Viel Platz für Lautsprecher, Bassboxen, Verstärker is im Panda nämlich nicht.:schuechte
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #16
    Fiat Panda und Auto? :grin:

    Ok, auch wenn er vielleicht billig ist, aber Sicherheit sollte einem ja auch was Wert sein oder?

    Also son Ding würde ich maximal für geschenkt nehmen - mehr ist der einfach nicht wert!

    lg Seppel
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2006
    #17
    ich bin den mit 16 mal gefahren: Für steirische Berge ideal, der kommt so gut wie überall rauf. Und der Laderaum da hinten ist auch ganz brauchbar, wenn man die Bank raustut. Leider waren die Pedale eher klein, besonders wenn man Gummistiefel anhat.
    Es ist viel Blech und wenig Plastik, dadurch verzeiht er auch mal einen kleinen Rempler an einem Strauch, Stein o.ä. ohne gleich zu zerfallen, wieder rausdrücken reicht.
    Als autobahntauglich würd ich den eher nicht bezeichnen, aber auch im Tiefschnee im Stadtverkehr war der ganz ok. Ab 100 km/h "säuft" der, wie man bei uns sagt.

    edit: da er nur 700 kg hat gehts auch mit den wenigen PS noch ein bissl vorwärts
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    29 September 2006
    #18
    Ja, und ich bin stolz drauf! :zwinker:


    Also ich meine er hatte 75 oder 70 PS, auf jeden Fall was mit ner 7... Und er hatte definitv nen Panda!

    Gemütlich im Sinne von eher langsam unterwegs, denn wirklich schnell war der vollbesetzt mit 4 Leuten bei weitem nich... :tongue:
    Also in den Türen waren gute 3 Wege Boxen, in der Hutablage waren ebenfalls nochmals sehr gute 3 Wege Boxen und im Kofferraum lag ne Bassbox sowie ne Endstufe. Das alles richtig eingestellt, gab das schon nen schönen Bumms... :zwinker:
    Aber mir ist auch klar, dass die TS diese Angaben nicht benötigt...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 September 2006
    #19
    Meine Mutter hatte früher einen Fiat Uno (Panda Nachfolger) und das war nur eine Blechkiste mit schwergängiger Lenkung. Besonders gut habe ich einen Fastunfall auf der Landstrasse in Erinnerung. Ich hatte gerade meine Fahrprüfung hinter mir und bin mit dem Uno um eine Kurve gefahren. Dabei ist das Auto fast aus der Kurve geflogen, weil es so viel leichter war als der Golf aus der Fahrschule, den ich gewohnt war. Sicher gefühlt habe ich mich in dem Auto jedenfalls nie und war froh, als meine Mutter dann wenigstens einen Fiat Brava gekauft hat :grin:
     
  • D_Raven
    D_Raven (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    29 September 2006
    #20
    richtig.
    Schliesslich springst du auch nicht mit nem Regenschirm oder ne Alditüte ausm Flugzeug.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste