Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Umfrage an alle bitte Abstimmen!!!

  1. Schlank (Kleidergröße34-36, kleiner Busen, dünne Beine usw...)

    31 Stimme(n)
    30,1%
  2. weiblich (Kleidergröße 36-38 knackiger po, mittelgroßer Busen usw...)

    58 Stimme(n)
    56,3%
  3. dick (Kleidergröße40-?? großer Busen, übergewichtig usw...)

    14 Stimme(n)
    13,6%
  • deziana
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #1

    Figur

    Kurze Umfrage bitte ehrlich sein!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Figurschonend naschen?
    2. sexy figur
    3. Welche Figur?
    4. Gewicht und Figur
    5. Mädels und die Figur...
  • succubi
    Gast
    0
    4 Dezember 2006
    #2
    und wie lautet die frage?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #3
    Komische Einteilung...
    Ich find Größe 40 überhaupt nicht dick, der Unterschied zwischen 38 und 40 ist keine Welt, das eine bezeichnest du als weiblich, das andere als dick. :ratlos:
    Was ist mit den Frauen, die manchmal 38, manchmal 40 haben, je nach Laden und Marke. Sind die weiblich oder dick? :grin:
     
  • Falbala
    Falbala (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    4 Dezember 2006
    #4
    sehe das genauso wie marzina. 40 ist doch noch nicht dick, nichtmal zwangsläufig moppelig.
    blöde einteilung :tongue:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #5
    außerdem hat mal mit größerer kleidergröße nicht gleichzeitig nen größeren busen!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #6
    Wenn 36 und 38 jetzt schon nicht mehr als schlank sondern als weiblich zaehlt ... :kopfschue :mad: :wuerg:
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 Dezember 2006
    #7
    ich check trotzdem nicht um was es eigentlich geht... soll ich da jetzt ankreuzen wie meine figur is?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #8
    Anscheinend. :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #9
    Ich hab 32-34 und gelte trotzdem als "weiblich" und nicht als dürrer Strich in der Landschaft. Es ist verdammt ungenau, solche Einteilungen anhand der Konfektionsgrößen zu machen, die sehr unterschiedlich ausfallen.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 Dezember 2006
    #10
    dick (Kleidergröße40-?? großer Busen, übergewichtig usw...)

    Das trifft am Ehesten auf mich zu. Bis auf dass ich keine großen Brüste hab, sondern ziemlich Kleine (für meine Figur ist B schon klein). Hab Kleidergröße 42/44.

    Aber mal im Ernst... wenn ich nochmal 14 Kilo abnehm, dann hab ich niemals weniger als Größe 40. Bezeichne mich dann aber als schlank und weiblich.
     
  • **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #11
    hm finde die Einteilung bzw. Beschreibung oben nicht passend.

    Also 36-38 schon "weiblich" zu nennen und 40 schon als dick:ratlos:

    Ich finde wenn man Größe 40 hat, dann ist man noch lange ! nicht dick. Nich alles was über Größe 40 ist, ist dick (Das ist halt meine Meinung)
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 Dezember 2006
    #12
    gut, dann bin ich bin weiblich-dick.
    ich trag oben herum 36, max. 38 (je nach schnitt) und unten herum 40, aber auch mal größer oder kleiner, je nach schnitt.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #13
    schon....

    ausserdem ist das quatsch von der kleidergröße auf die proportionen schließen zu wollen...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 Dezember 2006
    #14
    Geeeeeeeenau.
    Ich z. B. bin mit dem Knochenbau eines Elefanten gesegnet. Alles doppelt so breit wie beim Ottonormalmenschen :grin:
     
  • *lolly*
    Gast
    0
    4 Dezember 2006
    #15
    Alos ich finde es ziemlich dumm es an der Konfektionsgröße fest zu machen!Wenn man zum Beispiel eine breite Hüfte hat passt man auch nur in größere Größen und kann trotzdem schlank sein!Ich persönlich finde es viel schöner wenn man etwas mehr hat und schöne Rundungen als wenn man aussieht wie ein dünner Junge!!!:ratlos:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    4 Dezember 2006
    #16
    Erstmal habe ich für verschiedene Körperteile verschiedene Konfektionsgrößen und zum zweiten sehe ich in Konfektionsgröße 40 mit meinen 1m81 ganz anders aus als meine 1m60 große Freundin.

    Ein Busen von 90 cm Umfang (also Modelmaß) ist übrigens auch Oberteil-Kleidergröße 40 im Ottokatalog.


    Ich find die Einteilung und die dazu gehörenden "Bezeichnungen" daher ziemlich inadequat.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    4 Dezember 2006
    #17
    Schlank.
     
  • *sunny*
    *sunny* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #18
    Mhmm schliesse mich fast allen weiter oben an.....

    DAs sind schon interssante Angaben, was du da gibst. Man ist nicht automatisch mit Kleidergrösse 40 dick.....

    ES kommt zb. auch auf die Körpergrösse an. Es ist z.b. ein Unterschied vorhanden ob jemand mit Grösse 160cm 40 trägt oder mit 170cm?!?

    Also gelte ich als "weiblich" bzw. "dick"weil ich mit 175cm 36-38 trage ab und an 40 (da mit die andren Sachen zu kurz sind)....
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    4 Dezember 2006
    #19
    Bitte was bin dann ich?
    Ich habe Kleidung in Größe 36 - 44 :ratlos:
    Vereinzelt sogar noch welche in Kindergröße, 178 oder wie die heißt.
     
  • SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #20
    Ich fühl mich von der Umfrage überfordert :cry:

    Ich trage, je nach Schnitt 36-40, habe allerdings einen großen Busen, bin ich jetzt schlank oder fett?
    Und warum hat man mit Größe 36-38 automatisch nen knackigen Po?

    Ich brauche Hilfe, wo soll ich jetzt anklicken? :ratlos:

    :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste