Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Figureinschätzung durch andere

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Immortality, 17 September 2006.

  1. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hallo :smile:

    Wenn man seinen Freund (oder sonst jemanden) fragt, wie beispielsweise die eigenen Brüste sind, oder der Arsch, dann will man ja in der Regel was positives hören. Ich hatte die Situation grad, keine Ahnung warum, und frage mich, ob es jetzt richtig war,dass er die Wahrheit gesagt hat, oder nicht. Sollte ein Typ in so einem Fall was Nettes sagen, was zwar nicht 100% der Wahrheit entspricht, bei der Freundin aber für Selbstbewusstsein statt im krassesten Fall für ne Essstörung sorgt ?
    Was er sagte war (auf meine Beine bezogen) so etwas wie: Sie sind im oberen Normalbereich. Wobei er selbst vorher schon gesagt hatte: Bei den drei Kategorien "dünn" , "dick" und normal" ist dünn dünn, dick fett und normal alles was dazwischen liegt. "Dick" liegt also bei ihm auf jeden Fall im Normalbereich, so lange man es noch nicht als "fett" bezeichnen kann.
    Jetzt fühl ich mich schon ein wenig doof.
    Hoffe, der Beitrag ist einigermaßen veständlich :zwinker:
     
    #1
    Immortality, 17 September 2006
  2. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Eigenartige Frage. Das ist, meiner Meinung situationsbedingt. In der Regel liebt man ja seine Freundin so, wie sie ist. Dementsprechend wären die Beine dann für mich auch "toll". Wenn dem nicht so ist, kann man trotzdem sich positiv äußern, so wie du sagst. Dies würd ich dann der vll. etwas nüchternern Wahrheit vorziehen, wenn man die Person kennt und sie zu Sorge oder sonstigen Eigenarten neigt. Das kommt halt darauf an, wie es gesagt wird und wie es der Betroffene versteht, aufnimmt und verarbeitet.

    In deinem Fall würde ich vermutlich sagen, du hast kein Grund zur Sorge.
     
    #2
    User 8944, 17 September 2006
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wenn ich nach so etwas frage, rechne ich auch mit negativen Antworten.

    Wenn ich mit meinem Freund einkaufen gehe, muss er mir auch ehrlich sagen,ob mich die Hose, die ich anprobiere, dick macht. :smile:
     
    #3
    SexySellerie, 17 September 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    @Sexy Sellerie: Das ist ja was andres :zwinker:
    Die Hose muss ich ja dann nicht kaufen. Ich kann in ner Hose vorteilhaft oder unvorteilhaft aussehen, das hat aber mit meiner Figur an sich nicht viel zu tun.
    Ich hab mich einfach nur ziemlich blöd gefühlt, wie ich nackt vor meinem Freund stehe, und irgendwie kommen wir darauf, und dann sagt er sowas. Ist auch nicht das erste mal. Naja, die Wahrheit tut halt machmal weh, schätze ich :schuechte
     
    #4
    Immortality, 17 September 2006
  5. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...ich habe meinem Freund vor kurzem mein PersoBild gezeigt...und er meinte so etwas wie "oooh, das warste ja wirklich n bisschen dicker" 40 Kilo liegen zwischen damals und jetzt!! :ratlos: :grin: Fett hätte wohl eher gepasst...
    Aber ich finde man sollte auch ne harte Antwort vertragen können, wenn man seinen Partner nach seiner Meinung fragt und ja auch ne ehrliche Antwort hören möchte...außer man möchte einfach nur hören, dass man toll aussieht...:grin: :engel:
     
    #5
    sp*2*ps, 17 September 2006
  6. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Also bei aller Liebe - Manchmal sollte Mann schon ein Bisschen flunkern, wenn deswegen das Lebensglück der Freundin auf dem Spiel steht.

    Mein erster Freund z.B. war schainbar ZU ehrlich. Beim Shoppen meinte er mal "Du siehst aus wie ne Pellwurst" oder beim Fotoangucken "Oh, damals sahst du ja total toll aus". Super, wegen dem Kerl hatte ich am Ende kein Selbstbewusstsein mehr und wollte dauernd abnehmen und mir die Haare färben und sonstwas. :mad:
    Mein zweiter Freund hat das zum Glück alles wieder wettgemacht und er hat seine Komplimente auch immer sehr glaubwürdig rübergebracht. Und wenn er denn mal was Negatives sagte, dann noch immer neutral verpackt à la "Hm, ein kleines Bisschen zugenommen hast du, kann das sein? Ich liebe dich aber trotzdem".

    Im Prinzip find ich ja nicht schlimm, wenn einer einfach die Wahrheit sagt, es kommt halt auf die Wortwahl und auf die Häufigkeit an.
     
    #6
    ~Vienna~, 17 September 2006
  7. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn dein Lebensglück von deinem Aussehen abhängt .... :ratlos:
     
    #7
    Batrick, 17 September 2006
  8. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich

    ...bei der Einen oder Anderen hat es aber vielleicht auch etwas mit dem (dann nich mehr vorhandenen) Selbstbewusstsein und -wertgefühl zu tun, wenn der Partner ganz deutlich sagt, was ihm alles nich gefällt...aber wer direkt fragt, sollte auch mit ner ehrlichen Antwort klarkommen...
     
    #8
    sp*2*ps, 17 September 2006
  9. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde ein Mann sollte auf diese Frage gar nicht erst Antworten. Nichts kann ihn mehr in Verlegenheit bringen. Denn es läuft doch letztendlich nach dem altbekannten Schema, sodass Frau sich im Endeffekt nicht besser fühlt.
    Das Problem findet man schon in der Frage allein. Denn die Frage beinhaltet den Zweifel der Frau über ihre eigene Figur. Ein Kerl kann darauf gar keine richtige Antwort geben, weil er eh nicht glaubwürdig sein kann. Seine Meinung ist nicht objektiv, sei es er steht auf mollig oder er ist nicht ehrlich. Bei einer Hose die man im Laden anprobiert ist es anders. Die kann sich nicht überlegen ob sie sporadisch 5cm weiter wird. Wenn Größe 36 nicht passt, passt es nicht. Wenn die Hose aber passt freut sich Frau riesen, greift direkt zur nächsten Praline und ist total happy.

    Wäre ich ein Kerl würde ich nicht antworten, einfach weil man sowieso was falsches sagt. Als Frau kann man es doch auslegen wie man will und glücklicher wird man doch nicht.
     
    #9
    Sahneschnitte1985, 17 September 2006
  10. desh2003
    Gast
    0
    Wenn jemand mich was fragt und die Antwort schon klar ist/sein sollte, brauch er/sie nicht zu fragen.

    Wenn Frauen solche Sachen fragen*, sind sie selbst Schuld. Früher hab ich rumgedruckst; mittlerweile sag ich ziemlich direkt, was ich denke. Das trägt einem dann einen Titel wie "...du Bauer..." ein; aber dafür sind dann auch Komplimente das, was sie sind: ernst gemeint.

    * besser ist noch die Frage: "Schaaatz, meinst du ich hab zugenommen?" Da müssen alle Alarmglocken beim Mann klingeln.
    Sag "ja", bist du der Arsch; sag "nein" und sie glaubt dir nicht.
     
    #10
    desh2003, 17 September 2006
  11. VelvetBird
    Gast
    0
    Manchmal haben es Männer echt schwer, was sie auch sagen, es ist falsch :grin:.

    Auf der einen Seite sollen sie ehrlich sein und die Partnerin nicht anlügen. Aber wehe die Wahrheit gefällt der Partnerin nicht, dann sollen sie besser lügen. Aber so, dass sie es nicht merkt, dass sie belogen wird.

    Ganz im Ernst: Mach dir da keine Gedanken. Die meisten Männer denken da nicht so unnötig kompliziert wie die meisten Frauen. Und wenn er sagt, du siehst normal aus, dann wird er dich schon nicht hässlich finden. Warum wäre er sonst mit dir zusammen ;-).


    Angenommen du hast Körbchengröße A. Dein Freund findet dich schön, steht aber eigentlich auf große Brüste, mindestens C.
    Du fragst ihn, ob er generell auf kleine Brüste steht, er sagt, um dich nicht zu verletzen, "ja". Dann ist es nicht so, dass es lediglich nicht ganz zu 100% der Wahrheit entspricht, dann ist das gelogen und entspricht zu 0% der Wahrheit.
    Deine Frage müsste also lauten: "Sollte ein Typ was Nettes sagen, was aber zu 100% eine Lüge wäre?"

    Nun kannst du dir das überlegen. Ist es dir lieber, dein Freund belügt dich?
    Mir nicht :zwinker:.
    Es reicht, wenn er mich im Allgemeinen schön findet, ich muss nicht die makellose Göttin der Schönheit schlechthin sein :smile:.

    Außerdem weiß ich dann, dass die Komplimente, die er mir macht, ehrlich gemeint und nicht nur Floskeln sind, die mein Selbstbewusstsein stärken sollen.
     
    #11
    VelvetBird, 17 September 2006
  12. Sophia123
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    ich kann dich gut verstehen.
    wenn man so etwas fragt wpnscht man sich insgeheim ja doch das der andere etwas nettes sagt. tja leider sind manche sehr ehrlich ;-) mein ex konnte sowas meist nicht ganz so feinfühlig rüberbringen. er sagte dann schon auch mal das mein hintern darin gar nicht gut aussieht oder das die im fernsehn ja einen super bauch hat etc. ;-)

    naja meist meinte er es gar nicht böse, nehms dir also nich zu sehr zu herzen!

    gruß sophia
     
    #12
    Sophia123, 18 September 2006
  13. Neo2001
    Neo2001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    103
    19
    nicht angegeben
    Hmmm, gute Gelegenheit, diese jahrhundertealte Frage einmal zu klären:

    Was ist Frauen in solchen Situationen lieber: eine (möglichst nett verpackte) Wahrheit oder eine (vielleicht sogar klar erkennbare) Lüge?
     
    #13
    Neo2001, 18 September 2006
  14. sp*2*ps
    sp*2*ps (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte die Situation vorhin grad...er hat etwas Ehrliches geantwortet, und eigentlich genau das wollte ich auch hören...kanns ihm aber irgendwie nich glauben:ratlos: :cry:
    sicher möchte ich, dass er mir die Wahrheit sagt, aber der Ton macht ja bekanntlich die Musik...:zwinker:
     
    #14
    sp*2*ps, 18 September 2006
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich spar mir den Mist und frage erst gar nicht.
    Dass ich him gefalle weiss ich eh, und ich selbst bin mit mir auch recht zufrieden, meine Problemzonen kann ich auch ohne fremde Hilfe erkennen. :grin:
     
    #15
    Numina, 18 September 2006
  16. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Nee, aber davon, ob mein Freund mich attraktiv findet, oder ob er 1000 Dinge an mir auszusetzen hat :rolleyes:
     
    #16
    ~Vienna~, 18 September 2006
  17. Butterbrot
    Gast
    0

    :jaa: wahre worte :zwinker:
     
    #17
    Butterbrot, 18 September 2006
  18. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Das Problem an der Sache ist aber auch folgendes: Ich bin auf keinen Fall dick oder mollig, aber weil die Selbsteinschätzung ja manchmal schon irgendwie komisch ist (zumindest mit geht das so, manchmal find ich meine Waden fett und manchmal denk ich, was hast du denn, ist doch alles super :grin: ), frage ich ihn danach, weil er das ja objektiver bewerten können sollte als ich. Und dann krieg ich so ne Antwort. Da frag ich mich dann eben, ob ICH mich nicht falsch einschätze.
    Hab aber noch mal mit ihm drüber geredet, und er hat es mal wieder anders gemeint als gesagt.
     
    #18
    Immortality, 18 September 2006
  19. VelvetBird
    Gast
    0
    Nee, nee. Ich glaube, du hast es nur schlimmer aufgefasst, als er es gesagt hat (typische Frauenkrankheit, wir können nix dafür :grin:).
     
    #19
    VelvetBird, 18 September 2006
  20. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Dito.
     
    #20
    Chocolate, 18 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test