Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Film "Der Untergang"

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 22 Oktober 2005.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    "Der Untergang" lief ja nun auch im TV. Was meint ihr: Wie reagieren junge Nazis auf diesen Film (oder ähnliche Filme mit Hitler)? Werden sie davon nachdenklich - oder gar tief beeindruckt? Oder ist ihnen das egal? Oder finden sie den Film gar geil, weil da "ihr Führer" drin vorkommt?
     
    #1
    ProxySurfer, 22 Oktober 2005
  2. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    hm.. warum sollten sie denn nachdenlich werden ?
    Ich mein auch nazis wissen, dass Hitler den Krieg verloren hat..
    sie setzen sich gegen ausländer ein.. und das hat hitler im Grunde bis zum ende auch getan..
     
    #2
    kamikazeritter, 22 Oktober 2005
  3. Roquinho
    Gast
    0
    wenn ich sage "sie finden es geil" würde es eine gewisse grunddummheit vorraussetzen und sie somit gleich stark abwerten, denke diese antwort ist passend
     
    #3
    Roquinho, 22 Oktober 2005
  4. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single

    Ganz genau deiner Meinung ! Oder wer letztens auf WDR die Doku .. "Wenn Kinder zu Nazis werden - Der Feind im Haus" angeschaut hat ! Das kam mal 22:30 Uhr !

    15 Jähriger der nicht mal beantworten konnte warum er Nazi ist ... was er damit in Verbindung bringt ... Und zur Frage: Warum hörst du solche Musik antwortete: "Ist halt lustig usw. *kopfschüttel* !

    Warum der hass gg Ausländer und anderes denkende? ER: Nja die ahrische Rasse (is das richtig laut Geschichte?) is eben besser.... was denn das für ne Antwort ?

    Man sieht also, unterbemittel, vernachlässigt und einfache Dummheit ... :kotz:
     
    #4
    Sachsen, 22 Oktober 2005
  5. Aurian
    Gast
    0
    Eigentlich wäre es ja korrekt zu sagen NeoNazis, denn durch die "grandiose" Entnazifizierung der Siegermächte seit 1945 gibt es zumindest offiziell in Deutschland keine Nazis mehr...

    Naja, ich persönlich als "Antikriegsfilm-Fan" ("Ich hab sie alle gesehn" :zwinker: ) und "Seit 2003 bin ich stolz auf Deutschland" (bezogen auf Schröders mutige Absage zum Irakkrieg) muss sagen: Guter Film.
    Ich glaube, dass war sogar der erste Film, wo ich vor Schock nicht heulen konnte, obwohl mir danach zumute war, und wo nach bzw. während des Abspanns nicht der allgemeine Tumult ausbrach... ich habe noch NIE SOVIELE Leute so STILL einen Raum verlassen sehen, weil von hören konnte wirklich nicht die Rede sein.
    Die Reaktion zeigt mir doch schonmal: Hier hat was gefruchtet.
    Nun hatte ich vielleicht das Glück nicht mit Neonazis in einem Raum zu sitzen. Da diese Gruppierung in unserer Gegend verhältnismäßig selten zu stande kommt, würde es mich nciht wundern.

    Ich denke, dieser Film spiegelt authentisch die Atmosphäre wider. Deshalb halte ich es in Hinsicht der Neonazis für ein wenig bedenklich. Aber trotz meines Patriotismus und Pazifismus, bin ich doch noch mehr Diplomat und kann deshalb nur sagen: Dann lasst es ihnen doch. Verbieten können wir es sowieso nicht und solange sie ihre Meinung in der Öffentlichkeit kundtun, haben wir es - halbwegs - im Überblick.
    Außerdem herrscht in Deutschland ja auch noch das Gegenpol und wir Diplomaten können zusehen, wie sich Antifa und Neonazis mit Pflastersteinen die Köpfe einschlagen. Vielleicht bleibt dann irgendwann mal das übrig, was einen reibungslosen, ungestörten, demokratischen Sozial- und Rechtsstaat garantiert.

    ...oh jee, zu sehr abgedriftet.
    Ja, ich denke, sie fühlen sich geil.
     
    #5
    Aurian, 22 Oktober 2005
  6. FreeMind
    Gast
    0
    Mich regt der Film zum nachdenken an, aber auch zum frustrieren. Da muss man 3 Stunden zugucken wie dieser Diletant Deutschland in den Untergang führt ohne das jemand eingreift. Bissle Mut und Einsatz hätten gereicht den schon vor Jahren zu stürzen, aber die feigen Generäle tänzeln nur Ja-sagend um ihn rum.

    Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin weder Nazi noch für irgendeinen Krieg, aber wenn man Hitler früher entfernt hätte wäre unsere Geschichte deutlich anders gelaufen. Vermutlich gäbe es keine Teilung das Landes und keine Hoheitsrechte der Amys, ob es den kalten Krieg gegeben hätte wäre auch fraglich.

    Es gab mal vor einiger Zeit eine Doku die sich damit beschäftigt hat wie die Geschiche eventl. verlaufen wäre, wenn Hitler anfang 1940 entfernt würde und wir den Krieg ohne Kapitulation beendet hätten.

    AleX
     
    #6
    FreeMind, 22 Oktober 2005
  7. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Hmm...

    Schwer zu sagen...
    Auf der einen Seite wird ja gezeigt, daß der Führer konsequent in Denken und Handeln war,
    bis zum Schluß an seinen Überzeugungen festhielt, was diese Kids ja irgendwo auch bewundern (dürfen?)...

    Auf der anderen Seite wird demonstriert, wie "zerbrechlich" dieses System war,
    wie die Angehörigen der "Arischen Rasse" unter Druck genauso versagen/überreagiern wie jeder andere;
    zum Beispiel dieser Offizier, der sich mitten in diesem unterirdischen Krankenrevier erschießt...

    Ob sich "diese" Menschen den Film ansehen, bzw angesehen haben,
    ob sie eine Moral daraus für sich ziehen konnten, daß Loyalität und
    Schafherdengehorsam nicht wirklich immer angebracht ist oder war,
    ob sie sich überhaupt Gedanken dabei bzw darüber machten, oder
    nur ins Kino/Fernsehzimmer gingen, weil da endlich mal wieder ein Film
    mit dem Führer (liebevoll "Addi" genannt) lief -
    das sind alles Fragen, die uns nur diese sogenannten Neonazis beantworten könnten...


    ...
     
    #7
    Kronos, 22 Oktober 2005
  8. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Untergang... ist das nicht der Film wo Goebbels sagt .. dann wird ihnen das Kehlchen durchgeschnitten? Das ist nämlich eine Unwahrheit und je mehr erfundene Sachen in einem "Aufklärungsfilm" drinnen sind, desto unglaubwürdiger wird er
     
    #8
    Sverige, 22 Oktober 2005
  9. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Wer sagt, dass es ein Aufklärungsfilm ist ?
     
    #9
    Lenny85, 22 Oktober 2005
  10. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Na ein Aufklärungsfilm der die Augen öffnen soll :gluecklic
     
    #10
    Sverige, 22 Oktober 2005
  11. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    sie wären ja sicher von filmen davor nachdenklich geworden. für sie gilt immernoch die 6 millionen lüge.
    wenn sie den film anschauen werden sie wohl bei jeder begrüssung im film, auch daheim von der couch aufgestanden sein und den arm gehoben haben.

    ich habe neonazis in der gegend hier schon getroffen. da waren wir zu einer grillstelle unterwegs, als wir ankamen wurden wir schon mit der begrüssungsparole empfangen. wir waren dann nur kurz da, weil ich angst hatte das wir was faslches sagen und wir dresche bekommen da die eh so agressiv waren.

    ein andermal in eine gastwirtschaft gegangen,wenige leute da. den neo nach kurzer zeit indentifieziert. hab ich am kampfhund erkannt der zudem apollo hies. als wir dann an dem vorbei gingen zu nachhause zu gehen folgte dann eine parole die er uns zurief. da sagte ich dann zu meinen kumpels seht ich hatte recht.
     
    #11
    cactus jack, 22 Oktober 2005
  12. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Hört sich ja an wie frisch aus einer abendlichen ARD-Doku
     
    #12
    Sverige, 22 Oktober 2005
  13. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    es gibt eben gebiete wo sich bestimmte gruppierungen häufen. in dem dorf liegt die npd auch bei 9 %, in der restlichen gegend bei 0, und das ist eine gegend wo kaum arbeitlose oder schlechtverdienede wohnen. glatzen gibt es hier weniger.
     
    #13
    cactus jack, 22 Oktober 2005
  14. elliott
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    *hust*
    Wo lebst du denn? Is ja nix los bei euch...
    Hab auch öfter schon Bekanntschaft mit der dunklen (braun) Seite gemacht. Das tollste bis jetzt war: Ich bin in der Nacht von einer Party nach Hause gelaufen und plötzlich stand vor mir so ein Typ mit einem Baseballschläger. den klopft er ganz lässig in eine Hand als er mich nach Zigaretten fragte. Da ich Nichtraucher bin, hatte ich ein Problem...

    Zum Thema:
    Der Film war unterstes Niveau! So einen schlechten Film hab ich lange nicht gesehen. Die Dialoge waren das Schlimmste!
    Mit so einer miesen Arbeit erreicht man kein Umdenken!
     
    #14
    elliott, 22 Oktober 2005
  15. Aurian
    Gast
    0
    Wo sagt er denn das? *überleg*
     
    #15
    Aurian, 22 Oktober 2005
  16. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich fand den Film gut, mal einer der Filme wo man MP43/1 und MP44 sieht, an Uniformierung ok, wenn auch da haufenweise Fehler, seit wann haben SS Uniformen WH Schulterklappen?? :tongue: oder während der Flucht am Ende trägt das Mädel Traudl Junge erst einen WH M42 Helm dann einen M42 mit SS Hoheitszeichen und dann wieder einen WH M42 helm,.....
    Oder in dem Bunker wo sich Hitler erschossen hat und seine Walther PPK auf dem Boden neben dem Blutfleck lag, mit ENTSPANNTEM Hahn.......... Wie das gehen soll ist mir auch nicht ganz klar......

    solche Fehler dürften nicht passieren, auch wenn das alles Dinge sind die 99,9999% nicht Wissen geschweige denn überhaupt sehen.
     
    #16
    ATS21, 22 Oktober 2005
  17. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Wenns in dem Film war, dann im Bunker wie schon fast alles verloren ist und er hört dass viele der Leute der Bevölkerung draußen schnell wegsterben
     
    #17
    Sverige, 23 Oktober 2005
  18. sweetypie
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wow, toller beitrag. ich bin ebenfalls der meinung "sie fühlen sich geil"
     
    #18
    sweetypie, 23 Oktober 2005
  19. Aurian
    Gast
    0
    Hmm... ich werde das nächste Mal drauf achten, wenn ich ihn schau :zwinker:
     
    #19
    Aurian, 23 Oktober 2005
  20. Sag bloß du hast dir's auch angeschaut. Solche Affen seh ich nicht wirklich als Bedrohung an. Witzfiguren über die man nur lachen kann. Ähnlich wie bei den ganzen pickligen 15-Jährigen Manowarfans, ist das nur 'ne Phase. Die Leute haben keine Ideale, keinen Charakter, keinen Intellekt. Die werden ihr Leben lang im Schatten andere dahin vegetieren.
    Das gefährlich is, dass dem Bürger ein falsches Bild der rechten Szene vermittelt wird. Die dumpfen Skinheads und die Skin-Szene im allgemeinen haben zunehmend ausgedient. Nationalrevolutionäre, Querfronten, die "Neuen Rechten" und intelligente Nationalsozialisten sind jetzt am Drücker.

    Zum Film kann ich sagen, dass ich selten so einen guten deutschen Streifen gesehn hab. Bruno Ganz spielt Hitler einfach wahnsinnig überzeugend, auch wenn ich ihm die Rolle nich ganz abgenommen hab, was aber daran liegt, dass meiner Meinung nach die Rolle einfach unmöglich zu 100 % auszufüllen ist. Alexandra Maria Lara hat ihren Job auch bestens gemacht und Götz Otto als Otto Günsche war einfach top besetzt, obwohl die Rolle nich so groß oder tiefschürfend war.
    Und Gott sei Dank haben wir selbst angefangen das Thema aufzuarbeiten, anstatt es den Amis und deren Schmierentheater zu überlassen. Wenn ich da nur an den speichelspuckende Gartenzwerg aus "Aufstieg des Bösen" denke, der Hitler spielen wollte (Betonung liegt auf wollte). Einer cholerische Witzfigur beim Dauerschreien (und spucken natürlich) zu zu schauen scheint den Amis und dem dem Ex-Titten-Kanal RTL 2 vielleicht zu genügen, jemandem der sich auch nur 5 Minuten mit Hitler beschäftigt hat, allerdings weniger.

    Der Untergang ist ein authenischer Film, der Hitler zeigt wie er war, eloquenter Verführer, Tyrann, Monster und eleganter Charmeur.
     
    #20
    Safer Sephiroth, 23 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Film Untergang
Forsaken
Umfrage-Forum Forum
25 Februar 2016
26 Antworten
just_itt
Umfrage-Forum Forum
6 April 2011
11 Antworten