Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Film Probleme

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Ryan|83, 5 März 2004.

  1. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Also... wenn ich manche Filme abspielen will übern WMP oder Win Amp 5, dann hab ich nur Ton & kein Bild oder mal nen Standbild und paar mins später gehts weiter.. so macht des angucken echt kein spaß.. :wuerg:

    An Codecs hab ich:
    Divx 5.11, Nimos Codecpack & ACE Mega Codec Pack
    sollte alles bei sein was ich brauch.. wenn was fehlt wüst ich net was..

    Hmhm also an der Pc Leistung denk ich liegts auch net weil vorher gings auch..
    Athlon 600 mhz
    640 Mb Ram
    GForce 3 Ti 200

    Was kann das sein? weil des nervt voll.. Hüüüüfle..

    *Edit* Auch mit anderen Playern gehts net wie Real player oder der divx player..
    wenn ich bei manchen kein bild habe hab ich beim WMP standbilder... also eher diashow..
     
    #1
    Ryan|83, 5 März 2004
  2. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    208
    nicht angegeben
    Moin, Ryan!

    Wenn die Videos schon mal liefen, die Dir jetzt Probleme machen, dürftest Du unbeabsichtigt was an Deiner Kiste vermurkst haben... Wenn Du das vermutest, such' mal auf Deiner Mühle nach einer Datei namens 'dxdiag.exe' (normalerweise im 'System'-Ordner). Wenn Du sie gefunden hast, doppelklicke drauf. Falls das Programm irgendwelche Direct-X-Probleme anzeigt, lad Dir mal die neueste Direct-X-Version herunter. Es kann auch nicht schaden, die neuesten Treiber für Deine Grafikkarte herunterzuladen und zu installieren.

    Du schreibst zwar, die Filme liessen sich bislang abspielen, aber dennoch kommt mir Dein System bis auf den Arbeitsspeicher etwas schwach vor (Nein, ich bin keiner von diesen Gigahertz-Protzen :zwinker:) 600 MHz taugt meines Wissens nur in Verbindung mit geeigneten Grafikkarten zur einwandfreien DVD-Wiedergabe. DivX-Videos (aufwendiger zu dekodieren als DVD) mit voller PAL-Auflösung (720 mal 576 Pixel), evtl. noch mit Dolby-Digital-AC3-Ton, brauchen nach meinem Kenntnisstand wenigstens eine 800-MHz-CPU (lasse mich natürlich gern eines Besseren belehren).

    Hast Du eine Netzwerkkarte/neue Soundkarte/andere Geräte installiert? Mal in der Systemsteuerung nachgeschaut, ob Du versehentlich den DMA-Zugriff auf die Festplatten abgeschaltet hast? Liefen die Videos bislang von Festplatte oder CD?

    Schau auch mal film geht nicht...irgendwie Die Tipps, die du dort findest, sollten Dir weiterhelfen.

    Grüße

    Katjes
     
    #2
    User 11466, 6 März 2004
  3. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    Das da was am System murx ist kann ich mir gut vorstellen^^
    Ich habe etwas ältere treiber für die gforce drauf, weil bei neueren nur probleme auftauchen..
    Achja hab Win XP & Directx hab ich die neuste drauf

    konnte das problem auch beheben .. mit dem taskmonitor hab ich die priorität ne stufe häher gestellt von player.. dann hat der 99% arbeitsleistung für des verwendet und der film lief super : ] aber dafür so 3 mins reaktionszeit bei allem anderen ^^
    achja von der festplatte nicht cd.. von cd die laufen alle eigendlich

    danke für deine Tipps werd ich mal gucken^^ oder windows ma neu machen wenns gar net mehr geht *g* Weil des mit dem taskmonitor is keine optimale lösung ^^
     
    #3
    Ryan|83, 6 März 2004
  4. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    208
    nicht angegeben
    Jetzt kommen wir der Sache näher...

    Hoi!
    Das klingt doch sehr nach einem vergurkten System. Hast Du ein Board mit VIA-Chipsatz? Wenn ja: Schau mal hier nach den neuesten Treibern...

    Grüße

    Katjes
     
    #4
    User 11466, 6 März 2004
  5. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    Single
    ich hab mal im anderen thread den du hier verlnkt hast geguckt und das proggie was white star angepriesen hat getestet^^ und damit läuft alles super ohne ruckler oder bildstopps ^^ oder gar zeitversetzter sound ^^

    Mit dem Board weis ich so net hab auch nix im der hardwaresteuerung gefunden.. müste ma das handbuch suchen^^

    Danke für deine hilfe ^^
     
    #5
    Ryan|83, 6 März 2004
  6. Markus20
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    hier ist ein allesfresser in sachen videofiles.das tool spielt sämtliche videofromate und dvds ab.

    VideoLanClient
     
    #6
    Markus20, 7 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Film Probleme
Querdenker_02
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 August 2016
6 Antworten
Computer_Spezialist
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 Juni 2016
4 Antworten
Sess-Lady
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 April 2006
6 Antworten