Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

film schneiden

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von moony, 22 April 2004.

  1. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    hallo

    hm ja ich hatte grad ne spontan idee und irgendwas sagt mir das die nich ganz durchführbar ist...egal!
    also grund meines schreibens...wie lange dauert es etwa bis man sonen rund 10min film geschnitten hat und wie genau muss ich das überhaupt anstellen...hab grad ne freundin gefragt die das auch schon gemacht hat...aber es interessiert mich halt grad...!
    also hat jemand erfahrung damit?ist das machbar in...2-3 tagen?
    danke für antworten...
     
    #1
    moony, 22 April 2004
  2. ME-XIM
    Gast
    0
    Hi,

    Machbar ist das schon hängt davon ab was du dir genau vorgestellt hast und was du damit vorhast? Also wie aufwendig er werden soll und wie die Quallität des Schnittes und des Ton's am Ende sein soll. Du kannst ja nicht einfach alles zusammen würfeln und mit Übergängen versehen es muss ja schon eine gewisse Reihenfolge vorhanden sein. Aber im großen und ganzen ist es schon möglich hängt halt alles davon ab wie intensiev du dich in den 2-3 Tagen mit dem Film beschäftigst und wie lang er werden soll.

    Mfg ME-XIM
     
    #2
    ME-XIM, 22 April 2004
  3. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    hi erstmal und danke für die antwort...

    also das ganze soll zu einem lied sein...also das ist mehr oder weniger der einzige ton...und ja es wäre eine sequenz von einem weg und dann einfach bilder zwischen drin...so...10 vielleicht...!
    ich hab ferien...kann also notfalls auch nachts arbeiten...
    kannst du mir sagen wie das so vorsich geht dann...die doofe freundin meldet sich nämlich nich...
     
    #3
    moony, 22 April 2004
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    für einen 10 Min Film hat man ca. das 10 fache Rohmaterial. Es dauert schon lang genug, einen Film von 1-2 min Länge zusammenzuschneiden, weil man gute Szenen raussuchen muss und ordnen muss nach einem Plan oder Schema, sonst geht das nicht. D.h. man muss schon organisiert sein, sonst hat man ein Chaos. Dann müssen die Szenen exakt geschnitten sein, harmonisch, nicht zu lang, aufeinander abgestimmt, mit Übergängen und natürlich zusammenpassen.

    Dann gibts ca. alle 5 Sekunden einen Schnitt, manchmal öfter, manchmal weniger oft. D.h. du hast 10-12 Schnitte pro Minute, das kommt schon hin, auf 10 Minuten sind das schon 120 Schnitte.

    Also 2-3 Tage geht, wenn man durcharbeitet, ich würd aber eher 1 Woche sagen.

    EDIT: Musikvideo? das is extrem schwer! Da muss die Musik zum Video passen (Sprache etc.), die Schnitte im Rhythmus und die Geschichte des Videos muss auch stimmen. Das würd ich keine 10 Minuten lang machen. Wenn du so eine Art Photo-Story machst, wo man Standbilder hintereinander sieht, dann geht das schon denk ich.


    greetz, der Scheich
     
    #4
    Scheich Assis, 22 April 2004
  5. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    hmm ja...also es wird keine sprach geben in dem film...weder in der musik noch im film selbst...eben...hmm ja 10 min ist zu viel...ich würd sagen 3-6 min...!
    eben darum dieses thema...ich hab öfters solche..."furzideen" und wollte mich halt erkundigen wie realistisch meine idee ist...hmm...
     
    #5
    moony, 22 April 2004
  6. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    also 3-6 Minuten geht schon. Vielleicht könntest du a bissl konkreter sagen was du machen willst, damit ich dir dann Feedback geben kann, ob das machbar wäre.

    Is das ein Zusammenschnitt aus Videos oder sind das einfach nur Fotos die du mit Musik hinterlegen willst? Soll das Video eine Geschichte erzählen oder einfach nur Emotionen zeigen? Muss es qualitativ gut sein oder nur just for fun? Is das für jemand anderen oder nur für dich? Sag was drüber :smile:


    greetz, der Scheich
     
    #6
    Scheich Assis, 22 April 2004
  7. ME-XIM
    Gast
    0
    Zu welcher Musik willst denn das machen?
    Also aus deiner Beschreibung stell ich mir das grad so vor du willst einen Weg abfilmen also auf ihm entlanggehen und wärend du auf em weg läufst sollen Bilder eingeblendet werden und das ganze mit Musik unterlegt werden oder wie meintest du es??
    Das ganze hängt natürlich auch von der Musik ab z.B. wie schnell du auf dem Weg läufst damit es Rhythmisch zusammen passt usw.

    Mfg ME-XIM
     
    #7
    ME-XIM, 22 April 2004
  8. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    genau so...!es ist ne musik, am anfang ist es klavier und danach...wird es funk...hmm jo blöde beschreibung ist aber so...!

    es ist n'schulprojekt, also ne arbeit die frei ist...thema spuren...und ich mach erinnerungen...und so was wollt ich schon lange mal machen...!
    also qualität soll so gut sein wies möglich ist in der kurzen zeit..jo...!
    ich hoff ihr könnt euch waas vorstellen...!
     
    #8
    moony, 22 April 2004
  9. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    nette Idee :smile:

    Praktisch sowas wie ein Pfad durchs Leben, das ganze als Film...da würd ich Musik nehmen, die am besten zu den einzelnen Lebensabschnitten passt, mal schneller, mal langsamer...

    Und es muss ja nicht geordnet sein, kann ruhig durcheinander sein, und du könntest alles einbauen: Videos, Fotos, gemaltes, ... Erinnerungen und Erlebtes halt :smile: Sowas hab ich nämlich auch kürzlich erst gesehen, ist recht gut geworden...

    Bei der Länge würd ich bei 3-5 Minuten bleiben, kommt halt aufs Material an wieviel du hast und was du verwenden willst.

    Also wenn du eh alle künstlerischen Freiheiten hast würd ich die auch nutzen :zwinker: einfach mal drauf los legen *g*

    greetz, der Scheich
     
    #9
    Scheich Assis, 22 April 2004
  10. ME-XIM
    Gast
    0
    Jo ist echt ne gute Idee.

    Kann man viel mit machen z.B. es geht ja auch im Leben Berg auf und Berg ab und das kann man ja auch genau so zeigen indem man einen Berg raufgeht und fröhliche Musik spielt und wieder Berg ab und dann etwas langsamere und ruhige Musik spielt. Oder z.B. wenn man sich zwischen was entscheiden muss in seinem Leben dann würd ich eine Kreuzung Filmen mit verscheidenen Schildern und Wegen in verschiedenen Richtungen.

    Mfg ME-XIM
     
    #10
    ME-XIM, 22 April 2004
  11. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    also erst noch mal danke, dass ihr geantwortet habt...ich habs gemacht, bin durch gekommen war aber hart, muss ich sagen...!
    und der film ist auch wirklich recht cool geworden, find ich zu mindest...wollt ich nur noch mitteilen...!

    lg moony
     
    #11
    moony, 25 April 2004
  12. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    hm fein, das freut mich :smile: würd mir das Meisterstück sehr gerne mal anschaun, bin jetz ganz neugierig :grin: vielleicht kannst dus mal irgendwo hochladen...aber natürlich NUR wenn du willst und es auch herzeigen willst.


    greetz, der Scheich
     
    #12
    Scheich Assis, 25 April 2004
  13. moony
    moony (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Single
    ja natürlich...ich guck ml, hab bissl stress...aber ich meld mich dann per pn oder so ok!?
     
    #13
    moony, 3 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - film schneiden
Nevery
Off-Topic-Location Forum
14 November 2016
32 Antworten
sunera
Off-Topic-Location Forum
18 Dezember 2015
24 Antworten
DocDebil
Off-Topic-Location Forum
27 Juni 2001
5 Antworten