Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Findet ihr es normal,wenn Leute keine Reue nach dem Fremdgehen zeigen ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KrosseKrabbe, 12 März 2007.

?

Ist Reuelosigkeit nach einem Seitensprung normal ??

  1. Nein ! Das zeugt von Gewissenlosigkeit und Dummheit

    29 Stimme(n)
    58,0%
  2. Unter Umständen schon !

    13 Stimme(n)
    26,0%
  3. Man lebt nur einmal, warum sollte man alles bereuen ?

    4 Stimme(n)
    8,0%
  4. Ich bin einmal gewissenlos fremdgegangen und es tut mir im Nachheinein auch nicht leid

    4 Stimme(n)
    8,0%
  1. KrosseKrabbe
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    Verlobt
    Diese Umfrage bezieht sich zum Teil auf eine andere zum Thema Fremdgehen. Hier wurde auch gefragt, ob man den Seitensprung bereut und zu meinem Erstaunen antworteten viele mit "Nein" Das ist für mich schon ein wenig unbegreiflich und wäre mit Sicherheit auch ein 100%iger Trennungsgrund, wenn mein Freund fremdgegangen wäre und ich merke, dass es ihm wohl nicht sonderlich leid tut, mich verletzt zu haben.

    Wie seht ihr das ?? Desweiteren noch 3 Fragen :


    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?? Also, ich persönlich find es eine schwache Ausrede für eine Person, die die Hose nicht geschlossen lassen kann !
    _____________________________________________________

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??
    ______________________________________________________

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?
    _______________________________________________________
     
    #1
    KrosseKrabbe, 12 März 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1. In vereinzelten Fällen kann ein Seitensprung und die Verarbeitung davon Partnern vielleicht neben allem Kummer auch was Positives bringen, wenn sie offen damit umgehen und das als Anlass nehmen, Probleme endlich anzusprechen und zu bearbeiten. Aber gezielte Seitensprünge mit der Bergrtündung, die Beziehng zu beleben, finde ich lächerlich ... und wenn eine Beziehung das nötig hat, stimmt da etwas ganz gewaltig nicht.

    2. Käme für mich nicht in Frage, entweder ganz oder gar nicht, Kann aber bei anderen Paaren dann schon etwas mehr Verständnis aufbringen. Wenn jemand über einen langen Zeitraum sehr belastet wird in der Partnerschaft, eine Trennung nicht über sich bringt und dann mal kurz schwach wird ist das nicht gut, aber unter gewissen Umständen menschlich. Fände ich jedenfalls verzeihlicher als jemand, der gezielt und ohne Gewissensbisse nach einem Seitensprung sucht.

    3. Ich ziehe die Augenbraue hoch und denke mir: "Es muss auch solche Käuze geben."
     
    #2
    Ginny, 12 März 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ob es normal ist oder nicht, ich möchte so nicht sein.
     
    #3
    Numina, 12 März 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich auch nicht.
    Und ich kann mir nicht vorstellen, einen Seitensprung jemals positiv zu sehen.
     
    #4
    krava, 12 März 2007
  5. sisterhazel
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denk mal die haben eine offene Beziehung. Wenn beide damit einverstanden sind, sollen sie machen was sie wollen.

    Ob ich denke ein Seitensprung kann eine Beziehung aufpeppen? Ich weiß nicht, davon halte ich nicht viel. Man kann die Beziehung auch anderweitig MITEINANDER aufpeppen.
     
    #5
    sisterhazel, 12 März 2007
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    In ner offenen Beziehung wärs ja kein "hintergehen" oder "betrügen". Denke deswegen mal, dass sich die Frage auf Paare bezieht, in denen der Betrogenens ehr wohl leidet, sich aber jedes Mal aufs Neue Hoffnungen macht, dass es das letzte Mal war, dass der Partner fremdgegangen ist ... bis es dann wieder passiert.
     
    #6
    Ginny, 12 März 2007
  7. Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?? Also, ich persönlich find es eine schwache Ausrede für eine Person, die die Hose nicht geschlossen lassen kann !

    Also ich halte das nicht für absolut unmöglich, aber für sehr unwahrscheinlich. In der Regel bedeutet sowas das Ende für eine Beziehung. Ich zumindest könnte einen Seitensprung nur sehr sehr schwer verzeihen. Und wenn doch, so wäre trotztdem für lange Zeit nichts so wie es mal war. Ich würde die Person mit ganzen anderen Augen sehen.

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??

    So etwas kann ich überhaupt nicht verstehen. Wenn etwas vorbei ist muss man Mittel und Wege für eine vernünftige Lösung finden.

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?

    Wenn sie glücklich damit sind... Selbst wenn nicht kann es sein, dass die eine Person so sehr die andere Person liebt, dass sie darüber hinweg sieht.
     
    #7
    Hitman78, 12 März 2007
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Findet ihr es normal,wenn Leute keine Reue nach dem Fremdgehen zeigen ?
    Was ist schon normal? Einigen tut es eben Leid, anderen nicht. Kommt ja auch immer darauf an, warum jemand fremdgegangen ist. Weil er den anderen verletzen wollte, weil er auch betrogen wurde, weil's schon lange keinen Sex mehr gab, weil man betrunken war, weil die Beziehung schon einen Knacks hatte etc ...

    Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?
    Reiner Schwachsinn.

    Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ?
    Wenn es um das Geld oder die Kinder geht, dann koennte ich es akzeptieren, bei anderen wohlgemekrt. Obwohl es meistens so ist, dass die Kinder froh sind, wenn sich ihre Eltern trennen, da sie sich dann wieder besser verstehen. Aber wenn jemand mit Suizid droht ... ist nicht mein Problem, jeder ist sich selbst am naechsten!

    Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?
    Kann ich persoenlich absolut nicht verstehen. Wie idiotisch muss man sein ... aber was soll ich sagen, ich habe mich da auch mal mit Freunden drueber unterhalten, wenn ihr Partner fremdgeht und ich es sehe, soll ich es ihnen sagen oder nicht. Sie meinten nein, sie wollen lieber die glueckliche Luege leben ... :eek:
     
    #8
    xoxo, 12 März 2007
  9. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also erst mal kann ich es verstehen, dassma es nicht bereut, wenn man für seinen Partner keine Gefühle mehr hat. wobei ich dann halt nicht vestehe, warum man fremdgeht und nicht einfach schluss macht... hmm.. :hmm

    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?? Also, ich persönlich find es eine schwache Ausrede für eine Person, die die Hose nicht geschlossen lassen kann !
    find ich ziemliche Kacke.. "Ein Seitensprung kann eine Beziehung beenden" ist wahrscheinlicher glaub ich.. Bestimmt kanns auch leute geben die ne eher offene Beziehung führen und mit sowas klar kommen, aba nee.. Beleben wird das ne Beziehung nicht glaub ich

    _____________________________________________________

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??

    nicht wirklich.. wenn jemand wegen Geld noch bei dem anderen bleibt, dann muss er damit fertig werden, dass er mit seinem Ehepartner schlafen soll, und nicht mit demjenigen mit dem er will.. und zum Suizid.. also mal ehrlich.. wenn sich jemand umbringen will, wenn Schluss ist, dann bringt er sich doch auch um, wenn rauskommt, dass er betrogen worden ist.. oder?
    ______________________________________________________

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?
    _______________________________________________________

    Fin dich sowas von doof.. Ich kenn ein so ein paar. die haben das drei oder vier Jahre so gemacht.. Sie hat ihn ziemlich oft betrogen.. und er hats hingenommen, weil er sie nicht verlieren wollte.. aba was soll das denn? Man kann Liebe nicht erzweingen und wenn sie weg ist, ist sie weg.. :frown: leider...
     
    #9
    User 73857, 12 März 2007
  10. Mirabelle
    Gast
    0
    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?? Also, ich persönlich find es eine schwache Ausrede für eine Person, die die Hose nicht geschlossen lassen kann !
    Ich finde diese Aussage enthält schon Wahrheit.Beispiel:Mein Freund hat mich vor etwas mehr als einem Jahr betrogen und durch eben diesen Seitensprung haben wir wieder angefangen miteinander zu reden, offen und ehrlich, was vorher leider nie der Fall war und seither klappt es auch besser, da wir uns damals geschworen haben, immer alles was uns nicht passt, offen anzusprechen und niemals mehr einfach rutner zuschlucken und immer unzufriedener zu werden.

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??
    Kann ich so nicht beantworten, da ich generell niemanden verurteile der fremd geht, jeder hat dafür seine Gründe und jeder soll machen, was er für richtig hält, wer bin ich denn, über jemanden zu urteilen?

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?

    Ich finde in Ordnung, solange beide damit umgehen können. Und anscheinend wissen es ja dann beide und haben für sich die Vereinbarung getroffen, solange er/sie es mir nicht bestätigt, muss ich keine Konsequenzen ziehen, wer damit gut leben kann, soll es doch auch tun.

    So und dann noch am Rande: Ich hab auch schon öfter mal einen Menschen betrogen und hatte nie ein schlechtes Gewissen, warum kann ich nicht sagen, aber ich bin nun mal ein Mensch, der nie etwas bereut, weil ich mir immer im Klaren darüber bin, was ich tue.

    LG
    Mira
     
    #10
    Mirabelle, 12 März 2007
  11. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?? Also, ich persönlich find es eine schwache Ausrede für eine Person, die die Hose nicht geschlossen lassen kann !

    Ich halte von diesem Spruch nichts, aber es gibt sehr aufgeschlossene Paare bei dennen das gang und gebe ist.

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??

    nicht wirklich...wenn man sich nicht mehr liebt sollte man auch nicht mehr zusammen sein. es ist doch unsinnig nur wegen dem geld bei jemanden zu bleiben denn man nicht mehr liebt. zudem leiden auch die kinder darunter, wenn man nur wegen ihnen zusammen bleibt.

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?

    wenn es beide wissen..und es für beide okay ist..sehe ich kein problem!
     
    #11
    Syber, 12 März 2007
  12. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ??
    Richtig, "kann".

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??
    Natürlich. Hier tut alle Welt so, als ob Untreue der GAU wäre. Alles eine Frage der Lebenssituation.

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?
    Da haben dann welche herausgefunden, dass Sex und Liebe zweierlei sind. Das Ungleichgewicht stört mich nur aus formalen Gründen.
     
    #12
    User 29206, 12 März 2007
  13. milchfee
    Gast
    0
    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ??

    find ich ne scheiss aussage. wenn ich ne beziehung beleben will, dann fallen mir tausend dinge ein, die ich tun könnte, aber bestimmt nicht fremdgehn.
    __________________________________________________ ___

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??

    nein.
    __________________________________________________ ____

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?
    __________________________________________________

    selber blöd.
     
    #13
    milchfee, 12 März 2007
  14. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ??
    Dieser Aussage kann ich nichts abgewinnen; klingt eher nach einer dürftigen Rechtfertigung
    __________________________________________________ ___

    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??
    Zunächst: Ich aktzeptiere fast alles. Wenn nun jemand damit sein Femdgehen "entschuldigt", warum nicht? Ich persönlich halte das aber für verlogen. Es zeugt eher davon, dass der oder diejenige nicht zu seinem Tun steht.
    __________________________________________________ ____

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben?
    Im Grunde wie oben geschrieben: Solche Menschen haben offensichtlich ein Problem damit zu ihren Taten zu stehen und die Konsequenzen zu ziehen.
    __________________________________________________ _____

    Gleichwohl kann es sein, dass man keine Reue nach einem Seitensprung empfindet. Das kann vielfältige Gründe haben. Ich habe das so auch schon erlebt. Bin Fremdgegangen, fühlte keine Reue, habe mich aber für diesen Seitensprung von meiner damaligen Frau getrennt.

    ninja
     
    #14
    ninja, 12 März 2007
  15. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Es ist vollkommen normal, das Menschen für eigene Fehler jede Menge Ausreden parat haben und vollstes Verständnis für sich selber haben. :cool1:

    Ihre jeweilige Situation ist einfach nicht mit der selben Situation vergleichbar, in der jemand anderes ist.

    Die anderen, klar, die machen verwerfliche Fehler die nicht ok sind, aber beim eigenen Verhalten muss man ja noch die näheren Umstände berücksichtigen, die das alles rechtfertigen. :zwinker: Warum sollte da jemand ein schlechtes Gewissen haben. :tongue:
     
    #15
    metamorphosen, 12 März 2007
  16. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Mir wäre es ehrlich gesagt vollkommen egal, ob die Person Reue zeigt oder nicht :smile:

    Untreue Menschen sind für mich ehrlos und existieren dann für mich ganz einfach nicht mehr. Ich kann dann niemanden mehr respektieren, egal ob Reue oder nicht.
     
    #16
    User 16687, 12 März 2007
  17. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben

    Wie seht ihr das ??


    ich wäre sicher nicht in der lage ohne reue fremdzugehen, ich wäre glaub ich nichtmal in der lage, überhaupt fremdzugehen. ich MÜSSTE die ganze zeit wie verrückt an meinen partner denken. da kann sich ja kein mensch mehr fallen lassen.

    1. Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?? Also, ich persönlich find es eine schwache Ausrede für eine Person, die die Hose nicht geschlossen lassen kann ! kann mir nicht vorstellen, wie das einer beziehung gut tun kann. wenn überhaupt, dann sicherlich nur, wenn es nicht rauskommt und der betrügende da absolut kein schlechtes gewissen hat. sonst ist es meiner meinung nach schädlich.


    2. Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ??naja, ich bin geneigt, dann eher verständnisvoll zu reagieren. man weiß nie, was im leben kommt. und wenn man in einer schwierigen situation noch nicht gewesen ist, ist es unmöglich, ein gerechtes urteil darüber abzugeben. ich würde aber auch sonst untreue weniger verurteilen als vll manch anderer. menschen haben für alles einen grund. und nur weil ich das nicht kapiere, kann ich mich nicht als richter aufspielen.´außerdem muss ich ehrlich sagen, dass ein erwachsener mensch in der lage sein sollte, einen seitensprung eines partners irgendwie zu verdauen, ohne abzusterben. klar ist das furchtbar. aber es gibt schlimmeres, was menschen passiert. ich würde eine solche beziehung auch nicht unbedingt weiterführen wollen. aber ich würde drüber wegkommen. ich kann mir wirklich schlimmeres vorstellen.

    3. Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?tja, ich weiß nicht. ist schon suspekt.
     
    #17
    klärchen, 12 März 2007
  18. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Findet ihr es normal,wenn Leute keine Reue nach dem Fremdgehen zeigen ?
    Nein, normal ist das bestimmt nicht.
    Das zeigt nur, wie wenig Gefühl und Respekt der Fremdgeher, gegenüber seinem Partner hat.

    Wie steht ihr zu der Aussage "Ein Seitensprung kann die Beziehung beleben !" ?
    Das ist purer Unsinn und für viele einfach nur eine erbärmliche Ausrede. Wenn ich wüßte das mein Süßer, mit einer anderen im Bett war, dann belebt es mich nicht, sondern raubt mir einfach alles.

    Würdet ihr Untreue unter den Aspekten "aktzeptieren", dass jemand unglücklich verheiratet ist, sich aber wegen des Geldes oder evtl.er Kinder nicht scheiden lassen möchte oder bzw. jemand mit einer sehr labilen Person liiert ist, die bei Trennungsandeutungen schon mal von Suizid spricht, aber die man nicht mehr wirklich liebt ?
    Das ist völlig inakzeptabel.
    Auch wenn Kinder vorhanden sind, darf man sich trennen.
    Lieber Papa und Mama getrennt treffen, als in einem zerstrittenem und mit Hass erfülltem Zuhause aufwachsen. Das belastet Kinder viel mehr als eine Trennung.

    Wenn mit Suizid gedroht wird (mag jetzt hart klingen), trenn ich mich nach reiflicher Überlegung trotzdem. Ich kann mich ja schließlich nicht erpressen lassen und somit mein ganzes Leben einer Person widmen, die ich nicht mehr liebe.


    Was denkt ihr über Paare, bei denen jeder weiss, dass einer von beiden regelmässig betrogen und hintergangen wird und beide trotzdem heile Welt spielen oder nach wie vor zusammenbleiben ?

    Das ist mir völlig egal.
    Denn wenn dies jemand mit sich machen läßt, hab ich mich da nicht einzumischen. Ich kann es zwar nicht verstehen, aber jedem das Seine. Für mich würde es nicht in Frage kommen, mich derart Naiv zu verhalten.
     
    #18
    BeastyWitch, 13 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Findet normal Leute
_Cinnamon_
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 November 2011
23 Antworten
Strong_Passion
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 August 2007
19 Antworten
caipi
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Mai 2006
41 Antworten