Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #1

    Findet ihr es OK, wenn Schwule ohne Sex mit Frau durch Leihmutter Kinder kriegen?

    Wenn Schwule Kinder kriegen sollten, und zwar nicht durch Adoption sondern durch Leihmutterschaft im Ausland aber mit eigenem Samen? In Deutschland ist Leihmutterschaft gesetzlich verboten, so dass man das eh nur im Ausland machen kann. Oder seid ihr der Meinung, dass Männer, die sich weigern mit einer Frau zu schlafen, auch gefälligst auf Kinder verzichten sollen oder sich auf Adoption beschränken sollten?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Februar 2009
    #2
    Wenn man(n) unbedingt Kinder will find ichs ok. Schlimmer find ichs das man alles immer so verboten tun muss. Man kann weder adoptieren noch sonst irgendwas tun um Kinder zu bekommen.
    Finds also voll Ok wenns jemand tut

    Und..ja deine Antwortmöglichkeiten sind wieder mal absolute Spitze! :ratlos:
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    194
    Single
    23 Februar 2009
    #3
    Also irgendwie kann ich nichts davon anklicken :ratlos:

    Leihmutterschaft verstößt nicht unbedingt gegen meine moralischen Vorstellungen, unabhängig ob jetzt für Homosexuelle oder andere.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #4
    Ist aber in der Bundesrepublik gesetzlich verboten. Frag mich nicht warum.
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    194
    Single
    23 Februar 2009
    #5
    Das Leihmutterschaft in Deutschland verboten ist, ist mir durchaus bewusst, danke :rolleyes:

    Vielleicht, weil es aus der Fortpflanzung ein Geschäft macht.
    Deshalb habe ich meine Aussage auch eingeschränkt. Bestimmte Umstände sprechen in diesem Sinne doch gegen mein Moralgefühl.

    Schwierige Angelegenheit.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Februar 2009
    #6
    Off-Topic:
    was ich sehr witzig finde ist deine Antwort: Gebärmaschine! Nur weil man ein Kind will verachet man Frauen nicht
     
  • MsThreepwood
    2.424
    23 Februar 2009
    #7
    Ich fände es vollkommen in Ordnung.

    Übrigens ekeln sich Schwule nicht zwangsläufig vor Frauen :rolleyes:
    Keine der Antwortmöglichkeiten dort oben trifft auf mich zu.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #8
    Ich meine natürlich "davor mit einer Frau Sex zu haben"
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #9
    Aber Samenspenden ist nicht verboten im Gegensatz zur Leihmutterschaft.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #10
    Ja, das fände ich in Ordnung.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 Februar 2009
    #11
    das soll doch jeder für sich entscheiden!
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    23 Februar 2009
    #12
    Ich finde das okay. Letztlich ist wichtig, dass ein Kind vernünftige und liebevolle Eltern bekommt. Wie und durch was dieses Kind auf die Welt kommt, ist wurscht.

    Ich selbst würde eine Leihmutterschaft einer Adoption vorziehen...
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    23 Februar 2009
    #13
    Find ich völlig in Ordnung und schade das es hier verboten ist
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #14
    Würdet ihr euch als Leihmutter zur Verfügung stellen, wenn es erlaubt wäre?
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #15
    Nein. Ich möchte selber Kinder haben und die auch selbst aufziehen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #16
    Das ist doch eine Doppelmoral. Wenn man einerseits sagt, dass eine Leihmutter eine gute Sache für Schwule sei, und dann im gleichen Atemzug, aber bitte nicht mit mir.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    23 Februar 2009
    #17

    Wieso Doppelmoral?

    Nur weil ich es etwas akzeptiere oder befürworte muss ich doch nicht gleich mitmachen. Vor allem nicht bei Themen wie Schwangerschaft etc.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Februar 2009
    #18
    Aber welche Frau ist denn bereit, für einen anderen Mann schwanger zu werden?
    Niemand.
    Deshalb kann man sowas auch nicht befürworten.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    23 Februar 2009
    #19
    Wenn niemand das tun würde, gäbe es keine Leihmutterschaften :rolleyes:

    Und ich kann das befürworten. Auch wenn ich es selbst nicht machen würde?

    Warum? Weil ich in der Lage bin meine eigene Meinung zu haben, auch ohne alles ausprobiert haben zu müssen.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Februar 2009
    #20
    für Geld tun viele etwas. Leihmutterschaft ist ja meist gut bezahlt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste