Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Findet ihr Geistliche als BundespräsidentIn geeignet?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 1 Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Unter den zahlreichen Namen, die zurzeit in den Medien als mögliche Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten kursieren, findet man zwei Geistliche:
    Margot Käßmann und Wolfgang Huber, beide ehemalige Ratspräsidenten der EKD. Auch ohne Amt sind sie weiterhin Pastoren.

    Findet ihr es grundsätzlich angemessen, dass ein Geistlicher oder eine Geistliche BundespräsidentIn wird? Besteht nicht die Gefahr, dass sich nur Protestanten vertreten fühlen und nicht Katholiken oder Andersgläubige? Besteht nicht die Gefahr, dass aus einer Berliner Rede eine protestantische Predigt wird, in der der Bezug zu Gott im Mittelpunkt steht :anbeten:?
     
    #1
    Theresamaus, 1 Juni 2010
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Ich fände es vorallem deswegen bedenklich, weil der Bundespräsident ja auch sozusagen oberster Heeresführer ist und das finde ich für einen Geistlichen schon moralisch bedenklich, Menschen hochoffiziell in den Krieg zu schicken.:ratlos::hmm:

    Aber hätte natürlich historische Tradition.:rolleyes::grin:
     
    #2
    User 71335, 1 Juni 2010
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Wenn ein CDU-Präsident einen SPD-Wähler vertreten kann, kann auch ein Katholik die Protestanten vertreten, und umgekehrt.
     
    #3
    BrooklynBridge, 1 Juni 2010
  4. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es geht nicht darum, ob der Bundespräsident ein Katholik, Protestant oder sonst etwas ist, sondern darum, ob er als Geistlicher einer bestimmten Konfession das Ansehen aller Deutschen genießen kann.
    Hinzu kommt noch, dass ein Geistlicher nicht die Position anderer Kirchen vertreten kann. Wenn ein katholischer Bischof Bundespräsident werden sollte, würde er systematisch Gesetze blockieren, die mit der Lehre der katholischen Kirche nicht vereinbar wären.
     
    #4
    Theresamaus, 1 Juni 2010
  5. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Ich verstehe nicht den qualitativen Unterschied zwischen Parteizugehörigkeit und Konfession.

    Und wenn ein Präsident systematisch Gesetze blockieren würde, die mit den Lehren der katholischen Kirche nicht vereinbar wären, verstößt er gegen die Verfassung.
     
    #5
    BrooklynBridge, 1 Juni 2010
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich habe weder von Parteizugehörigkeit noch von Konfession gesprochen, sondern davon, ob jemand Geistlicher ist oder nicht. Das ist ein riesiger Unterschied.
    Wenn Zollitsch Bundespräsident werden sollte, würde er sicherlich ein neues, liberales Gesetz über Homoehen blockieren und dies mit Gewissensgründen begründen. Er würde heftig kritisiert werden aber das Gesetz käme auf jeden Fall nicht zustande.
     
    #6
    Theresamaus, 1 Juni 2010
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Da ich in der religiösen und weltanschaulichen Neutralität einen ganz wichtigen Grundpfeiler funktionierender Staaten sehe, der bei uns in Deutschland leider nicht vorhanden ist, halte ich Geistliche in politischen Ämtern für völlig fehl am Platz.
     
    #7
    User 44981, 1 Juni 2010
  8. Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    Jeder Staatsbürger über 40 hat dasselbe Recht, zum Bundespräsidenten gewählt zu werden. Die Verfassung sieht nicht vor, daß Geistliche davon ausgeschlossen sind. Natürlich müßte ein Geistlicher, sobald er zum BP gewählt ist, sein geistliches Amt ruhen lassen, so wie auch alle anderen Ämter ruhen müssen. Aber daß eine frühere (!) protestantische Bischöfin nicht auch die Interessen von Katholiken oder Nicht-Christen vertreten würde, ist doch abwegig! Oder hat Herr Köhler etwa nur die deutschen Männer repräsentiert und die Frauen außen vor gelassen? Rau nur die Nordrhein-Westfalen repräsentiert und alle anderen nicht?

    Das ist doch dummes Zeug! Nicht möglich sein soll (und ist!) die gleichzeitige Ausübung von Staats- und Kirchenämtern. Aber sonst spricht nichts dagegen, einem früheren Geistlichen irgendwelche staatsbürgerlichen Rechte vorzuenthalten.

    Ob nun gerade die konkreten Personen Käßmann oder Huber geeignet sind für das Amt des BP, ist eine ganz andere Frage. Aber allein ihre frühere berufliche Tätigkeit spricht keinesfalls gegen sie.
     
    #8
    Garcon79, 2 Juni 2010
  9. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Im Nornalfall ist man ja kein Geistlicher mehr, wenn man erstmal Bundespräsident ist. "Geistlicher" ist ja letztlich keine Lebenseinstellung, sondern ein Beruf. Gibt ja genug Leute, die als Priester qualifiziert wären, aber trotzdem nicht als Geistlicher arbeiten.
     
    #9
    Schweinebacke, 2 Juni 2010
  10. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    in Österreich - in D nicht! Da sind je nach Nomenklatur der Lage Verteidigungsminister/in oder Kanzler/in zuständig.
     
    #10
    musicus, 2 Juni 2010
  11. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Die Verfassung verbietet es nicht, und der Präsident wird nicht blind aus einem Sack gezogen, sondern gewählt.

    Wo ist also das Problem?

    Es sagt ja auch niemand, der Präsident dürfe kein Banker sein...
     
    #11
    BABY_TARZAN_90, 2 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Findet Geistliche BundespräsidentIn
Basti25
Umfrage-Forum Forum
22 September 2016
40 Antworten
Tahini
Umfrage-Forum Forum
19 Juni 2016
60 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test