Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #1

    Findet ihr StudiVZ bereits out?

    Für einige Zeit war StudiVZ Marktführer in Deutschland was sozialen Netzwerke betrifft. In letzter Zeit holt Facebook auf. Findet ihr StudiVZ bereits etwas veraltet oder gar out?
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    24 Januar 2010
    #2
    Ich finde StudiVZ im Vergleich zu Facebook sehr langweilig. Das liegt aber daran, dass fast alle meine Freunde bei Facebook sind, weil es hier kein StudiVZ gibt.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #3
    Ich bin viel lieber bei facebook, schlicht weil viele meiner Freunde keine Studenten sind und daher nicht bei StudiVZ verkehren.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #4
    meine freunde und bekannte sind bei studvzi/meinvz, daher finde ich es für mich nicht "out".
    im grunde sind diese ganzen sozialen netzwerke doch alle gleich, wo ich nun kontakt zu "meinen leuten" halten kann ist mir egal.
     
  • Riot
    Gast
    0
    24 Januar 2010
    #5
    Da ich nur bei StudiVZ angemeldet bin, finde ich es nicht "out". Facebook nimmt für mich beängstigende Ausmaße an, daher würde ich mich dort nie anmelden.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    24 Januar 2010
    #6
    Nö out finde ich es nicht, aber ich schau auch nicht immer jeden Tag rein.
    Bei Facebook bin ich nicht angemeldet und das wird auch so bleiben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2010
    #7
    Ich nutze beides - facebook allerdings tatsächlich mittlerweile etwas mehr, obwohl ich es am Anfang gar nicht mochte.
    Find studivz aber deshalb nicht "out".
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #8
    Inweifern beängstigende Ausmaße? Man kann doch selber entscheiden, wen man zu den Freuden adden will.
     
  • Riot
    Gast
    0
    24 Januar 2010
    #9
    Nein, ich meine die ganzen zusätzlichen Funktionen. Einige meiner Freunde sind regelrecht süchtig nach Aquarium, Café und Co. Ich fühle mich dabei etwas an Second Life erinnert ("Ah, ich muss schnell heim, habe vergessen, meine Fische heute zu füttern!":schuettel:).
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    24 Januar 2010
    #10
    genau diese spielchen sind es, die mich von facebook abhalten.

    ich finde studi nicht out und schaue auch jeden tag rein, weil darüber kontakt zu meinen freunden aus meiner alten schule, der uni und leuten halte,die ich nur selten sehe.
    wobei der trend, glaube ich, in letzter zeit schon eher richtung facebook geht.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    24 Januar 2010
    #11
    ....
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #12
    Was heißt out? Für mich war es nie "in" sondern halt ´ne Plattform, durch die ich mit Bekannten in Kontakt bleiben kann. Hat halt ein paar nette Extras, mehr nicht - quasi ein abgespecktes, unpersönlicheres PL. WKW wird da m.M.n. eher "out" sein, aber auch da bin ich wegen Bekannten vertreten.

    Für Facebook kenn ich glaub zu wenig Leute, die da wären, bzw. mir langt das Schreiben auf meinen bisherigen Plattformen.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    24 Januar 2010
    #13
    Keine Ahnung ob StudiVZ oder in meinem Fall MeinVZ out ist oder nicht. Interessiert mich auch nicht. Mir taugts. Für mich ist es eine gute Möglichkeit mit Leuten Kontakt zu halten, die ich nicht unbedingt regelmäßig anrufe o.ä.

    Seit kurzem bin ich auch im Facebook, aber ich muss sagen, das taugt mir nicht. Unübersichtlicher, dann dieser komische Spielchenkram, wo man immer über jede Kleinigkeit von jedem bescheid kriegt. Werde mich wohl auch bald wieder abmelden...
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    24 Januar 2010
    #14
    Bei Studi bin ich so gut wie gar nicht mehr, also ist es bei mir wohl out. facebook finde ich mittlerweile optisch besser (besonders die privaten Nachrichten) und aus Spielen kann man sich ja raushalten.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    24 Januar 2010
    #15
    Ich habe Facebook, obwohl die meisten meiner Freunde bei Studi angemeldet sind. Ich mags trotzdem nicht. Wie die Spiele bei Facebook funktionieren weiß ich zwar bis heute nicht, aber ich bezweifle, dass ich allzu viel verpasst habe :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste