Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Findet sie mich unattraktiv? Muss ich mir Sorgen machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Step40, 24 September 2009.

  1. Step40
    Step40 (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hi,

    ich fasse mich einfach mal so kurz wie möglich und würde mich über die
    eine oder andere Einschätzung freuen, die meine verwirrten Gedanken
    sortieren hilft ... :

    Ich bin seit 5 Monaten mit einer Frau zusammen, die ich vor 6 Monaten
    kennengelernt habe. Wir sind beide 40. Sie ist meine absolute Traumfrau, sowohl optisch,
    wie auch vom Wesen her, alles einfach super, auch körperlich total mein
    Ding.

    Als ich sie kennenlernte, war sie 2 1/2 Jahre solo und erzählte mir
    damals, dass sie im Leben keinen Mann in ihrem Leben haben möchte, weil
    die Beziehungen davor wohl recht schräg verliefen, und sie sich auch für
    niemanden interessieren würde. Wir sind dann 4 Wochen häufiger
    miteinander ausgegangen und haben sind uns dann irgendwann näher gekommen.
    Nun habe ich zufällig von ihr 2 Mails gesehen, die sie mit einer ihrer
    Freundinnen zu der Zeit ausgetauscht hat. Nein, ich habe nicht danach
    gefahndet, wirklich ohne meine Absicht.

    Eine Mail stammt von dem Tag nach dem ich sie kennengelernt habe, dort
    berichtet sie auch von mir, und zwar als "sehr nett, aber definitiv gar
    nicht mein Typ" und sie erzählt von einem anderen, in den sie
    offensichtlich total verliebt war, der aber wohl nicht wirklich etwas
    von ihr wollte.

    Die zweite Mail ist von dem Tag, als wir uns das erste mal geküsst haben
    und uns näher gekommen sind, der Tag, den wir als Anfang unserer
    Beziehung pflegen. An dem Tag ist sie in einen Laden gegangen, um den
    anderen Typen zu sehen und ich wollte mich eigentlich mit ihr in einem
    anderen Laden treffen. Laut der Mail wollte sie gar nicht mehr zu mir,
    weil in dem Schuppen, in dem sie war auch wirklich der Typ war, in den
    sie verliebt war. Der ist dann bloß gegangen und dann überlegte sie, ob
    sie in den Laden gehen sollte, in dem ich war. Nur halt nicht wegen mir,
    sondern um zu sehen, ob der andere dort ist.
    Nun, wir trafen uns dann doch noch an dem Abend und alles nahm seinen
    Lauf, allerdings hatte sie am nächsten Tag ihrer Freundin dann eine Mail
    geschrieben, dass sie halt eigentlich wegen dem anderen unterwegs
    gewesen wäre, gar nicht zu mir wollte, es trotzdem einfach so passiert
    wäre und sie nicht möchte, dass der andere das mitbekommt. Und der
    andere wäre halt voll ihr Typ, ich nicht. Aber ich halt so nett ...

    Mir selber hat sie immer gesagt, dass es nur mich gegeben hätte damals
    und dass ich ihr Traummann sein ... irgendwie macht mich das etwas
    unsicher, ich habe leichte Bedenken, dass sie mich zwar liebt und toll
    findet, aber eher nett und vielleicht doch nicht ganz so attraktiv, wie
    es vielleicht wünschenswert wäre ... sie sagte am Anfang der Beziehung
    auch mal so was ... eigentlich wollte ich ja gar keinen Mann, der so und
    so ist, also so, wie ich bin, sie bezog das auf äußerliche Attribute,
    die auf mich zutreffen ... hm, naja ...

    Ich freue mich über den einen oder anderen Kommentar :smile:
     
    #1
    Step40, 24 September 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    nur mal so vorweg: Zwei unterschiedliche Mails vom Partner zu lesen, obwohl man(n) es eigentlich gar nicht wollte, halte ich schlichtweg als Ausrede und bezeichne es als "Spionage".
    Tja und nachdem du Vertrauensbruch begangen hast, könnte man es fast als Strafe ansehen, dass du etwas lesen durftest, das dir nicht so ganz gefiel und jetzt deshalb auch so deine Gedanken machen darfst, die nie aufgekommen wären, wenn du deine Neugierde im Zaum gehabt hättest.

    Aber genug geschimpft und nun zu deinem eigentlichen Problem. Hat es vor dem Lesen der Mail schon irgendwelche Zweifel bei dir gegeben? Besitzt du das Gefühl, deine Partnerin liebt dich nicht oder zeigt es nicht in ausreichendem Maße? Fühltest du dich vorher irgendwie als zweite Wahl? Sagt sie dir jetzt immer noch, dass du nicht ihr Typ seist oder kritisiert dein Äußeres?

    Mag sein, dass sie vorher unglücklich in einen anderen Mann verknallt war, der sie nicht wollte...aber ich glaube kaum, sie ist jetzt mit dir nur zusammen, weil sie nichts "Besseres" abbekommen hat.

    Außerdem kennt man dieses "Phänomen" nur allzu gut...da kommt man mit einem Menschen zusammen, der eigentlich gar nicht so "mein Typ" wäre, (meine Güte, ich träumte schon als junges Mädchen von sehr blonden Männern, weil sie mir teilweise vom Aussehen wahnsinnig gut gefallen...und was soll ich sagen: Ich hatte bis heute noch keinen "Schwedentypen" und ich bin darüber nicht unglücklich oder denke mir, ich nahm Männer unter meinem optischen "Niveau") aber dann stellt sich beim Entwickeln von Gefühlen heraus, dass das doch gar nicht der springende Punkt ist, sondern andere Dinge zählen, die einen Partner wirklich "schön" machen und dann ist er das auch ausnahmslos: Und zwar nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich...
    Außerdem muss sich ein Traumpartner im Übrigen erst zu einem entwickeln, was durchaus nicht von heute auf morgen geht und da würde ich auf ihre Aussage zu Beginn eurer Beziehung nicht so viel Aufheben und Gedanken machen...sie begehrt dich sicherlich und das kann man schlussendlich nur, wenn einem der andere auch gefällt. Punkt und Aus.

    Du musst jetzt schauen, wie du mit deinem angeknacksten Selbstbewusstsein und Misstrauen zurecht kommst, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass du beichten möchtest, was du gelesen hast...
     
    #2
    munich-lion, 24 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Es ist schwer hier eine Ferndiagnose zu stellen.

    Es klingt tatsächlich so, als hätte sie am Anfang eurer Begegnung kein allzu großes Interesse gehabt und dich nur deshalb genommen, weil kein besserer da war.

    Sie kann aber im Laufe der Zeit ihre Einstellung und Gefühle dir gegenüber geändert haben. Manchmal braucht die Liebe länger um zu wachsen und das ist jedenfalls viel besser als alles zu überstürzen. Vielleicht hat sie inzwischen begriffen, dass es keinen Sinn macht von einem Mann zu schwärmen, der nichts von ihr will und angefangen die Nähe eines Mannes zu genießen, der sie wirklich begehrt.

    Wenn du den Eindruck hast, dass eure Beziehung jetzt wunderbar läuft, mach dich nicht verrückt.

    P.S. Falls du mit den Gedanken spielst ihr zu beichten, dass du ihre Mails gelesen hast, mein Rat: tu es nicht. Behalte es für dich.
     
    #3
    Pretty Brünette, 24 September 2009
  4. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Ich denke, Du musst Dir nur "Sorgen machen", wenn Du den Eindruck hast, dass irgendwas zwischen Euch nicht wirklich passt. Dass sie sich bisweilen Dir gegenüber "komisch" verhält ...auf Distanz geht etc.

    Meine Devise (mit der ich immer gut gefahren bin): Es gilt in einer Beziehung nur dass, was zwischen mir und meiner Partnerin geschieht, gesprochen wird etc. Alles drumherum zählt nicht, so lange es UNS nicht fühlbar im Jetzt und Heute tangiert.

    Es mag ja sein, dass sie damals in einen anderen verliebt war und nicht in Dich, sie der Meinung WAR, dass Du nicht ihr Typ bist. Das wäre für mich aber nichts anderes als eine "historische" Episode, wenn HEUTE alles passt. Sollte Dich also nicht wirklich tangieren.
     
    #4
    User 77547, 24 September 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ganz ehrlich ? Für mich klingt es so, als hätte sie diesen anderen Mann wirklich gewollt, er hat ihr aber die kalte Schulter gezeigt und um ihn zu vergessen, um nicht ganz alleine dastehen zu müssen und da du ja 'nett' bist, ist sie eben mit dir zusammengekommen. Vermutlich bist du für sie ein Durchschnittstyp, sie ist relativ glücklich und zufrieden, wird in die Liebe hineinwachsen ... aber nur solange der andere niemals ankommt.
     
    #5
    xoxo, 24 September 2009
  6. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich muss ehrlich zugeben, dass ich bei meinen bisherigen freunden am anfang (vor allem beim ersten treffen) immer gedacht hab, das könne nichts werden.
    als ich betreffende personen aber richtig kennengelernt hab hat sich meine meinung ganz schnell geändert.
    unter anderen hatte ich nach so einem "ne der passt nich zu mir erlebnis" eine 1,5 jährigen beziehung mit besagtem herren und war sehr lange zeit sehr glücklich mit ihm.

    manchmal braucht frau einfach ein wenig zeit um zu erkennen was sie an ihm hat :zwinker:
    und solange sie dich in eurer beziehung gut behandelt und du dich geliebt fühlst, solltest du dir keine gedanken machen.
     
    #6
    User 90972, 24 September 2009
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also auf den ersten Blick erscheint es mir auch, dass sie nur mit Dir zusammen ist, weil halt kein anderer da war, wo es wirklich gefunkt hatte, aber sie sicher nicht alleine sein bleiben wollte.
    Nunja, Du hast die Mails gelesen, kennst die Situation und musst wohl mit Dir selbst ausmachen, wie Du damit umgehst.
    Im Übrigen denke ich aber, dass die sache dennoch gut ausgehen kann, denn in einem Alter um 40, setzt man nicht mal mehr so eben die rosa Brille auf und schwebt auf Wolke 7. Du hattest sicher schon Beziehungen hinter Dir, und sie wohl auch. Ihr habt also beide schon Erfahrung, die Kriterien zur Partnersuche sind daher anders als bei 15jährigen Teens. Es ist also gut möglich, dass Ihr doch bald richtig zueinander findet.
    :zwinker:
     
    #7
    User 48403, 25 September 2009
  8. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Na ja, so ist das halt, wenn man in Dingen schnüffelt, die einen eigentlich nix angehen... Dann erfährt man manchmal Dinge, die man eigentlich gar nicht wissen möchte... :rolleyes:
    Aber zu deiner Frage:
    Ich fand meinen Freund am Anfang auch nicht sonderlich attraktiv, er war so absolut gar nicht mein Typ und ich war mir absolut sicher, dass nie was aus uns werden würde. Inzwischen liebe ich ihn über alle Maßen und würde ihn für kein Geld der Welt mehr hergeben. Soviel also immer zum ersten Eindruck.
    Was den anderen Mann angeht, ich denke, dass kann niemand hier einschätzen, wie ernst es ihr damit war. Ebenso kann niemand von uns beurteilen, warum sie mit dir zusammen ist. Vielleicht bist du die bequemere Lösung, vielleicht hat sie sich aber auch wirklich in dich verliebt. Meine Kristallkugel ist in der Hinsicht etwas neblig. Sowas kannst nur du selbst herausfinden, indem du sie darauf ansprichst, indem du das Gespräch mit ihr suchst. Oder dich darauf verlässt, was dein Gefühl dir sagt...
     
    #8
    NikeGirl, 25 September 2009
  9. ClariFari
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    43
    8
    nicht angegeben
    Ich würde das jetzt nicht sooo eng sehen.
    Manchmal ist es so, dass man Dinge schreibt, die man nur in dem Moment so meint. Damals, als ich meine große Liebe kennengelernt habe, schrieb ich am selben Abend auch noch an meine Freundin, dass ich eigentlich einen anderen wollte und dass der Neue irgendwie komisch aussieht. Nur irgendwann wurde dann genau der zu meinem Traummann und ich habe ihn sehr geliebt.
    Du solltest nie vergessen, dass Gefühle sich ändern. Und je mehr Gefühle, desto attraktiver findet man den anderen. Und wärst du überhaupt nicht ihr Typ, wäre sie nicht mit dir zusammengekommen. So nötig, dass sie mit jemandem, den sie total hässlich findet, mehrere Monate ihre Zeit verbringt, hatte sie es bestimmt nicht :zwinker:
    Eigentlich finde ich es schön, wenn man wegen seines Charakters geliebt wird. Das ist doch viel mehr Wert, als nur wegen Äußerlichkeiten begehrt zu werden.
     
    #9
    ClariFari, 25 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Findet mich unattraktiv
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
kirschmuffin94
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2013
57 Antworten
fractured
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2006
18 Antworten