Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fingernägel HELP

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Malin, 27 Februar 2007.

  1. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Hi ihr,

    Erstmal, ja , ich glaub euch, dass es sicher schon Threads zu dem Thema gibt, aber ich hab nicht wirklich nen Plan und es geht mir vorallem um meine "Problemnägel"

    Ich wollt mir so künstliche Nägel machen lassen. Ich weiß garnicht wie man das richtig nennt (So french nails halt)??? Acrylnägel??? Das weswegen alle ins Nagelstudio rennen.
    Jedenfalls hab ich Nägel, die immer tief an der seite einreißen und überhaupt recht brüchig sind und jetzt hab ich angst, dass das kunstzeug meine nägel komplett kaputt macht. Ist das so?
    Muss man da die Nägel abschneiden vorher- und wie weit? Was ist wenn ein Nagel angerissen ist, aber so weit hinten, dass man da nix wegschneiden kann?
    Muss man das wirklich jeden Monat nachbessern lassen?
     
    #1
    Malin, 27 Februar 2007
  2. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Irrtum Nr. 1: Acrylnägel heißt nicht automatisch künstliche Nägel. Ich dachte das nämlich auch immer :zwinker:

    Die künstlichen (Tips) macht man normalerweise das allererste mal drauf, wenn man z.B. total abgeknabberte Nägel hat oder extrem kurze, so dass die mal ohne Risse, Brüche rauswachsen können um dann später das Gel auf den echten Nagel auftragen zu können.

    Ich hab meine Naturnägel mit diesem Gel verstärken lassen. Mein Freund ist zwar der Meinung, dass sie vorher genauso ausgesehen haben, aber was soll ich sagen: Männer eben :tongue:

    Irrtum Nr. 2:
    Und Gelnägel heißt auch nicht automatisch Glitzer, bunt, grell, Schaufellänge usw.
    Ich hab french Nägel, allerdings ohne weiße Spitzen, meine sind creme weil mir das weiß zu künstlich aussieht.

    Wenn du das nicht magst, kannst du dir ja auch nur das pure Gel draufmachen lassen. Meine sehen auch nach 4 Wochen noch toll aus. Kann auch daran liegen, dass ich das Gel nicht allzu dick auftragen lassen, denn so sieht man hinten diesen Abgang nicht so sehr.

    Feilen, kürzen musst du nichts, die Nagelfrau macht das schon. Lass dich halt erst mal beraten und dann kannst du das immer noch entscheiden.
    Also mit Auffüllen sollte man ca. alle 4 Wochen. Kommt aber auch wieder drauf an, wie schnell / langsam dein Nagelwachstum ist. Aber das siehst du ja, wie lang es gut aussieht.

    Also soweit ich weiß, kann da nix kaputtgehen. Es ist ja "nur" Horn. Ich kann mir aber vorstellen, dass sie etwas wüst aussehen, wenn man Gelnägel komplett rauswachsen lässt bzw. das Gel runtermachen lässt um wieder auf den normalen nagel umzusteigen. Denn da sind sie ja doch recht dünn und demtentsprechend anfällig für Risse etc.
     
    #2
    Lil'Kitty, 27 Februar 2007
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    So alle 3 bis spätestens 4 Wochen musst du schon zum Auffüllen, sonst brechen sie dir mal weg. Außerdem sieht's nach der Zeit unschön aus.

    Ich hatte vorher ganz abgekaute Nägel. Dann habe ich Tips und Gel bekommen und jetzt ist alles super. Das hält sehr gut und sieht schick aus.
     
    #3
    User 18889, 27 Februar 2007
  4. Lyasia
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey

    Ich hatte auch mal so Nägel und ich fand sie auch total schön, bis mir einer mal abgebrochen ist :kopfschue :mad: ...lol.... naja aber schädlich sind sie schon ein bisschen also meine waren danach sowas von dünn, die konnte man umbiegen.:zwinker:
     
    #4
    Lyasia, 28 Februar 2007
  5. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    was ist wenn da mal einer wegbricht (also bei der gelvariante)?
    Möcht das ja voll gern machen lassen, hab aber echt schiss, dass meinen nägeln damit was "passiert"
     
    #5
    Malin, 28 Februar 2007
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Dann kriegst du einen neuen Tip mit Gel und gut ist. Das passiert manchmal, aber ist ja nicht schlimm.
     
    #6
    User 18889, 28 Februar 2007
  7. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    wie viel wird denn da abgefeilt?
    Stimmt das, dass die am anfang nicht so gut halten?
    Und auffülllen macht man halt dann wenns nicht mehr gut aussieht?
     
    #7
    Malin, 28 Februar 2007
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wann wird wieviel abgefeilt?

    Bei mir haben sie von Anfang an gut gehalten, obwohl ich so schlimm gekaut habe und wirklich unglaublich kurze Naturnägel hatte.

    Nachfüllen muss man, weil die sonst abfallen würden und es natürlich auch blöd aussieht. Ich lass' das alle 2 bis 4 Wochen machen, je nach Aussehen.
     
    #8
    User 18889, 28 Februar 2007
  9. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Also bei mir feilt die alles ab so dass nur eine dünne Gelschicht drauf bleibt. Und dann kommt die neue drauf.
    Mir ist bis jetzt noch keiner abgebrochen, aber meiner Freundin: die hat einen Tip drauf bekommen. Ich hätt ehrlich den Unterschied zum echten Nagel nicht bemerkt. Der bleibt dann drauf bis der echte wieder lang genug ist.

    Klar sind die Nägel dünn wenn man sich entschließt, wieder ohne Gel / Acryl zu leben. Aber dann kürzt man sie eben entsprechend mit etwas Nagelhärter und dann geht das schon.

    Bei mir alles, es gibt anscheinend auch Studios, die wirklich nur hinten das Gel reinfüllen.
    Könnt ich jetzt nicht sagen.
    Genau, das merkst du ja selber, wenn es nicht mehr schön aussieht.
     
    #9
    Lil'Kitty, 28 Februar 2007
  10. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hab da jetzt auch mal ne Frage:

    Wie bekomme ich die Tips aus dem Nagelstudio wieder ab?
    Folgendes: Hab das wegen Nagelkauen im Nagelstudio mit den Tips mal machen lassen, Kostenpunkt: 65 Euro.
    Nun ja, einer der Nägel hat sich heute morgen nach ca vier Wochen verabschiedet. Hab sie nicht auffüllen lassen, weil ich sehen wollte wie sehr meine Nägel nachwachsen. Jetzt will ich sie entfernen lassen und soll dafür nochmal 10 Euro zahlen, was ich ziemlich unverschämft finde. Beim Frisör kriegt man den Pony schließlich auch kostenlos nachgeschnitten, nennt sich Service am Kunden. Und hier soll ich nun für dieses Lösungsmittelchen in das ich meine Finer dann halten darf 10 Euro blechen?? Ich habe mich auch bei der Frau erkundigt ob es das in einer Drogerie oder ähnl. zu kaufen gibt, ihre Meinung war nein.
    Wär jedenfalls toll wenn es ein einheitliches Lösungsmittel gäbe womit man die loswird und das nicht wegen dem Kleber immer unterschiedlich ist....
    lg,
    *Biene*
     
    #10
    User 53748, 7 März 2007
  11. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet

    Mal ne Frage: Was genau haben sie dir da im Studio drauf gemacht? Nur Tips? Mit Gel? Acryl? Oder nur Lack?

    Weiß jetzt nicht genau, was du meist.
     
    #11
    User 48753, 7 März 2007
  12. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hi!
    Ohne Gel.. aber war eben bereits da und hab sie mir abnehmen lassen.. mit so einer Aceton-Lösung.
    Bin ich die zehn Euro eben los, mich sieht der Laden nie wieder...die hat bestimmt zehnmal gemeint "willst du die schööönen nägel wirrrklich schon ab machen... " usw... obwohl ich klar sagte es ist auch eine kostenfrage und JA ich will sie ab haben.
    Trotzdem danke :smile:
    P.s.: Meine sind ganz schön gewachsen *stolzbin* Hoff ich knabber nicht so schnell wieder.


    *biene*
     
    #12
    User 53748, 7 März 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Es ist normal, dass das Geld kostet. Schließlich sitzen die eine ganze Zeit beim Abfeilen und warum sollten sie das umsonst machen?

    Das hat nichts mit fehlendem Service zu tun, sondern ist die Regel.
     
    #13
    User 18889, 8 März 2007
  14. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet

    Problem war ja, dass sie gar kein Gel drauf hatte, sondern nur Tips. Hat sie mir per PN geschrieben. Und das find ich halt irgendwie komisch.

    Fürs Gel abfeilen hab ich 28 Euro bezahlt. Dafürh ab ich dann so ne Versiegelung auf den Naturnagel bekommen, damit er nicht zu weich ist. Das wächst jetzt raus und der Naturnagel kommt ganz normal nach.
     
    #14
    User 48753, 8 März 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wie sehen nur Tips denn aus? Das stelle ich mir richtig hässlich vor. Wenn mir einer abbricht und ich noch kein Gel drauf habe, finde ich das total hässlich. Voll der Plastiklook.

    Und 65 € für Tips? Mir fallen gleich die Augen raus. Hier zahlt man in einigen Studios für Gel ja nur den Preis.
     
    #15
    User 18889, 8 März 2007
  16. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    wo geht ihr denn hin?
    Meine Nagelfee macht neumodellage für 25 und auffüllen für 20€ - ist aber ein schülerrabbat mit drin
     
    #16
    Malin, 9 März 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, manche sind eben günstiger als andere, ist bei Friseuren ja nicht anders. Die müssen eben Miete, Personal, Versicherungen usw. zahlen und das geht von 20 € schwer. Studios müssen schon etwas mehr haben, damit das finanziell klappt.

    Und ich würde auch nicht unbedingt für 25 € einer Person neue Nägel machen. Das dauerte bei mir beim ersten Mal 3 Stunden. Der Stundenlohn wäre ja nicht doll.
     
    #17
    User 18889, 9 März 2007
  18. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    Die bei der ich gestern war, macht das Nebenberuflich bei sich zu Hause. Und das hat nur 1- 1 1/2 stunden gedauert:smile:
     
    #18
    Malin, 11 März 2007
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, aber auch das wäre ja ein Stundenlohn von nicht mal 10 Euro. So denke ich. :zwinker:
     
    #19
    User 18889, 12 März 2007
  20. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    huhu...also ich hab auch künstliche nägel und die sehn echt super aus und sind total stabil...jetz hab ich keine tips mehr drauf sondern das gel auf meinen eigenen nägeln sieht echt klasse aus...dass nägel kaputt gehen wenn man zu lange gel auf den echten hat stimmt nicht direkt, dalo ich habe seit 6 moanten welche drauf und hatte vor kurzem das gel mal unten und sie sahen vll etwas verkratzt aus aber mehr nicht...
    ich gehe alle 4 wochen zum nachfüllen hin, da meine nägel sehr schnell wachsn...
    hehe und mit glitzegel und allem drum und dran zahl ich nur 25€ und zum auffüllen nur 20€ :cool1:
     
    #20
    SweetyDeLuXe, 19 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test