Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fingernägel

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von VelvetBird, 6 April 2006.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo,

    (ich weiß nicht, ob dieses Thema besser hier ider in's Off-Topic-Forum passt, ggf. können die Mods das gerne verschieben :smile:.)


    ich hab eine ganz einfache Frage: Wie nennt man am Fingernagel diesen hellrosa-farbenen Bereich gleich da, wo der Nagel beginnt?
    Und warum hat nicht jeder so was?

    [​IMG]
    (Ich meine das hellrosa-fabene Stück direkt am Fingernagelansatz)


    Bei mir habe ich z.B. auch schon feststellen können, dass dieser Bereich an manchen fingern mittlerweile kleiner ist als noch vor einigen Jahren.
     
    #1
    VelvetBird, 6 April 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Soweit ich weiß, ist das das sogenannte Nagelbett :zwinker:
     
    #2
    User 37284, 6 April 2006
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Hm... ist das Nagelbett nicht das direkt unter dem Nagel? also da, wo der Nagel im Grunde draufliegt? Ich kann mich auch irren, ich hab da keine Ahnung :zwinker:.
     
    #3
    VelvetBird, 6 April 2006
  4. succubi
    Gast
    0
    halbmond heisst das.
    und medizinisch heisst es lunula (lat. möndchen).

    Das eigentliche Nagelwachstum findet in der so genannten Nagelmatrix statt. Diese besteht aus speziellen Hautzellen, die sich ständig selbst erneuern. Diese Zellen erzeugen innerhalb ihres Zellkörpers Keratin. Dabei verringert sich ständig die Zellaktivität, bis die Zellen schließlich sterben. Das tote Material wird von nachwachsenden Zellgenerationen vorwärts geschoben. Resultat ist das sichtbare Nagelwachstum.

    Die Lunula ist der sichtbare Teil der Nagelmatrix und erscheint weiß, weil das normalerweise durchscheinende Nagelbett an dieser Stelle verdeckt ist. Ob man das helle Möndchen sieht, ist von der Struktur und der Größe der Nagelmatrix abhängig. Die Lunula selbst hat keine Funktion. Ist sie nicht sichtbar ausgebildet, lässt das keine Rückschlüsse auf eine Fehlfunktion der Nagelmatrix zu.

    quelle: http://www.rp-online.de/news/wissenschaft/raetsel/rda_fingernaegel.html
     
    #4
    succubi, 6 April 2006
  5. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ich hab ma gelesen dass das bei männer die dicke des ...näh :zwinker: ... angeben soll, d.h. je dicker der mond, desto dicker der ...näh :zwinker: ... bei meinem freund kommt das sogar ganz gut hin ^^ weiß aber noch nicht was ich davon halten soll ^^
     
    #5
    Pitti, 6 April 2006
  6. succubi
    Gast
    0
    wie wär's mit: gar nix davon halten? :zwinker: is genau der selbe schwachsinn wie die geschichte mit der nase und dem johannes...
     
    #6
    succubi, 6 April 2006
  7. VelvetBird
    Gast
    0

    Vielen Dank für deine Erklärung, succubi!
     
    #7
    VelvetBird, 7 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fingernägel
Fynndus
Lifestyle & Sport Forum
27 August 2013
38 Antworten
Krissy23
Lifestyle & Sport Forum
18 November 2011
4 Antworten
Test