Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fingern, Klitoris reiben -->> schönes Gefühl, danach keine Lust für intensiven GV

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von schnuffelking, 24 Juli 2006.

  1. schnuffelking
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Hey!
    Letztens schlief ich mit meiner Freundin, wir haben noch nicht sehr oft miteinander geschlafen, jedenfalls im Vorspiel baute ich fingern mit Klitoris-Massage ein, und teilweise war das fingern und Klit-Massieren kräftiger und schneller, weil sie sagte, es ist gut so und kann sein dass sie kommt.

    Dann hab ich mir gedacht, ich will ja auch was haben, jedenfalls haben wir dann nach 3 Minuten Geschlechtsverkehr (Missionar) abgebrochen, weil sie sagte, sie hat keine Lust mehr.

    Ist es so, dass sie scheint, leicht "gekommen" zu sein, und hat man dann als Frau echt keine Lust mehr, weil das war gleich im Anschluss??

    Ich für meinen Teil, war so aufgegeilt, aber gebracht hats mir nix....

    Was könnt ihr mir raten für die Zukunft????
     
    #1
    schnuffelking, 24 Juli 2006
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    es gibt viele frauen, die nach dem orgasmus zufrieden und befriedigt sind und keinen sex mehr wollen. ist bei mir nicht anders. du musst halt dann rechtzeitig aufhören, also bevor sie kommt.
     
    #2
    CCFly, 24 Juli 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Kannst wohl nur vor dem Orgasmus schon aufhören. Sag deiner Freundin, dass sie dir ein Zeichen geben soll.
    Kann ich persönlich gar nicht nachvollziehen, dass man nach einem Orgasmus keine Lust mehr hat. Bei mir ist es so, wenn ich durch fingern oder lecken schon mal gekommen bin, dann habe ich grade erst recht noch Lust auf Sex.
    Aber Frauen sind da verschieden, also koordiniere das Vorspiel künftig einfach so, dass es für den Orgasmus noch nicht reicht, dann machts deiner Freundin hoffentlich auch wieder mehr Spaß, mit dir zu schlafen. :smile:
     
    #3
    krava, 24 Juli 2006
  4. EmPhaser
    Gast
    0
    Sie hat sich von dir fingern lassen und den anschließenden GV
    mit der Begründung keine Lust zu haben nach 3 min abgebrochen????

    Selten so viel Egoismus erlebt.
    Wenn Sie sich dir nicht mehr auf andere Weise "gewidmet"
    hat (blasen oder so :zwinker: ) dann kann ich das kaum glauben. Noch dazu, wo ihr vorher noch nicht so häufig Sex gehabt habt.

    so eine Einstellung zieht sich wahrscheinlich auch durch
    andere Lebenslagen:angryfire . tut mir echt leid für dich
     
    #4
    EmPhaser, 24 Juli 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also nur weil sie mal den Sex nach einem Orgasmus abgebrochen hat, würde ich nicht gleich von purem Egoismus ausgehen, den sie auch ansonsten an den Tag legt.
    Orgasmus heißt schließlich nicht gleich automatisch, dass man auch eine Gegenleistung erbringen muss. Das sollte auf Geben-Nehmen-Basis basieren und wenn einer mal keine Lust hat, dann muss man das respektieren.
    Finde es nur wichtig, dass ihr mal drüber sprecht, ob das bei deiner Freundin eine Ausnahme war, weil sie vielleicht einfach nicht so auf Sex eingestellt war, oder ob es bei ihr grundsätzlich so ist, dass sie nur einen Orgasmus will und dann nichts mehr.
     
    #5
    krava, 24 Juli 2006
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Kann ich so nicht verstehen, weil ich grade nach einem Orgasmus durch Lecken und/oder Fingern noch richtige Lust habe, mit ihm zu ficken. Da muss ich dann auch zwangsläufig keinen weiteren Höhepunkt erlangen...es ist einfach schön, seinen Schwanz in mir zu spüren.

    Irgendwie musst du das genauer mit ihrer fehlenden Lust definieren. War es ihr irgendwie körperlich unangenehm, dass sie aufhören wollte oder hatte sie einfach das Gefühl, dass sich das "schöne" Gefühl nicht wieder einstellt (aber 3 Minuten sind ja nicht lange...da hätte frau ruhig noch probieren können) und es deshalb keinen Sinn hat?
    Also wenn das öfters vorkommt, dass du sie verwöhnst und hinterher kannst du schauen, wo deine Befriedigung bleibt, dann solltest du sie schon mal darauf ansprechen. Ich würde das nämlich maßlos egoistisch von ihr finden...
     
    #6
    munich-lion, 24 Juli 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    100% Zustimmung! Es fühlt sich nach einem Orgasmus sogar noch besser an. Und mein Freund meint, ich würde mich auch enger anfühlen.

    Wäre es vielleicht eine Möglichkeit, sie erst ein bisschen mit den Fingern anzuheizen, dann Sex zu haben (damit du auch deine Befriedigung bekommst), und wenn sie dann noch keinen Orgi hatte, kannst du sie ja anschließend noch dazu bringen...
     
    #7
    Kuri, 24 Juli 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ist sie denn auch wirklich gekommen? Vielleicht hat sie der OV auch "nur" heiss gemacht und beim GV ist die Erregung wieder abgeflacht, weil die Klitoris-Stimulation weggefallen ist und das hat sie dann frustriert. Dass frau nach einem Orgasmus keine Lust auf GV mehr hat, kann ich so nicht bestätigen, im Gegenteil, wobei es da sicher auch Unterschiede gibt. Wär wirklich gut, wenn ihr euch da etwas absprecht.. für dich ist so ein plötzlicher Abbruch ja nicht grade prickelnd. :kopfschue
     
    #8
    Britt, 24 Juli 2006
  9. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    @Beitragsstarter

    Du solltest versuchen ein Gefühl für Deine Freundin zu entwickeln, das Du spürst wann sie wie erregt sie ist, was Ihr gefällt und ob sie gekommen ist oder nicht...

    Für uns Männer ist es schwer die Bewegungen so zu koordinieren das es einer Frau was bringt und manchmal wenn die Stimmung der Frau niocht stimmt geht ehh nix. Sollte sie gekommen sein ist sie vieleicht überreizt, so das sie wirklich keine Lust mehr auf mehr hatte..

    Bringe sie dazu mit Dir zu reden, dann weisst Du was falsch läuft.

    Aber die HÄRTE find ichs von Ihr das sie Dich einfach so stehen lässt... Das durfte ich auchschonmal erleben...

    Das ist wie ich "ficke" meine Freundin, hab meinen Spaß, komme stehe auf und gehe Blumengießen.

    Frauen, das solltet Ihr Euren Mäbnnern nicht antun, wir bringen auch Höchtleistungen um Euch einen Orgasmus zu verschaffen...
     
    #9
    RebelBiker, 24 Juli 2006
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Zur Beruhigung für alle Männer:
    Gibt Frauen, die das nicht machen. :zwinker: :smile:

    Und auch Frauen bringen Höchstleistungen, um Männern einen Orgasmus zu verschaffen, da findet sich kein Unterschied.
     
    #10
    krava, 24 Juli 2006
  11. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Seh ich genauso!

    @Threadstarter: Ich muss sagen, ich finde das auch ziemlich egoistisch. Klar, man soll zu nichts gezwungen werden und wenn sie nicht will, will sie nicht, aber nach 2 Minuten einfach abblocken. Dann hätte sie dich doch wenigstens noch befriedigen können (Hand,..). Also ich finde das ist echt das Letzte was die mit dir macht. Würd' ich mir nicht gefallen lassen.
     
    #11
    User 30735, 24 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fingern Klitoris reiben
Nina94
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Oktober 2016
15 Antworten
maramaria
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 April 2016
21 Antworten
Hitman78
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2007
32 Antworten
Test