Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fingern: Nach ner weile tut mir mein Arm höllisch WEH!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mecharion, 28 März 2006.

  1. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen...

    Meine Freundin ist leider etwas unempfindlich (+ Jungfrau) ... Kitzler berührungen merkt sie fast nicht... und OV auserhalb der Scheide auch nicht... damit sie was spürt muss ich ziemlich tief mit mind. 2 fingern in sie eindringen. Ja... und dann mach ich und mach ich... aber das sie kommt... davon ist keine spur :geknickt: . Man merkt schon das sie ihren Spass hat... sie stöhnt und rekelt sich aber... mir tut dann nach ner halben stunde so verdammt mein ARM weh das ich einfach aufhören muss!!! Mir steht dann auch schon der Schweiß auf der Stirn weils extrem anstrengend is den Druck und das Thempo zu halten welches sie gerne möchte... später nochmal anfangen bringts net wirklich... da is sie dann schon wieder nicht mehr so erregt und ich mag auch nimmer...
    (is des normal das sie so "unempfindlich" ist??? find des sehr komisch)

    Gibts keine möglichkeit wie man länger durchhält? Will auch mal das sie nen Orgasmus hat... und nicht immer davor schlappmachen... Ich geb mir echt mühe aber nach ner zeit wirds so unbequem und meine Hand tut mir echt weh... Wie kann ich es anstellen das ich es "bequemer" hab und sie dadurch länger verwöhnen kann? Irgend ne stellung? oder wie? Ich würde was bevorzugen wo ich mit dem Kopf in der nähe von ihrem Gesicht bin... dadurch fühlt sie sich wohler! Aber wird auch wieder unbequem weil ich meine Hand verdrehen muss...

    Bitte hilfe... danke
     
    #1
    Mecharion, 28 März 2006
  2. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Mir gehts genau gleich wie dir. Sie stöhnt und streckt sich usw. und man denkt sie sei kurz davor. Aber mit der Zeit fällt mir dann fast der Finger ab. Trotzdem: ihr gefällts und wir machen mal so weiter, vielleicht gibt sich das dann irgendwann.
     
    #2
    gad-jet, 28 März 2006
  3. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm ... nur leider machts mir SO einfach keinen Spass... Ich bin danach so kaputt wie 2 Stunden irgendwas durch die Gegend schleppen... und des kanns doch net sein oder? Es muss doch ne Möglichkeit geben wies für "Ihn" angenehmer wird...

    Naja wenigstens steh ich nicht allein da :zwinker:
     
    #3
    Mecharion, 28 März 2006
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Oh Gott, ihr Ärmsten! Eine halbe Stunde fingern? Das stelle ich mir schrecklich vor...mir würde da auch die "Puste" ausgehen.

    Seid mir nicht böse...aber selbst wenn ihr eine Stunde und länger eure Finger spielen lässt...sie werden dadurch auch nicht zum Orgasmus kommen! Ich finde das übrigens schon ungewöhnlich, da ich persönlich nicht solange nur durch diese Art befriedigt werden möchte...Finger ja, aber nur in Kombination mit Kitzlerverwöhnung! :zwinker:
    Und sollte ich nicht binnen einer halben Stunde kommen, (was aber nie der Fall ist :smile:) dann tut sich bestimmt auch nix mehr.
    Sorry, aber stöhnen und rekeln kann frau sich auch, selbst wenn weit und breit kein Höhepunkt in Sicht ist.
     
    #4
    munich-lion, 28 März 2006
  5. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jaja ich weis ja... aber weiterhelfen tut mir das nicht!!! Sie empfindet halt nichts/wenig wenn ich sie am kitzler streichel- lecke!!! Ich kann doch auch nix machen... aber ich hab mir in den Kopf gesetzt sie erst manuel zum Orgasmus zu bringen bevor ich mit ihr Sex habe... ka warum! Ich würd es so gerne schaffen! Wenn du so schlau bist dann sag mir doch wie ich es anstellen soll???! Sie spürt ja auch beim OV fast gar nix... mir kommts aufjedenfall so vor... sie liegt halt einfach nur da...

    Wie soll denn dies "Kitzlerverwöhnung" aussehen? vielleicht stell ich mich auch nur zu doof an...

    Thx...
     
    #5
    Mecharion, 28 März 2006
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich antworte dir per PN, okay?
     
    #6
    munich-lion, 28 März 2006
  7. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Also wenn du tatsächlich DIE Lösung parat hast, dann nimmt es mich auch wunder. Kannst du das nicht hier rein stellen?
     
    #7
    gad-jet, 28 März 2006
  8. User 45117
    User 45117 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    Single
    #8
    User 45117, 28 März 2006
  9. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Wenn du deine hand bei ihr auflegst, also dein handgelenk dann kannst du länger. Wenn die Hand quasi so frei in der Luft ist und die Finger arbeiten, dann kannst klar nicht lange :smile:
     
    #9
    hiT mYselF!, 28 März 2006
  10. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich beschreib jetz mal zum besseren verständniss aller WIE ich es anstelle das ich schmerzen habe...

    Sie mag es wenn ich mit gekrümmten fingern gegen die dem Bauch zugewandte Seite ihrer Scheide drücke... das ziemlich tief drin und auch mit relativ starken druck... wenn ich es so gemacht hab kams mir so vor das es ihr am besten gefallen hat.

    Naja... des auf die dauer wird halt extrem umbequem... ich knie dann so neben ihr... damit ich sie auch küssen kann und so... und dabei greife ich mit der Hand zwischen ihre Beine. Ja... genau...

    Gibts nicht etwas "günstiger" Positionen wo ich auch rankomme aber die nicht gar so schmerzhaft sind? Oder sollte ich was anderes ausprobieren?

    Thx für die bisherigen Antworten, bitte mehr! :zwinker:
     
    #10
    Mecharion, 28 März 2006
  11. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab es so am liebsten...

    erstmal langsam mit ein,zwei finger die spalte entlangfahren. immer nur mal kurz den finger ins loch und dann über kitzler. immer in abwechslung. ( also dieses rein und raus gestocher mag ich garnix und bring auch nix).
    und dann kreisende bewegung über den kitzler und die innenseiten der schamlippen mit einbeziehen. manchmal spreize ich die mumu noch schön dabei auseinander mit meinen händen. erst schön langsam und zum ende hin dann etwas kräftiger reiben über den kitzler.
    absolute orgasmus garantie und das brauch überhaupt nicht lange bis dahin.
     
    #11
    gyurimo, 28 März 2006
  12. dewingo
    dewingo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Zur Technik: Also ich liege immer neben ihr (linksseitig) und kann sie so sehr gut küssen und komme gleichzeitig problemlos mit meiner Hand an ihre Scheide. Nach einer Weile geht sie so ab, dass sie auf's Küssen nicht mehr reagiert und dann kann ich meinen Kopf (der manchmal etwas schwer wird) an ihrem legen. Direkte Müdigkeit im Arm habe ich noch nicht empfunden, nur der Kopf manchmal (ganz selten).
    Was man nun genau mit der Hand anstellt ist von Frau zu Frau verschieden. Deine Freundin reagiert wohl mehr vaginal als klitoral (sie mag es etwas in ihr zu spüren, als am Kitzler berührt zu werden) und dann solltest du auch dabei bleiben.

    Weisste was, für Frauen ist der Orgasmus ansich nicht das Ziel. Das ist nur bei uns Männern so. Sie können ihren Spass haben und dabei zu keinem Orgasmus kommen und sind trotzdem glücklich. Das ist schwierig nachzuvollziehen (ich hatte damit auch meine Probleme), aber wenn sie dir sagt, dass sie zufrieden und glücklich ist, dann glaub ihr das! Hat sie sich beschwert, dass du zu wenig Ausdauer hast oder ist es dein eigener Ehrgeiz, es ihr unbedingt manuell besorgen zu müssen?
    Wenn sie nichts Negatives sagt, dann mache so weiter und irgendwann klappt es vielleicht.
    Bloss keinen Stress deswegen.
     
    #12
    dewingo, 28 März 2006
  13. Keksilein
    Keksilein (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    mhm will sie denn nicht mit dir schlafen?
    weil anscheined steht sie ja mehr drauf was "in sich zu spüren"
    vl schaffst du es wenn du mit ihr schläftst..
    naja ne position wo du sie auch küsen kannst.. haben die anderen ja schon gesagt.. höchstes so ähnlich wie beim lecken und dann den arm aufm bett (oder wo auch immer ihr liegt) abstützen..
     
    #13
    Keksilein, 28 März 2006
  14. martini-bunny
    0
    Also, die ganze Zeit einen oder zwei Finger in sich stecken zu haben, stell ich mir nicht allzu schön vor? :ratlos: Ich würd das stöhnen und räkeln auch eher als was negatives sehen. Vielleicht fühlt sich das ja mal gar nicht wirklich so gut an... Kann ich jetzt aber auch missverstehen. Und nur weil ein Mensch keine Geräusche von sich gibt, heißt das nicht, dass ihm das gerade nicht gefällt.
    Vielleicht mal ganz offen drüber reden?
     
    #14
    martini-bunny, 28 März 2006
  15. ogerline
    ogerline (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    mecharion: Sie mag es wenn ich mit gekrümmten fingern gegen die dem Bauch zugewandte Seite ihrer Scheide drücke... das ziemlich tief drin und auch mit relativ starken druck... wenn ich es so gemacht hab kams mir so vor das es ihr am besten gefallen hat.


    herzlichen glückwunsch, du hast den g-punkt gefunden :zwinker:

    wie siehts denn aus wenn du sie erst am g-punkt stimulierst und dann den kitzler auch noch miteinbeziehst?
    ist sie dort dann immer noch nicht empfindlich?

    bei mir ist es nämlich umgekehrt, daß ich erst die klit stimulation brauche und wenn ich dann auch noch am g-punkt berührt werde, total abgeh :drool:
    (was ohne vorherige klitoris stimulation nicht der fall wäre)
     
    #15
    ogerline, 28 März 2006
  16. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    probierts doch mal, wenn sie auf der seite liegt (ein bein angewinkelt oder so, je nachdem wieviel platz du brauchst :grin:).
    dann kannste den arm/unterschenkel nämlich ziemlich bequem bei ihr aufm unterem bein ablegen *g*.

    ansonsten probert doch einfach mal rum - es muss ja nicht immer nur eine stellung sein, die gut ist dafür *gg*
    ja und?
    wenns ihr trotzdem gefällt, kann ers doch ruhig weitermachen.
    und ausserdem - es gibt frauen, die brauchen einfach ne längere stimulation an den gegenden, bei denen sie es angenehm finden.

    und selbst wenn es nicht klappt - ist doch kein weltuntergang?

    den meisten frauen ist es eh rel. egal, ob sie nen orgi haben.
    und sehr viele frauen "brauchen" auch keinen orgi, um sich sexuell befriedigt zu fühlen.
    (Braucht ihr beim SEx einen Orgasmus, um euch befriedigt zu fühlen ?)
     
    #16
    User 12529, 29 März 2006
  17. jaca69
    Gast
    0
    1. ist das ansichtssache, ich kenne keine Frau, die Orgasmen hat und sagt, sie seien nicht wichtig. Es ist auch ohne schön, aber ohne leben wär nicht so der Hit...
    2. ist das ja kein Grund, nicht danach zu streben
    3. hilft das Mecharion wohl nicht wirklich weiter

    Die Moral von der Geschicht ist aber wohl die Gleiche: Entspannt sein, nicht unter Druck setzen lassen.

    Mastrubiert deine Freundin? Das ist die einzige verlässliche Methode, die ich kenn. Voraussetzung ist natürlich, dass sie Lust dazu hat (sie wird es nicht bereuen). Durch mehr oder weniger regelmäßige Selbsterfahrung, lernt sie, was sie mag, was nicht, und allein wird sie auch eher entspannt genug sein, damit sie kommen kann. Und dann muss sie es nur noch dir beibringen :zwinker:
     
    #17
    jaca69, 29 März 2006
  18. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein sie macht es sich nicht selbst :geknickt: , hab sie schon mal gebeten es zu machen damit ich nicht so im "dunklen" tappe... aber sie machts halt trotzdem nicht... Naja zwingen kann ich sie schlecht. Wenn ich sie frage wie es ihr den "besser" gefallen würde kann sie mir auch keine Antwort geben... Sie weis es halt entweder nicht oder schämt sich... Ich hab schon oft versucht mit ihr zu reden aber des bringt keinen Erfolg :flennen:

    Schlafen wollen wir schon miteinander. Aber möchte ich es halt erst schaffe sie "manuell" zu befriedigen! Hab mir des irgendwie zum Ziel gesetzt :ratlos: weis selber net warum, vielleicht will ich mir selbst was beweisen... Auserdem hab ich Schiss das wenn sie so unempfindlich ist, sie auch keinen Spass am GV hat! :kopfschue

    Will sie nicht entäuschen...

    Danke für alle bisherigen Antworten!

    Gruß
     
    #18
    Mecharion, 29 März 2006
  19. Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Durch deine selbstauferlegten Einschränkungen könnte das aber noch ne Weile dauern... Ich sprech da aus Erfahrung: bis ich meiner Freundin manuell oder oral nen Orgasmus bescheren konnte, verging etwa ein Jahr...
     
    #19
    Nachtschatten, 29 März 2006
  20. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ohoh ^^ ... ok werd meine meinung überdenken. :zwinker:
     
    #20
    Mecharion, 29 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fingern ner weile
Nina94
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 20:55
16 Antworten
maramaria
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 April 2016
21 Antworten
3Bob3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Dezember 2011
10 Antworten