Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fingern = unangenehm

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Chelly, 12 Juli 2006.

  1. Chelly
    Chelly (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    1
    Es ist kompliziert
    Hallo alle zusammen,

    hab grad ein ziemlich blödes Problem. Bin seit eineinhalb Monaten mit meinem Freund zusammen und wir haben auch schon mehr miteinander gemacht. Vorletztes Wochenende hat er mich zum ersten Mal gefingert. Ich bin noch Jungfrau und von daher war es eine ganz neue Erfahrung für mich. Allerdings war sie mehr als beschissen!
    Es hat wahnsinnig weh getan und ich war sehr unentspannt. Am nächsten Tag hat es geblutet - und erst nach ein paar Tagen hat diese leichte Schmierblutung wieder aufgehört.

    Kann es sein, dass mein Jungfernhäutchen gerissen ist? Und ist es normal, dass es mit nur einem Finger so weh tut und ich danach tagelang geblutet habe?

    Beim nächsten Mal hat er es wieder gemacht, aber ich hatte solche Angst, dass es wieder so höllisch unangenehm ist, dass ich mich total verkrampft habe und natürlich noch schlimmere Schmerzen hatte. Ich kann ihm einfach nicht sagen, dass es mir nicht gefällt (ich hoffe, er merkt es von selbst...), weil das ja sonst total deprimierend für ihn ist, wenn ich es nicht einmal mit den fingern schön finde. Er wird ja dann überhaupt keine Lust haben, mit mir zu schlafen.

    Ich will es allerdings einfach nur noch hinter mich bringen und hoffe, dass es danach nicht mehr so weh tut.

    Zum Orgasmus hat er mich übrigens auch noch nie gebracht - weder mit Fingern (natürlich nicht...) noch mit lecken. Irgendwie komm ich nur, wenn ich auf dem Rücken oder Bauch liege - anders hab ich keine Chance. Das deprimiert mich wahnsinnig und ich kann mich gar nicht richtig fallen lassen.

    Wie kann ich ihm klar machen, dass er es irgendwie anders anstellen muss? Und was kann ich tun?
     
    #1
    Chelly, 12 Juli 2006
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ja, das kann sein. Wenn er das JFH erwischt hat, kann es schonmal
    ein paar Tage leicht bluten...


    Keine gute Idee - du solltest dich wirklich bereit fühlen, es wirklich
    wollen (nicht es einfach hinter dich zu bringen).
    Dazu braucht es wohl noch etwas Zeit, Vertrauen und Entspannung.


    Äh... wie leckt er dich denn, wenn du dabei NICHT auf dem Rücken
    liegst? Du kannst ihm doch einfach sagen: Schatz, ich dreh mich mal
    ein bisschen, das fühlt sich dann besser an... Irgendwie sowas halt.
     
    #2
    tinchenmaus, 12 Juli 2006
  3. Glatzkopf
    Glatzkopf (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    was du vielleicht sagen könntest

    Hi Chelly.
    Ich hab selber nur eine richtige Erfahrung mit einem Mädchen und bin deshalb nicht unbedingt ein ernstzunehmender Ratgeber. Aber deine Geschichte erinnert mich an eine Erfahrung von mir persönlich aus dieser Beziehung:
    Und zwar wollte meine Freundin an einem Tag auf keinen Fall mit mir schlafen und mir auch nicht sagen warum. Sie sagte immer "morgen" aber auf heute nicht. Erst Tage später hat sie mir dann "gestanden"^^, dass sie ihre Tage hatte. Bis dahin wäre ich nie auf den Gedanken gekommen, dass so eine Situation einem Mädchen peinlich sein könnte.
    Was ich damit sagen will ist, dass man Jungs so etwas ruhig sehr direkt und relativ wenig einfühlsam sagen kann. Wir sind da weniger kompliziert (schlechter Ausdruck ich weiß) als Mädchen.
    Red mit ihm darüber so direkt wie möglich. Mach dir nicht zu viel Hoffnung, dass er von alleine rafft, dass er was falsch macht. Eventuell denkt er sich "ok, irgendwas passt ihr nicht, aber solange sie nicht sagt worums geht kanns ja nicht an mir liegen". Kann gut sein, dass er darauf wartet dass du das thema anschneidest, weils ihm selber zu peinlich ist. (Vielleicht aber auch nicht)
    Und vergiss auf keinen Fall ihm zu sagen, dass es dir wichtig ist, mit ihm guten Sex zu haben. Er darf nicht denken, dass du generell etwas dagegen hast. Denn leider Gottes ist Sex für Jungs halt ein viel wichtigerer Aspekt als für euch mädchen.

    Ich hoffe, ich hab dir damit ein wenig helfen können, und dir nicht Angst gemacht. Ich drück dir die Daumen.
     
    #3
    Glatzkopf, 12 Juli 2006
  4. MissMurder
    MissMurder (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich so was lese, krieg ich echt Kopfschmerzen... Warum erwarten so viele Mädchen eigentlich von ihren Freunden, dass sie Gedanken lesen können? Wenn du Schmerzen hast oder es dir nicht gefällt, dann sag ihm das doch einfach! Ihr führt eine Beziehung miteinander, tauscht solche Intimitäten miteinander aus, aber du traust dich nicht anzusprechen, dass es dir nicht gefällt, wenn er dich fingert? Etwas paradox, oder?
    Guter Sex basiert nicht nur auf Taten, sondern vor allem durch Kommunikation miteinander. Und wenn die nicht richtig funktioniert, kann man auch nicht erwarten, dass es so klappt, wie man es erwartet. Also musst du schon mit ihm reden und ihm sagen, was er verbessern kann!
     
    #4
    MissMurder, 12 Juli 2006
  5. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    seh ich genauso.
    dein freund ist auch nur ein mensch..
    bei mir war es ähnlich, dass ich fingern anfangs als etwas unangenehm empfand, ich hab ihm das dann mit einem gezielten "aua,das tut mir weh!" zu verstehen gegeben und er ist sofort darauf eingegangen.
    damals war ich auch sehr sehr verspannt und verkrampft.
    entspann dich einfach, versuch es zu genießen..dann kann es sogar sehr schön sein :zwinker:
     
    #5
    Piccolina91, 13 Juli 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Klär mich mal bitte auf: Du kannst nur kommen, wenn du auf dem Bauch oder auf dem Rücken liegst? Und wie das? Meinst du damit jetzt SB? Denn durch deinen Freund kann es ja kaum sein...

    Wenn du immer noch sehr starke Schmerzen beim Fingern hast, ist das Jungfernhäutchen wahrscheinlich noch nicht gerissen. Normalerweise ist in ihm nämlich ein kleines Loch, durch das das Menstruationsblut ablaufen kann... da passt vielleicht auch ein Finger durch, ist ja bei jeder Frau unterschiedlich, aber dadurch muss nicht unbedingt das JFH reißen. Als ich noch Jungfrau war, habe ich auch versucht, Tampons zu benutzen und auch reinbekommen, aber es waren Hammerschmerzen und ich lief den ganzen Tag wie auf Eiern. Dadurch ist bei mir also auch nix gerissen... also wurde das Loch vermutlich nur etwas gedehnt, was dir Schmerzen bereitet hat. Hast du deinem Freund nicht gesagt, dass es dir weh tut? Es gibt noch einen Unterschied zwischen wirklich missfallen und weh tun. Denn du weißt ja noch gar nicht, wie sich das Fingern wirklich anfühlt - also ohne das JFH und die damit verbundenen Schmerzen! Demnach solltest du nicht mit dem Gedanken "Es ist eh Mist" rangehen, deinem Freund aber unbedingt verklickern, dass du das jetzt nicht möchtest, weil es weh tut. Und du solltest auch nicht denken "Ich wills einfach hinter mich bringen"... wenn das JFH fest ist, kann man da leider nicht viele Tipps geben. Bei mir wars auch so und wir brauchten mehrere Versuche mit dem Sex, damit es gerissen war... und das tat wirklich sehr weh. Aber irgendwann wars geschafft und ab dem Punkt war es dann richtig geil! Also Kopf hoch, verlier nicht die Hoffnung. Sag deinem Freund, du hast Schmerzen, dann wird er hoffentlich auch beim ersten GV so vorsichtig wie möglich sein.
     
    #6
    Kuri, 13 Juli 2006
  7. eternety
    eternety (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ..vll ist ert zu unvorsichitg...
    vll solltest du ihn mal führen,...dann klappt es besser... :zwinker:
     
    #7
    eternety, 13 Juli 2006
  8. springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja.. also nur um es hinter dich zu bringen solltest du es auf keinen fall machen. es sollte dir schon gefallen.
    daher würde ich ruhig mal mit ihm sprechen..ich bin mir sicher er würde es dir auch lieber angenehm machen als dir wehzutun. wenn er das dann auch weiß könnt ihr ja gemeinsam daran arbeiten es für euch angenehmer zu machen.
     
    #8
    springfresh, 13 Juli 2006
  9. Chelly
    Chelly (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    93
    1
    Es ist kompliziert
    Danke schonmal für eure Antworten. Ihr habt Recht: Ich sollte wirklich mal mit ihm reden, ihn führen und es ihm vor allem sagen, wenn es mir weh tut. Sonst wird es für mich nie schöner werden. Wenn er mir das übel nimmt, ist er es eh nicht wert.
    Er hats bisher erst einmal gemacht - da bin ich über ihm gekniet.

    Das Komische ist: Bevor er mich zum ersten Mal gefingert hat, wollte ich es unbedingt. Aber jetzt hab ich Schiss davor, und ich glaube, die muss er mir tatsächlich erst nehmen.

    Ja, natürlich nur durch SB. Ich muss meine Beine durchstrecken können, warum, weiß ich selber nicht.

    Warum hats dann geblutet?
     
    #9
    Chelly, 14 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fingern unangenehm
Mrsunknow
Das erste Mal Forum
16 Januar 2016
9 Antworten
Paradox92
Das erste Mal Forum
11 Mai 2015
3 Antworten
alex6373
Das erste Mal Forum
14 Februar 2015
18 Antworten
Test