Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fingertechnik

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von weramausi, 23 Oktober 2006.

  1. weramausi
    Gast
    0
    need to be deleted
     
    #1
    weramausi, 23 Oktober 2006
  2. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Zeig ihm wie Du gestreichelt werden willst, jede Frau ist da anders, und nur Du kannt wissen was Du magst und was Dir gefällt. Für uns Männer ist so ne MuMu erstmal wie ein Handy in Chinesischer Sprache :smile:, Mann muss sich ganz langsam durch die Menüführung tasten eh man denn eine SMS schicken kann :smile: !
     
    #2
    RebelBiker, 23 Oktober 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also vom fingern alleine komme ich auch nicht. Ich brauche dazu Klitorisstimulation - eine Kombination aus beidem ist der Hammer!:zwinker:
     
    #3
    krava, 23 Oktober 2006
  4. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie mein Vorredner schon sagt, bei jeder ist das unterschiedlich..
    Eine Ex-Freundin konnte ich mit Mittel- und Ringfinger am G-Punkt fingern - wo sie dann auch recht zügig kam.

    Bei ner anderen war es garnicht ohne Klitoris-Stimulation möglich..

    Wieder eine andere mochte nicht, dass Mann die Klitoris mit mehr als einem Finger reibt!

    Jeder ist da unterschiedlich, machs Dir selber und merk dir was du gemacht hast :zwinker:
     
    #4
    drima, 23 Oktober 2006
  5. *Sonnenblume*
    0
    Off-Topic:
    Stimmt das wirklich, dass man Sextoys erst ab 18 Jahren kaufen kann? Wenn ja, ist das doch wirklich bescheuert..


    Viel miteinander reden und sich Zeit lassen hilft immer!
     
    #5
    *Sonnenblume*, 23 Oktober 2006
  6. warshceinlich ists so, hab jedoch schon Sextoys bestellt auf mich und das schon mehrmals und wie man sieht -> noch keine 18 :zwinker:
     
    #6
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2006
  7. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Meinst Du ?

    Würdest Du es normal finden wenn Du Kinder hättest und sie sich mit 12 Jahren schon Pornos kaufen könnten, Vibratoren, Liebeskugeln und und und ?

    Ich denke die "Jugend" fängt heute eh schon zu früh an, ohne den Zusammenhang oder den Sinn zwischen Liebe und Sex zu sehen.

    Warum meinst Du gibt es solche Beiträge in Massen hier wie diesen ?

    Weil die "Jugend" oft nicht Ihren Körper kennt und sich so immer Früher unter den gesellschaftlichen Leistungsdruck setzt Sex zu haben ohne eigentlich zu wissen wie ihre eigene Lust funktioniert?

    Ich find das erschreckend, und deshalb gibt es Jugendschutz, einfach um einigen Leuten Ihre Kindheut so lang wie es geht zu erhalten...
     
    #7
    RebelBiker, 24 Oktober 2006
  8. *Sonnenblume*
    0

    :grin: Reg dich mal ab! Du kannst nicht alles verallgemeinern.

    Ich habe mich überhaupt nicht zu diesem Thema geäußert und von daher kannst du nicht wissen, was ich denke.

    Außerdem wäre ich an deiner Stelle erstmal ganz ruhig, denn wenn du so denkst, dann solltest du dich zu allererst einmal hier abmelden. Denn deine Sexstorys können alle Jugendlichen (jeder Altersklasse) hier, bzw. die auf diese Seite stoßen, lesen.

    Ich denke nicht und habe niemals an 12jährige Kinder gedacht, aber viele Jugendliche sind mit 16,17 Jahren interessiert an Sex und haben auch schon einige Erfahrungen gesammelt, wie man doch auch hier im Forum lesen kann. Das ist völlig normal. Wenn sich beispielsweise ein Mädel mit 16,17 Jahren einen Vibrator kaufen möchte, dann finde ich das auch völlig normal.
    Meinst du, alle Jugendlichen setzen sich unter einen "gesellschaftlichen Leistungsdruck"?! Was für ein Blödsinn. Jeder Mensch ist anders, ob jung oder alt.

    Mit 16 Jahren ist man kein Kind mehr!

    Außerdem wirfst du Pornos, Liebeskugeln, usw. alles in einem Topf. Ich kann selbstverständlich differenzieren und sehe beispielsweise eine Altersbeschränkung für Pornos auch als sinnvoll an, aber keine Alterbeschränkung für Dildos, ect.

    Zudem wirfst du in deiner Aussage JEDEM JUGENDLICHEN vor, er kenne den Zusammenhang oder den Sinn zwischen Liebe und Sex nicht!! Echt Dumm von dir !
    1. Wie schon geschrieben, jeder Mensch ist anders.
    2. Jeder Mensch entwickelt sich unterschiedlich schnell.
    3. Man kann auch Sex und Liebe trennen, mit 16 wie mit 60.

    Du schreibst, OFT kennen Jungendliche ihren Körper nicht. Das ist eher seltener der Fall, gerade in der heutigen Zeit! (Zum Glück!)

    Warum tauscht du dich hier im Forum mit Jugendlichen aus, wenn du diese grundsätzlich für sexuell unreif hälst???
     
    #8
    *Sonnenblume*, 24 Oktober 2006
  9. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Es ihm zu sagen ist natürlich die beste Methode, dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.
    Allerdings spielt sich auch eine Menge im Kopf/Unterbewusststein ab, weshalb die Frau bei so etwas nicht kommt, aber ich bin ja kein Psychologe/Wissenschaftler.



    Was die Sextoys angeht, nehme ich nicht an, dass sie erst ab dem vollendetem 18 Lebensjahr erhältich sind. Ich denke einfach das üblicherweise Sextoys in Sexläden oder Zeitschriften bestellt werden kann, wo auch Filme verbreitet werden, die vom Gesetz her, nicht an Jugendliche verkauft (und auch nicht gezeigt (Cover)) werden dürfen und somit kein Einlass in einen Sexshop gewährt wird.
    Und bei anderen Katalogen (Quelle/Otto) wo es auch Seiten mit Sexspielzeugen gibt, ist das Problem, das man unter 18 leider nichts auf seinen Namen bestellen darf.
    Aber der Kauf und die Benutzung an sich sind erlaubt.

    Du bist ja ganz schön verklemmt. Ich meine es fängt allein schon da an, dass Sex nicht immer was mit Liebe zu tun hat.
    Man kann sich natürlich einerseits darüber ärgern, wie frühreif viele jugendliche schon sind, aber man könnte sich auch darüber ärgern wie unreif/unerfahren man noch mit 27 sein kann.
     
    #9
    Lez, 24 Oktober 2006
  10. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Ohh, vielen Dank für die netten Worte @Sonnenblume und @Lez.

    Natürlich ist das meine Meinung, die ich vieleicht etwas unbedacht zu diesem Thema äußerte.

    Trotzdem bleib ich der Meinung wenn Jugendliche nicht verstehen/wissen wie und warum Liebe und Sex funktioniert sollten Sie nicht noch in Ihrer Entwicklung durch den Kauf von Spielzeugen verwirrt/geprägt werden!

    Wie viele Leute haben hier Probleme einen Orgasmus zu bekommen, feucht zu werden oder was auch immer... Ich denke das nur weil sie einfach nicht wissen wie ihre eigene Lust funktioniert, und dann kann man es sich ja einfach machen, ohne über das wieso und warum nachzudenken einfach nen Vibrator kaufen, Summ summ und fertig....

    Dieser Entwicklung wollte ich mit meinem Beitrag vorbeugen und zum Nachdenken anregen !
     
    #10
    RebelBiker, 24 Oktober 2006
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    da geb ich dir zu 50% recht......manche machen sichs vielleicht durch toys etc. wirklich einfach und denken nicht drüber nach woran es liegen könnte

    ABER bei manchen ist es tatsache, dass es echt nicht geht...aus welchen gründen auch immer....und da sind dann toys wirklich eine willkommene chance etwas zu erleben, was man sonst nur schwer bis gar nicht erreicht.

    es sind immer zwei seiten einer medaille ^^
     
    #11
    SpiritFire, 24 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten