Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fingerwaves / wasserwellen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von velvet paws, 30 Januar 2007.

  1. velvet paws
    0
    ich bin demnaechst auf einer kostuemparty eingeladen und moechte im 20s look gehen. dazu gehoeren dann natuerlich auch wasserwellen, siehe bild.

    [​IMG]

    wuerde sie mir wenn sowieso beim friseur machen lassen, aber wollte trotzdem mal in die runde fragen, ob jemand erfahrung damit hat. wie kriegt man die haare so hin und ueberlebt die frisur einen feucht-froehlichen abend?
    meine haare sind etwas kuerzer als schulterlang. funktionieren wasserwellen bei der laenge ueberhaupt oder muessten die haare kuerzer sein?

    vielen dank schonmal!
     
    #1
    velvet paws, 30 Januar 2007
  2. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Naja, die meisten Frisöre beherrschen die Wasserwelle fast nicht, also das es so wie auf dem Bild aussehen wird, würde ich mir mal wieder aus dem Kopf schlagen. Mit Haarfestiger hält es auf jeden fall einen Abend lang. Wasserwelle ist schwer zu machen, kann nur ein Profi, also keine Freundin zu Rate ziehen.
    Wohnst du in Wien? Wenn ja, ich könnte sie dir machen, bin Stylistin und arbeite sehr viel und gerne mit der Wasserwelle:smile:
     
    #2
    Yuki-Surreal, 31 Januar 2007
  3. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Eine doofe Frage, was sind denn Wasserwellen genau? Sind die nicht so fixiert wie eine Dauerwelle, oder wie?
    Und warum sind sie schwer hinzukriegen? Muß dafür ein Friseur ein besonderer sein?
     
    #3
    Viktoria, 31 Januar 2007
  4. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Eine Wasserwelle ist nicht permament wie zb eine Dauerwelle, außerdem werden sie mit dem Kamm gelegt, und die meisten tun sich sehr bei den Handbewegungen schwer. Noch dazu kommt, das die meisten nur bei der Lehrabschlussprüfung die Wasserwelle gemacht haben, und dann schnell wieder verlernen! Wird ja nie gemacht im Salon( gaaaanz selten, einmal im Jahr vielleicht)
     
    #4
    Yuki-Surreal, 31 Januar 2007
  5. GreenEyedSoul
    0
    Wie macht man denn so eine Wasserwelle?
    Kann man das nicht selbst machen?

    Und wie geht das nur mit einem Kamm? :ratlos:
     
    #5
    GreenEyedSoul, 31 Januar 2007
  6. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Als Laie muss man es sich ja auch nicht so kompliziert machen.
    Es gibt auch Klemmen, sogenannte Wasserreiter, die nutzt man für so eine Frisur. Wenn man übt, bekommt man es also auch selbst hin.

    Ich schick dir mal einen Link per PN. Der threadstarterin natürlich auch.
     
    #6
    User 34605, 31 Januar 2007
  7. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Du kämmst die Haare zuerst zu der gewünschten Welle und dann steckst du es mit kleinen silbernen Spangen fest, dann heißt es 45 Min unter die Wärmehaube. Die Welle legen ist aber wirklich nicht sehr leicht, braucht viel Übung damit es gut aussieht!
     
    #7
    Yuki-Surreal, 31 Januar 2007
  8. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    eine freundin wollte sich unlängs beim "young style" solche wasserwellen machen lassen, der sogenannte "profi" meinte gleich zu beginn, dass er sowas gar nicht beherrscht, aber er kanns ja mal probieren..man kann sich vorstellen, was da rauskam :ratlos:
     
    #8
    starshine85, 31 Januar 2007
  9. velvet paws
    0
    das waere natuerlich klasse, aber ich wohne dummerweise in london ;-).

    ich werde morgen mal bei meinem friseur anrufen.....die chefin ist regelmaessig bei film und fernsehen beschaeftigt, vielleicht waren da ja auch schonmal 20s frisuren dabei und sie kennt sich aus.
    alleine wuerde ich das nie und nimmer hinkriegen.....:ratlos:
     
    #9
    velvet paws, 2 Februar 2007
  10. Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    geh am besten zu einer möglichst älteren friseurin, die können das meist besser als die "jüngeren"!

    meine über 75jährige nachbarin beherrscht das auch noch!
    so schwer ist das eigentlich nich....also kamm, mindestens 3 hände:zwinker: , fön und haarspray/-festiger und dann geht das eigentlich gar nicht so schwer, wenn man jemand hat, der das früher mal öfters gemacht hat!
    sie macht das ohne spangen...
    also in noch feuchte haare, dann mit dem kamm eine welle machen(kamm von vorn, wo man mit der hand festhält nach hinten ziehen), haarspray, fön und so weiter...
    erklärt sich ein bisschen schlecht....aber du kannst es ja mal mit ner freundin versuchen!
     
    #10
    Wattebausch, 2 Februar 2007
  11. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    kannst du mir den link auch schicken? wäre super lieb:smile:
     
    #11
    SunJoyce, 3 Februar 2007
  12. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Kein Problem, kommt sofort. ;-)
     
    #12
    User 34605, 3 Februar 2007
  13. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    danke:smile:
     
    #13
    SunJoyce, 3 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test