Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Firefox lahmt

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Félin, 13 Juli 2005.

  1. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Hab so in letzter Zeit das Problem, dass mein FF extrem langsam wird. Liegt vermutlich an der hohen CPU-Auslastung durch firefox.exe, die so um die 90% schwankt (bei 2 geöffneten Google-Suchseiten)
    Was kann ich dagegen tun? Mein Freund hats nicht mit seinem FF und beim Googeln kam bis jetzt nur raus, man solle mal seine Plugins updaten - wo macht man denn das bitteschön?
    Weiß hier irgendjemand, worans liegt?
    Schonmal Dankeschön

    Félin
     
    #1
    Félin, 13 Juli 2005
  2. mehlbombe
    Gast
    0
    deinstallieren, neuinstallieren, dann sollte es wieder gehen
     
    #2
    mehlbombe, 13 Juli 2005
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    was fürn system hast du?
     
    #3
    sum.sum.sum, 13 Juli 2005
  4. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Windows XP Professional
    Im Moemnt gehts auch, aber die letzten Tage konnte ich damit nur noch sehr schwer surfen
     
    #4
    Félin, 14 Juli 2005
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    mit system meinte ich nicht OS -_-
     
    #5
    sum.sum.sum, 14 Juli 2005
  6. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Oh sorry:
    AMD Athlon 64 Processor 3400+
    2,40 GHz
    512 MB RAM

    Und das sollte ja eigentlich reichen, um Firefox+Icq+Winamp gleichzeitig laufen zu haben...
     
    #6
    Félin, 14 Juli 2005
  7. User 11466
    Meistens hier zu finden
    684
    128
    201
    nicht angegeben
    Eigentlich schon. Wenn es die Firefox-Installation nicht aus einem Grunde wirklich verspult hat, würde ich allerdings vermuten, daß es woanders in der Mühle klemmt. Gib mal im Startmenü unter "Ausführen" "msconfig" ein und schau mal unter "Dienste" und "Systemstart", was da so alles läuft. Du kannst mal hier nachschauen, was davon wirklich wichtig ist...

    Grüße

    Katjes
     
    #7
    User 11466, 14 Juli 2005
  8. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Informier dich einfach mal ein wenig über Google mit diesem Thema. Ich hab da ab und an schon mal bisschen was über User gelesen, deren Firefox 99% Systemlast zieht, nicht startet, oder, oder ,oder... einfach mal nachlesen.
     
    #8
    sum.sum.sum, 14 Juli 2005
  9. [FoX]
    Gast
    0
    alternativ könntest du mit "fire tune" dem firefox auch ein bisschen einheizen :grin:
     
    #9
    [FoX], 14 Juli 2005
  10. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ich hab gegoggelt, hab da auch Posts dazu gefunden, aber das einzige, womit ich was anfangen konnte, war "Aktualisier mal deine Plugins, daran könnte es liegen" Wie macht man denn das? Also Erweiterungen ist klar, aber Plugins sind ja was anderes... *grübel*
    Naja, werd dann nochmal installieren, vorher aber mal mit "msconfig" nachgucken (ist nur schwierig, wenn man einfacher Benutzer ist)
     
    #10
    Félin, 14 Juli 2005
  11. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Plugin's sind das selbe wie Erweiterungen...

    Guggst du oben Extras -> Erweiterungen -> Updaten. Wenn der Firefox Englisch is... Extra -> Extensions -> Update.


    Msconfig:
    Start -> Ausführen -> msconfig (nur bei WinXP, win2k funzt das nich) -> "SYstemstart" -> Und alles raushauen, was du nicht brauchst. dazu zählt z.b. div. "Quickstarts" von Programmen, also Real-Player, Quicktime, usw.

    Die hängen da programme in den Autostart, damit wenn das eigentliche Programm aufgerufen wird, dies schneller geladen wird. Aber wenn ich einmal in der Woche mit Realplayer nen Film gugg, isses mir grad scheiss egal ob der 5 secs länger braucht... :grin:
     
    #11
    sum.sum.sum, 15 Juli 2005
  12. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich glaube kaum, dass es am firefox selbst liegt.
    wenn du nichts tust, sollte die auslastung eigentlich null sein (ausgenommen flash seiten und so zeugs, was bei google nicht der fall ist).

    eher denke ich dass du evtl einen browser hijacker oder so "eingefangen" hast. halt irgend etwas, was deinen browser manipuliert, und die hohe auslastung verursacht.

    ich würde empfehlen, mal virenscaner etc laufen zu lassen, und mal mit "adaware" und "hijackthis" nach entsprechender software auf deinem rechner zu suchen.

    wenn das nix hilft, würde ich den firefox deinstallieren und komplett neu aufspielen. (evtl ncoh die bookmark.html aus dem profilordner sichern - ich hoffe die heist so)

    Mann im M :zwinker: nd
     
    #12
    User 18780, 15 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test