Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    1 April 2009
    #1

    Firewall schaltet sich für ein paar Sekunden aus

    Hab ein kleines Problemmit meinem Pc, dass mich schon seit einiger Zeit stört.
    Seit Monaten schaltet sich die Firewall nach hochfahren des Pc's ständig für ein paar Sekunden aus, danach wieder ein.
    Weis nicht an was es liegt. Aber ich habe seit dem ständig Viren auf dem Pc. Nach hochfahren dauert es meist eine weile, bis die Symbole auf dem Desktop angezeigt werden. Täglich muss ich das Virenprogramm durchlaufen lassen. Komischerweise sind nur Cockies von den Viren betroffen.
    Kann ich das irgendwie beheben?
     
  • andy_lanos
    andy_lanos (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    1 April 2009
    #2
    Sag mal was hast du für Firewall installiert ?
    Denn da gibt es verschieden Ursachen.
     
  • Max.x
    Max.x (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    1 April 2009
    #3
    ...höhrt sich für mich wie ein Trojaner an... der die Fierwall zum downloaden von weiterer Schadsoftware kurz die firewall blockt.
    Falls dies der Fall sein sollte kann man dies meist mit einer halbwegs guten Sicherheitssuite wieder hinbiegen. - am bestn gehts wenn du den PC einfach mal neu aufsetzt - pass aber beim sichern deiner Datein auf dass sich nicht wieder Bösartige SW mit kopiert!
    Ich hab hier eine 30 Tage Testversion vom Kaspersky IS 2009 für dich! Natürlich legal und clean... einfach installieren und mal drüberlaufen lassen (vorher umbedingt Updates installieren und ggf. PC neu starten!)
    Download (Quelle : CHIP.de)
    http://dl.cdn.chip.de/downloads/2441138/kis8.0.0.357de.exe?1238607950-1238615450-15a15f-B-fd4680e602d47e3e4274db4d4eb12a2d.exe

    Viel glück!
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    1 April 2009
    #4
    Hab ne normale Windows Firewall und hatte noch nie Problemem damit.

    Mit wurde auch schon empfohlen, den pc neu aufzusetzen. Aber ich habe so viele Dateien, dass ich sie nicht löschen kann. Weiss nicht mal wie ich sie absichern kann!:schuechte
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    1 April 2009
    #5
    Die Windows XP-Firewall bringt nicht wirklich was, XP an sich ist schon riskant, wenn man als Administrator ins Inet geht. Da hat Vista zumindest dazugelernt.

    Du könntest deine Dateien brennen, auf eine andere Platte kopieren oder (wenns wenig ist) einfach auf einen Stick. Aber vorher unbedingt mit einem aktuellen Antiviren-Tool scannen.
     
  • Max.x
    Max.x (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    1 April 2009
    #6
    da gibt es viele möglichkeiten...
    1. Wichtigste Dateien auf DVDs brennen
    2. Sich eine externe Festplatte zulegen (35€ aufwärts) und da rauf sichern
    ...

    das kann durchaus sein dass du vorher noch keine Probleme hatest - aber du hast NUN welche - ich empfehle dir wirklich nur die Sicherheits Software von mir zu installieren
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    2 April 2009
    #7
    :eek: Du hast aber schon noch ein AntiVir-Programm drauf, oder?! Wenn Du keins haben solltest -was ich kaum glauben kann- lad' Dir mal "Antivir free" runter, installieren, Komplettsystemscan und dann mal schauen, was das Dingen so sagt.

    Dir ist hoffentlich klar, dass eine Firewall kein Schutz gegen Viren ist!

    Mit dem Neuaufsetzen des Rechners würd ich noch etwas warten.
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    2 April 2009
    #8
    Ich hab Avira Antivir personal und so ein Programm das Ad-Aware heisst. Mit dem Programm findet es nur die Viren. Mit dem anderen nicht.
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    2 April 2009
    #9
    Hmmm, man kann sicher etwas unternehmen, um den PC virenfrei zu bekommen. Aber so aus der Ferne ist das ganz schlecht.

    Dann solltest Du wohl schon sehen, dass Du Deine Daten gesichert bekommst, um dann den Rechner neu aufzusetzen.

    Übrigens wenn Du Ad-Aware free hast, findet das zwar Einträge, kann sie aber nicht nachhaltig löschen. Eine Möglichkeit wäre, den Pfad, den Ad-Aware aufzeigt über den Arbeitsplatz nachzuverfolgen um dann dort die fraglichen Dateien zu löschen; am besten im abgesicherten Modus ohne INet-Verbindung.
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    2 April 2009
    #10
    ja kann ich mal so versuchen. Mal schauen obs klappt.
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    2 April 2009
    #11

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste