Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fitness von zu Hause?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von *Pizaboy*18, 15 November 2007.

  1. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Sportler,

    jetzt kommt der harte Winter, wobei bei uns hier im Allgäu wirklich schon ziemlich eingeschneit ist...:zwinker:
    jedenfalls kann man draußen nich mehr viel Sportliches machen.

    Ich hatte schon überlegt, ob ich ins Fitnesstudio gehe, allerdings kostet das Geld und ich habe Menge Arbeiten vor mir und die Zwischenprüfung, da muss ich einfach Prioritäten setzen.
    Ich kann da nich einfach mehrmals pro Woche 15km dahinfahren, aber für die Zukunft habe ich es mir vorgenommen, wenn wieder mehr Zeit ist.

    Also, könnt ihr mir Tipps geben, welches Fitnessgerät am besten geeignet ist, das ich hier in meiner kleinen Bude trainieren kann, wo ich einfach mal nach Feierabend zwischendurch im Lernen oder am PC es trainieren kann.

    Zur Info: Ich spiele Fußball (Verein) und Tennis (weniger Verein) und ich gehe auch im Winter ab und zu ins Training und ich möchte da im Frühjahr einfach in Topform sein, wenn wieder Saison ist. Wenn hier Schnee ist, gehe ich vor allem auch Skilanglaufen.

    Danke schonmal für Eure Hilfe!!!! :zwinker:
     
    #1
    *Pizaboy*18, 15 November 2007
  2. Joppi
    Gast
    0
    So wie sich das anhört, willst du im Ausdauerbereich trainieren, richtig?

    Wenn du Skilanglauf oft genug machst, dann ist das doch super. Ansonsten würde ich das örtliche Hallenbad empfehlen, sofern eins in der Nähe ist.

    Achja, ein Fitnessgerät kostet auch Geld und nimmt Platz weg. Dass du ersteres nicht hast, hast du bereits erwähnt.
     
    #2
    Joppi, 15 November 2007
  3. mangoice84
    mangoice84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein paar ordentliche Freihanteln bzw. ne Langhantel sind glaub ich immer noch die beste und am vielseitigsten einsetzbare Lösung für daheim was den Kraftbereich anbelangt, vor allem wenn man nicht viel Geld ausgeben will/ kann.
     
    #3
    mangoice84, 16 November 2007
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Einzig wirklich wichtiges gerät fürs training zu hause ist eine Klimmzugstange.

    ansonsten kann ich dir nur die fighter fitness seite empfehlen, dort werden sehr viele übungen präsentiert die du nur mit dem eigenen körpergewicht machst, und die aus dir zwar keinen schwarzenegger machen, aber zumindest einen gut durchtrainierten sportler. vorallem zielen die übungen darauf ab bewegungen zu schulen die man auch im alltag bewältigen muss.
     
    #4
    Reliant, 16 November 2007
  5. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    Trampolinschwingen :tongue:

    das ist Astronautentraining, da die Tiefenmuskulatur
    trainiert wird und Lymphdrainage aktiviert.
    Und das im aeroben Bereich, Fatburning pur.

    Ich schwör auf die Teile, das ist Fitness für faule
    zehnmal effektiver als joggen und kaum anstrengend.

    Gute Musik dazu und abschalten, genau das richtige für mich
    nach der Arbeit

    www.trampolinladen.de
     
    #5
    haXor, 16 November 2007
  6. nic
    nic (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    und mit dem Kopf an die Decke?

    Klimmzugstange und Körpergewicht sollten für den Winter erstmal reichen.
     
    #6
    nic, 16 November 2007
  7. Joppi
    Gast
    0
    Mich würden eher die Ziele des TS interessieren. Fit bleiben kann ja wirklich alles bedeuten.
     
    #7
    Joppi, 17 November 2007
  8. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich spiele über das ganze Jahr regelmäßig Fußball und Tennis, allerdings im Winter weniger, weil wir dann auf die Halle ausweichen müssen. Im Sommer gehe ich zudem radeln und wenn Winter und Schnee ist, macht das Langlaufen.

    Heute war ich ma eine große Runde Langlaufen, auch wenn die Spur noch ziemlich weich ist. Es geht für mich nur darum, dass ich über Winter auch topfit bleibe, weil man im Winter nicht unbedingt so aktiv ist wie im Sommer.

    Es ist so, dass ich bis zum Anfang dieses Jahres fast zwei Jahre überhaupt keine Sport mehr gemacht habe und nun hat's dieses Jahr von 0 auf fast 180 gedreht. Vorher hatte ich immer ne normale Figur und durch dieses Jahr im Sport habe ich bischen abgenommen und nen besseren Bauchansatz is erkennbar. :tongue:

    Ich möchte einfach an Kondition, Ausdauer und Kraft arbeiten und es verbessern. Ich bin im Sommer wieder zum Verein zurückgekehrt und spiele in der zweiten Mannschaft. Erst Ergänzungsspieler, jetzt Stammspieler in den letzten Spielen. Wenn nächstes Jahr die Saison weiterläuft, möchte ich nen festen Platz in der zweiten Mannschaft sichern und wenn möglich, auch die erste Mannschaft angreifen, zu ersten Teileinsätzen kommen. Also, es läuft immer besser fußballerisch für mich, als ich anfangs in die Spiele reinkam, war ich schon oft nach kurzer Zeit platt und zuletzt konnte ich die ganzen 90 Minuten gut durchhalten.
     
    #8
    *Pizaboy*18, 17 November 2007
  9. Joppi
    Gast
    0
    Für mich hört sich das so an, dass du erstmal ne ordentliche Portion Kondition brauchst. Würde mich mal darauf konzentrieren, sonst schaffste die 90 Minuten bis zur nächsten Saison wieder nicht :zwinker:

    Wenn du unbedingt daheim in der warmen Bude bleiben willst, dann würde ich mir echt so einen Heimtrainer kaufen. Kostet halt gut Geld und nimmt Platz weg. Hab damit aber leider nicht viel Erfahrung, da ich auch im Winter raus zum Joggen geh bzw. ins Schwimmbad geh. Was ich dir sonst noch raten würde wäre, dass du dir ein Fachbuch für richtiges Fußballtraining kaufst. Da stehen genug Tipps drin, wie du speziell für den Fußballsport trainieren kannst. Ich hab darin leider keine Erfahrung. Einfach nur vor sich hin joggen und schwimmen wäre sicher nicht 100% optimal für dich, da es bei dir ja auch auf Schnelligkeit ankommt (Stichwort Intervalltraining).
     
    #9
    Joppi, 19 November 2007
  10. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    naja vielleicht sind die dinger ganz witzig aber streng genommen leider absolut "weglassbar"...
    und effektiver als joggen ist das SICHER nicht!
    das ist genauso eine "gewissensübung" wie das lächerliche nordic walking :ratlos:

    fahrrad, schwimmen, laufen das sind die gescheiten übungen...!
     
    #10
    Druss, 3 Dezember 2007
  11. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    also für solche Behauptungen hätt ich gern wenigstens eine Quelle :zwinker:

    ich werd im Freundeskreis Mr. Diplom-Skeptiker genannt
    und glaube nichts was ich nicht hundertprozent vertreten kann.

    Und diese Mini-Trampoline sind die effektivste Methode
    seit es Fitness-Training und Lymphdrainage gibt.

    Das einzige was hier aus der Luft gegriffen ist, sind Deine
    haltlosen Argumente. Is nicht böse gemeint, aber so kann ich
    das nicht ernst nehmen.
     
    #11
    haXor, 3 Dezember 2007
  12. *Pizaboy*18
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich werde doch demnächst in nem Fitnessstudio hier im Ort bei nem großen Sportluxushotel gehen. :tongue:

    Ich werde selber auf mich gucken, dass ich mich weiterhin wirklich genügend über Winter sportlich betätige, einfach weitermachen! :zwinker:
     
    #12
    *Pizaboy*18, 3 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fitness Hause
milamoon
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2016
2 Antworten
espritgirl99
Lifestyle & Sport Forum
30 Juli 2014
60 Antworten