Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wildekatze
    wildekatze (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #1

    Fitnessstudio, welche mittel nehmt ihr? (Magnesium, Eiweiß oder so) ?

    Hallo,
    ich wollte mal die Fragen, die im Fitnessstudio sind.

    Was für Mittelchen nehmt ihr?

    Ich gehe auf meinem Fahrad zuhause jeden Tag drauf und nehme halt ein bisschen Magnesium.

    Ein Bekannter der nimmt einfach so viel Zeugs, da denke ich manchmal, davon hat er bestimmt deine seiten Schultern bekommen.
    Er sagte, das dass viele bei ihm im Studio nehmen. Irgendwo ein Eiweiß, Kreatin oder so.

    Liebe Grüße
    wilde katze

    :schuechte
     
  • User 43919
    User 43919 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    9
    Single
    30 Juli 2008
    #2
    Ich nehm auch wenn ich sport mache magnesium, aber einfach nur damit ich keine krämpfe bekomme.

    So eiweiß zeugs nehm ich nicht... ist auch nicht in meinem interesse.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    30 Juli 2008
    #3
    Wasser, damit ich nicht zusammenklappe wenn's anstrengend wird. Sonst nix.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    30 Juli 2008
    #4
    Dito.
     
  • TommyX
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    30 Juli 2008
    #5
    Ich auch. Und Apfelsaft. Und Bier :smile:

    Es ist übrigens ein sich hartnäckig haltendes Gerücht, dass an Krämpfen beim Sport Magnesiummangel schuld sein soll.

    Magnesiummangel ist eher selten und äußert sich in nächtlichen Krämpfen.

    Krämpfe beim Sport kommen von Salzmangel durch schwitzen.

    Dagegen hilft kein Magnesium sondern eine Messerspitze Kochsalz im Wasser.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    30 Juli 2008
    #6
    Magensium hilft mir merklich bei der Vermeidung von Muskelschmerzen nach einem anstrengenden Klettertag.

    Ich nehme auch Kalium, es hilft gegen Sehnenschmerzen. (fragt mich nicht wieso, meine Hausärztin kann es sich nicht erklären. Wurde mir von meiner Kletterlehrerin (Sportwissenschaftlerin, Professionelle Kletterin) empfohlen und hilft sehr.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #7
    Im Sommer, wenn ich sehr stark schwitze, Magnesium. Aber auch nur weil mein Standard-Mineralwasser ziemlich wenig davon hat.

    Ansonsten zweimal jährlich einige Wochen lang Eisen, weil ich da schnell an der Anämie kratze.

    Sonst nix. Wozu auch?
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2008
    #8
    Off-Topic:
    Hallo,
    mich würde einfach mal interessieren, in wie weit es von Vorteil, ist so ein Eiweißshake zu trinken. Will keine Kante werden *lach* aber den Muskelaufbau würd ich gern schon unterstützen :smile:

    Hatte halt an irgendwas an Eiweiß und vielleicht Kohlenhydrate gedacht. Auf jeden zweiten Tag Nudeln hab ich auch keine Lust.

    Vorallem, welcher Shake ist gut?



    Liebe Grüße
    Ein netter Kerl
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    31 Juli 2008
    #9
    achja, ich geh zwar nicht ins fitnessstudio, aber Kreatin ist doch nun wirklich Standart .. is zwar nich ganz billig, aber um gerade den Muskelaufbau zu forcieren sollte man das schon im Massen nehmen, mach dir mal keine Sorgen, das is ganz normales Eiweis und nicht gefährlich.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    31 Juli 2008
    #10
    ich habs nicht gebraucht, und unter kletterern kenn ich auch keinen, der es braucht. eiweiß ist ja nichts anderes als nahrung, hör auf deinen appetit, würd ich sagen. aber auszuschauen und rumzulaufen wie aufgepumpt ist auch nicht mein ziel, ich weiß nicht, wie es unter fitneßcenter-muskelaufbau-leuten so ausschaut mit eiweiß.
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    31 Juli 2008
    #11
    Im Sommer nehme ich auch Magnesium zusätzlich zum Mineralwasser.

    Beim Blutspenden bekomme ich auch zweimal jährlich Eisen "verordnet".

    Mehr Tuning brauche ich nicht ;-).
     
  • TommyX
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    31 Juli 2008
    #12
    Von meinen Erfahrungen her gesehen ist der beste Eiweißshake Erdbeermilch.

    Schmeckt ziemlich gut. Auswirkungen: Gott sei dank keine.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste