Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fitnessstudio

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von wildekatze, 6 Mai 2008.

  1. wildekatze
    wildekatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich überlege ins Fitnessstudio zu gehen.
    Die Frage ist nur zu welcher Kette man geht. Das ist auch eine Frage des Preises, doch habe ich bis jetzt viel schlechtes über MC-Fit gehört. Der Preis von denen ist nicht zu schlagen, aber an irgendwas spaaren sie halt. Dann fällt mir noch die Fitness Company ein, die schon besser ist. Wir haben bei uns in der City noch einen Privaten (keine Kette) aber die Preise sind recht hoch. Generell würde ich ungern in nähe von, nun ja... "assis" trainieren.

    Was haltet ihr von den Ketten und wo würde es sich lohnen ein Probetrainig zu machen?

    Wie läuft ein Probetraining ab?

    Muss ich Angst haben, das die mich beim ersten mal richtig ran-nehmen? *G* kann nix ^^

    Was würdet ihr mit generell im Zusammenhang mit Fitnessstudios empfehlen?

    Wo seid ihr angemeldet?

    Wie teuer ist euer Fitnessstudio?

    Gruß!
     
    #1
    wildekatze, 6 Mai 2008
  2. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Das Fitnesscenter , in dem ich seit neuestem bin, gehört zu keiner Kette, außer dass es insgesamt 4 Studios im Umkreis hier gibt, die alle demselben Besitzer gehören.
    Meine Mutter arbeitet dort, und deswegen bin ich darauf gekommen.

    Mir gefällt es deshalb dort so gut - und darauf würde ich an deiner Stelle auch achten - dass es dort soviele professionelle Beratungen gibt, gerade für Leute, die vllt auch irgendwelche Beschwerden, Probleme etc haben. Dort stehen dir Physiotherapeuten, Ärzte, Gymnastik- und Sportlehrer zur Seite, und das finde ich schon wichtig. In meinem Fitnesscenter werden auch Leute vom Arzt überwiesen zur KGG zum Beispiel, und da ist es schon wichtig, dass Profis dort sind.

    Vom Preis her gehört es (leider) zu der etwas teureren Marke, wenn ich mich nicht recht irre, irgendwas um die 60€ im Monat.

    Grundsätzlich habe ich bisher von den billigen Fitnessketten nie wirklich positives gehört, aber genau kann ich dir das auch nicht sagen, da ich selbst noch in keinem war..
     
    #2
    Piccolina91, 6 Mai 2008
  3. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Hi,

    teuer bedeutet nicht gleich gut.
    Am besten überall ein Probetraining machen - wenn die dich gleich zu höchstleistungen anspornen ist der Laden nix. Man muss da "niedrig" anfangen um die Gelenke nicht zu schädigen. Genauso sollten die auf deine gesundheitliche Situation achten und dich nach Einschränkungen deinerseits von sich aus erkundigen (z.B. Asthma).

    Vielleicht findest du in deiner Gegend ein Fitnessstudio, das von der Krankenkasse (teilweise) bezahlt wird.
    Ich bin bei einem "American Fitness" (kleinere Kette) und würde dort 40€ bezahlen, meine Krankenkasse übernimmt das aber komplett. Wir haben hier auch noch ein weiteres Fitnessstudio, das viel größer und teurer ist, aber da bezahlen die Krankenkasse nix dazu.
    Und wenn die Krankenkassen da Kosten übernehmen, zeugt das in meinen Augen von Qualität.
     
    #3
    User 64931, 6 Mai 2008
  4. LittleMissRight
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    LittleMissRight, 6 Mai 2008
  5. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    achte mal darauf:

    ausbildung der trainer
    ob sie deine daten abfragen, soll heißen ob sie dich fragen nach:
    gesundheitlichen problemen (GANZ wichtig!eine der wichtigsten fragen die ein trainer jedem stellen sollte)

    was du trainieren willst(kraft,ausdauer,fettabbau)
    gewicht
    größe
    körperfettanteil (messen)
    einen ausdauertest mit dir machen (um deine Grundfitness zu kennen)
    beim probetraining dir alles ordentlich erklären, dir auch zeigen wie du es nicht machen sollst und warum)

    mehr fällt mir nicht mehr ein! alles wirst du mit großer wahrscheinlichkeit in keinem gefragt!aber das unterstrichene ist wichtig!
    ich zahl im ersten jahr 660 und nachher 600 mit einem jahresabo!
    lg
     
    #5
    Mephisto2001, 6 Mai 2008
  6. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.682
    348
    3.374
    Verheiratet
    Ich bin im Fitness Forum, davon gibts zwei in meiner Region, ist also nicht grade ne Kette :zwinker:

    Ist ein relativ kleines, aber sehr modernes Studio das neben den üblichen Kraft- und Cardiobereichen zwei Kurs und Spinningräume, eine Sauna, ein Dampfbad, einen Ruhebereich mit Wasserbetten, Solarien, Kosmetikbereich und Massage..
    Zwei Physiotherapeuten und zertifizierte Trainer kümmern sich um einen.

    Mit Studentenrabatt kostet das alles 59 Euro im Monat - all-inclusive.

    Bei einem Probetraining wird dir normalerweise erstmal alles gezeigt, dann unterhältst du dich mit dem Trainer darüber, was du erreichen kannst und wieviel Zeit du dafür investieren kannst.. und dann werden dir Übungen gezeigt die du natürlich auch gleich nachmachst :smile:
    Du wirst aber sicherlich nicht gleich überfordert, keine Sorge ;-)

    Es ist denke ich eine Frage der Prioriäten, ob man in eine Kette wie McFit oder in ein eher kleines und persönliches Studio geht.
     
    #6
    User 39498, 6 Mai 2008
  7. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ich bin bei McFit und recht zufrieden.

    Mach da aber auch größtenteils Ausdauertraining und so ein bisserl Muskelstraffung, dafür reicht es mir.
     
    #7
    Félin, 6 Mai 2008
  8. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich bin bei Mc fit und bin bisher sehr zufrieden. Allerdings bin ich dort erst seit einer Woche angemeldet. War also erst 4-5 Mal dort.
    Bisher kann ich mich nicht beklagen.

    Mein Freund und ich waren beim Probetraining und es hat und so gut gefallen, dass wir gleich danach den Vertrag unterschrieben haben.
    Es gibt dort alles, was wir brauchen.

    Ein Fitness-Company-Studio hab ich mir auch angeschaut. Da ist dann noch eine Sauna dabei und auch verschiedene Kurse, die es bei Mc fit gibt.
    Es kommt, wie schon gesagt wurde, darauf an, was du willst und was du nicht brauchst.
    Ich würde z.B. viel, das ich bei der Fitness Company geboten bekommen würde, gar nicht nützen. Warum sollte ich dann dafür zahlen? Ich will nichts bezahlen, dass ich gar nicht in Anspruch nehme.
    Mir reicht das Angebot bei Mc fit völlig. Es ist ja auch nicht so, dass es keine Betreuung und Beratung gäbe. Die ist nur nicht ganz so individuell wie in teureren Studios.
    Aber mal sehen, ob ich in ein paar Monaten noch der gleichen Meinung bin. Denke aber schon.

    Teste einfach mal mehrere Studios und schau, in welchem du dich am wohlsten fühlst. :smile:
     
    #8
    Sunflower84, 6 Mai 2008
  9. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Hat hier jemand ne Idee wie man aus nem 24monats vertrag rauskommt?
    Habe nämlich momentan das Problem:kopfschue
     
    #9
    Knutscha, 6 Mai 2008
  10. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich halte nichts von den großen fitness-ketten..ich bin beim hamburger hochschulsport und da ist alles super nett..gerechter beitrag,trainer wie man sie sich nur wünschen kann und keine asozialen andren leute die da trainieren...
     
    #10
    Decadence, 6 Mai 2008
  11. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Wenn du keinen triftigen Grund hast, wohl gar nicht. Außer dein Studio ist sehr coulant.
    Wenn du umziehst und die Leistungen deswegen gar nicht mehr nützen kannst, müssen sie dich raus lassen. Genauso, wenn du nachweislich aus gesundheitlichen Gründen nicht trainieren kannst.
     
    #11
    Sunflower84, 6 Mai 2008
  12. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    was wäre denn ein trifftiger Grund?
    Ist eine vorher unvohersehbar schlechte Finanzielle lage ein grund?
     
    #12
    Knutscha, 6 Mai 2008
  13. wildekatze
    wildekatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Gibt es ein Buch das sich mit dem Thema befasst?
    Was man für Übungen machen, wie man sich ernähren muss usw.?

    Hat jemand da einen Tipp?
     
    #13
    wildekatze, 6 Mai 2008
  14. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    ja das internet! und normalerweise liegen im fitnessstudio hefte irgendwo rum!
    ich hab viel von www.menshealth.de!
     
    #14
    Mephisto2001, 6 Mai 2008
  15. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    tja ich muss noch 1 jahr in diesen doofen Fitness Studio trainiern
    ich komme nicht aus meinen vertrag raus.


    ist so ein kleines Studio trainer sind so ganz ok.
     
    #15
    diemaus2006, 6 Mai 2008
  16. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Hmm. Außer den oben genannten fällt mir spontan kein Grund ein. Aber rede doch mal mit denen vom Studio. Vielleicht haben sie ein Einsehen... Es is echt übel, wenn man sich's einfach nicht mehr leisten kann und weiter blechen muss...
     
    #16
    Sunflower84, 6 Mai 2008
  17. User 27629
    User 27629 (32)
    Meistens hier zu finden
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    Ich bin seit 1,5 jahren bei der Fitness Company und bin immer noch sehr zufrieden. Preislich liegen sie eben etwas höher (ca. 50 Eus monatlich), aber bieten auch viel. Vor allem das Kursprogramm ist sehr gut und abwechslungsreich, was mir sehr wichtig war. Die Atmosphäre ist angenehm, gut gemischtes Publikum und die sanitären Anlagen sind äußerst hygienisch. Kann sich natürlich unter den Städten auch unterschieden, also verschaffe dir am besten selbst einen Eindruck. :smile:
     
    #17
    User 27629, 6 Mai 2008
  18. Lady-
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    also wen du nicht neben "assis" trainieren möchtest dan geh doch zu einem frauen fittness es hat eins geöffnet an der äüßerenkanalstraße

    der preis naja um so länger der vertrag geht um so billiger ist es halt das weis ich
     
    #18
    Lady-, 6 Mai 2008
  19. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich bin bei easyfit, auch eine Kette.
    Kommt immer drauf an, auf was du wert legst. Ich zahle im Monat ca 20€, dafür gibts in meinem Studio auch nur Geräte und Ausdauertraining, keine Kurse. Da ich die Kurse in meinem alten Fitnessstudio aber eh nie mitgemacht hab, weil ich diese Regelmäßigkeit ohnehin nicht einhalten kann, ist das inzwischen optimal für mich... Und der Preis ist mehr als in Ordnung!!!
     
    #19
    NikeGirl, 6 Mai 2008
  20. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ja. Bei mir ists halt so,dass meine Eltern sich grad scheiden lassen. das wusste ich zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aber noch nicht. Und da ich in Ausbildung bin,wird das Geld meinem Vater angerechnet weil ich "könne ja miete zahlen". Das heißt es wird bei seinem Unterhalt nicht drauf gerechnet,dass er mich verpflegen muss. Unter umständen muss ich dann wirklich daheim miete zahlen,weil mein papa sonst net zu Rande kommt.
     
    #20
    Knutscha, 6 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test