Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fitnesswahn?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Henk2004, 15 Februar 2006.

  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Überall, wohin man schaut, alle sind mit Fitness beschäftigt, Germany's next Topmodel trichtert einen ein, dass man zu dick sei, wenn man nicht 3 mal die Woche ins Fitnesstudio geht wird man schief angeguckt, dicke Menschen werden verachtet, etc. Selbst die Rentner hat dieses Fieber erwischt, grauhaarige Vogelscheuchen versuchen sich mit Nordic Walking...

    Die Freunde übertrumpfen sich gegenseitig in ihren Leistungen:"Boah, gestern wieder 7km gejoggt, aber heute tun mir die Beine weh, aber hey egal"

    Mittlerweile unterhalten die sich schon übers Kreatinfressen etc. etc.

    Haben die denn alle nen Schaden?

    Gut, ich selber mach auch Sport, Laufen tu ich aber nur, weil mein Ohthopäde das für nötig hält.

    Wirklich freiwillig tu ich das nicht.

    Aber muss dass denn immer auf "Schwanzvergleiche" hinauslaufen?

    Immer ein; "Ich bin aber besser als du!"

    Ich mach mittlerweile 3mal die Woche für so insgesamt ca. 35 min Fitness (kann man jetzt drunter verstehen was man will)

    Jedenfalls hab ich in der letzten Zeit gut und gerne 5kg an Muskeln zugenommen, jeden Monat immer mehr gesteigert.

    Jetzt bin ich an nem Punkt, wo ich denke, dass mehr keinen Sinn macht.

    Wozu länger als 15min laufen, wofür mehr als 40 Liegestütze, wozu noch mehr Crunches?

    Als Ökonom würde ich sagen, der Grenznutzen nimmt ab.

    Wozu brauch ich nen 40er Oberarm? Bringt mir das was? Wozu sich stundenlang im Studio quälen? Damit der Bauch auch richtig definiert wird?

    Ich kenn einen, der geht 4mal die Woche zum Bodybuilding, der frisst Kratin oder weiß der Geier was, seit 5 Jahren, er sieht aus wie son kleiner Arnie, richtig dicke Arme, son Stiernacken.

    Baaah, ist doch arm sowas. Aber er ist son richtiger Klischee Assi; Hauptschule, Zweiradmechaniker, Frisöse als Freundin, getunten Polo...

    Aber ich muss auch sagen; ich fühle mich besser als früher, ich schwitze nichtmehr, wenn ich mal nen kurzen Sprint einlegen muss und wenn ich vorm Spiegel stehe kann ich auch sagen, dass ich gut aussehe.

    Kurz, mein Selbstwertgefühl hat sich schon verbessert.

    Was mich stört ist, dass alle immer versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen.

    Und was mir auch aufgefallen ist, dass ich dicken Menschen mit ner gewissen Verachtung entgegengehe, ich kann irgendwie nicht verstehen, wie man sich als Mann so gehen lassen kann, dass man sich ne Bierplauzze ansaufen kann.

    Und das sind dann meist auch noch die, die dann ne schlanke Freundin haben wollen aber sich wundern, dass sich keine schlanke Frau für sie interessiert.

    Ne Bekannte hat mal einem platt ins Gesicht gesagt, dass er ja nen ganz cooler Typ wäre, er aber 20kg zuviel haben würde -->dismissed

    Schreibt mal was euch so einfällt.
     
    #1
    Henk2004, 15 Februar 2006
  2. Pseudonym
    Pseudonym (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    6
    nicht angegeben
    ich hab auch mal wieder angefangen zu trainieren aber nicht weil es mir im fernsehn oder so vorgemacht wird , weil ich schaue gar kein fern !
    sondern einfach nur um für den sommer wieder etwas besser auszusehn !
     
    #2
    Pseudonym, 15 Februar 2006
  3. Shinigami
    Gast
    0
    Wer meint der muß, der muß halt.
    Mich trifft es nicht. War mal ein Jahr 3 Tage die Woche im Fitnesscenter, bis es mir zu teuer wurde. Aber übertrieben hab ichs nie. Bin da irgendwie nicht motiviert genug, um jetzt gezielt Fitness zu treiben, hab meist eh wichtigere Dinge zu tun, die mir meine Zeit rauben.
    Außerdem war für mich schon immer klar: Sport is Mord:grin:
    Den einzigen Sport, den ich regelmäßig treibe is Snooker:tongue: ...hm, kann man das überhaupt als Sport sehen?
     
    #3
    Shinigami, 15 Februar 2006
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    meint motto: Sport ist mord!!!!! nie im leben fitnessstudio oder so was
     
    #4
    User 49007, 15 Februar 2006
  5. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Nö... ich geh 3-4 mal pro Woche reiten und mache halt beim
    Schulsport mit (ob man die 60 min Badminton Sport nennen kann,
    lasse ich mal so dahingestellt), aber nicht, um fitter oder dünner
    zu werden, sondern weil einfach meine Pferdis bewegt werden
    wollen und müssen und weil es total Spaß macht.
     
    #5
    tinchenmaus, 15 Februar 2006
  6. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #6
    sarkasmus, 15 Februar 2006
  7. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    genau!
     
    #7
    User 20526, 15 Februar 2006
  8. desh2003
    Gast
    0
    Sport ist meine Catharsis. Und ehrlich gesagt, lass ich das mir von niemanden, der mit Sport nix anfangen kann, kaputt reden.
     
    #8
    desh2003, 15 Februar 2006
  9. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    kleine anmerkung:

    selbst eine 80jährige oma ist besser in form als die "Germany's next Topmodel"-mädels. jemand der regelmässig sport treibt hat andere proportionen
     
    #9
    La Vita è bella, 16 Februar 2006
  10. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    2 mal die Woche Training im Verein, 2 mal die Woche in Fitness Studio und mo-fr 6:00 aufstehen und joggen gehen.
     
    #10
    Djinn, 16 Februar 2006
  11. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    ich sag nur eines zu dem Thema: "Fitness ist was für mädels, Bodybuilding nur für echte Männer" :zwinker:
     
    #11
    dr.dom, 16 Februar 2006
  12. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ich muß nicht jeden Tag oder jeden Zweiten ins Studio rennen. Wäre mir das Geld sowieso nicht wert.
    Allerdings bin ich froh über jedes Minütchen wo ich mich mehr bewegen kann, sei es bei der Hausarbeit, beim spazieren ghen oder Treppen steigen ect. Man kann sich, glaube ich nicht genug bewegen, denn wie heißt es so schöN: Wer rastet, der rostet! Und das will ich vermeiden. Und davor hab ich auch die meiste Angst. Sich irgendwann nicht mehr bewegen zu können, Schmerzen in den Knochen zu bekommen, weil ich hab um mich rum nur solche Leute, die sich von morgends bis abends mit Wehwehchen aller Art zu plagen haben.
    Ich glaube, zu wenig Sport könnte ich nie machen, dafür mach ich immer noch zu wenig.

    Was deinen Bekannten angeht, den du anspricht, kann ich nur zustimmen. Man muß sich glaube ich nicht ins Jenseits trainieren. Ist doch quatsch. Aber ich denke, je mehr Sport man macht, je mehr Erfolg man dabei sieht, desto mehr spornt es die Motivation von dem einen oder anderen an.
    Ok, wenn du sagst, es hat jetzt keinen Sinn mehr, dann mußt du ja auch nicht mehr weiter machen, jedoch geht die Muskelmasse sehr schnell wieder zurück gehen. Jeder der trainiert weiß, daß man viel dafür tun muß. Sobald man aufhört, hörn auch die Muskeln auf. Ich hab das oft auch schon an mir erlebt, da ich früher viel aktiver war, deshalb versuch ich jetzt zu machen, was ich machen kann.
     
    #12
    Witwe, 16 Februar 2006
  13. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Keiner auch !!!

    Churchill sagte zwar immer no sports und ist recht alt geworden, hatte dafür aber auch immer recht abstruse Ideen.

    Ich für mein Teil habe nach dem der Sport mirt in der Schule durch unfähige Lehrer verleidet wurde ihn für mich entdeckt.

    Eine Radfahren ist besser als jedes Aufputschmittel, man ist gut drauf und hat den Kopf freier.

    Wenn ich trainier krieg ich den Kopf frei, ist wirklich gut gegen Depressionen ... anschließend noch ein wenig in der Sauna chille es gibt nichts schöneres :gluecklic !!!

    Desewegen muss man sich ja nicht auf diese aufgepumpten Idioten achten, die sind meistens sowieso recht hohl in der Birne :zwinker: .

    Also raus aus den Sesseln an die frische Luft etc. ...
     
    #13
    flip1977, 16 Februar 2006
  14. Kleeneflocke
    0
    Ich bin für richtig regelmäßigen Sport viel zu faul. :tongue:

    Und Karate seh ich jetzt nicht als Sport. Das ist dann auch das einzige. Und im Sommer Fahrrad fahren wann immer ich kann. Aber auch nur weil ich gern Fahrrad fahr. oO

    Und Schwimmen. Aber auch nur weils Spaß macht und nicht nach dem Motto "Heute mindestens so und so viele Bahnen".



    Und ich esse eh wie ein Schwarzes Loch. :>


    Gegen Fitness Center!
     
    #14
    Kleeneflocke, 16 Februar 2006
  15. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mmmh, ich hatte ja auch nicht vor aufzuhören, sondern mich nur nicht mehr zu steigern, d.h. nicht mehr versuchen immer noch mehr Wiederholungen oder mit noch schwereren Gewichten zu hantieren.

    Sozusagen "Erhaltungssport" und keinen "Aufbausport"

    Ich hoffe, man kapiert was ich meine. Denn so wie ich jetzt aussehe, seh ich eigentlich mal ganz geil aus :-D.

    Aber mehr Muskeln würde scheiße aussehen und wie gesagt, der Aufwand wird zu hoch.

    Ist doch genauso wie bei ner Powerpoint Präsentation; die ersten 80% hat man ganz schnell, aber den Rest, die Feinheiten, da kann man das doppelte des Aufwandes reinstecken wie für die 80% und ist doch nie zufrieden.

    Ich hab auch sonst immer nur gute Noten gehabt, selten sehr gute, weil ich es nicht einsehe auch die letzten 2 Unterpunkte noch mitzulernen.
     
    #15
    Henk2004, 16 Februar 2006
  16. pinepeak
    pinepeak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    Das Pareto-Prinzip (80/20 Regel), das einzig Wahre :cool1:
     
    #16
    pinepeak, 16 Februar 2006
  17. Joe Pulkig
    Joe Pulkig (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich gehe regelmässig ins Fitness Studio, ich kann dabei am besten Entspannen und Abschalten, und ein guter Ausgleich nach 8Std. im Büro ist es auch!!
     
    #17
    Joe Pulkig, 16 Februar 2006
  18. Forest_Gump
    0
    Naja henk du hörst dich ziehmlich unwissend an, ich weiß nicht was bei dir in letzter zeit heißt aber für 5 kilo reine muskelmasse brauchst du schon einwenig länger, und mit 3 mal die woche 35 min. schonmal garnicht. Sport ist gesund, und kein mann dieser welt kann mir erzählen er hätte nicht gern einen definierten 40ziger oberarm, ich habe keinen aber das und natürlich einiges anderes ist aber das ziel. Jedem das seine ich will auch niemanden was aufzwingen aber jeder fette mensch lügt der behauptet er fühlt sich wohl so wie er ist, er ist nur zu bequem. Und jede frau möchte bestimmt einen mann haben der wenigstens den ansatz einer brust hat, und einen einigermaßen harten bauch.
     
    #18
    Forest_Gump, 16 Februar 2006
  19. Jay-J
    Kurz vor Sperre
    908
    0
    0
    Verheiratet
    ich trainiere auch, freiwillig und weils meine ärztin mir verschrieben hat, krieg die hälfte von der krankenkasse gezahlt...
     
    #19
    Jay-J, 16 Februar 2006
  20. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, immerhin weiß ich, dass man ziemlich nur mit einem h schreibt...

    Und in letzter Zeit, mmmh, seit ich vor sagen wir mal 3 Monaten angefangen habe zu laufen, hab ich 2-3 kg zugenommen, und die restlichen 2 kg, Ok, ich gebs zu, ich mach seit ca. nem Jahr nen bisschen was.

    Aber nen 40er Oberarm ist mal ziemlich dick, den werd ich nie erreichen, ich hab mal gelesen, dass die Men's Health Leser im Schnitt 37cm haben, selbst das finde ich schon viel.

    Ich hab so ca. 35cm und viel mehr will ich auch nicht, eben weil ich auch Ausdauer haben will.

    Und schiere Kraft und Ausdauer beißt sich meines Wissens nach.

    Was nützt mir son riesen Ding (Achtung zweideutig) wenn ich nach ner kurzen Zeit schlappmache?

    Egal.
     
    #20
    Henk2004, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten