Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    16 Juli 2008
    #1

    FKK/Sauna im Urlaub mit Partner(in)

    Stell dir vor du gehst sehr gern an den FKK-Strand bzw. in die Sauna, während deine Partnerin bzw. dein Partner sich niemals nackt zeigen würde. Oder dein Partner mag die Nacktheit am FKK und du überhaupt nicht.

    Wie würdet ihr euch im Urlaub verhalten, z.B. an der Ostsee/Nordsee oder in einer Saunatherme? Dem Partner anpassen? Unterschiedliche Strandabschnitte? Oder getrennter Urlaub? Oder...?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2008
    #2
    mh, das wäre natürlich äußerst unpraktisch. Aber nur deshalb ohne ihn wegzufahren, finde ich auch blöd.

    Vielleicht kann man sich darauf einigen, dass man einmal an den FKK-Strand und ansonsten an den normalen Strand geht!
     
  • Tweety009
    Tweety009 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    16 Juli 2008
    #3
    Ich glaub das würde ich auch vorschlagen, einmal dahin und einmal dahin. Ich denke da wird man sich schon einigen können
     
  • Shaly
    Shaly (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2008
    #4
    Also ich würde für ihn drauf verzichten wenn er es absolut nicht mögen würde.
    Aber als erstes würde ich auch versuchen ihn davon zu überzeugen das man das ja auch abwechselnd machen kann.
     
  • Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    183
    148
    269
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #5
    Also wenn man sich anderen nicht nackt zeigen will, ist einmal schon deffinitiv zuviel...

    Bei uns gibt es das Problem nicht, wir baden beide nur mit Textil :zwinker:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.856
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #6
    Wenn die Partnerin das nicht möchte, würde ich halt verzichten. Davon geht die Welt ja nich unter.....obwohl ich gern nacktbade.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #7
    Ich geh auch gern Sauna oder FKK, aber es wäre mir nicht so wichtig, als dass ich dafür auf einen gemeinsamen Urlaub verzichten würde.
    Wäre natürlich schön, wenn die Freundin es für einen probieren wollte, aber wenn nicht, dann halt nicht. Würd ich kein Drama draus machen...
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #8
    In der Sauna kann man sich doch auch ein Handtuch nehmen oder? Ob ich da jetzt draufsitze oder mir das umschlinge, wird doch egal sein oder?:ratlos:

    Abwechselnd da und dort hin zu gehen finde ich keine gute Idee, wenn sich jemand partout nicht nackt zeigen möchte, wird er da bestimmt nicht mitgehen.
    Wäre ich der FKK begeisterte Partner, würde ich meinem Partner zuliebe darauf verzichten und an einen normalen Strand gehen.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #9
    Ich würde definitiv nicht an den FKK-Strand oder in die Sauna gehen, da könnte mein Partner sich auf den Kopf stellen.
    Wenn's ihm so wichtig wäre, müsste er halt alleine gehen, aber bei uns geht immer noch Nicht-Wollen vor Gern-Würden.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #10
    angenommen er mag die nacktheit nicht dann lassen wir das eben. aber desswegen getrennt in den urlaub fahren würde wir ganz bestimmt nicht. man soll ja schliesslich auch ein wenig auf die wünsche eingehen des partners.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #11
    Getrennter Urlaub auf keinen Fall. Wegen FKK kann ich jetzt viel dazu sagen, aber ein Beispiel das dem sehr nahe kommt. Mein Freund geht gerne in die gemischte Sauna - ich nicht. Er geht halt eben mit Freunden hin. Ich hab nix dagegen. So würd ichs auch beim FKK machen. Wenn er das machen wollen würde, soll er es entweder alleine machen oder er passt sich mir an.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #12
    Da ticken mein Freund und ich GsD gleich:
    Sauna gehen wir beide gerne.
    FKK-Strand wär überhaupt nichts für uns.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.341
    348
    2.218
    Single
    17 Juli 2008
    #13
    In die Sauna kann man auch alleine oder mit Freunden gehen... da wäre es kein großes Problem, wenn meine Freundin nicht mit will, so lange sie kein Problem damit hat, dass ich in eine gemischte Sauna gehe. - Denn darauf verzichten würde ich nicht, auch wenn ich bisher noch äußerst selten in der Sauna war. So bald es wieder kühler wird, werde ich bestimmt öfters in die Sauna gehen.

    Und zum Thema FKK: Ich habe kein Problem damit, an einen Textilstrand zu gehen, auch wenn ich sehr gerne mal an einen FKK-Strand gehen würde. Von daher ist es auch hier kein Problem, wenn meine Freundin da nicht hin will, so lange sie es akzeptiert, dass ich vielleicht mal mit Freunden an einen FKK-Strand gehe.
     
  • tott78
    tott78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Verlobt
    17 Juli 2008
    #14
    Keiner von uns beiden macht FKK aber wenn meine Freundin es machen würde und ich bis jetzt noch nicht, dann würde ich es ihr zuliebe mal ausprobieren. Wer weiß vieleicht würde es mir ja auch gefallen. Wenn ich FKK machen würde und meine Freundin nicht währ eich bestimmt auch zu kompromissen bereit. Aber Urlaub ohne meinen Schatz würde ich so schnell nicht machen.
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    17 Juli 2008
    #15
    Am FKK Strand war ich noch nicht. Ka ob ich da Lust drauf hätte. In die Saune gehe ich hingegen sehr gerne und das auch wöchentlich. Wäre schon toll, wenn sie mitgehen würde, aber ich würde auch im Urlaub darauf verzichten. Dafür ist mir der Urlaub dann doch zu wertvoll.

    Ps.: Meine Ex hat sich noch nicht mal mir richtig nackt gezeigt in 9 Monaten, von daher.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    17 Juli 2008
    #16
    Mir ist es herzlich egal ob wir einen FKK Urlaub machen oder nicht.
    Ich mag zwar die Farbunterschiede nicht die entstehen, wenn man sich im Bikini sonnt, aber es gibt schlimmeres (selbst an einem nicht FKK Strand kann ich ja zumindest oben ohne sonnen). Generell mache ich aber ohnehin ungern 'Erholungsurlaub'. Der stresst mich mehr als wenn ich aktiv bin...
    Ich passe mich bei der Kleiderfrage einfach meinen Partner an. Wenn wir aber mal in einem Schwimmbad mit Saunabereich sein sollten würde ich den Saunabereich (der ja meist textilfrei ist) auch benutzen. Er kann sich dann aussuchen, ob er solange bekleidet im Schwimmbad wartet, oder ob er nackig mitkommt.
     
  • al-pacino-koeln
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2008
    #17
    Also ich würde auch nicht wegen so einer kleinigkeit auf den gemeinsamen Urlaub verzichten wollen. Seid ich häufiger mit meiner Süssen in eine grosse Saunalandschaft gehe, habe ich aber plötzlich Gedanken an einen Urlaub mit FKK und evtl. auch mehr...mal sehen ob wir so mutig sind...:schuechte
    Erstens macht mich der nackte Körper meiner Süssen an (weniger die der anderen nackten Damen...) und ich finde es mittlerweile viel schöner, ohne Kleidung in der Sonne zu liegen und nahtlos etwas Farbe zu bekommen.
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    19 Juli 2008
    #18
    ich wäre ja dafür, dann einfach getrennt baden zu gehen und wenn der eine dann doch lust hat, begleitet er den anderen eben mal. ich würde mich jedenfalls nicht zum fkk überreden lassen, würde es ihm aber auch nicht verderben wollen.

    aber mein partner würde das glaub ich anders sehen. man muss ja immer alles zusammen machen, obs spaß macht oder nicht ist egal...:rolleyes:
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2008
    #19
    Auf Sauna würde ich nicht verzichten. Sie kann ja ein Handtuch umbinden , wenn sie sich nicht nackt zeigen will.
     
  • Janine
    Janine (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2008
    #20
    Davon mache ich einen Urlaub nicht abhängig. Aber ich habe schon oft erlebt, dass Leute erst FKK abgelehnt haben, sich dann aber doch mal trauten und dann am liebsten nur noch am Strand nackig sind. Ist ja auch angenehmer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste