Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flacht das Küssen bei euch ab...?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 67018, 16 Juni 2007.

?

Ist für euch der Kuss das geblieben, was er am Anfang der Beziehung war?

  1. ja, es ist noch genauso toll/ bzw. toller

    58 Stimme(n)
    51,3%
  2. nein, es wird/wurde immer mehr zur Routine

    55 Stimme(n)
    48,7%
  1. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Hi,

    In der Beziehung ist das bei mir so, dass es am Anfang was total Tolles und Besonderes war, wenn wir uns geküsst haben und ich das auch total genossen habe. Doch leider ist es dann immer mehr abgeflacht... z B Begrüßungsschmatz oder so was... am Anfang war der noch total intensiv, später dann eher " Beilage", wie z B ein "Guten Morgen" in der Schule oder so...

    Was meint ihr dazu:

    1. Ist das bei mir nur so, weil die "Beziehung" so leidet, oder ist das generell so?

    2. Wie ist/war das bei euch?
    3. Stört euch das oder ist es euch egal?
    4. Warum?
    5. Welchen Grund vermutet ihr dahinter?
    6. Wie lange seid ihr schon zusammen?
     
    #1
    User 67018, 16 Juni 2007
  2. EisernerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Man darf eine Bezihung nicht zur Routine werden lassen

    einfach immer wieder kleine Abenteur mit einbauen und da zählt das küssen auch drunter
     
    #2
    EisernerEngel, 16 Juni 2007
  3. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #3
    Packset, 16 Juni 2007
  4. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    984
    113
    67
    in einer Beziehung
    Sehe ich auch so
     
    #4
    User 76373, 16 Juni 2007
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Nach 17 Jahren?
    Definitiv JA.:grin:

    Ich glaub da kann man nicht viel machen.Man stirbt aber auch nicht dran.:zwinker:
    Ab und an flackert es mal wieder auf und man merkt den Funken von damals, ganz weg waren die Küsse nie.
     
    #5
    User 71335, 16 Juni 2007
  6. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    in meinen augen gibt es sozusagen "routineküsse" wie zb den begrüßungs und abschiedskuss..die sind in keinem fall weniger toll aber beide partner wissen wann er stattfindet..logo...

    und ansonsten sind küsse für mich immer was tolles, keinesfalls einöde routine..auch sex sollte nicht einöde sein..irgendwie spiegelt das auch ein stück weit wider,wie gut ne Beziehung läuft..
     
    #6
    Decadence, 16 Juni 2007
  7. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    2. Wie ist/war das bei euch?Ja klar, das ist normal, denke ich. Am Anfang einer Beziehung, wenn man vielleicht auch noch garkeinen Sex hat ist Küssen eben das geilste und man steht nur stundenlang knutschend in der Ecke. Wenn man dann länger zusammen ist, kann das nicht immer so weitergehen, man muss ja auch mal zum Alltag übergehen.
    3. Stört euch das oder ist es euch egal?Anfangs, als ich es bemerkt habe, hat es mich schon etwas gestört. Aber "Alltag" oder "Routine" sind schlechte Begriffe dafür, diesen Prozess zu beschreiben, finde ich, weil sie so negativ behaftet sind. So ist es doch auch schön. Ich kriege schon länger nciht mehr dieses unmögliche Kribbeln im Bauch beim Knutschen, oder nur noch selten. Das ist aber nur ein Zeichen dafür, dass die Verknalltheit vom Anfang in reife Liebe übergegangen ist. Denn jetzt gibt mir das Küssen etwas anderes: Es gibt mir dieses warme, alles umfassende Glücksgefühl, Zufriedenheit und Sicherheit. Es ist immernoch schön, aber anders eben.
    Ja...jetzt habe ich Frage 4 und 5 auch gleich mitbeantwortet...

    4. Warum?
    5. Welchen Grund vermutet ihr dahinter?
     
    #7
    schnuckchen, 16 Juni 2007
  8. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    also bei uns ist das küssen immer noch wie früher, wir machen es auch so das wir den anderen auch mal überraschend küssen, das macht dann irgendwie das küssen spannender
     
    #8
    kagome, 16 Juni 2007
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Das hast Du sehr schön gesagt:smile: .
    Das möchte ich so am liebsten meinem Beitrag oben anfügen.
     
    #9
    User 71335, 16 Juni 2007
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wir küssen uns nur noch ziemlich selten, also alle paar Tage. Ich hab' da auch generell nie viel Lust zu, nur ganz am Anfang einer Beziehung.
     
    #10
    User 18889, 16 Juni 2007
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das ist super formuliert.

    Bei uns ist das "wilde Kribbeln" auch weg, nur manchmal lodert es noch auf. Aber dass einem fast das Herz stehen bleibt, weil man so wahnsinnig Herzklopfen kriegt - das hab ich nur noch echt selten.

    Dafür ist es jetzt warm und vertraut und zeugt von der Zärtlichkeit, die wir füreinander empfinden. :herz:

    Ich finds jetzt fast schöner als vorher. :schuechte
     
    #11
    SottoVoce, 16 Juni 2007
  12. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    1. Ist das bei mir nur so, weil die "Beziehung" so leidet, oder ist das generell so? keine ahnung, aber uns ist es so.

    2. Wie ist/war das bei euch?
    zu anfang warn wir ja verliebt, da war alles aufregender, nicht nur das küssen und man konnte es gar nicht bis zum nächsten mal erwarten. dann wurde alles zur gewohnheit.
    3. Stört euch das oder ist es euch egal? egal ist das falsche wort. ich kanns akzeptieren. was soll ich auch machen? mach mir wenig gedanken darüber.
    4. Warum? es gibt mittlerweile andere inhalte in unserer beziehung als romantik und erotik. klingt aber schlimmer, als es sich anfühlt.
    5. Welchen Grund vermutet ihr dahinter? naja, die hormone werden wohl nicht mehr so angeregt, weil es nix neues mehr ist. man kennt ja alles. irgendwann wirds routine. und routine ist einfach weniger interessant für die meisten menschen.
    6. Wie lange seid ihr schon zusammen? seit 6 jahren. das ist eh ne schwierige phase, finde ich.
     
    #12
    klärchen, 16 Juni 2007
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hab ich zum Glück noch nicht erlebt; wäre schlimm, denn ich küsse unheimlich gerne.
     
    #13
    Ginny, 16 Juni 2007
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Wir küssen uns gerne und oft :herz: sind aber auch erst 5 mon zusammen.....ich antworte dann nochmal in 2 Jahren, ok??!! :tongue:
     
    #14
    User 75021, 16 Juni 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hatte schon immer ne totale abneigung vom küssen, aber in der beziehung wurds immer besser. genau umgekehrt, sozusagen. :zwinker:
     
    #15
    CCFly, 16 Juni 2007
  16. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    1. Ist das bei mir nur so, weil die "Beziehung" so leidet, oder ist das generell so?
    ich glaub, das ist generell so...
    2. Wie ist/war das bei euch?
    genauso :zwinker: aber in letzter zeit gibts immer öfter mal wieder nen intensiven kuss... :herz:
    3. Stört euch das oder ist es euch egal?
    naja, ich finds schade... aber ne tragödie ist das jetz auch nicht
    4. Warum?
    weil man einfach nicht mehr frisch verliebt ist... wo man sich noch dauernd an den lippen hängt... je länger man zusammen ist, umso größer wird das vertrauen und die liebe geht vllt so bisschen zurück...
    5. Welchen Grund vermutet ihr dahinter?
    siehe 4?!
    6. Wie lange seid ihr schon zusammen?
    bald 1 jahr und 9 monate :herz:
     
    #16
    User 41772, 16 Juni 2007
  17. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die kurzen Schmatzer zur Begrüßung oder zum Abschied gibt es und nicht jeder Kuss ist wahnsinnig intensiv, hocherotisch und total metaphysisch.

    Aber das magische Knutschen gibt es schon auch noch, wenn wir uns länger nicht gesehen haben, nach einer Versöhnung oder einfach nur so.
    Ist wie mit dem Sex - nicht immer der Hit, selten ganz, ganz groß und für die Ewigkeit, aber fast immer gut und so gut wie nie wirklich schlecht.
     
    #17
    Miss_Marple, 16 Juni 2007
  18. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Was meint ihr dazu:

    Ich brauche gar nicht mehr zu antworten kommt mir vor.

    Jap .. es ist normal und ich finde es auch sehr schade, das es weniger wird, und in gewissen Situationen schon Standart ist.

    Das Küssen ist eigentlich was schönes und sinnliches. Ich mach es sehr gerne, da man beim Küssen was besonders vermitteln kann und vermittelt bekommt.

    ... ach .. und wenn sie dann noch gut ist, und ... :herz: ... ach ja .. und dann ... *seufts* ... ich muss nun aufhörten, sonst bekomme ich Entzugserscheinungen :geknickt:
     
    #18
    discovery, 16 Juni 2007
  19. Steffi^^
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    unsere küsse waren genauso doll wie am anfang:verknallt
     
    #19
    Steffi^^, 16 Juni 2007
  20. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    1. Ist das bei mir nur so, weil die "Beziehung" so leidet, oder ist das generell so?
    Bisher habe ich das noch nicht erlebt. Allerdings war ich auch noch nie wirklich lange mit wem zusammen.
    2. Wie ist/war das bei euch?
    Ist immer gleich stark geblieben. Mag aber auch daran gelegen haben, dass ich sie nicht sooo oft gesehen habe.
    3. Stört euch das oder ist es euch egal?
    Es würde mich stören, wenn es auf Dauer weniger werden würde.
    4. Warum?
    Weil ich auf Knutschen einfach stehe. Würde der normale beiläufige Kuss weniger werden, dann fände ich das weniger tragisch.
    5. Welchen Grund vermutet ihr dahinter?
    Wenn das Küssen weniger wird? Naja, das Interesse lässt einfach nach, weil man sich schon so gut kennt, sodass es auf längere Zeit nicht mehr so spannend und aufregend ist. Meine Theorie.
    6. Wie lange seid ihr schon zusammen?
    Bin Single.
     
    #20
    Knalltüte, 16 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flacht Küssen euch
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 September 2016
28 Antworten
Fedora
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Juli 2016
30 Antworten
Maexlock
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Juli 2016
35 Antworten
Test