Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Flaute im Bett

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Grantalal, 21 Oktober 2008.

  1. Grantalal
    Grantalal (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo!
    Ich bin jetzt etwas mehr als 2 Jahre mit meiner Freundin zusammen und bis jetzt hats im Bett immer gut geklappt. Vor einiger Zeit aber, etwa 2 Monate, hat sich auf einmal diesbezüglich gähnende leere eingestellt, die bis heute hält. Nicht, dass mir Sex jetzt so wichtig wäre, aber es ist schon irgendwie belastend, weil ich dahinter auch irgendwie ein größeres Problem wittere. Ich habe sie schon darauf angesprochen, aber mittlerweile lasse ich es, weil ich sie nicht unter Druck setzen will.
    Es wirkt aber nicht so, als hätte sie speziell auf MICH keine Lust mehr, sondern als würde sie Sex irgendwie persönlich ablehnen. Sie lässt auch oft halb scherzhaft Kommentare fallen wie: "eigentlich voll schlimm, was wir da machen." und irgendwie überkommt mich dabei das Gefühl, dass sie etwas gegen Sex hat.
    Ich muss schon vorsichtig sein, wenn ich sie zB umarme und meine Hand zuweit in richtung ihres Hinterns wandert, dann riskiere ich bereits, dass sie mich wegdrückt und "HE!" sagt. Und jetzt stehen wir vor dem Problem, dass wir uns jeden Tag nebeneinander hinlegen und ich weiß nicht was ich machen soll, denn wenn ich versuche, sie zu streicheln, kassiere ich meistens eine harsche Abfuhr. Andererseits wollen wir das auch nicht zu geplant angehen und sie meint, ich solle sie halt spontan "verführen" - was ich aber aus Angst vor einer Abfuhr schlecht kann. Und schließlich passiert es auch manchmal, dass sie anfängt, mich anzufassen und nach 5 minuten dreht sie sich weg und sagt: "Also dann, schlaf gut." und lässt mich gewisserweise im Regen stehen...

    Also mir persönlich ist Sex nie so wichtig gewesen - was nicht heißt, dass ichs nicht gerne mache :zwinker: - aber das knackst jetzt schon richtig meine Nerven an. Ich komme mir oft furchtbar eingeengt vor und fühle mich wirklich belastet. Kann mir irgendjemand Ratschläge geben?
     
    #1
    Grantalal, 21 Oktober 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Da hilft wohl nur Reden. Über ihre Gründe zu spekulieren bringt dich ja nicht weiter und sie ist die Einzige, die dir eine Antwort geben kann.
    Es geht ja anscheinend nicht nur um Sex, sondern auch um sonstige Zärtlichkeiten und das ist sicherlich bedenklich, wenn sie da auf einmal gar nichts mehr zulässt.
    Steht sie sehr unter Stress momentan? Ist mal irgendwas vorgefallen sexuell? Hat irgendwas nicht so geklappt wie es sollte beispielsweise? Hat sie sich körperlich verändert? Fühlt sie sich vielleicht unattraktiv?

    Versuch, mit ihr zu reden!
     
    #2
    krava, 21 Oktober 2008
  3. Grantalal
    Grantalal (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    in einer Beziehung
    Naja, unter Stress steht sie schon, das tut sie fast immer. Sie ist leider ein Mensch, der sich selbst sehr stresst, selbst wenn sie nichts zu tun hat.
    Und vor etwa zwei Wochen habe ich mit ihr geredet, da hat sie mir "gebeichtet", dass ich einmal etwas furchtbares passiert sei. Was das war hat sie mir allerdings nicht gesagt und ich würde es wirklich gerne wissen, weil ich mir schon die schlimmsten Fantasien mache, aber ich möchte sie nicht zwingen.
     
    #3
    Grantalal, 21 Oktober 2008
  4. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das mit dem "spontan verführen sollen", aber oft abfuhren kassieren kann ich nachvollziehen. Irgendwann hat man einfach keine Lust mehr, nochmal abzublitzen.

    Ich habs auch grade im anderen Thread geraten: es kann gut sein, das sich da spontan wieder die andere Richtung einstellt.

    Wenn allerdings bei ihr "echte" Gründe vorliegen, dann wird das wohl nur dauerhaft besser, wenn sie die schlimmen Erlebnisse verarbeitet hat.
     
    #4
    einTil, 21 Oktober 2008
  5. MsThreepwood
    2.424
    Anscheinend scheint ja doch ein ernsterer Grund vorzuliegen, wenn sie meinte, dass etwas furchtbares passiert ist.
    In so einer Situation würde ich ihr wohl in Ruhe sagen, dass sie sich gerne bei dir aussprechen kann wenn sie möchte. Die Initiative muss da wohl oder übel dann von ihr ausgehen.

    Ich würde aber -getrennt davon- bei ihr ansprechen, dass es für dich nicht leicht ist, wenn sie anfängt dich zu streicheln und dann auf einmal aufhört.

    Blockt sie denn auch beim Kuscheln ab oder nur wenn es in die sexuelle Richtung geht?
     
    #5
    MsThreepwood, 21 Oktober 2008
  6. Tweety009
    Tweety009 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Aber jetzt mal ehrlich, ihr seid 2 Jahre zusammen, habt vorher sex gehabt und aufeinmal kommt sie um die Ecke es sei was schlimmes passiert, ich meine nach 2 Jahre finde ich das schon heftig, das man erst dann damit rausrückt.
     
    #6
    Tweety009, 22 Oktober 2008
  7. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.626
    in einer Beziehung
    wieso?
    nur weil man zusammen ist muss man doch nicht die eigene vergangenheit vor ihm ausbreiten? manchmal kommt eben nach mehreren jahren erst etwas wieder hoch und macht auch erst dann probleme...
     
    #7
    Nevery, 22 Oktober 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ist das Schlimme jetzt erst vor kurzem passiert oder ist das schon länger her?
     
    #8
    krava, 22 Oktober 2008
  9. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    Und warum fühlst du dich dann so schlecht :tongue: Stehe dazu, dass dir sex und zärtlichkeiten wichtig sind (wie allen anderen auch) und du nicht so ohne weiteres drauf verzichten willst/kannst!
    Ich verstehe nicht, wie du dich damit zufrieden geben kannst, dass sie dir sagt "da ist was furchtbares passiert, aber was, sage ich nicht" (ich wäre schier an die decke gesprungen) denn es wirkt sich ganz offensichtlich dramatisch auf eure Beziehung aus!
    REDE nochmals mit ihr und mach ihr auch unmissverständlich klar dass es so nicht weiter gehen kann, ich meine es ist nicht nur nen schlechter/stressiger tag oder woche, sondern du sagst ja das ganze läuft schon seit 2 monaten aus dem ruder .. mir würde langsam aber sicher der geduldsfaden reißen :zwinker:
     
    #9
    beacher, 22 Oktober 2008
  10. Misterflix
    Misterflix (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte ein ähnliches Problem und im Endeffekt hilft nichts anderes als Nachhaken. Du MUSST sie sogar dazu Zwingen es dir zu sagen.
    Irgendwan frisst es dich sonst auf. Wenn ich 2 Monate ohne Grund keinen Sex mehr bekommen würde und meine Freundin mir nichtmal verraten will wieso würde ich mir schon so meine Gedanken machen und zwar in alle abscheulichen Himmelsrichtungen. Hak einfach öfter mal nach, lass dich nicht von irgendetwas abspeißen und vor allem denk nicht das du dir selbst und ihr bzw. euerer Beziehung einen Gefallen tust wenn ihr die Sache einfach beiseite schiebt. Sowas sollte nach 2 Jahren eigentlich im Rahmen des möglichen sein.
     
    #10
    Misterflix, 23 Oktober 2008
  11. MsThreepwood
    2.424
    Stop!

    Das kann ganz gewaltig nach hinten losgehen!

    Nehmen wir mal an, es ist was wirklich schlimmes passiert, zB in die Richtung Missbrauch. Das schlimmste was man tun kann ist das Opfer ständig zu drängen was genaues zu erzählen.

    Natürlich ist es nicht gut, wenn die Sache jetzt jahrelang im Raum hängt. Aber sie hat offenbar grade angefangen, sich dem TS zu öffnen. So ein Prozess braucht in vielen Fällen eine Menge Zeit. 2 Jahre sind da nicht unüblich.
     
    #11
    MsThreepwood, 23 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Flaute Bett
Rasty1981
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Juli 2015
30 Antworten
PolishLady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Mai 2009
4 Antworten
ElKaracho
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 August 2002
6 Antworten
Test