Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #1

    Fleshlight, das Gegenstück zum Vibrator

    Ja, auch Männer wollen Spaß bei der Selbstbefriedigung haben, wenn ihre Frauen nicht da sind oder sie keine Frau/Freundin haben. Daher gibts jetzt ein sensationelles Hilfsmittel für Männer:

    Die Entwicklung des Flashlights begann 1994 und wurde im September 1998 patentiert. Die Entwicklung dauerte 4 Jahre und kostete sagenhafte 10 Millionen US$. Mittlerweile ist es das beliebteste und meist verkaufte Sexspielzeug für Männer und das zurecht. Es besteht aus einer Hülle aus Hartplastik, die wie eine Handelsübliche Taschenlampe aussieht. Im Inneren verbiergt sich ein Geleinsatz, welcher sich anfühlt wie echt Haut. Außerdem gibt es am unteren Teil einen Deckel den man aufschrauben kann um einen Unterdruck entstehen zu lassen. Die Inlays kann man rausnehmen und ganz einfach sauber machen. Es gibt auch diverse Pfelgemittel speziell fürs fleshlight. In Deutschland kann man es zwischen 45,00€ und 55,00€ erstatten und auch die einzelnen Inlays kann man nachkaufen.

    Es gibt folgende "Eingänge":

    -> Vagina
    -> Anus
    -> Mouth
    -> Discret (Nur ein Schlitz)

    Es gibt verschiedene "Inlays" zu kaufen um den Mann nach allen Bedürfnissen zu befriedigen:

    -> Smooth (Standart)
    + Super Tight (Extrem Eng)
    - Wonder Wave (Wellen -> Reviews besagen, dass es da beste ist und sich anfühlt wie eine echte Frau)
    - Speed Bump (Noppen)
    - Super Ribbed (Streifen)
    -> Ultra Tight (Ultra Eng -> Nur für Erfahrene User)
    -> Stamina Training Unit (Um die Ausdauer zu trainieren)

    Außerdem sind folgende Farben verfügbar (Hülle, wie auch Inlay):

    -> Pink
    -> Mocha
    -> Lavender
    -> Chocolate
    -> Ice
    -> Gold

    Bilder vom Innenleben poste ich nicht, doch wer mehr Infos möchte, PN oder in Google einfach "fleshlight" eingeben. Die Bilder sind zwar auch alle Jugendfrei aber ich will ja keinen Stress bekommen. Hier lediglich ein Bild der Außenhülle:

    [​IMG]

    Frauen bitte nicht an der Umfrage teilnehmen, ihr dürft aber Beiträge schreiben!

    Männer bitte an der Umfrage teilnehmen und/oder Beiträge schreiben

    So jetzt seid ihr gefragt, was haltet ihr von solchen "Hilfmitteln"? Ich mein, die Frauen haben ihre Vibratoren, warum nicht auch für uns etwas?

    Erfahrungsberichte

     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fleshlight
    2. Purring Kitty - Das handy wird zum vibrator
    3. Vibratorkauf
    4. Vibratorgräusch
    5. Vibratorkauf
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #2
    schreibt mal dazu welche Sorte ihr genau habt, interessiert mich :grin:
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #3
    Wenn ich mir den Preis so angucke, bevorzuge ich doch meine gute, bewährte rechte Hand. Geschenkt würd ich aber glaub ich nicht "Nein" sagen. :grin:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    29 Dezember 2005
    #4
    Von außen siehts aus wie eine Taschenlampe, gut getarnt. :grin:
     
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #5
    Nunja, ich hab mir vorgestern eins bestellt. Nunja ich hab auf verschiedenen Onlinesexshops geschaut was es für alternativen gibt. Es gibt (ugs.) Taschenmuschis mit Vibration, engen/weiten Ausgängen, wie bei einer echten Frau halt auch und es gibt sogar welche mit Jungfernhäutchen :grrr: . Naja aber das soll alles Mist sein (obwohl ich glaube lieber was mit Vibration hätte). Dann bin ich mal aufs Fleshlight gestoßen und ALLE unabhängigen Tests haben dieses mit "Sehr gut" bewertet. Wenn man Erfahrungsberichten von Benutzern glaubt, soll man kaum einen unterschied zu einer echten Frau erkennen. Hier mal ein Erfahrungsbericht einer Frau:

    Ich werde meinen Bericht auch noch hierher schreiben sobald es da ist.
    Ich hab mir übrigens das Standard fleshlight mit Vagina in Pink bestellt. Der Super Tight einsatz mit Wellen würde mich noch interessieren, da das der beste sein soll, den es gibt. Mit dem soll man keinen Unterschied zu einer echten Frau festellen können. Naja das Ultra Tight ist wohl ne Nummer zu hart. Das soll so verdammt eng sein, dass man da kaum mehr rein kommt und nach wenigen Minuten schon kommt^^

    // Männer seid net so schüchtern und schreibt was :grin:
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #6
    also ich hab bis jetzt nichts positives über die dinger gehört. soll sich wohl nicht so gut anfühlen. und selbst wenn...da nehm ich lieber das geld um damit eine nette dame zu einem schönen essen einzuladen, egal ob letztendlich sex rauskommt oder nicht.
     
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #7
    Übers fleshlight hast du nichts positives gehört oder über (ugs.) Taschenmuschis? Der rest soll Müll sein aber das fleshlight soll der absolute Wahnsinn sein. Ich muss zugeben, dass ich noch nichts negatives drüber gelesen habe^^
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #8
    Naja, ich warte mal auf deinen Erfahrungsbericht... :grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 Dezember 2005
    #9
    hab mir im internet noch ein paar info's geholt
    die farben waren jetzt nicht gerade so ansprechend
    ...aber ist ja eh nicht für mich :grin:
     
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #10
    *bump* Leute nicht so schüchtern^^

    Pink nicht toll? Was hättest gerne für ne Farbe, dann geh ich mal mit Autolack dran *autsch* :grin:

    // Erstaunlich, dass die Leute, die einen besitzen nichts sagen. Traut euch los los ihr feiglinge. Ist doch nix schlimmes^^
     
  • GreenEyedSoul
    0
    29 Dezember 2005
    #11
    Kann man oben die Öffnung verstellen, oder wie kommen
    die "Eingänge" zustande? :ratlos:
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    29 Dezember 2005
    #12
    Nee, verstellen net direkt. Du kannst verschiedene Inserts mit halt verschiedenen "Eingängen" kaufen :zwinker:

    Hab so ein Teil jetzt nicht, würde mich aber schon mal interessieren ob es sich, wie so oft geschrieben wird, tatsächlich wie eine echte Vagina anfühlt...ich kanns mir net vorstellen :ratlos:
     
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #13
    Naja kommt Leute, hier der Link zur Page. Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte:










    -------------------------- SPOILER ---------------------------
    http://www.fleshlight.com/main/
    Link wurde entfernt
    -------------------------- SPOILER ---------------------------

    Nunja, ich denke mal meins kommt morgen an. Habe zwar keine Vergleichsmöglichkeiten, aber eins kann ich dir morgen sagen: Ob es sich anfühlt wie Haut oder nicht. Ich bin auch noch etwas skeptisch, aber wenn man es nicht ausprobiert, findet man es nie raus.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Syrano
    Syrano (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    1
    Single
    29 Dezember 2005
    #14
    Von der Idee her ja nicht schlecht, aber mir doch etwas zu teuer :smile: Die alte Art reicht mir :eckig:
     
  • mubitsche
    mubitsche (36)
    Benutzer gesperrt
    439
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #15
    ...Tja, dann haben die Entwickler von Flashlight ihre Werbung vielleicht auch nur ziemlich gut im Netz gestreut. Könnte doch auch sein! Lobbyisten. Wenn du auf einer Seite, wo das Flashlight verkauft wird, nur Gutes liest und nur gute Erfahrungsberichte liest, dann wundert mich das nicht.
    Ich denke sogar, dass hier vielleicht jemand das Flashlight den Usern schmackhaft machen will. Aber warum eigentlich der ganze Umstand, uns hier das Flashlight so anzupreisen? Versteh ich net.
     
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2005
    #16
    Nein, die positiven Infos stammen nicht nur von der Herstellerpage. Es gibt mitlerweile diverse unabhängige Tests, die das Produkt getestet haben.

    Ahja.. weil ich das so anpriese? Naja ich will eigentlich nur wissen, was ihr davon haltet und gebe denen, die es nicht kennen ein paar Informationen dazu.

    Wollte doch nur mal einen schönen, übersichtliche Text schreiben. Es gibt genug Beiträge hier im Forum, welche man kaum lesen kann, da der Poster nichtmal weiss was Rechtschreibung und Gramatik ist. Soll ich das nächste mal so machen:

    Was haltet ihr vom fleshlight? Kreuzt an:

    []Gut
    []Schlecht
    []Naja

    Dann weiss doch keiner worum es geht oder?
     
  • GeilerMainzer
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2006
    #17
    Hallo,

    ich bin auch "stolzer Besitzer" solch einer Fleshlight. Vorab, ich würd nie das Ding richtigem Sex vorziehen.

    Ich hab ne graue Fleshlight mit folgenden Einsätzen.

    - Wonder Wave (Wellen -> Reviews besagen, dass es da beste ist und sich anfühlt wie eine echte Frau)
    - Speed Bump (Noppen)

    Also ich muss sagen, dass die Fleshlight mit das Beste Sextoy für den Mann ist. Es gibt noch einen Eichevibrator, der direkt oben draufsitz, aber der hält mit der Fleshlight auch nicht mit. Oft nehme ich den Einsatz auch direkt in die Hand ohne Plastikgehäuse. Damit war es mir das erste mal möglich 4 Orgasmen hintereinander zu bekommen, denn auch wenn mein bestes Stück nicht mehr ganz hart ist, wird die Eich trotzdem wunderbar weitergerieben. Gut, dass könnte ich auch haben, wenn ich einen geblasen bekomme, aber was soll man machen, wenn man keine Freundin hat oder die nicht bläst? Bin am überlegen, ob ich mit den Einsatz mit den Rillen noch kaufe.
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    3 Februar 2006
    #18
    -

    Jeder, der ab und an im Internet auf "Erotikseiten" (grins - Erotik- GRINS) surft, wird die Werbung für diese Taschendinger shcon gesehen haben.
    Allgemein haben es Männer mit Selbstbefriedigungsspielzeugen oder -hilfen schwerer. Eine Frau hat eine große Auswahl an Dildos, vibratoren und viele auch sehr Realitätsgenau.
    Als Mann hat man's schwerer. Gummipuppen etc. sind sehr teuer und meist auch rel. groß (im Vergleich zu einem Dildo z.Bsp.).
    Ich glaube ich bin zu faul mir etwas in der Richtung zu kaufen. Bin zufrieden mit dem was ich hab (meiner Hand). Wenn man mich fragen würde, ob ich das mal testen will, würd ich nicht nein sagen.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    3 Februar 2006
    #19
    Ich finde die witzig, als ich sie das erste mal sah, hätte ich incht gedacht, dass jemand sowas hat, aber so kann man sich täuschen...

    Hat wer die fleshlight in der bierdose? Die find ich sehr witzig... :smile:
     
  • Stoke
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    103
    0
    Verheiratet
    3 Februar 2006
    #20
    :cool1: also meine Hand is immer noch das beste Fleshlight, da drüber lass ich nix kommen. Wenn schon "Onare ohoh" dann mit den Patscherchen!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste