Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    13 August 2010
    #1

    Fleshlights

    Eine Frage wie sind den diese Fleshlights?

    Welches ist den davon das bessere intensivere?

    Pink Lady Original oder das Stamina Training Unit, oder das Vortex oder Super Ribbed?

    Danke für die Infos!

    PS: riechen die echt so schlimm nach Vanilie?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fleshlight
    2. Fleshlight
    3. für ihn Erste Fleshlight
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    13 August 2010
    #2
    Welche nun besser sind lässt sich pauschal nicht beantworten, weil da viel von persönlichen Vorlieben abhängig ist.

    Man kann jedoch sagen, dass die "strukturierten" Fleshlights intensiver als die "glatten" sind.

    Meine erste war eine Super Ribbed, welche damals als es noch nicht so viele Varianten gab als eine der intensivsten galt.

    Dann kamen jedoch STU (Stamina Training Unit), die Vortex und dann die Fleshlight Girls mit der Lotus Struktur.

    Also ich persönlich würde sagen die Orginal ist zu simpel und langweilig, die STU etwas zu extrem. Ich würde Dir für den Anfang Wonder Wave oder Vortex empfehlen.

    Ich hab im Erfahrungsberichte Forum hier einen Bericht über die Vortex geschrieben. Kannst Dir bei Interesse ja mal durchlesen.
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    13 August 2010
    #3
    Danke! Wie ist das mit dem Vanilie Geruch? Ist der echt so doof und stark?

    Mhh ich kenne mich da halt nicht so richtig aus, wäre mein erstes Fleshlight! Will für das Geld nix falsches kaufen!!!

    Was meinst du den ist intensiver? Also soll auch nicht so sein das man gleich zum Orgasmus kommt, sondern das es auch etwas länger dauern kann.

    das Pink LAdy Original oder das Vortex?
    Das Wonderwave habe ich bei meinem Shop nur als Ice Lady?! Das soll ja wohl nicht so gut sein?!

    Oder das Ice Lady Speed Bump oder das Speed Lady Super Ribbed?

    Danke nochmals für die Infos!
    PS: so ein Fleshlight ist aber nicht irgendwie von den Stoffen her Gesundheitsgefährdend? Ist eher wie ein Kondom denke ich aber, also unbedenklich!
     
  • blatzer
    blatzer (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    14
    in einer Beziehung
    13 August 2010
    #4
    Ich sag nur: Cobra Libre von FunFactory!!! :zwinker:
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #5
    Ist leider zu teuer!! Noch eine Info zu Beitrag 3?
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    14 August 2010
    #6
    Ok ich würde dann jetzt die Vortex empfehlen. Vanille Geruch ist mir bislang bei keiner Fleshlight so wirklich aufgefallen.

    Mit dem Vortex dauert es nicht zu lange um zum Orgasmus zu kommen, ist aber in meinen Augen auch kein so großer akt. Aber auch hier ist natürlich wieder zu beachten wie "abgestumpft" dein Schwanz durch lange intensive, stark drückende Masturbation mit der Hand geworden ist.

    Bestellen am besten direkt über Sex Toys and Adult Novelties for Men and Women at Fleshlight.com, die haben seit kurzem auch eine Niederlassung direkt in Europa aufgemacht. Die Auswahl ist dort im Vergleich zu den deutschen Vertriebspartnern doch deutlich größer.
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #7
    Ist aber nicht von den Stoffen her Gesundheitsgefährdend oder ? Denke nein!

    Und meinst dann das Vortex? Du schreibst da kommt man schnell zum Orgasmus. Wolllte eigentlich was wo es bisschen länger dauert :smile: Also nicht was wo man nutzt und dann tut sich was nach 2 Minuten.
    Das Gefühl ist intensiver als mit der Hand?

    Normal schaffe ich es wenn es gut geht, bis ich den Orgasmus herausfordere mit Pausen so bis zu einer Stunde alles herauszuzögern. Also wohlgemerkt, wenn man mit den Stimulationen zwischenzeitlich ab und an mal aufhört in der Stunde.

    Ich nehme an das man dann mit so einem Fleshlight halt so oder so schneller zum Orgasmus kommt, einfach aufgrund der anderen Stimulation. Aber du meinst mein Vortex gehts dann schon langsamer als bei anderen Modellen?

    Muss man unbedingt Gleitgel verwenden oder gehts auch so?
    Und auf alle Fälle nur dieses Talkum Puder oder geht auch Babypuder oder Speisestärke wie ich gelesen habe?
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    14 August 2010
    #8
    Nein, die Vortex muss man "einficken". Ich sag mal sie ist sofort spürbar, aber es dauert eine Weile bis sich der Orgasmus ankündigt. Allerdings hängt es ja auch wieder davon ab, ab welchem "Erregungszustand" man beginnt die Flesh zu ficken. Aber man kann ja auch mit der Fleshlight Pausen machen um den eigenen Orgasmus zu verzögern.

    Die Fleshlights werden mit jedem Benutzen auch immer besser. Wenn Du nach der ersten Benutzung also vielliecht erst doch enttäuscht sein solltest, dann nicht aufgeben.

    Ich sage mal ja es ist intensiver als mit der Hand, zumindest anders intensiv. Ist halt ein weicheres, feuchteres Gefühl als mit der Hand. Dein Schwanz wird komplett von Eichelspitze bis Schwanzwurzel stimuliert. Das Gefühl wird halt kurz vorm und beim Orgasmus super intensiv. Man sollte auch nicht zu früh aufhören wenn man denkt, dass der Orgasmus jetzt losgeht weil er dann doch eher schwanch kommt. Am besten ist noch den ganzen Orgasmus "durchzustoßen".
    (sofern man vor Intensität dazu in der Lage ist)

    Ohne Gleitgel (unbedingt auf Wasserbasis) geht es meiner Meinung nach nicht .

    Von Baby- und Talkumpuder rät mittlerweile selbst der Fleshlighthersteller selber ab. Die erwähnte Speisestärke ist das, was der Hersteller für die Pflege empfiehlt.
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #9
    Ok danke!! Dann versuche ist es mal mit dem Vortex wenn du mir das empfehlen kannst!!

    Danke sehr! Und Speisestärke geht auch Mondamin dann :smile:))) grins.
    Und das Gleitgel nur oben etwas auftragen oder?

    Muss man eigentlich eine Penis Mindeslänge für das Fleshlight haben das es klappt? Nö oder?

    Schlafe gut und danke nochmals!
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    14 August 2010
    #10
    Für das Vortex braucht man keine Mindestlänge. Bei anderen Inserts ist eine gewisse Länge von Nöten um in de hinteren Kammern/Bereiche zu kommen.
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #11
    Danke!! Man braucht aber auch nicht zwingend Gleitgel wenn man das auch so gut findet oder? Denke ist wieder persönlicher Geschmack.

    Und diese Girlinserts, z.b mit Lotus Einsatz? Würdest auch nicht empfehlen oder dann doch das Vortex auch weil man keine Penis Mindestlänge benötigt?!

    Weil ich habe keinen kleinen Penis im eregierten Zustand, aber auch keinen super großen. Würde sagen normal größe halt.
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.839
    348
    1.825
    nicht angegeben
    14 August 2010
    #12
    doch brauchst du zwingend.. ohne geht das nicht!

    du brauchst auch für die lotus keine mindestlänge.. könntest sie ja zur abwechslung ohne hülle andersrum nehmen :zwinker:
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (35)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    500
    228
    1.788
    nicht angegeben
    14 August 2010
    #13
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #14
    schon gelesen danke!

    Vergrößert den so ein Fleshlight auch den Penis? Also durch die bessere Stimulation`?

    Ansonsten probieren ich jetzt auf Tip hin das Vortex Fleshlight. Hoffe das ist eine gute Entscheidung!
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    14 August 2010
    #15
    So eine Fleshlight vergrößert den Penis keineswegs.

    Für Lotus und die ganzen neuen Multi-Texture-Inserts (Gauntlet, Primal, Destroya, Swallow, Forbidden) ist sehr wohl eine gewissen Mindestschwanzlänge von Nöten um halt auch die entsprechenden hinteren kammern zu erreichen.

    Auf Sex Toys and Adult Novelties for Men and Women at Fleshlight.com sind von jedem Insert auch Querschnittsbilder mit Maßangaben drin. Danach kann man sich auch gut orientieren bis in welchen Bereich von welchen Fleshlights man gelangt.

    Wem die Fleshlights zu groß sind, der kann auf die "Sex in a cans" (SIAC) zurückgreifen. Die sind vom Material her identisch, nur in einem kleineren Verhältnis. Laut offiziellem Fleshlight-Forum wird gesagt für über 15cm Umfang wird sie zu eng.

    Ich bin wie Dami der Meinung, dass es nicht ohne Gleitgel geht. Es gibt auf Xtube jedoch einen der Fleshlights und SIACs wohl nur mit Spucke benutzt.
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #16
    Ok danke habe jetzt mal den Vortex bestellt. Da meintest du ja gibts keine Mindestlänge die man benötigt.

    Hoffe das da eine erregte länge von 13 bis 14 cm ok ist.

    Eine Frage noch zum reinigen man nimmt das Teil dann einfach raus und stülpt das alles um?

    Waschen war ja nur mit kalten Wasser und dann einfach noch Speisestärke drauf. Wieviel den? Und damit reinreiben?? Dann abschütteln?!
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    14 August 2010
    #17
    Umkrempeln ist nicht notwendig. Es reicht einfach klares Wasser durchlaufen zu lassen und die Fleshlight dann trocknen zu lassen.

    Auf keinen Fall mit seifenhaltigen Mitteln rangehen.

    Ich hab auch nur ca. 14cm Länge und das reicht für die Vortex allemal.
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #18
    Na den danke!
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.839
    348
    1.825
    nicht angegeben
    14 August 2010
    #19
    umstülpen geht mit den neuen nimmer.. die reßen ein
    also einfach so ausspülen..

    speisestärke brauchst nicht jedesmal.. einfach alle 1-2 monate (je nach gebrauch) mal mit talkum einreiben reicht
     
  • Pretender1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    Single
    14 August 2010
    #20
    Ok danke!! Der Hersteller selber meint aber selber kein Talkum mehr sondern nur Speisestärke.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste